Seite 77 von 79 ErsteErste ... 2767686970717273747576777879 LetzteLetzte
Ergebnis 1.901 bis 1.925 von 1951

Thema: Hunter X Hunter

  1. #1901
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Zitat Zitat von Nenai Beitrag anzeigen
    Die Cover haben doch schon so etwas wie Kultstatus. Wieso also den Rahmen entfernen?
    Der Kult ist dann an mir vorbei gegangen. ^^

    Ja also wie gesagt, das Cover ist halt so winzig. :/
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #1902
    Mitglied Avatar von Nenai
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Der Kult ist dann an mir vorbei gegangen. ^^

    Ja also wie gesagt, das Cover ist halt so winzig. :/
    Manchmal leider ja. Allerdings finde ich den Rahmen nun ehrlich gesagt auch nicht sooo enorm störend oder schlecht.
    Bin jedenfalls gespannt, ob es eine komplette Neuauflage oder ein Nachdruck wird. Wobei ich eher für einen Nachdruck wäre. *das Gefühl hat allein auf weiter Flur damit zu stehen. ^^''*

  3. #1903
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Zitat Zitat von Nenai Beitrag anzeigen
    Manchmal leider ja. Allerdings finde ich den Rahmen nun ehrlich gesagt auch nicht sooo enorm störend oder schlecht.
    Bin jedenfalls gespannt, ob es eine komplette Neuauflage oder ein Nachdruck wird. Wobei ich eher für einen Nachdruck wäre. *das Gefühl hat allein auf weiter Flur damit zu stehen. ^^''*
    Ja stimmt. Die meisten wollen es mit Original Cover. Hatte mich schon damals als es die Banzai noch gab an den Einzelbänden gestört. Hatte aber einen Werbeeffekt. Von daher war es ja okay. Doch der Effekt ist aus meiner Sicht verbraucht. Also kann man das doch weglassen. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  4. #1904
    Mitglied Avatar von Nenai
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ja stimmt. Die meisten wollen es mit Original Cover. Hatte mich schon damals als es die Banzai noch gab an den Einzelbänden gestört. Hatte aber einen Werbeeffekt. Von daher war es ja okay. Doch der Effekt ist aus meiner Sicht verbraucht. Also kann man das doch weglassen. ^^
    Über die Banzai kam ich damals zu der Serie. Mit dem Werbeeffekt gebe ich dir recht. Würde man die Nachdrucke nun mit Original Cover machen, wäre man bei Band 34 (wann auch immer der kommt) dann so weit, dass man sich entscheiden müsste, ob man eine Auflage mit dem "alten" Cover bringt und eine mit dem neuen oder ob man das alte Cover dann komplett weglässt.
    Sollte es zu einer kompletten Neuauflage kommen, hoffe ich nur, dass diese nicht irgendwelchen besonderen Extras beinhaltet. Also Farbseiten oder so. Würde ich dann irgendwie gemein gegenüber jenen finden die die alte Auflage haben. 33 Bände kauft man ja nicht einfach mal so locker flockig nach um sie dann doppelt zu haben. ^^'' (Auch wenn es egoistisch klingen mag)
    Aber hier werden wir wohl auf genauere Infos von Kai warten müssen.

  5. #1905
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Hmm ja also gibt es denn im Original überhaupt Farbseiten die uns bisher fehlen? Habe ich gar keinen Plan drüber. Denke aber dann hätte Carlsen die schon damals mit übernommen. Aber hast du vielleicht jetzt nur so in den Raum geworfen.
    Sie bringen die Bände ja nicht alle auf einmal so wie ich das verstanden habe.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  6. #1906
    Nein HxH hat keine farbseiten. Allgemein haben kaum Jump manga in der Taschenbuch Form Farbseiten. Der einzige de rmir einfällt ist Kochikame und das auch nur in band 200. Farbseiten sind meistens magazin Exklusiv bei der Jump.

