Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 115 von 115
  1. #101
    Ich wusste es doch!


    Ein "Wilder" aus einem kleinwüchsigen Stamm aus Südamerika!!! Aber mal im Ernst! Wieso bin ich meiner ersten Assouiation mit Blasrohr nicht gefolgt, ich Horst??



    Gut, eher geraten.
    Mal sehen, wie es weitergeht...
    And Honey, you should see me in a crown. Dancing to Rossini, actually.

  2. #102
    Bist du jetzt soweit im Buch, dass du deine Vermutung bestätigt hast? Hast du schon die Stelle mit Watson und Mary gelesen?
    John: "I was a soldier. I killed people!"
    Sherlock: "You were a doctor."
    John: "I had bad days!"
    (A Scandal in Belgravia)

  3. #103
    Das Lesen hatte erstmal ein wenig pausiert, und ich bin immer noch nicht durch, aber die

    Liebesszene zwischen Mary und Watson war ja mal sooo anrührend! Ich dachte nur: :love1: Wie nah sie sich nach gerade mal ein paar Stunden sind - wie im Film...



    ich stecke gerade mitten in der Auflösung / der Ergründung des Motivs und Hintergrundes des Täters, sehr abenteuerlich! Ich muss aber die historischen Sachen noch mal bei Wikipedia nachschauen, komme mit den Wirren nicht klar (auch wenns ja afür die Aufklärung nebensächlich ist, was genau historisch passiert ist) aber damit ich mir das besser vorstellen kann mit den Lokalitäten...

    Bin auf den Ausgang gespannt!
    And Honey, you should see me in a crown. Dancing to Rossini, actually.

  4. #104
    Wusste ich's doch, dass du die Szene zu schätzen wissen würdest. Ich fand die beiden auch sooo goldig.
    John: "I was a soldier. I killed people!"
    Sherlock: "You were a doctor."
    John: "I had bad days!"
    (A Scandal in Belgravia)

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.438
    Kennt jemand eine schöne Ausgabe, wo alle Geschichten komplett drin sind? Ein alles in einem Band?
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  6. #106
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.271
    Ich habe mir ja vor kurzem alle Bände beim Insel Verlag bestellt und habe sie innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Ich bin völlig hin und weg. Es fasziniert mich, dass ein so altes Werk auch heute noch so frisch und lebendig wirkt. Es macht einfach Spaß die Fälle dieses unschlagbaren Duos zu lesen. Selbst für mich, als Krimi-Hasser. Arthur Conan Doyle schaffte ein wirkliches Meisterwerk, auch wenn er dieses am Ende nur noch umbringen wollte und auch getan hat, natürlich mit geringem Erfolg.

    Habe seit langem nicht mehr so gute Literatur gelesen.
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.438
    Also wären das alle Sherlock Holmes Romane und Kurzgeschichten?









    7 Bücher?
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  8. #108
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.271
    Das Zeichen der Vier und Seine Abschiedsvorstellung fehlen.

    Das sind halt die Romane, die das Zusammentreffen von Homes und Watson, den Inhalt der zwei Filme (natürlich nicht Wort für Wort) und die besagten Enden von Holmes zeigen.
    Eine Gesamtausgabe, die mir vor allem gefallen hätte, habe ich nicht gefunden. Deshalb habe ich die Insel-Reihe gewählt. Dies sind auf jeden Fall die bekanntesten Fälle.


    Nur am Rande und zur Info.
    Die richtige Reihenfolge der Bände:
    Eine Studie in Scharlachrot
    Das Zeichen der Vier
    Der Hund der Baskervilles
    Das Tal der Angst
    Die Abenteuer des Sherlock Holmes
    Die Memoiren des Sherlock Holmes
    Die Rückkehr des Sherlock Holmes
    Seine Abschiedvorstellung
    Sherlock Holmes' Buch der Fälle
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  9. #109
    @lisalein:

    Im Deutschen wüsste ich auch nicht, ob/dass es einen Sammelband mit allen Geschichten gibt. Im Englischen gibt es allerdings eine Gesamtausgabe vom Penguin-Verlag: http://www.amazon.de/Penguin-Complet...8464028&sr=1-1

    @Rosenrot:

