Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    598
    Nachrichten
    0

    [Webseiten] Wie sollte eine gute Homepgae sein?

    Nun ich möchte eine neue Homepage aufbauen und ich frage mich was euch Besuchern anziehen könnten. Also welche Themen sollte eine gute Homepage, die sich im Hauptpunkt mit Japan,Mangas und Co. noch haben?
    - Sollte man ein angenehmes Design haben?
    - Sollte die Page sich auch mit Hollywood Stars beschäftigen?
    - Sollte sie viele Bilder haben?
    - SOllte die Schrift groß oder klein sein?
    Also was sind eure DONTS and eure DOS für ne' super Page?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    648
    Nachrichten
    0
    also ich glaube ein angenehmes design wäre schon nicht schlecht...

    die schrift sollte auch nicht zu groß oder zu klein sein..also alles was man gut lesen kann..

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mr.Terry
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    938
    Nachrichten
    0

    RE: Wie sollte eine gute Homepgae sein?

    Sollte man ein angenehmes Design haben?
    Natürlich, Sehen ist einer der wenigen Sinn die eine Webseite anspricht. Da sollte dieser Sinn schon erfreut werden.

    Sollte die Page sich auch mit Hollywood Stars beschäftigen?
    Kann man nicht pauschal sagen. Auf einer Hundeseite will ich Hunde sehen und keine Stars. Auf einer Starseite suche ich Hollywood Stars. Jede Seite sollte sich ihr Thema suchen und dieses behandeln.

    Sollte sie viele Bilder haben?
    So viele, dass es zum Thema passt und den Text unterstützt. Texte sind aber wichtiger. Bilder sind nur eine nette Unterstützung. Wenn ich gute Bilder suche nutze ich die Google Bildersuche.

    Sollte die Schrift groß oder klein sein?
    Das kommt auf deine Zielgruppe an. Ich habe ne Auflösung von 1280px mal 1024px. Wenn es um Texte geht habe ich die Schrift lieber größer.

    Ich mag 12 Punkt.

    Wer aber eine kleinere Auflösung hat mag es lieber mit 10 Punkt wie im Forum hier. Also solltest du wissen wer deine Besucher sein werden.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    Ich mag vor allem Seiten die originell sind. Sprich Seiten die nicht unbedingt den Lesern angepasst werden. Das machen Firmen doch schon. Persönliche Seiten sollten individuell sein. Einzigartig. Könntest dich diesbezüglich ja bspw. an folgenden Seiten orientieren:

    http://japanator.com/
    http://www.destructoid.com/elephant/
    http://icks-deh.blogspot.com

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    614
    Nachrichten
    0
    Du solltest wissen, was du mit deiner Seite vorhast.

    ->Willst du viele Besucher, musst du massendeckender schreiben und dekorieren. Vor allem aber die Seite möglichst toll mit möglichst wenigen Mitteln hinbekommen.
    Hier sollte auch viel Wert auf eigene und vor allem legale Inhalte gelegt werden, sonst gibts schnell mal lustige Briefe oder gleich Besuch...^^

    ->Machst du eine private Homepage für Freunde solltest du sie auf diesen Kreis abstimmen.

    Abraten kann ich dir nur von irgendwelchen wunderschönen, detaillierten Designs, die eine halbe Stunde zum Laden brauchen. Was mancherlei GFXseite produziert ist manchmal wunderschön, aber für User mit Modem manchmal tödlich...^^
    Und von der 'Spezies' gibt es noch genug. :bigt:


    Was nützlich sein kann, sind Inhalte, die nur du zu bieten hast und die einen Schuss ungewöhnlich, aber durchaus interessant sind. So zum Beispiel: "Entdecke das Froschinnere in einem interaktiven Flashgame!"

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    891
    Nachrichten
    0
    1. kein beepworld.
    2. keine fertigseite aus einem fertigseiten-baukasten.
    3. bitte keine augenkrebs designs wikilink
    4. keine reinen flash seiten
    5. keine tolligen bunten aufploppenden java-script-mistdinger
    6. generell nix tolliges klickbunti. s.5+4+3
    7. nach möglichkeiten nicht was jeder 2te auch hat. wieso sollte ich die webseite besuchen, wenn ich die selben infos auf 100000 anderen auch bekomme?
    8. keine hintergrundmusik (BITTE!!)
    9. nach möglichkeiten keine frames benutzen. CSS+Div Tags sind angesagt.
    10. die schrift möglichst 'Mittel'. Man kann sie notfalls im Browser kleinerdrehen, bei zu extremen werten wirds aber auch unschön.
    11. nicht zu viele Bilder.
    12. keine BMP Bilder
    13. ausrechend komprioierte Bilder, die ned zu groß sind
    14. größere bilder bitte nur auf anforderung (anklickbare thumbnails o.ä.) laden.
    15. wenn die seite nix mit hollywood stars zu tun hat, gehören sie da auch ned hin. mach dafür halt ne zweite.
    16. Die seite in möglichst validem code halten. niemand will, das sein browser eine kaputte seite total zerstückelt anzeigt.


    das müsste reichen.

    gab mal so ne tolle seite, mit den webdesigner todsünden, find die aber grad ned. hmmm...

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    598
    Nachrichten
    0
    Okay... das hört sich schon echt gut an...

    Ich habe festgestellt, dass man es oft ganz anders sieht als ich, aber immerhin habe ich jetzt etwas mehr Orientierung....


    Aber mehr posten könt ihr immernoch...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    1.613
    Nachrichten
    0
    - Sollte man ein angenehmes Design haben?
    Unbedingt,wenn eine Seite kein schönes Design hat,macht es vielleicht nicht so viel Spaß dort zu surfen.
    - Sollte die Page sich auch mit Hollywood Stars beschäftigen?
    Warum? Ist doch über Japan....oder meinst du japanische Filmstars? Dann ja...
    - Sollte sie viele Bilder haben?
    Is mir nich so wichtig,wäre aba auch nich schlecht...
    - SOllte die Schrift groß oder klein sein?
    Mir is mittel recht xD
    Mir wäre auch wichtig,dass alles übersichtlich gestaltet ist.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.600
    Nachrichten
    0
    4. keine reinen flash seiten
    am besten gar kein Flash, der arme FF-User (ich)

    9. nach möglichkeiten keine frames benutzen. CSS+Div Tags sind angesagt.
    vernünftige Frames und Framesets sind auch in Ordnung, aber OHNE grünen Background, der im IE dann unsichtbar wird (im FF nämlich nicht). Tables sind auch toll. Nehmt Tables XD wenn ihr damit umgehen könnt. Divs würde ich nur mit php-include benutzen, ansonsten ist das nervig³.

    12. keine BMP Bilder
    und kein png. Und keine 100 Slices oô

    Eine übersichtliche Navigation mit entsprechenden Einteilungen.
    keine Bilder, die über den Content hinausschießen.
    Farblich eben zusammenpassend, aber es gibt auch bestimmte Eindrücke, die Farben hinterlassen. z.b. grau = seriös

  10. #10
    Mitglied Avatar von navigator
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    10.288
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Ich finde Übersichtlichkeit und schneller Seitenaufbau ist superwichtig.
    Flash mag ich auch nicht.
    Die Farben sollen auch angenehm sein.
    Inhaltlich... das ist dir überlassen, aber ich geh gerne auf Seiten wo immer regelmäßig was neues steht
    NEU:

    • mein PORTFOLIO - Comiczeichner für Wacom/Sony/Endemol/SpickMich/Samsung/T-Online/Bayer AG/JUUUPORT/ u.v.m.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    376
    Nachrichten
    0
    Original von Fischstäbchen
    4. keine reinen flash seiten
    am besten gar kein Flash, der arme FF-User (ich)
    Was hat FireFox und Flash für ein Problem? o.O
    Wenn man z.B. Videos streamen will oder Präsentationen machen will ist Flash eine sinvolle Lösung.

    Klickibunti ganz Animierte Flashseiten finde ich hingegen auch als unangebracht.

    Original von Fischstäbchen
    9. nach möglichkeiten keine frames benutzen. CSS+Div Tags sind angesagt.
    vernünftige Frames und Framesets sind auch in Ordnung, aber OHNE grünen Background, der im IE dann unsichtbar wird (im FF nämlich nicht). Tables sind auch toll. Nehmt Tables XD wenn ihr damit umgehen könnt. Divs würde ich nur mit php-include benutzen, ansonsten ist das nervig³.
    Dieser Tip ist falsch!

    Keine Frames! Keine Tabellenlayouts!!
    Weil solche Designs Sehbehinderte das leben unnötig erschweren!!
    Richtige CSS-Designs (Indenen Tables nur für Daten verwendet werden) sind heutzutage das einzige was vom W3C als Barrierefrei anerkannt wird!!!
    Und DIVs sind keineswegs nervig, wenn man xHTML und CSS beherscht, dann ist es viel weniger Schreibarbeit und man kann den Stylesheet wiederverwenden.

    Original von Fischstäbchen
    12. keine BMP Bilder
    und kein png. Und keine 100 Slices oô
    Was ist den gegen PNG einzuwenden? Nur weil der IE 6 keine PNG mit Transparenz anzeigen kann? Weil PNG ohne Transparenz können beide anzeigen und PNG ist besser als JPG...
    Und Slices sind oftmals besser als riesen Bilder...

    Grüße

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.600
    Nachrichten
    0
    Dieser Tip ist falsch!

    Keine Frames! Keine Tabellenlayouts!!
    Weil solche Designs Sehbehinderte das leben unnötig erschweren!!
    Richtige CSS-Designs (Indenen Tables nur für Daten verwendet werden) sind heutzutage das einzige was vom W3C als Barrierefrei anerkannt wird!!!
    Und DIVs sind keineswegs nervig, wenn man xHTML und CSS beherscht, dann ist es viel weniger Schreibarbeit und man kann den Stylesheet wiederverwenden.
    die Frage ist nur: Was kann man selbst bewerkstelligen?! Ich gehe nicht davon aus, dass jeder xhtml beherrscht.
    Ich verwende selbst kaum noch Frames, aber bis darauf, dass es nicht gut aussieht, habe ich nicht viel gegen Framesets und schon gar nicht gegen Tables. Tables können aussehen wie Divs, wie du sicher weißt.

    Was hat FireFox und Flash für ein Problem? o.O
    ich kann das damit nicht abspielen, wenn jemand Flash auf die Seite packt, darf ich erstmal den Browser wechseln.

    Was ist den gegen PNG einzuwenden? Nur weil der IE 6 keine PNG mit Transparenz anzeigen kann? Weil PNG ohne Transparenz können beide anzeigen und PNG ist besser als JPG...
    Und Slices sind oftmals besser als riesen Bilder...
    quark, PNGs sind viel zu große Dateien. nicht so schlimm wie bmp oder tif, aber mindestens fast so schlimm.
    Lesen bildet: Ich sprach von 100 Slices, nicht von 10-20.

    bei mir braucht das hier z.B. deutlich länger zum laden als ungeslict: http://www.beautyberry.de (vorher war es noch schlimmer mit 100 Slices)
    Aber der intelligente Webdesigner baut auch keine Bilder mit hoher kb-Zahl ein...

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    376
    Nachrichten
    0
    Original von Fischstäbchen
    die Frage ist nur: Was kann man selbst bewerkstelligen?! Ich gehe nicht davon aus, dass jeder xhtml beherrscht.
    Ich verwende selbst kaum noch Frames, aber bis darauf, dass es nicht gut aussieht, habe ich nicht viel gegen Framesets und schon gar nicht gegen Tables. Tables können aussehen wie Divs, wie du sicher weißt.
    So viel zum Thema Akzeptanz...
    Also jemand der sich nicht die Zeit nimmt um sich mit Css/Div und Barierefreiheit zu beschäftigen sollte sich nicht "Webdesigner" nennen....

    Und wie du sicher weißt können Divs viel mehr als Tables und somit können Tables niemals wie Divs aussehen....

    Original von Fischstäbchen
    Was hat FireFox und Flash für ein Problem? o.O
    ich kann das damit nicht abspielen, wenn jemand Flash auf die Seite packt, darf ich erstmal den Browser wechseln.
    Stimmt es ist schon schwer Flash in FireFox zu installieren... "Wollen sie das fehlende Plugin istalieren? ja/nein"


    quark, PNGs sind viel zu große Dateien. nicht so schlimm wie bmp oder tif, aber mindestens fast so schlimm.
    LOL!!! png kann verlustfrei komprimieren besser als JPG manchmal sind die Datei kleiner als GIF und sehen besser als JPG aus!!!!! Nicht umsonst ist PNG das stadardformat bei Fireworks.

    Lesen bildet: Ich sprach von 100 Slices, nicht von 10-20.
    Nein ich lese nicht die Bild...

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mr.Terry
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    938
    Nachrichten
    0
    Ja lesen bildet. PNG-24 (16,7 mio. Farben + Alpha-Kanal) ist kein Ersatz für JPEG wenn es um die Dateigröße bei fotografischen Abbildungen geht, da PNG ein verlustfreies Kompressionsverfahren nutzt und somit nicht die hohe Kompression des verlustreichen JPEG-Verfahren bei solchen Bildern erreicht. PNG übertrifft das JPEG-Verfahren jedoch um Welten, wenn es Bilder mit vielen einfachen Flächen geht. Ein Screenshot vom CIL wird in PNG-24 ohne Verlust kleiner als mit JPEG, welches dabei sichtbare Artefakte durch große Verluste erzeugt. Der große Vorteil von PNG-24 (8 Bit Alpha-Kanal) wird leider kaum genutzt, da der IE bis Version 6 dieses nicht darstellen konnte.

    PNG-8 ist der Gegenspieler vom GIF-Format, da es wie GIF nur 256 Farben speichert und nur 1-Bit Transperenz darstellen kann. Jedoch erzeugt PNG-8 meist kleinere Dateigrößen als GIF, da die Deflate Kompression von PNG der LZW Kompression überlegen ist. Nur Animationen sind nicht möglich.

    PNG ist kein Ersatz für JPEG, wenn es um die Kompression geht. PNG-24 ist ein Format für das Web, welches eine sehr gute Kompressíon bietet ohne, dass Bilddaten verloren gehen und dazu 8-Bit (256 Stufen) Transparenz bietet. Bei PNG-24 muss jedoch beachtet werden, dass der IE bis V6 Transparenten Bereiche nur als graue Flache darstellen kann.PNG-8 wird ohne Probleme dargestellt. Zu beachten ist noch, dass viele Grafikprogramme die PNG Kompression nicht richtig ausnutzen wodurch unnötig größe Datein entstehen. Das ist aber bei JPEG auch der Fall.

    Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Es ist zwar beides Obst, aber der Apfel gehört auf den Apfelkuchen und die Birne auf den Birnenkuchen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mr.Terry
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    938
    Nachrichten
    0
    Bezieht sich auf einen gelöschten Beitrag

    Tut mir leid das ist ein Misverständnis. Meine Aussage war nicht auf deine Aussage bezogen, sondern nur auf das erste "lesen bildet". Wollte auch niemanden als ungebildet hinstellen, sondern hab es nur als Einleitung benutzt um mich auf das Thema zu beziehen. Sah hier Vorurteile und Gerüchte zu PNG im Raum fallen.

    Bitte nicht übel nehmen. :wave:

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    376
    Nachrichten
    0
    @MrTerry

    Ah ok! Sorry! Hab meinen Post auch gelöscht!

    Durch den Übergang schien es so, als würdest du Dich auf meinen Post beziehen... Aber das ist ja jetzt geklärt

    Grüße

    EDIT: Ich finde es einfach nur Schade, dass ein so gutes Format wie PNG immer wieder schlecht geredet wird.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.600
    Nachrichten
    0
    Stimmt es ist schon schwer Flash in FireFox zu installieren... "Wollen sie das fehlende Plugin istalieren? ja/nein"
    macht er bei mir nicht.

    So viel zum Thema Akzeptanz...
    Also jemand der sich nicht die Zeit nimmt um sich mit Css/Div und Barierefreiheit zu beschäftigen sollte sich nicht "Webdesigner" nennen....

    Und wie du sicher weißt können Divs viel mehr als Tables und somit können Tables niemals wie Divs aussehen....
    Pauschalisier doch nicht Deine unnötig aggressive Sprechweise kannst du auch zurückschrauben. Webdesigner ist nicht gleich Webdesigner. Der eine macht es beruflich, der andere nicht. Und hier geht es scheinbar nicht um die komerzielle Nutzung und das ist oftmals eine andere Ebene.

    Und wenn ich mit Photoshop PNG abspeichere, hat es die doppelte bis dreifache Größe eines jpg-Bildes...

  18. #18
    Mitglied Avatar von Salamandra
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    9.647
    Nachrichten
    1
    vllt nicht ganz der richtige threat
    aber ich war mir nicht sicher wohin damit...

    ich bin im momment dabei in Fireworks n Desing zu basteln,
    hat auch alles wunderbar in der browservorschau (strg+F12) geklappt

    jetzt wollte ich die datei exportieren, was ich nach einigen versuchen auch endlich geschaft hatte, doch als ich diese zum test geöffnet habe liesen sich zwei seiten nicht anzeigen.

    nämlich die "über uns" und "gästebuch"
    ich vermute mal stark das liegt am Ü bzw Ä.
    und jetzt steh ich wohl ziehmlich auf den schlauch.
    ich hab die jeweiligen datein unbenannt und die hyperlinks dementsrepchend abgeändert und alles neu verlinkt, aber es funktioniert trotzdem nicht...

    was übersehe ich? D:


    edit: problem gelöst

  19. #19
    Mitglied Avatar von Anonymo
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Hell
    Beiträge
    708
    Nachrichten
    66
    Problemlösung posten macht sich in solchen Fällen ganz gut...

    generell liegt bei so ner Umlaut-Sache der Hund in der Codierung begraben. Man sollte dann darauf achten, sowohl im verwendeten Editor, als auch im Charset den verwendeten Zeichensatz auf UTF-8 (ohne BOM) einzustellen. In Dateinamen würde ich auf Umlaute und andere exotische Zeichen generell ganz verzichten.

    Nicht gut
    Code:
    Gästebuch
    Gut
    Code:
    Gästebuch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.