  7. #1907
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Okay danke für die Info. Dann haben wir da ja nix verpasst bisher.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  8. #1908
    Mitglied Avatar von Damian_P
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    116
    Ich finde, der überdimensionierte "Rahmen" beschneidet das Originalbild einfach viel zu sehr, dadurch macht die Gesamtkomposition des Covers einen ganz anderen Eindruck, die komplette Stimmung des Bildes wird verfälscht, da praktisch der ganze Hintergrund gegen rot getauscht wird.
    Außerdem finde ich es unmöglich, dass innerhalb dieses Rahmens bei original weißem Hintergrund im Cover dieses grün-hellgrüne Schachbrettmuster eingefügt wurde (Bände 24, 31 und 32 z.B., wobei das bei 25 wieder nicht gemacht wurde)
    'Nuff said.
    ich kann auch null nachvollziehen, wieso das so stur beibehalten wurde, selbst nachdem die Bände 28 und 29 originalgetreuere Cover hatten, aber darauf wusste ja auch Herr Schwarz keine Antwort :/ Dabei würde mich das wahnsinnig interessieren, wer sich wann was dabei gedacht hatte^^"
    Zumal die ja bei One Piece den Wechsel geschafft haben. Das wurmt mich echt, tut mir Leid, wenn ich damit nerve^^"
    Abgesehen von diesem verhältnismäßig kleinen (aber subjektiv stark empfundenem^^") Kritikpunkt bin ich Herr Schwarz sehr dankbar für seine Freundlichkeit und Geduld im Fragethread und dem Verlag, dass er an der Serie dranbleibt <3

    Ach ja, zum aktuellen Band: Ich fand interessant, wie der Fokus auf welchen Charakteren lag XD
    Geändert von Damian_P (07.10.2017 um 17:15 Uhr)
    "The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame" -Alucard
    "She's a good woman, but a bad wife" -Henry

  9. #1909
    Junior Mitglied Avatar von Ban_Mido
    Registriert seit
    01.2007
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Zearth Beitrag anzeigen
    Hrmm. War die Auflage extrem klein, oder warum hat Amazon keine #33 Bände (mehr?) auf Lager?
    Das war tatsächlich meine Schuld. Ich hab den Manga vorbestellt, er kam mit einem riesigen Eselsohr auf der Rückseite an, also hab ich Ersatz geordert, aber stattdessen einen Roman über irgendsoeinen Araber bekommen. Amazon angerufen und daraufhin ne Mail bekommen, dass der Artikel erst mal rausgenommen wird, bis sich geklärt hat, was da im Lager los ist.
    Zitat Zitat von Zearth Beitrag anzeigen
    Mir persönlich kann es ja egal sein, ich hab meine Bände (nach mir die Sintflut?) aber HxH ist mMn die beste Shonen-Serie auf dem Markt, und es ist schade, dass potentielle Käufer nicht mehr die Möglichkeit haben, sie zu kaufen. Als Fan wünsche ich mir natürlich auch, dass so viele Leute wie möglich an der Serie teilhaben können.

    Der Start damals in der Banzai hat der Serie sicher nicht gut getan. Viele der Leser von damals haben sich keine Einzelbände gekauft, weil sie ja die Banzai schon haben. Ich erinnere mich noch an die "ich soll jetzt nochmal Geld dafür ausgeben?"-Mentalität in meinem Bekanntenkreis.
    Na ja, aber es sind ja nur die ersten paar Bände in BANZAI! erschienen, den Rest der Serie musste man sich dann zwangsläufig in Taschenbuchform kaufen. Ich sehe hier eher das Problem, dass sich Carlsen durch die Einstellung von BANZAI! zu viel hauseigene Konkurrenz gemacht hat. Da waren ja dann mit "Naruto", "Hunter X Hunter", "I''s", "Black Cat", "Shaman King", "Hikaru no Go" und "Yu-Gi-Oh!" auf einen Schlag gleich 7(!!!!) fortlaufende Shonen-Titel, deren Erscheinungsrhythmus drastisch angehoben wurde. Das war einfach Irrsinn von Carlsen. Die ehemaligen BANZAI!-Leser mussten sich angesichts dieser Masse wohl - genau wie ich damals - dann für 2 oder 3 Reihen davon entscheiden, auch wenn sie sich sonst alle gekauft hätten. Ich hab jedenfalls viele Jahre gebraucht, um alle BANZAI!-Reihen komplett zu kriegen, viele Verhandlungen, musste viele Wucherpreise in Kauf nehmen und und und. Es war ein langer Weg. Ich denke, dass all diese Reihen unter anderen Umständen deutlich besser gelaufen wären und bestimmt auch eine erfolgreiche 2. oder sogar 3. Auflage hätten haben können.

    Ich freu mich sehr, dass mein energischer Einsatz dazu beigetragen hat, dass HxH neu aufgelegt wird. Ich selbst bin zwar mittlerweile an Band 28 und 29 gekommen, ohne dafür zu bezahlen, aber ich hoffe einfach, dass der Manga durch ProSieben MAXX und die Neuauflage in Deutschland endlich den Erfolg erzielt, der ihm zusteht. Die unglaubliche Story, wie ich Band 28 und 29 quasi umsonst gekriegt habe, kann ich ja gerade noch erzählen: Ich hab mir bei ebay Kleinanzeigen einen Alarm für die Bände gesetzt und eine angeschrieben, die Band 29 für 45 Euro drin hatte. Allerdings hatten sich schon viele Interessenten vor mir gemeldet und um sie auszustechen, habe ich ihr 60 Euro geboten. Hat auch geklappt und Band 28 hab ich gebraucht für 40 Euro auf Amazon gekauft. Nun hatte ich für 105 € die 2 teuersten Manga-Bände meiner kompletten Sammlung und sie wurden nirgends mehr angeboten. Paar Tage später kam dann der Alarm: Es hatte wieder jemand Band 29 für 40 Euro reingestellt und irgendwie hab ich ohne groß drüber nachzudenken, zugeschlagen und ihn mir noch mal gekauft. Und jetzt kommts: Ich hab den doppelten Band 29 doch tatsächlich für 145 € weiter verkaufen können und somit das komplette Geld auf einen Schlag wieder reinholen können O.O Wobei mir die Käuferin jetzt leid tut, wo die Neuauflage angekündigt wurde. Die wird sich bestimmt in den Hintern beißen, aber man steckt eben einfach nicht drin. Haben ja auch viele die Bände zu ähnlichen Preisen auf ebay gekauft. Na ja, bin jedenfalls froh, dass ich so vorgegangen bin und mich daher nicht ärgern brauche.
    Geändert von Ban_Mido (11.10.2017 um 21:16 Uhr)

  10. #1910
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Zitat Zitat von Ban_Mido Beitrag anzeigen
    Ich sehe hier eher das Problem, dass sich Carlsen durch die Einstellung von BANZAI! zu viel hauseigene Konkurrenz gemacht hat. Da waren ja dann mit "Naruto", "Hunter X Hunter", "I''s", "Black Cat", "Shaman King", "Hikaru no Go" und "Yu-Gi-Oh!" auf einen Schlag gleich 7(!!!!) fortlaufende Shonen-Titel, deren Erscheinungsrhythmus drastisch angehoben wurde. Das war einfach Irrsinn von Carlsen. Die ehemaligen BANZAI!-Leser mussten sich angesichts dieser Masse wohl - genau wie ich damals - dann für 2 oder 3 Reihen davon entscheiden, auch wenn sie sich sonst alle gekauft hätten.
    Richtig. Ich hatte Naruto, Hunter X Hunter, I's weitergekauft. Die anderen nicht mehr. War damals ein zweischneidiges Schwert. Ich mochte eigentlich die Banzai. Aber man kaufte halt auch viel was man eigentlich nicht brauchte. Trotzdem war es cool. Ich vermisse die Magazin Formate.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #1911
    Mitglied Avatar von Daenerys
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Meereen
    Beiträge
    912
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    401) Da ja letztens erwähnt wurde, dass wahrscheinlich ein Nachdruck von Hunter x Hunter erscheinen wird: Was haltet ihr von dieser Edition: https://i.imgur.com/iuSFCgp_d.jpg?ma...idelity=medium ? Wäre so ein Naruto-Massiv-ähnliches Release nicht sogar besser zum vermarkten?
    Ich muss zugeben, die Esition sieht wirklich nicht übel aus, auch wenn ich eigentlich kein Fan von Doppelbänden/Omnibussen bin. Allerdings halte ich eine Neuedition allein Marketingtechnisch für sinnvoller. Welcher Käufer bemerkt schon groß einen Nachdruck? Dabei werden die Bände einfach ins Regal geräumt und gehofft, dass sie gekauft werden. Neuheiten (also auch Neuauflagen) werden jedoch ganz anders präsentiert, bei einer monatlichen Veröffentlichung wären sie im Novitäten-Regal/-Tisch somit dauerhaft präsent und Neukäufer würden eher Interesse gewinnen.
    Zumal man bei einer Neuedition auch anders mit Werbematerial hantieren kann, als bei einem einfach Nachdruck.
    Weiterhin denke ich, dass sich so ein Omnibus sogar leichter verkaufen kann, da man ihn sofort mit Naruto in Verbindung bringt. Zumindest ging es mir so.

    Weiterhin finde ich die roten Cover schlichtweg altbacken. Dass noch immer mit "Best of Banzai" geworben wird, ist einfach sinnlos, auch wenn es schön ist, dass versucht wird, ein einheitliches Bild zu bewahren. Neue Leser gewinnt man mit dem Design jedoch kaum, da es eben so alt aussieht. Zumal nur noch wenige etwas mit der Banzai anfangen können.

    Das waren dann mal meine 5 Pfennig zum Thema.

  12. #1912
    Zitat Zitat von Daenerys Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, die Esition sieht wirklich nicht übel aus, auch wenn ich eigentlich kein Fan von Doppelbänden/Omnibussen bin. Allerdings halte ich eine Neuedition allein Marketingtechnisch für sinnvoller. Welcher Käufer bemerkt schon groß einen Nachdruck? Dabei werden die Bände einfach ins Regal geräumt und gehofft, dass sie gekauft werden. Neuheiten (also auch Neuauflagen) werden jedoch ganz anders präsentiert, bei einer monatlichen Veröffentlichung wären sie im Novitäten-Regal/-Tisch somit dauerhaft präsent und Neukäufer würden eher Interesse gewinnen.
    Zumal man bei einer Neuedition auch anders mit Werbematerial hantieren kann, als bei einem einfach Nachdruck.
    Weiterhin denke ich, dass sich so ein Omnibus sogar leichter verkaufen kann, da man ihn sofort mit Naruto in Verbindung bringt. Zumindest ging es mir so.

    Weiterhin finde ich die roten Cover schlichtweg altbacken. Dass noch immer mit "Best of Banzai" geworben wird, ist einfach sinnlos, auch wenn es schön ist, dass versucht wird, ein einheitliches Bild zu bewahren. Neue Leser gewinnt man mit dem Design jedoch kaum, da es eben so alt aussieht. Zumal nur noch wenige etwas mit der Banzai anfangen können.

    Das waren dann mal meine 5 Pfennig zum Thema.
    Genau meine Rede! Diese Edition deckt zwar nur die im Bild sichtbaren Bände, aber ich denke, die restlichen Bände kann man in einer ähnlichen Aufmachung zusammenfassen.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  13. #1913
    Mitglied Avatar von Murulo
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    86
    Omnibusse sind bei einer Reihe, die nicht abgeschlossen ist, volkommen der falsche Ansatz.
    Man sieht die Problematik ja schon bei Reihen wie Berserk welche in der MAX-Version zwei Bände umfasst.
    Dadurch, dass Togashi unregelmäßig veröffentlicht, haben wir sehr schnell extrem lange Pausen zwischen den Bänden.
    Doppelbänder kann ich durchaus noch nachvollziehen bei einer so langen Reihe wie HxH, denke jedoch, dass niemand mit Omnibussen dauerhaft glücklich wird.

    Ein reiner Nachdruck macht in meinen Augen wenig Sinn, bedingt durch die unschönen alten Cover, ebenso aus Marketingsicht.
    Egal ob Einzelbände oder Doppelbände, eine neue Version lässt sich ganz anders bewerben. Gleichzeitig erhält sich damit ein wenig der Kultstatus der alten Bände.

  14. #1914
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.846
    Zitat Zitat von Daenerys Beitrag anzeigen
    (...) Weiterhin denke ich, dass sich so ein Omnibus sogar leichter verkaufen kann, da man ihn sofort mit Naruto in Verbindung bringt. Zumindest ging es mir so.

    Weiterhin finde ich die roten Cover schlichtweg altbacken. Dass noch immer mit "Best of Banzai" geworben wird, ist einfach sinnlos, auch wenn es schön ist, dass versucht wird, ein einheitliches Bild zu bewahren. Neue Leser gewinnt man mit dem Design jedoch kaum, da es eben so alt aussieht. Zumal nur noch wenige etwas mit der Banzai anfangen können.

    Das waren dann mal meine 5 Pfennig zum Thema.
    Ich habe es gerade im Fragethread beantwortet: eine Neuedition à la NARUTO MASSIV würde bei HUNTER X HUNTER locker für eine weitere ca. zehnmonatige Wartezeit sorgen, weil wir alles neu lizenzieren müssten usw. Vermutlich wäre sie schwer zu kalkulieren, da die Auflage mit Sicherheit deutlich geringer ausfiele als bei NARUTO MASSIV.

    Da vermutlich vielen Fans zwischendrin nur einige H x H-Bände fehlen, werden die verbesserten Nachdrucke (mit denen wir gegen Jahresende schubweise loslegen möchten, Info folgt) auf dem Spine weiter rot und im BANZAI!-Design bleiben, damit die Sammlungen einigermaßen gleichmäßig aussehen werden im Regal. Die Frontcover wollen wir aber verbessern wie oben beschrieben.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  15. #1915
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.607
    Also kriegen wir wirklich bessere Frontcover. Das ist Super Das mit dem Buchrücken ist dann nicht so schlimm.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  16. #1916
    Den Buchrücken finde ich sogar recht hübsch. Nicht so wie das Silber von Tokyopop.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  17. #1917
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.607
    Immerhin kann ich dann alle Bände mit dem neuen Carlsen Logo holen, damit es dann auf dem Buchrücken einheitlich aussieht Bei den alten hätte ich drei verschiedene Logos, wenn ich mich nicht irre.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  18. #1918
    Schade. Dann werde ich die Serie leider nicht kaufen. Bei einem Massiv Band hätte ich noch zugeschlagen, aber wenn nur Nachdrucke der vergriffenen Bände kommen, ist mir die Serie zu lange. Zudem da ich die "Banzai" Sache als sehr störend empfinde.

    Wenn z.B. Schuber mit Bänden 1-5 oder 10 kommen würden, könnte ich noch überlegen. Aber so im Einzelkauf ist es mir einfach zuviel. Da stecke ich das Geld lieber in die Anime Serie von KSM, welche nächstes Jahr kommt.

  19. #1919
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.846
    Für mich ist der Nachdruck perfekt, von Band 18 hab ich nämlich nur noch die VIZ-Ausgabe erwischt.

  20. #1920
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.407
    Blog-Einträge
    113
    Ich finde die Fans können froh sein, das hier überhaupt nochmal nachgedruckrt wird, wenn man bedenkt wie viel vergriffen ist und die Sache mit den Pausen..bzw dass die Serie ja darum wohl nicht so super bisher lief, oder irgendwann eben. (Können Fans von anderen Titeln jetzt ja nicht sagen...)
    Da muss sie sich finde ich doch auch eher erst mal beweisen, und später kann immer noch mal was anders kommen, wenn es jetzt anders sein sollte...

    Zitat Zitat von Animario Beitrag anzeigen
    Schade. Dann werde ich die Serie leider nicht kaufen. Bei einem Massiv Band hätte ich noch zugeschlagen, aber wenn nur Nachdrucke der vergriffenen Bände kommen, ist mir die Serie zu lange.
    Macht aber wie gesagt wurde schon weniger Sinn, solange sie halt noch läuft u.a. und später kann ja immer mal noch anders kommen.
    Im Vergleich zu anderen Titel ist das auch noch weit weg von lange...

    Zitat Zitat von Animario Beitrag anzeigen
    Wenn z.B. Schuber mit Bänden 1-5 oder 10 kommen würden, könnte ich noch überlegen. Aber so im Einzelkauf ist es mir einfach zuviel. Da stecke ich das Geld lieber in die Anime Serie von KSM, welche nächstes Jahr kommt.
    Nur wars bisher so, das nur besser laufende Serien einen Schuber bekamen und eben neue damit auch alle die gleichen Chancen haben...soweit das öfter gesagt wurde, will man da wohl auch keine früheren Fans benachteiligen, was leider nicht jeder Verlag so sieht.
    Darum ist die Variante doch weitaus besser als anderes. Klar könnte man sicher auch mit einem Band z.b. noch nachträglich einen Schuber für frühere Käufer nachschieben aber letzendlich müssen sie dann so trotzdem mehr zahlen und das würde so einige ärgern.

    Nebenbei bemerkt ist ein Anime so und so im Verhältnis nochviel teurer als einige Manga nachzukaufen...vom dem her erschließt sich mir da die Logik sowieso nicht.
    (Und wenn es noch günstiger willst kannst auch einfach nur im btw TV schauen...)
    Geändert von Mia (17.10.2017 um 17:11 Uhr)

  21. #1921
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.220
    Also bei einem verbesserten Frontcover bin ich dabei. Ich warte es mal ab wie es ausfällt. Dann hätte die alte Auflage auf jeden Fall weiter ein Alleinstellungsmerkmal und bleibt für den Sammler von Relevanz, nuff said.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #1922
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.607
    Ne also bei sowas wie Naruto Massiv wäre ich eh raus. Solchen dicken Klotz lese ich nicht Ist ja nochmal was ganz anderes als 2in1 Bände. Dann die Wartezeit auch noch. Bin mit der Lösung von Carlsen ganz zufrieden. Nachdrucke mit verbesserten Covern sind schon gut genug. Schließlich kann man froh sein, dass Carlsen da überhaupt was macht. Ich frage mich nur, mit wie vielen Nachdrucken man monatlich so rechnen kann. 5? wäre nicht schlecht.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  23. #1923
    Es wäre cool, wenn das so wie Bakuman. bei Tokyopop erscheinen würde. Alle 2 Monate ein Schuber mit 5 Bänden und zusätzlich die 5 Bände einzeln.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  24. #1924
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.407
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Es wäre cool, wenn das so wie Bakuman. bei Tokyopop erscheinen würde. Alle 2 Monate ein Schuber mit 5 Bänden und zusätzlich die 5 Bände einzeln.
    Für die Erkäufer wäre das keineswegs cool. Und wie schon gesagt...Carlsen möchte bei Schubern keine früheren Käufer benachteiligen. Ist schon schlimm genug das TP vorranig nur so drauf ist...
    Außerdem müssen Schuber ja auch wieder extra lizenziert usw werden und sowas geht auch nicht von jetzt auf gleich.

    Aber vielleicht kommt ja ein Starterpack, wie bei manch anderen Titeln...das könnte mir gut vorstellen, wenn man schon nachdruckt.
    Geändert von Mia (17.10.2017 um 18:22 Uhr)

  25. #1925
    Also hier kann ich Mia nur beipflichten.
    Lieber ein Nachdruck als Kein Nachdruck, ich wünsche mir auch etliche alte Serien in neu und schön und das wird wohl nie etwas.
    Hier kann man Carlsen schon dankbar sein denn es gibt keinen Garant dafür das die Leute jetzt zuschlagen.

Seite 77 von 79 ErsteErste ... 2767686970717273747576777879 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •