szmtag Bewerben beim Fireangels Verlag - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 43 von 43

Thema: Bewerben beim Fireangels Verlag

  1. #26
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Ja, danke^^
    Bin bald fertig und schicke es an Myriam Engelbrecht.

    Alex.

  2. #27
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Hallo erstmal! ^^
    Ich hab jetzt schon viel vom Fireangels Verlag gehört und mir schon einige Projekte angesehen, deshalb ist mein Interesse dementsprechend groß! x3
    Da ich ja eine leidenschaftliche Shoujo-Ai Liebhaberin bin, würde ich mich gern mal bei euch bewerben ^^
    Habe aber eine Frage:
    MUSS man die Bewerbung online verschicken oder geht das auch per Post? Oo

    Liebe Grüße

  3. #28
    Moderatorin Comixene
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Hm, also du findest auf der Verlagsseite auch eine Postadresse, allerdings läuft die Arbeit mit dem Verlag nachher zu 90% (10% Rest u.a.: Zusendung von Verträgen, Abrechnungen, Autorenexemplare) über das Internet ab. Insofern würde ich eher dazu raten, auch schon eine Online-Bewerbung zu schicken. Spart Porto und Papierkosten.

  4. #29
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Viel Glück zu dir! :rolling:

  5. #30
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Ah, ok! Danke! ^^

  6. #31
    Mitglied Avatar von Shillavar
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    136
    Nachrichten
    0
    Wäre es grundsätzlich möglich, Arbeiten unter einem Pseunonym zu veröffentlichen? Oo

  7. #32
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    842
    Nachrichten
    0
    Selbstverständlich
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  8. #33
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0

    RE: Bewerben beim Fireangels Verlag

    Original von Fireangels Verlag
    Altersfreigabe: Hier gibt es keine Begrenzung (siehe FSK16 & FSK18), allerdings sind Vergewaltigung und Sex mit Kindern unter 16 nicht erlaubt.
    Dieses Kriterium lese ich sehr oft. Leider. Und ich verstehe irgendwie nicht so genau, wie man es zu begreifen hat. Ausführliche Szene oder reicht schon nur eine ungenaue Andeutung?

    Ich meine, ich hab ein Projekt hier Zuhause liegen (der erste Band wurde veröffentlich, jedoch hat der Verlag dicht gemacht, der zweite ist schon fertig geschrieben, dritte ist in Bearbeitung und bis zur Nr. 12 ist es geplant, wobei es bis jetzt so aussieht, als wäre das auch der letzte Band), wo einer der Hauptcharaktere als Kind missbraucht wurde. Natürlich ist es in Band 1 und 2 nur angedeutet, wobei Band 1 sehr ungenau, wogegen man es in Band 2 schon versteht (mein erstes Buch wurde in der Altersfreigabe hochgestuft, nachdem der Verlag die Fortsetzung in den Händen hatte) und Band 10 ist als Rückblick in die Vergangenheit der beiden Hauptcharaktere geplant, wodurch es durchaus zu häufigeren Andeutungen aus der Sicht des Jungen kommen wird (zwangsläufig).

    Und nachdem ich keine Lust habe, dass mich dieser Fakt in der Vergangenheit meines Hauptcharas irgendwann den Hals brechen wird, will ich jetzt einfach mal nachfragen, wie es damit genau aussieht ^^ Ich hoffe, dass ich es verständlich ausgedrückt habe XD

  9. #34
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    842
    Nachrichten
    0
    Als Rückblick, Gedanken oder Erzählung ist es sicherlich kein (allzugroßes) Problem. Ich habe das jetzt extra in Klammern gesetzt, weil man es auch hier sicherlich nicht komplett verallgemeinern kann. Schlussendlich kommt es auch immer stark auf Zusammenhang und Umsetzung an.

    Generell (zumindest was uns betrifft) richtet sich das Verbot aber gegen "aktive" Szenen. Sprich gegen die explizite (oder böser: verherrlichende, oder beschönigende) Darstellung.

    Das liegt einfach daran, dass Vergewaltigungen und Kindesmissbrauch nach unserem geltenden deutschen Gesetz Straftaten sind.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  10. #35
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    Ja, ist mir klar. Das mit der Verherrlichung versteh ich auch. Aber danke für die Erklärung.

    Kleine Frage, könnte ich dir die Szene per PN schicken und du sagst mir, ob sie so rein theoretisch noch möglich wäre??? Würde mich nämlich wirklich interessieren... aber ich will sie nicht hier rein stellen, wegen der freien Zugänglichkeit oo

  11. #36
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    842
    Nachrichten
    0
    Ja, kannst du gerne machen. Aber ich kann dir dann wie gesagt nur sagen, ob wir die Szene zulassen würden. Für andere Verlage kann ich nicht sprechen
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0
    Da mir im Künstler Café leider nicht weiter geholfen werden konnte (wieso sind da keine Mangaleute unterwegs?), hoffe ich, dass ich vielleicht hier die Antwort auf meine Fragen finde:

    Ich habe in Richtung Zeichnen selbst überhaupt keine Ambitionen, habe aber eine Story, die ich gerne in Zusammenarbeit mit einem Zeichner in Mangaform umsetzen würde.
    Da ich leider keinen Zeichner kenne und erst mal einen suchen müsste, wollte ich fragen, ob es auch die Möglichkeit gibt erst mal die Story einzuschicken und anzufragen, ob es sich überhaupt lohnt dafür einen Zeichner zu suchen?

  13. #38
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    842
    Nachrichten
    0
    Grundsätzlich können wir uns alles erstmal ansehen, klar. In diesem Fall müsste die Geschichte dann auch noch zu einem Skript umgearbeitet werden, mit dem der Zeichner arbeiten kann. Denn aus einer geschriebenen Geschichte einen Comic zu machen ist gar nicht so einfach und bedarft einiger Vorarbeit.
    Hier wäre dann auch wieder die Frage, ob du dir das umskripten selbst zutraust, oder ob du dabei Hilfe erfahrenerer Redakteure bräuchtest. Schlussendlich kommt es auch auf die Länge der Geschichte an, ect. Es gibt also einige Faktoren
    Du kannst uns die Geschichte gerne unter diesem Gesichtspunkt einreichen (am Besten gleich mit Bezug auf deine Anfrage hier im Forum), dann können wir dir sagen, ob es sich für uns lohnen würde.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Mail ist schon raus. ^_^

  15. #40
    Mitglied Avatar von James Brownie
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    280
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Der Verlag scheint recht neu zu sein. Bin erst durch dieses Forum darauf aufmerksam geworden.

  16. #41
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    842
    Nachrichten
    0
    Den Verlag gibt es seit nunmehr 7 Jahren Aber wenn du uns durch das Forum entdeckt hast war es ja schonmal gut, dass wir hier sind ^^
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  17. #42
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Hallo! ^^
    Ich hätte ein paar Fragen!

    Ich weiß nicht ob ich das irgendwo überlesen habe, wenn ja, sorry! aber habt ihr bei Fireangels Voraussetzungen für die Länge einer Mangastory?
    Ein normaler Mangaband hat ja, kA 170 Seiten oder so, nehmt ihr Bewerbungen für solche Bände an, oder lieber was kürzeres?

    Müssen Mangas bei euch irgendwelche bestimmten Längen haben oder geht da alles?
    Von großen Verlagen hört man ja immer dass sie zB für einen Band 6 Kapitel a la je 25 Seiten wollen, nicht mehr und nicht weniger.

    Und hab' ich das richtig verstanden, ihr wollt das Storykonzept usw haben und dann halt ein paar Seiten des Comics zum sehen wie's denn aussehen würde. Das wäre euch aber Recht wenn der Rest des Mangas zB noch gar nicht weiter vorgezeichnet/gezeichnet ist? Gebt ihr den Zeichnern Änderungswünsche durch, oder ist euch das egal?


    LG,
    Anna

  18. #43
    Moderator Fireangels Avatar von Dionne-Hawking
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo Anna,

    Voraussetzungen für die Länge haben wir grundsätzlich nicht. Das ist jedem Mangaka selbst überlassen.
    Was wir wissen müssen ist, von wie vielen Bänden sprechen wir hier?
    Außerdem ist es gut, das noch nicht weiter vorgezeichnet worden ist! Es sollte auch so sein.
    Sonst können wir keine Verbesserungsvorschläge und Änderungswünsche äußern, daher ja wir geben solche Wünsche durchaus weiter an den Zeichner.

    Grüße aus München

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •