szmtag Filmstarts - Demnächst im Kino - Seite 21
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111213141516171819202122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 525 von 686
  1. #501
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.110
    Nachrichten
    0
    2013 kommen scheinbar recht viele Filme, die mich interessieren. Sicherlich sind mir noch nicht mal alle bekannt, bzw. grad im Sinn aber folgende werde ich mir mit hoher Wahrscheinlichkeit im Kino ansehen und freue mich auch schon darauf.

    Tribute von Panem - Teil 2
    Iron Man 3
    Star Trek - Into Darkness
    Thor - The Dark World
    300 - Rise of an Empire
    After Earth
    Fantastische Welt von Oz
    Hobbit - Teil 2
    Kick Ass 2
    Wolverine
    und und und

  2. #502
    Mitglied Avatar von Moeykaner
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    209
    Nachrichten
    0

    AW: Demnächst im Kino

    Ich ergänze das mal:

    World War Z
    Man of Steel
    Django Unchained
    Die Hard 5
    The seventh son
    Flight
    Broken City
    The Impossible
    Oblivion
    Elysium
    Pacific Rim
    ...
    Dumm ist der, der Dummes tut!!!

  3. #503
    Mitglied Avatar von Patricia1980
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    95
    Nachrichten
    0
    Hoffentlich ist einer von denen sehenswert.

  4. #504
    Mitglied Avatar von Melange
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.229
    Nachrichten
    0
    Nach zwei Trailern von Django Unchained bin ich schon sehr gespannt auf den. Allerdings werd ich ihn nicht im Kino ansehen, weil ich nur für bestimmte Filme das Geld für Karten ausgebe. Ist einfach das falsche Genre.

    Sieht so aus als müsste ich Buch zwei der Tribute von Panem lesen. xD Auf den Film bin ich natürlich auch gespannt, der erste hat Lust auf mehr geweckt, auch wenn er nicht so gut war wie erwartet. Ich hoffe, da sie aus der Arena raus sind, bleibt mir die ständig wackelnde Sicht erspart.

    Und Teil zwei des Hobbit kommt so kurz nach dem ersten? Das ist ja fast utopisch ... Mal sehen, ob es wirklich dabei bleibt. Ich hoffe schon.

  5. #505
    Mitglied Avatar von Patricia1980
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    95
    Nachrichten
    0
    Django Unchained davon habe ich schonmal gehört. Da werde ich mir mal den Trailer raussuchen.

  6. #506
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Melange Beitrag anzeigen
    da sie aus der Arena raus sind ...
    Hmmm ;-)

    Ich ergänze auch nochmal ein bisschen:

    Lincoln
    Les Miserables
    Zero Dark Thirty
    Oldboy Remake
    The Heat
    Identity Thief
    Hangover 3
    Sin City 2
    Machete Kills

    Bei The Impossible bin ich noch unsicher, könnte zu sehr ins Schmalzige abgleiten... Und Pacific Rim... Naja, im Zweifel für den Regisseur sag ich mal ;-) Sonst bin ich noch skeptisch
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  7. #507
    Mitglied Avatar von Aoki
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.590
    Nachrichten
    167
    The Impossible - Kinostart 31. Januar 2013
    Hat in jemand bereits gesehen?
    Habe verschiedene Kritiken dazu gelesen und kann mir keine eindeutige Meinung bilden. Werd ihn mir wohl trotzdem ansehen ;D
    Zitat Zitat von Anonymo Beitrag anzeigen
    Dude, ich liebe den Regen.

    (☞゚∀゚)☞ (°□°)(/❛o❛\)
    I AM GOING TO PUNCH YOU IN THE MOUTH
    WITH MY OWn mouth
    softly
    because I like you


  8. #508
    Mitglied Avatar von Aoki
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.590
    Nachrichten
    167
    Kinostarts im Februar:

    Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben



    Kinostart: 14.02.2013

    Seit mehr als 20 Jahren hat sich der New Yorker Cop John McClane (Bruce Willis) im Kampf gegen den Terror bewährt und wurde so zum meistgehassten Mann für Terroristen überall auf der Welt. Als ein gefürchteter russischer Führer aus der Gefangenschaft ausbricht und Johns Sohn Jack (Jai Courtney) in die Ereignisse verwickelt wird, reist John nach Russland. Dort will er mittels frecher Sprüche und Waffeneinsatz seinen Spross, mit dem er bislang wenig Kontakt hatte, aus der Gefahrenzone retten.
    Brauchen wir ne fünfte Auflage von Die Hard? Als Bruce Willis-Fan werde ich ihn mir zwar ansehen, aber ob der Film was taugt, wird sich zeigen...
    Was denkt ihr?


    Les Misérables
    Kinostart: 21.02.2013



    Sträfling Jean Valjean (Hugh Jackman) saß beinahe 20 Jahre als 'Gefangener 24601' im Gefängnis, weil er Brot für seine hungernde Familie stahl. Als er auf Bewährung freigelassen wird, möchte er ein neues Leben beginnen. Dazu muss er jedoch erst einmal dem Griff des unerbittlichen Inspektors Javert (Russell Crowe) entgehen, der ihm stets auf den Fersen ist und nur auf einen Fehltritt Valjeans lauert. Auch seine Umwelt begegnet ihm wegen seiner Verfehlung und der Inhaftierung feindselig. Um die Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen, verstößt Valjean gegen seine Bewährungsauflagen: Er taucht unter und nimmt eine neue Identität an. Doch Javert ist weiterhin hinter ihm her und als sich Valjean in die in ärmlichen Verhältnissen lebende Fantine (Anne Hathaway) verliebt, kommt es zu einer tragischen Wendung...
    Habe ihn im O-Ton gesehen und mochte ihn, auch wenn der Film zum Ende hin recht anstrengend wurde. Die Besetzung liefert eine erstklassige Performance. Und ja, ich weiß, es ist eine Musical-Version.


    Warm Bodies
    Kinostart: 21.02.2013



    Die Untoten beherrschen das Land, und er ist einer von ihnen: Zombie R (Nicholas Hoult) bewegt sich durch ein post-apokalyptisches Amerika der kollabierten Hochhäuser, verrosteten Autowracks und zerstörten Highways. R hat es vor allem auf eines abgesehen: auf die Gehirne der noch verbliebenen Menschen. Die Erinnerungen, die diese in sich bergen, sind sein Lebenselixier und erinnern ihn an das, was er auch einmal war: ein Mensch. Nachdem er eines Tages das Gehirn eines jungen Mannes verspeist hat, ändert sich sein Leben schlagartig. R wird überwältigt von Liebesgefühlen zu Julie (Teresa Palmer), der Freundin des Toten, und entbrennt in heißer Leidenschaft für sie. Dass er nicht sprechen kann, macht eine Kommunikation mit seinem menschlichen Schwarm nicht leicht, aber für ihre Rettung vor seinen Artgenossen braucht er auch nicht viele Worte. Es gelingt ihm, Julie vor dem schon sicheren Tod zu bewahren und sie in sein Versteck zu bringen. Im Zusammensein mit ihr wird R zunehmend menschlicher und probiert sich sogar in Zombie-untypischen Aktivitäten aus, dem Autofahren zum Beispiel. Als Julie jedoch eines Tages aus dem gemeinsamen Lager verschwindet, folgt R ihr - in die größte noch existierende Menschen-Kolonie...
    Ich habe damals den Roman dazu gelesen, fand ihn schräg und nicht gerade originell. Aber erstaunlich amüsant.
    Ein neues Genre, das uns (nicht) gefehlt hat - Zombie RomComs
    Zitat Zitat von Anonymo Beitrag anzeigen
    Dude, ich liebe den Regen.

    (☞゚∀゚)☞ (°□°)(/❛o❛\)
    I AM GOING TO PUNCH YOU IN THE MOUTH
    WITH MY OWn mouth
    softly
    because I like you


  9. #509
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Les Miserables fand ich klasse und möchte am liebsten gleich noch mal ins Kino
    Ansonsten freu ich mich auf "Oz - The Great And Powerful" (bzw. im Deutschen "Die fantastische Welt von Oz"),auch wenn ich einige der bisher gehörten Synchronstimmen grausam finde.

  10. #510
    Mitglied Avatar von Aoki
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.590
    Nachrichten
    167
    Zitat Zitat von beebee Beitrag anzeigen
    Les Miserables fand ich klasse und möchte am liebsten gleich noch mal ins Kino
    im o-ton oder in der deutschen fassung gesehen? ^^
    Zitat Zitat von Anonymo Beitrag anzeigen
    Dude, ich liebe den Regen.

    (☞゚∀゚)☞ (°□°)(/❛o❛\)
    I AM GOING TO PUNCH YOU IN THE MOUTH
    WITH MY OWn mouth
    softly
    because I like you


  11. #511
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Ich schreibs einfach mal hier rein, da ich mich auf alle Filme recht gefreut habe:

    War letztens endlich in "Les Miserables". Was soll ich sagen? Von der Aufmachung her - Kulissen, Kostüme, Setting - bombastisch! Die schauspielerischen Leistungen waren grandios! Die Handlung... Hmmm... Ich sag mal so, die erste Hälfte war toll, das letzte Drittel mit der Revolution geradezu episch, dazwischen... Das ganze Romantikgeschmachte hat für mich einfach nicht funktioniert. Zudem waren die Lieder in diesem Teil auch nicht wirklich melodiös und ins Ohr gehend, etwas, das für mich als Musicalfan absolut sein muss!! Alles in allem aber verdient die Verfilmung das ganze Kritikerlob aber auf jeden Fall. Und der Entscheidung, beim Gesang nicht drüber zu synchronisieren muss absolut applaudiert werden.

    Tags darauf hab ich mir "Die fantastische Welt von Oz" gegeben. Also wenn ich mir vor Filmstart irgendwelche bewusstseinserweiternden Mittel gegönnt hätte, mein Gehirn hätte das Ende wohl nicht mehr erlebt, so wird man mit Bildern und Farben bombardiert. Muss schwierig sein für die Schauspieler, dauernd vorm Greenscreen herumzuhampeln UND gleichzeitig James Francos dämliches Grinsen auszuhalten

    Aber naja, als Märchen durchaus nett anzusehen, die Damen machen ihre Sache ganz gut, und es gibt auch ausreichend Anspielungen auf die "alte Fortsetzung". Kann man sich anschauen, besonders wenn man wieder mal Zach Braff sehen möchte.

    Gestern hab ich dann die Kinowoche noch mit "Immer Ärger mit 40" abgeschlossen, die Quasi-Fortsetzung von Judd Apatows "Beim ersten Mal". Irgendwann bei der 100 Minuten Marke hab ich mir langsam mal gedacht "schweig still schmerzende Blase" und einfach nur mehr durchgehalten. Wieso muss man eigentlich RomComs produzieren, die 134 Minuten dauern? Hätte man in diesem Fall viiiiiiiiel kürzer erledigen können. Aber erstmal das Positive: Der Film bietet sympathische Charaktere, viele Gastauftritte und genug Humor, um einen bei der Stange zu halten. Als verheiratete Person mitte 30 erkennt man sich auch durchaus mal in der einen oder anderen Szene wieder, das kann lustig oder auch unangenehm sein Für Teenager ist der Streifen aber definitiv zu langweilig. Das Negative: Abgesehen von der unnötigen Länge sind einige Szenen nur eingebaut, um billige Lacher zu erhalten oder Gaststars unterzubringen. Ein Apatow hat das nicht nötig finde ich. Und sorry, aber Megan Fox sollte Hollywood Verbot erhalten...
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  12. #512
    Mitglied Avatar von Disneyfreund
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    102
    Nachrichten
    0
    Woraif ich mich freue ist StarTrek Into Darkness (Ab dem 9 Mai im Kino) .
    http://www.star-trek-film.de/


    Und auf Iron Man 3 freue ich mich auch schon(Ab dem 1.Mai im Kino):

    http://www.filmstarts.de/kritiken/99939-Iron-Man-3.html


    Und Thor 2 klingt auch ganz interressant(Ab dem 31. Oktober 2013 im Kino):

    http://www.filmstarts.de/kritiken/193108.html


    Mfg:
    Disneyfreund
    Geändert von Disneyfreund (24.04.2013 um 09:20 Uhr)

  13. #513
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.544
    Nachrichten
    25
    "Man of Steel" hatte ich gar nicht auf der Rechnung, doch als ich vor ein paar Tagen den 3. Trailer (perfekt komponierte drei Minuten, wie ich meine ^-^) gesehen und die unglaubliche Musik (der Oscar ist so gut wie sicher!) vernommen habe, die sich mit der Action sowie den Stimmen aus dem Off vermischen.... Granatenstark. Gänsehautmäßig. Er setzt Emotionen frei. Tolle Synchronstimmen. Ich sehe und höre seit Tagen ununterbrochen diesen Trailer. Da "Batman Begins" und "The Dark Knight" mich maßlos enttäuschten (unter aller Kanone), und das alte "Spider-Man" nicht immer stimmig war, ist nun "Man of Steel", also Superman, mein Hoffnungsträger.

    Zudem muß ich ja sagen, das ich vielleicht schon immer unbewußt Superman mehr als nur gut fand. Ich kenne die TV-Serie, die alten Kinofilme und fand damals alles wirklich gut - wenn auch Tim Burtons "Batman" seinerzeit herausragte und bedeutend präsenter war. Die Liebelei mit Lois Lane oder sein Abenteuer zu verschweigen, das Clark Kent eigentlich ein ganz "starker" ist, gefiel mir sehr. Wird hier sicher anders dargestellt, und mit mehr Hintergrund über den Titelhelden garniert werden (was ich begrüße), aber ganz bestimmt genial. Zweifellos. Ich werde mit dabei sein, wenn der Mann aus Stahl ab dem 20. Juni 2013 im Kino neu aufgelegt wird und erneut die Welt (und sich selbst) rettet
    Geändert von Filmfreak (04.05.2013 um 01:02 Uhr)

  14. #514
    Mitglied Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    910
    Nachrichten
    0

    Filmstarts - Demnächst im Kino

    Von Man of Steel halte ich gar nichts!
    Der letzte Superman war enttäuschend, ebenso Green Lantern (zu schnulzig) Marvels Spiderman war auch auf Teenys zugeschnitten, Thor ebenso schlecht.

    Nur Iron Man und Batman haben mich überzeugt. Avengers waren ok und Captain America die Überraschung schlechthin. Die Hulk Vorgänger waren auch eher mäßig.

    Davon abgesehen freue ich mich unglaublich auf Star Trek, obwohl ich nicht glaube, dass die Neuauflage von Khan zufriedenstellend sein wird.

  15. #515
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von TomiS Beitrag anzeigen
    ...obwohl ich nicht glaube, dass die Neuauflage von Khan zufriedenstellend sein wird.
    Ist ja noch gar nicht bestätigt, dass der neue Bösewicht wirklich Khan ist...

    Aber ich muss mich TomiS anschließen, DC Comics und Superman im Allgemeinen können mich absolut nicht begeistern. Zu glatt und unpersönlich, nur Batman vermag es, mich aus den Sitzen zu reißen.

    Worauf man sich übrigens auch freuen kann, bzw man sich sogar schon anschauen kann, ist Oblivion mit Tom Cruise. Spektakuläre Bilder, relativ intelligente Handlung, manche Szenen schamlos abgekupfert von anderen Klassikern, ist ne wirklich unterhaltsame Sache. Und Jamie Lannister spielt auch mit
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  16. #516
    Mitglied Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    910
    Nachrichten
    0

    Filmstarts - Demnächst im Kino

    Zitat Zitat von Major Tom Beitrag anzeigen
    Ist ja noch gar nicht bestätigt, dass der neue Bösewicht wirklich Khan ist...

    Aber ich muss mich TomiS anschließen, DC Comics und Superman im Allgemeinen können mich absolut nicht begeistern. Zu glatt und unpersönlich, nur Batman vermag es, mich aus den Sitzen zu reißen.

    Worauf man sich übrigens auch freuen kann, bzw man sich sogar schon anschauen kann, ist Oblivion mit Tom Cruise. Spektakuläre Bilder, relativ intelligente Handlung, manche Szenen schamlos abgekupfert von anderen Klassikern, ist ne wirklich unterhaltsame Sache. Und Jamie Lannister spielt auch mit
    Ist seit der Filmpremiere in Sydney bestätigt. Den Meisten gefällt der neue Khan nicht.

    http://www.gamona.de/kino-dvd/star-t...s,2259723.html
    Geändert von TomiS (29.04.2013 um 15:48 Uhr)

  17. #517
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.082
    Nachrichten
    3
    Folgende Filme sind/ werden im Mai 2013 gestartet - Überblick:

    Iron Man 3
    [am 01.05.2013]


    Der Tag wird kommen
    ________Ohne Gnade_______________I, Anna____________________Saiten des Lebens
    [am 02.05.2013]
    _________

    Charlies Welt - Wirklich_______Frohes Schaffen - Ein Film ___ Passion____________________Verliebte Feinde
    nichts ist wirklich
    ____________zur Senkung der Arbeitsmoral
    _________

    Star Trek Into Darkness______ Tilt _____________ __________ Hanni & Nanni 3 __________ __ Stoker - Die Unschuld endet
    [am 09.05.2013]

    ___ __ _ ___

    Smashed __________________ Out in the Dark_____________Schimpansen______________ _Off the Beaten Track - Abseits aller Pfade
    ___ __ _ ___

    Starlet____________________The End of Time____________No Place on Earth - Kein Platz zum Leben
    ______

    Evil Dead____________________Paradies - Hoffnung__________Der große Gatsby_____________Epic - Verborgenes Königreich
    [am 16.05.2013]
    ___ ___ __ _

    Love Alien_________________MansFeld
    ___

    Fast & Furios 6_____________11 Freundinnen_____________The Words - Der Dieb der____Jeder hat einen Plan
    [am 23.05.2013]_____________________________________Worte
    _________

    Vierzehn__________________Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte
    ___

    Hangover 3________________To the Wonder_____________The Big Wedding____________Playoff
    [am 30.05.2013]
    _________

    Die wilde Zeit______________Die Lebenden_______________Nach der Revolution_________Zwei Mütter
    _________
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  18. #518
    Mitglied Avatar von Aoki
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.590
    Nachrichten
    167


    ich habe gehört, dass es zwar eine unnötige neuverfilmung ist, dafür aber musikalisch etwas gewagt hat.
    anschauen werd ich ihn mir definitiv!

    @lucy: du hast dir aber mühe mit dem post gemacht war dir grad langweilig?
    Zitat Zitat von Anonymo Beitrag anzeigen
    Dude, ich liebe den Regen.

    (☞゚∀゚)☞ (°□°)(/❛o❛\)
    I AM GOING TO PUNCH YOU IN THE MOUTH
    WITH MY OWn mouth
    softly
    because I like you


  19. #519
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.082
    Nachrichten
    3
    Zitat Zitat von Aoki Beitrag anzeigen
    @lucy: du hast dir aber mühe mit dem post gemacht war dir grad langweilig?
    Immerhin gibt es einen Menschen auf der Welt, der mich fragt, ob es mir gut geht.
    Nein, aber ich dachte, einen guten Überblick einem monatlich zu verschaffen, tue einem nicht schlecht. >_<
    Bin ich unbrauchbar?! ._____.
    Gut, dann ändere ich meine Taktik und mache dies wöchentlich im Voraus. Sieht sonst so überwuchert aus. ;___;


    Folgende Filme werden im am 06. Juni 2013 starten:

    After Earth
    _______________Das wundersame Leben _____Der letzte Exorzismus 2____Snitch - Ein riskanter Deal
    ________________________des Timothy Green
    ___ _

    Ihr werdet euch noch _____ _Before Midnight
    wundern
    ____
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  20. #520
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    [QUOTE=Aoki;4678810]
    ich habe gehört, dass es zwar eine unnötige neuverfilmung ist, dafür aber musikalisch etwas gewagt hat.
    anschauen werd ich ihn mir definitiv!
    [QUOTE]

    Großartiger Film meiner Meinung nach! Wie soll man sagen, vielleicht der "schönste" Film des Jahres, in Punkto Bildgewalt.

    Die Story kennt man natürlich hinlänglich, ist so richtig schön traurig. Schauspieler sind top! Und die Musik... Naja wenn man Moulin Rouge mag, weiß man schon was einen erwartet... Bisschen Charleston auf zu schnell gedreht, bisschen Jay-Z... Tarantino hat bei seinem Django auch nix anderes gemacht, das passt schon
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  21. #521
    Mitglied Avatar von Moeykaner
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    209
    Nachrichten
    0

    AW: Filmstarts - Demnächst im Kino

    der thread war mal mit dem Handy benutzbar, aber seit dem hier noch zu jedem Film die Bilder gepostet werden, ist es echt ätzend geworden unterwegs hier mal rein zu schauen :-(
    Dumm ist der, der Dummes tut!!!

  22. #522
    Mitglied Avatar von Aoki
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Miðgarðr
    Beiträge
    3.590
    Nachrichten
    167
    [QUOTE=Major Tom;4681366][QUOTE=Aoki;4678810]
    ich habe gehört, dass es zwar eine unnötige neuverfilmung ist, dafür aber musikalisch etwas gewagt hat.
    anschauen werd ich ihn mir definitiv!

    Großartiger Film meiner Meinung nach! Wie soll man sagen, vielleicht der "schönste" Film des Jahres, in Punkto Bildgewalt.

    Die Story kennt man natürlich hinlänglich, ist so richtig schön traurig. Schauspieler sind top! Und die Musik... Naja wenn man Moulin Rouge mag, weiß man schon was einen erwartet... Bisschen Charleston auf zu schnell gedreht, bisschen Jay-Z... Tarantino hat bei seinem Django auch nix anderes gemacht, das passt schon
    bildgewaltig war er definitiv! habe ihn vor ein paar tagen endlich im kino gesehen. fantastischer soundtrack, der mich dazu veranlasste das dazugehörige album zu holen.
    einzig die "tischgespräche" sind natürlich nicht so ausführlich gewesen, aber darüber kann ich hinwegsehen.

    leider lief bei uns nur die 3D-version. fand ich etwas unnötig, aber warum ausnahmsweise mal nicht...
    es gab ja nichts anderes
    Zitat Zitat von Anonymo Beitrag anzeigen
    Dude, ich liebe den Regen.

    (☞゚∀゚)☞ (°□°)(/❛o❛\)
    I AM GOING TO PUNCH YOU IN THE MOUTH
    WITH MY OWn mouth
    softly
    because I like you


  23. #523
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.082
    Nachrichten
    3
    Folgende Filme werden im am 13. Juni 2013 starten:

    Seelen
    _____________________Olympus Has Fallen - _____The Place beyond the Pines
    ___________________________Die Welt in Gefahr
    ____

    Tango Libre _____________ _The Purge - Die Säuberung

    __
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  24. #524
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.544
    Nachrichten
    25
    Wenn ich im August/September Zeit und Lust auf Kino habe, dann kommt mir das da vor die Augen:

    http://www.trailerseite.de/film/13/f...ler-27392.html

    Doch als Feuchtgebiete-Fan bin ich eigentlich verpflichtet das Kino zu stürmen....
    .... was ich ab dem 22. August 2013 vermutlich auch tun werde
    Geändert von Filmfreak (18.06.2013 um 19:00 Uhr)

  25. #525
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.082
    Nachrichten
    3
    Folgende Filme werden heute, am 20. Juni 2013, starten:

    Man of Steel
    ______________The Sapphires ____________Die Monster Uni
    ____

    Gambit - Der Masterplan ____Confession________________Promised Land
    ____
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111213141516171819202122232425262728 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.