szmtag Battalion Wars 2
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Rain
    Gast

    Battalion Wars 2

    Battalion Wars, das strategische Action-Spiel, das bereits auf dem Nintendo GameCube ein Hit war, schlägt jetzt auch auf unserer neuen Wii-Konsole ein.

    Commander Pierce und Colonel Windsor von den Anglo Isles haben in dem Glauben, dass das Solar Empire dabei ist, eine zerstörerische Super-Waffe zu entwickeln, zu einem Präventivschlag auf die Coral Atolls ausgeholt. Die Welt befindet sich wieder einmal im Krieg.

    In Battalion Wars II benutzt du die Wii Remote, um Panzer zu fahren, Schiffe zu navigieren, Flugzeuge zu steuern und deine Truppen zu kommandieren. Du tauchst tiefer ins Spielgeschehen ein, als je zuvor.

    Du kannst jetzt feindliche Gebäude wie Kasernen, Fabriken, Flugfelder und Hafenanlagen einnehmen, deine Einheiten neu organisieren und danach weiter kämpfen sowie deine Truppen über den Karten-Bildschirm aus der Ferne zurückbeordern. Außerdem stehen dir zahlreiche neue Features und Verbesserungen zur Verfügung.

    Neben einem umfangreichen Einzelspieler-Modus bietet Battalion Wars II die Möglichkeit, über die Nintendo Wi-Fi Connection online zu gehen. Dabei hast du drei verschiedene Mehrspieler-Modi zur Auswahl: Assault (Sofort-Kämpfe), Skirmish (taktische Tiefe) und Co-op (Kooperation mit Freunden).

    •Intuitives Gameplay per Wii Remote

    •Drei Kriegsschauplätze: Kommandiere Truppen zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

    •Fünf neue Marine-Einheiten: Schlachtschiff, Fregatte, U-Boot, Panzerschiff und Frachter

    •Sechs verschiedene Rassen, die in fünf verschiedenen Umgebungen kämpfen und neues Kriegsgerät zur Verfügung haben

    •Über 20 Einzelspieler-Missionen und mehr als 15 Mehrspieler-Missionen

    •Erhöhter Wiederspielwert


    --


    Ich denke mal, jeder kennt Advance Wars... Was war das nicht ein super Spiel und Battalion Wars ist genauso gehalten... Auch wenn die Grafik keine Maßstäbe setzt, freue ich mich riesig auf dieses Spiel. Als ich davon gelesen habe (aktuelle N-Zone), konnt ich davon nicht genug in Erfahrung bringen. Ich habe Advance Wars geliebt, ich habe bisher kein Spiel so lange und so gerne gespielt wie dieses und ich hoffe es wird mit diesem Titel genauso.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    119
    Nachrichten
    0
    Ich persönlich bin da ein wenig vorsichtig. Ich war sowieso einer von zwei Deppen, die zu blöde für "Advance Wars" sind.
    "Battalion Wars" auf dem Cube fand ich jedoch nicht so prickelnd, weil es sich etwas hakelig steuerte. Ich hoffe, dass das auf Wii besser funktioniert, habe aber noch meine Zweifel.
    Und wenn "Battalion Wars II" in dieselbe Richtung einschlägt wie der Vorgänger, dann erwarte bitte nicht so ein tiefgrundiges Strategiespiel wie es die GBA-Teile sind. "Battalion Wars" war eher action-orientiert.
    Aber ich bin gespannt, was draus wird. Vielleicht spiele ich auch noch mal den GameCube-Teil, das habe ich nämlich nicht allzu lange gemacht (Nur bis Mission 7 oder so). Und der Online-Modus klingt doch auch recht interessant.
    Und nicht zuletzt finde ich das Logo irgendwie cool.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    188
    Nachrichten
    0
    Ich nehme das auf jeden Fall noch, Advance Wars is ja auch saugeil und wenn ich ma so sagen darf; ich hols, weil ich mir nicht die ***** Steuerung vom Vorgänger (den ich nicht besitze) zumuten lasse!
    Na ja, auf jeden Fall hol ichs (wie schon gesagt), weil ich schon lange auf Nachschub warte!(Ich besitzte keinen DS und will Taktik und Action!)

  4. #4
    Rain
    Gast
    also die steuerung soll ja recht gut werden und ich hoffe das wird sie auch ... bin mal gespannt, wann man mehr von dem titel sieht, hab grad sogar wieder advance wars angefangen

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    188
    Nachrichten
    0
    Artikel von der N-Zone:
    Battalion Wars 2
    27.10.2006 15:00 Uhr - Wie schweißtreibend ist der Kriegsdienst an der Wii-Front?

    Bei vier Grad Celsius ins bibberkalte Wasser abtauchen, trotz Siffwetter durch eklig-nassen Schlamm robben oder die berühmt-berüchtigte Spindprobe: Es gibt tausend gute Gründe, einer Ausmusterung mit breitem Grinsen zu begegnen. Doch irgendwann holt die Bundeswehr jeden Kriegsdienstverweigerer ein. Spätestens dann, wenn man in Nintendos Games-Convention-Showroom den Nachfolger der Taktik-Scharmützel Battalion Wars vorgeführt bekommt, hilft alles nichts: Wir stecken plötzlich Hals über Kopf im virtuellen Krieg und müssen fortan unser strategisches Geschick walten lassen. Erniedrigen muss sich hier aber niemand lassen, denn IHR seid der Armeeführer!

    Die Sonne macht Ernst

    Als solcher habt ihr natürlich eine hohe Verantwortung. Denn lange Zeit lebten das Sonnenimperium und die Anglo Isles im friedlichen Einklang. Dies änderte sich schlagartig in dem Augenblick, als Gerüchte die Runde machten, wonach die Solar-Bewohner an einer Superwaffe mit zerstörerischer Wirkung werkeln. Ohne weitere Beweise einzuholen, erklärten die Insulaner dem Sonnenstaat kurzerhand den Krieg - Colonel Windsor und Commander Pierce haben ein Korallenatoll ins Visier genommen und verursachen damit jede Menge Bombenhagel und Schusswechsel. Nicht stillstehen, Bewegung ist angesagt!

    Alles im Blick?

    Wir marschierten auf der Games Convention, wo der Titel erstmals der internationalen Fachpresse gezeigt wurde, durch einen Demolevel und machten uns dort mit der neuartigen Steuerung vertraut: Eure Einheiten steuert ihr zwar wie gewohnt mit dem Analogstick, jedoch ist für eine Drehung der Nunchuk notwendig. Einfach mit der Hand in die gewünschte Richtung zeigen und schon wird die Marschroute korrigiert!

    In unserem Schnupperabschnitt waren übrigens ein Flammenwerfer, ein Bazooka-Schütze sowie ein Grenadier in der eigenen Truppe untergebracht - dass weitere Figuren hinzukommen, ist aber ein offenes Geheimnis! Springen können eure Soldaten, indem ihr die Wii Remote rasch nach oben bewegt. Steht ihr einem Rivalen direkt gegenüber, könnt ihr ihm mit der Z-Taste in der Art von The Legend of Zelda anvisieren und ihn von allen Seiten attackieren.

    Geschossen wird naturgemäß auf B, während der C-Button des Nunchuks dazu dient, ein Ziel automatisch anzupeilen. Die Controller-Belegung erinnert dabei frappierend an Red Steel, zeigte aber noch Schwächen, wenn es beispielsweise darum ging, den Charakter um die eigene Achse zu drehen. Wie im Erstling folgt ihr vorgegebenen Sternsymbolen, kämpft gegen feindliches Kriegsgerät und müsst am Ende eines Abschnitts meist die Basis des Gegners einnehmen. Neue spielbare Objekte wie der Hubschrauber, der Minipanzer oder der Flammenwerfer sorgen dafür, dass es selbst für Besitzer des Vorgängers noch genügend spielerisches Neuland geben wird.

    Wii-Fi Connection

    Neben dem spaßigen Soloabenteuer hat Nintendo endlich einen Multiplayer-Modus präsentiert, den die Fans im ersten Teil schmerzlich vermissten. Dieser wird sowohl online als auch via Netzwerkverbindung spielbar sein. So konnten wir das Spiel bereits mit zwei Fernsehern, zwei Wii-Konsolen und einem Crossover-Kabel online spielen. Jeder Spieler startet hierbei mit einer Fahne, die in der Nähe seiner Basis positioniert ist, und muss die Flaggen des Gegners in seinen Besitz bekommen, ehe er seine eigene verliert. Bei vier Teilnehmern muss man alle vier gegnerischen Fahnen besitzen, bei weniger Spielern verringert sich die Anzahl entsprechend jeweils um 1. Die Versus-Scharmützel vermitteln bereits einen sehr guten Eindruck davon, welche Qualität die Entwickler im Multiplayer-Modus erreichen möchten. Wir hoffen, dass es im zweiten Teil zumindest fairere Speicherpunkte als im GameCube-Erstling geben wird!
    (Christoph Kraus)

  6. #6
    Rain
    Gast
    hab mir grad mal zwei videos angeguckt... sieht ja net schlecht aus, nur konnt man net so viel sehen, war glaub von der GC´06... ich hoffe mal, das man demnächst mehr über diesen titel erfährt, denn ich liebe dieses genre ...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.089
    Nachrichten
    0
    Hab mir das Spiel heut geholt und muss sagen, das es mir schon sehr gefällt. Erinnert mich sehr an Advance Wars, nur das man diesmal mitten drin ist, statt nur dabei "...

    Viel kann ich noch nicht sagen, hab es erst mal angespielt, mehr folgt dann demnächst, aber der Ersteindruck ist schonmal recht gut.
    © Rain

    Misstraue deinem Verstand, er ist der Hort niederer Gefühle. Gehorche deinem Herzen, denn dort wohnt Gott.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    54
    Nachrichten
    0
    Also ich hatte es mir ein paar tage lang mal ausgeliehen gehabt und die kampagne bis 80 % oder so durchgespielt.

    Ist alles recht lustig und die Figuren sind sympatisch. Einfach so wie man es halt von Advance Wars her kennt. Finde das mit dem kämpfen recht gut nur am anfang wurde es etwas hektisch wenn man so viele einheiten hatte.

    Zum schwierigkeitsgrad kann ich nur so viel sagen, dass er am anfang sehr leicht ist und dann mit der dritten und vierten Kampagne recht gut zu nimmt so dass man auch etwas mehr aufpassen muss.

    Online ist das game einfach geil macht halt viel Spaß den gegner zu bekriegen mir persönlich gefällt das Gefecht oder wie das nochmal heißt am besten. Dort haben nämlich bede die gleiche armee und bekriegen sich und wer die meisten punkte am ende hat, hat gewonnen. Das andere wo einer Attakiert und der andere Verteidigt finde ich nicht so toll.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.089
    Nachrichten
    0
    Ich find es nicht schlimm, das man viele Einheiten hat, man muss sich damit aber erst einmal zurecht finden, das stimmt wohl. Die Missionen an sich sind schon sehr cool und wenn man es irgendwann durch hat, gibt es noch den Reiz, jede Mission auf 100% im S- Rank zu schaffen.
    © Rain

    Misstraue deinem Verstand, er ist der Hort niederer Gefühle. Gehorche deinem Herzen, denn dort wohnt Gott.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Habe mal ne Frage zum Multiplayer:

    Ist der nur online oder kann man auch an einer Konsole zusammen spielen, also kooperativ oder gegeneinander oder so...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    54
    Nachrichten
    0
    der multiplayer ist nur online man kann leider nicht zu zweit an einer konsole spielen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.