Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Fortsetzungen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0

    Fortsetzungen

    was haltet ihr von fortsetzungen? sinnlos, langweilig und nur dafür da, aus einem bereits erfolgreichen film noch mehr geld zu machen?
    oder wollt ihr von einem film, der euch gefallen hat, immer mehr sehen?
    usw.

    original von iduras

    Nein, aber nach dem ersten Film war es zuende, die Story war gut so. Jetzt wird doch nur noch versucht, mehr aus der anfänglichen Story zu ziehen, um wieder mehr Kohle einzuscheffeln! Es kommen neue Gangster, neue Gegner und was weiß ich nicht alles... also eine typische Fortsetzung, und die sind ja bekanntlich meistens schlechter, als die ersten Filme. Natürlich kenne ich die Story nicht, aber das ist meine Ansicht, wie es wahrscheinlich sein wird!
    original von kayka

    Fortsetzungen sollen ruhig kommen. Solange sie gut sind ist doch alles fein. Ich warte schon sehnsüchtig auf Sieben II..

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Da teile ich Kayka's Meinung...wenns ne gelungene Fortsetzung ist, why not?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    @ kayka: Klar, ich hab ja nicht gesagt, dass Fortsetzungen immer schlecht sein müssen, es ist nun mal oftmals so, dass der zweite Teil eines Filmes fast immer die gleiche Handlung hat, wie der erste! Und das ist dann eine dieser überflüssigen Fortsetzungen, wie halt bei Final Destination oder Matrix... Klar gibt es, wie bei Harry Potter, Herr der Ringe oder ähnlichem, auch sehr gute Fortsetzungen, die allerdings die Handlung vom Vorgänger fortführen und nicht wiederholen!

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    ich mag fortsetzungen auch oft, aber bei manchen filmen kann ich mir keine vorstellen...
    7 ist einer davon, er wirkt einfach zu...abgeschlossen

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Den hab ich leider nicht gesehen, aber auch Filme wie, kp, Kingdom of Heaven (*ist grad nichts anderes eingefallen*^^), da passen Fortsetzungen einfach nicht... obwohl ich das auch bei Fluch der Karibik gedacht habe, aber siehe da, da kommt noch eine...

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.094
    Nachrichten
    0
    nja es kommt immer drauf an find i ö.o also ne vortsetzung von fluch der karibik hat scho was *g* xD'''
    aba es gibt natürlich auch filme wo i mir keine vortsetzung vorstellen kann bzw wo es schwachsinnig wäre eine zu machen @@ z.b. titanic ö.o es war ja mal das gerücht im umlauf damals dass es ne vortsetzung geben wird.....was natürlich net zutraf....wobei i letzens n vidclip im inet sehen hab wo ein regisseur einen trailer zu der vortsetzung gemacht hat @@" die sah ungefähr so aus: jack wird eingeforen im eis aus dem wasser geborgen, aufgetaut, er erwacht wieder zum leben, wird eingesperrt, flieht, sucht nach rose, stellt fest, sie is mit 102 jahren gestorben, dreht durch, es beginnt ne wilde verfolgungsjagt...blabla ö_ö (der regisseur hat aus verschiedenen filmen mit leonardo di caprro halt den trailer zusammschnibbelt ö.ö sah scho realistisch aus @@").....bei solchen filmen is ne vortsetzung voll schwachsinnig |D'''' weils am thema vorbei schlittert ö.o
    also für mein teil sollten es nur filme sein, wo jeder einzelne film ne abgeschlossene story hat wie z.b. final destination @@''' (besseres beispiel fällt mir grad net ein ö.ö")

  7. #7
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.502
    Nachrichten
    0

    RE: fortsetzungen

    Original von Shirin
    was haltet ihr von fortsetzungen? sinnlos, langweilig und nur dafür da, aus einem bereits erfolgreichen film noch mehr geld zu machen?
    Ich finde man sollte schon mal unterscheiden zwischen zweierlei Fortsetzungen. Das wäre zum einem die Fortsetzung (wie z.B. bei HdR, HP) wo die eigentliche Handlung der Geschichte noch nicht abgeschlossen ist und somit weitergeführt wird. Hier macht eine Fortsetzung schon deshalb Sinn damit man überhaupt weiß wie es weiter geht. Zum anderen gibt es ja auch Fortsetzungen zu Filmen die ja von der Handlung her schon abgeschlossen sind aber wo dann trotzdem noch ein weiterer Teil dazugesponnen wird. Hier frag ich mich wirklich bei manchen Filmen ob es denn hätte sein müssen. Über Sinn und Unsinn liese es sich hier wirklich streiten. Gute Beispiele für gescheiterte Fortsetzungen sind hier die meisten Zeichentrickfilme von Disney, "Die Dornenvögel" Teil 4, Prinzessin Fantaghiro (die letzten 4-5 Teile von 10) usw.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Iduras
    @ kayka: Klar, ich hab ja nicht gesagt, dass Fortsetzungen immer schlecht sein müssen, es ist nun mal oftmals so, dass der zweite Teil eines Filmes fast immer die gleiche Handlung hat, wie der erste! Und das ist dann eine dieser überflüssigen Fortsetzungen, wie halt bei Final Destination oder Matrix... Klar gibt es, wie bei Harry Potter, Herr der Ringe oder ähnlichem, auch sehr gute Fortsetzungen, die allerdings die Handlung vom Vorgänger fortführen und nicht wiederholen!
    "oft", "fast immer", aber es gibt ausnahmen?

    allein die schwammigkeit der formulierung lässt mich, nun ja, an deiner kompetenz zweifeln.

    eine trilogie ist übrigens keine fortsetzung. auch hier muss man ganz klar trennen zwischen "wir machen einen zyklus von mehreren filmen" (HdR, harry potter, 3 farben) und "das brachte geld, da schiessen wir was nach" (halloween).

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    @ Azriel: XD so ne Titanic-Fortsetzung wär ja echt was... Ne, aber das wär auch wieder einer der Filme, die man nicht bräuchte... Aber bei Fina Destination wird ja die ganze Story nur wiederhot, nur mit neuen Charakteren, da gibts ja nichts neues, da wird dann nur Geld rausgeschlagen!

    @ L.N. Muhr: Ich hab ja nie behauptet, dass alle Fortsetzungen schlecht sind, deshalb hab ich "oft" und "fast immer" geschrieben! Es gibt auch gute Fortsetzungen, wie zB Shrek 2 (*fällt grade nichts anderes ein*), das hab ich ja nie bestritten!!
    Klar, ich sag doch auch, dass das bei HdR und HP was ganz anderes ist, da das ja immer neue Teile sind, die zusammen ein Ganzes ergeben! Trotzdem ist es eine Fortsetzung! Lies erst mal nach, was ich geschrieben hab, bevor du "an meiner Kompetenz" zweifelst...

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  10. #10
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Original von Kayka
    btw. zu dem Titanic 2-dingen:
    http://icks-deh.blogspot.com/2006/04...acks-back.html
    XXD
    Kein Kommentar zu diesem Video... das wäre dann bestimmt von Spielberg und es würde so aufgebaut sein wie A.I. - Künstiche Intelligenz.... XD

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Mit Fortsetzungen selbst habe ich eigentlich kein Problem, egal um welch Art von Fortsetzung es sich handelt - ob nun eine Weiterführung einer geplanten Storyline oder ein rein storytechnisch "unnötiger" Zusatz. Wenn sie gut gemacht ist, warum nicht? Sollen sie sie ruhig produzieren, ich muss mich daran doch nicht stören.
    Dass das allgemein verbreitete Klischee "Der zweite Teil ist schlechter als das Original" nicht von ungefähr kommt, ist mir klar. Bei einer Anzahl von Filmen trifft diese Ansicht ja auch leider zu. Aber muss mich als Zuschauer das zwangsläufig stören? Wie ich schon sagte, sollen sie es meinetwegen produzieren, wenn sie meinen, es bringt mehr Geld ein als dafür ausgegeben werden muss. Niemand zwingt mich, den Film dann im Kino anzusehen oder mir die DVD zu kaufen.

    Um mal einen populären Film zu nennen, dessen zweiter Teil mir besser gefallen hat als der erste: Mission: Impossible. Sicher nicht die Krone der Masse an Filmen, aber während ich den ersten Teil zwar gern sehe, davon aber absolut nicht beeindruckt bin, könnte ich mir die Fortsetzung auch gut und gern mehrmals hintereinander ansehen, allein was die Spannungskurve betrifft.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Iduras
    Klar, ich sag doch auch, dass das bei HdR und HP was ganz anderes ist, da das ja immer neue Teile sind, die zusammen ein Ganzes ergeben! Trotzdem ist es eine Fortsetzung! Lies erst mal nach, was ich geschrieben hab, bevor du "an meiner Kompetenz" zweifelst...
    ist ein puzzlespiel für dich auch die fortsetzung eines bildes mit anderen mitteln?

    ganz klar: eine trilogie o.ä. ist kein teil 1 + fortsetzung. ganz simpel.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    1.242
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    original von kayka
    Ich warte schon sehnsüchtig auf Sieben II..
    Das Warten hat ein Ende:

    "Virtue", so der Titel eines kommenden Thrillers, wird die Vorgeschichte zu David Fincher's Sie7en sein. Dabei haben wir vor Jahren mal gescherzt, dass ein zweiter Film namens 8ight kommen würde, aber da hätten wir nicht gedacht, dass irgendwann wirklich jemand auf die Idee kommt, einen neuen Film darüber zu machen.

    www.bereitsgesehen.de



    Btw., weitere Sequels/Prequels/Spin-Offs die derzeit so in Planung oder bereits fertig/gedreht werden sind:


    Rocky 6
    Rambo 4
    Beverly Hills Cop 4
    Stirb Langsam 4
    Indiana Jones 4
    RoboCop 4
    Der Blutige Pfad Gottes 2
    Basic Instinct 3
    Saw 4
    Hostel 2+3
    Constantine 2
    Der Pate 4+5
    Shrek 4
    Spin-Off von Shrek: Puss in Boots
    Hulk 2
    Evan Allmächtig (Bruce Allmächtig Teil 2 - teuerste Komödie aller Zeiten, 175 Millionen, inkl. Promotion und allem: 250 Millionen Dollar!)
    Rush Hour 3
    Terminator 4 (ohne Arnie!)
    Se7en: The Beginning
    Inside Man 2
    Chaos um evtl. Spin-Offs bei X-Men und einer evtl. Fortsetzung
    Ocean's Thirteen (mit Al Pacino!)
    Batman Begins 2
    .
    .
    .



  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Original von Dark Magic
    Der Pate 4+5
    Gemeint ist damit das hier?
    http://www.filmering.at/index.php/content/view/293/218/

    Hört sich so nach "Vom Winde verweht" - "Scarlett" an, wenn nicht Fanficmäßig

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    1.242
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Original von Karu-chan
    Original von Dark Magic
    Der Pate 4+5
    Gemeint ist damit das hier?
    http://www.filmering.at/index.php/content/view/293/218/
    Jupp... kann man sich imo völlig sparen, bereits Teil 3 war schon zuviel und kommt nicht annähernd an Teil 1+2 ran.


    Eine Frage der Zeit, wann Hollywood Titanic 2 oder Schindler's Liste: Die Rückkehr ankündigt...

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    1.217
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Rocky 6
    Rambo 4
    Beverly Hills Cop 4
    Stirb Langsam 4
    Indiana Jones 4
    RoboCop 4
    Der Blutige Pfad Gottes 2
    Basic Instinct 3
    Saw 4
    Hostel 2+3
    Constantine 2
    Der Pate 4+5
    Shrek 4
    Spin-Off von Shrek: Puss in Boots
    Hulk 2
    Evan Allmächtig (Bruce Allmächtig Teil 2 - teuerste Komödie aller Zeiten, 175 Millionen, inkl. Promotion und allem: 250 Millionen Dollar!)
    Rush Hour 3
    Terminator 4 (ohne Arnie!)
    Se7en: The Beginning
    Inside Man 2
    Chaos um evtl. Spin-Offs bei X-Men und einer evtl. Fortsetzung
    Ocean's Thirteen (mit Al Pacino!)
    Batman Begins 2
    .
    .
    .


    Also ich freue mich schon auf paar Titel.
    Entweder ist es der 2 te Teil eines Film den ich supergeil fad (Batman Begins , Hulk ( ja den fand ich gut)) oder auf manche weil ich schon den 2 Teil gut fand(Shrek,Rush Hour 2) und mnache wiederum war der 3 oder 2 Teil oder sogar der erste einfach schlecht(Terminator 1 und 2 waren gut das waren noch Zeiten der 3 war bäh, Ocean Eleven war gut, Tvelve na ja Thirteen gucke wir mal)

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    2.954
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Original von Dark Magic
    original von kayka
    Ich warte schon sehnsüchtig auf Sieben II..
    Das Warten hat ein Ende:

    "Virtue", so der Titel eines kommenden Thrillers, wird die Vorgeschichte zu David Fincher's Sie7en sein. Dabei haben wir vor Jahren mal gescherzt, dass ein zweiter Film namens 8ight kommen würde, aber da hätten wir nicht gedacht, dass irgendwann wirklich jemand auf die Idee kommt, einen neuen Film darüber zu machen.

    www.bereitsgesehen.de



    Btw., weitere Sequels/Prequels/Spin-Offs die derzeit so in Planung oder bereits fertig/gedreht werden sind:


    Terminator 4 (ohne Arnie!)



    Und der Rest ist auch nicht viel besser...höchtens Ocean's Thirteen, wegen Al Pacino.



    edit @ Schindlers Liste 2: Vll einen Film über seine Frau xD"

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Original von Dark Magic
    Original von Karu-chan
    Original von Dark Magic
    Der Pate 4+5
    Gemeint ist damit das hier?
    http://www.filmering.at/index.php/content/view/293/218/
    Jupp... kann man sich imo völlig sparen, bereits Teil 3 war schon zuviel und kommt nicht annähernd an Teil 1+2 ran.


    Eine Frage der Zeit, wann Hollywood Titanic 2 oder Schindler's Liste: Die Rückkehr ankündigt...
    :totlol:

    Aso da sind echt Titel bei die besser nie gedreht werden

  20. #20
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.720
    Nachrichten
    25
    Ich hab auch nichts gegen Fortsetzungen

    Es kommt, wie es kommen muß.....

    Terminator Salvation - Kinostart: 04. Juni 2009

    Teaser: http://www.trailerseite.de/archiv/tr...m-trailer.html

    Darauf freue ich mich aber weniger

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Ja, hab schon vor etwa einem halben Jahr davon gehört, das Bale die Rolle des Connor spielen soll und freu mich sehr auf den Film, war eigentlich unvermeidlich!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.720
    Nachrichten
    25

    Wiederkehr des Terminators?

    Immer wieder wurde über einen Kurzauftritt von Arnold Schwarzenegger im vierten Teil spekuliert. Mit seinen 61 Jahren ist Arnie aber zu alt, um die Killermaschine T-800 zu spielen. Die Lösung: In dem Actionkracher Terminator: Die Erlösung spielt zwar der österreichische Bodybuilder Roland Kickinger Arnies ehemalige Rolle, aber Regisseur McG will Schwarzeneggers Gesicht digital auf den durchtrainierten Körper Kickingers zaubern. Außerdem soll die Stimme des Gouvernators zu hören sein.

    Quelle: Treffpunkt Kino

    --------------------------------------

    Ich weiß net, was ich davon halten soll.... ich wäre dagegen

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Ich find das das nicht unbedingt sein muss, denn nun dreht es sich direkt um den Kampf Mensch vs. Maschine, sprich es wird viel viel mehr auf den Mensch eingegangen, wie er überlebt und sich alles gründet.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0

    RE: Fortsetzungen

    Sorry hab nicht gewusst das es schon einen Fortsetzungs Thread gibt
    aber ich stimme dem user zu die neuaufagen von batman sind gerechtfertigt und gut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.