    Nicht ganz! Deine Reihenfolge betrachtet die Sammelbände und Romane getrennt (bzw. so, wie die Nummerierung im Insel-Verlag ist). Die korrekte Reihenfolge der Geschichten (gemäß ihrer ursprünglichen Veröffentlichung) lautet eigentlich:

    Eine Studie in Scharlachrot
    Das Zeichen der Vier
    Die Abenteuer des Sherlock Holmes
    Die Memoiren des Sherlock Holmes
    Der Hund der Baskervilles
    Die Rückkehr des Sherlock Holmes
    Das Tal der Angst
    Sherlock Holmes' Buch der Fälle
    Seine Abschiedsvorstellung

    Klugscheißermodus: aus! ^^
    John: "I was a soldier. I killed people!"
    Sherlock: "You were a doctor."
    John: "I had bad days!"
    (A Scandal in Belgravia)

  10. #110
    einfach nur klasse die Bücher
    Spannung pur und wer mag nicht Conan?

  11. #111
    Account gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Rosenrot Beitrag anzeigen
    Eine Gesamtausgabe, die mir vor allem gefallen hätte, habe ich nicht gefunden. Deshalb habe ich die Insel-Reihe gewählt. Dies sind auf jeden Fall die bekanntesten Fälle.
    Ich hatte mich vor einigen Jahren mal mit SH beschäftigt und eine gute deutsche Ausgabe gesucht; meine Recherchen haben mich zu der Gesamtausgabe des inzwischen nicht mehr existenten schweizerischen Haffmanns-Verlag geführt, welche wohl die beste Übertragung ins Deutsche geliefert hatte (habe sie mir damals sehr günstig gebraucht besorgen können). Der Insel-Ausgabe soll wohl die gleiche Übersetzung zu Grunde liegen:
    http://de.sherlockholmes.wikia.com/wiki/Haffmans_Verlag

  12. #112
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.419
    Die neue Gesamtausgabe 2014 im Anaconda-Verlag müsste der alten Ausgabe im Haffmanns-Verlag entsprechen.

    Sorry, seit dem letzten Absturz kann ich hier wieder nicht verlinken. Kann man aber bei Amazon für 29.95 € im Schuber kaufen.

  13. #113
    Account gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Die neue Gesamtausgabe 2014 im Anaconda-Verlag müsste der alten Ausgabe im Haffmanns-Verlag entsprechen.
    Scheint aber sehr schlampig lektoriert zu sein (Rechtschreibung!), wenn man manche Rezension liest.
    Habe für meine neun Haffmanns-Bände gebraucht in sehr gutem Zustand nicht wesentlich mehr bezahlt, und da stimmt alles.
    Man muss im gegensatz zur Anaconda-Ausgabe auch kein Gewichtheber sein, um ein Buch längere Zeit in der Hand zu halten ;-)

  14. #114
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.419
    Besitzen tue ich von Haffmans nur das große Sherlock-Holmes-Hausbuch seit meiner Jugend. Die anderen Bände der Haffmans-Ausgabe hatte ich mir mal aus der Bücherei ausgeliehen. Sollten ja auch angeblich die mit den besten Übersetzungen (Gisbert Haefs, Leslie Giger, Hans Wolf,Nikolaus Stingl, Werner Schmitz) sein und entspricht auch den schon erwähnten Inseltaschenbüchern. Und der letzten Weltbild-Gesamtausgabe, die ich mir nach der Weltbild-Insolvenz noch schnell geholt hatte, aber wieder zurückgehen lassen habe: dünnes Bibelpapier und überall Punkte wie Fliegenschiss.

    Die Ausgabe von Anaconda enthält auf jeden Fall die schönen Illustrationen von Sidney Paget, allerdings bin ich wegen der Übersetzer etwas verwirrt. In einer Amazon-Rezension stand, sie wäre von Magarete Jacobi, während im Verzeichnis der deutschen Nationalbibliothek zur ISBN-13 der GA wieder Leslie Giger genannt wird. Sehr verwirrend. Holen will ich sie mir aber nicht mehr - nachdem die Comics immer mehr Platz einnehmen, genügen mir wieder die alten Bände meiner Bücherei von Haffmans

  15. #115
    Account gelöscht
    Gast
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    ...dünnes Bibelpapier...
    Weltbild halt

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.