Seite 192 von 192 ErsteErste ... 92142182183184185186187188189190191192
Ergebnis 4.776 bis 4.796 von 4796
  1. #4776
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1.689
    Lies den Band, wenn er hier erscheint, dann wirst du wissen, wie es gemeint ist.

  2. #4777
    Soll das auf Band 74 Ichigo sein?
    Sieht ja selten dämlich aus die Frise. Sieht da aus wie sein Dad. o_O
    Hab schon vor laaaanger Zeit aufgehört Bleach zu lesen. Mir wurde es leider zu unerträglich, dabei hab ich die Reihe derbe geliebt. Ich werd mir das Ende mal ansehen, um gegebenfalls zu lachen oder mich zu freuen.
    Und wie ich sehe ist Rukia auch auf dem Cover... na dann kann's ja was werden (für mich) -_-

  3. #4778
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.200
    Den neuesten Band habe ich noch nicht gelesen und auch das Ende hab ich mir noch nicht gespoilert. Ganz ehrlich, ich bin froh, dass es nun ein Ende gefunden hat. Ob mir das dann gefällt, sehe ich dann - ich werde Bleach aber auf immer im Herzen behalten für das, was es mal war.

    Es bleibt abzuwarten, ob und wann ich wieder eine Serie finde, die ich so feiere wie Bleach, Dragonball (Pokémon kann man auch noch dazuzählen) und Sailor Moon davor... Ich mag vieles, aber es gab immer diese eine Reihe, die für mich alles andere noch überflügelte - und die ich nie aufgehört habe zu mögen.
    Geändert von Ashura_ (26.10.2016 um 22:00 Uhr)

  4. #4779
    Gerard Valkyrie, ein so toller Charakter, dass Tite Kubo ihn uns lieber nur häppchenweise auftischt ...
    Der Rest ist ganz gut.

  5. #4780
    Mitglied Avatar von NokyRed
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    561
    Mir gefällt der Name ''Valkyrie'' das hat das extreme etwas.


    Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

  6. #4781
    zu Band 73: Ein scheinbar endlos angehender Kampf und viele finale Techniken für die Serie. Der Kampf gegen Gerard ist vermutlich wirklich zu lang, wenn man bedenkt, dass nun nur noch ein Band bleibt. Ich bin gespannt auf Band 74.
    Geändert von KlaPhil (18.04.2017 um 21:36 Uhr)

  7. #4782
    Mitglied Avatar von NokyRed
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    561
    Hoffentlich hauen sie die restlichen Folgen als Anime raus oder ich bin gezwungen mir alle Bücher zu holen.


    Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

  8. #4783
    Am 10. August soll der Abschlussband erscheinen. In Shonen Attack wurde ein (bisher nicht definiertes) Extra angekündigt. Außerdem hat der Band immerhin 240 Seiten.

  9. #4784
    Und dann kommt hoffentlich schnell eine Neuauflage mit überarbeitetem Buchrücken in 5er-Schubern wie Bakuman.. Dann kann ich endlich den Abstieg dieses einstigen Shounen-Jump-Hits mit eigenen Augen begutachten.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  10. #4785
    Ob sich das für den Verlag in anbetracht dieser vielen Bände lohnen würde?

  11. #4786
    Zitat Zitat von KlaPhil Beitrag anzeigen
    Ob sich das für den Verlag in anbetracht dieser vielen Bände lohnen würde?
    Ja, obwohl die Serie mitlerweile extrem verhasst ist, kaufen sich viele Leute die Bände. Und für Neueinsteiger wäre das eine perfekte Möglichkeit nachzukaufen.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  12. #4787
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Ja, obwohl die Serie mitlerweile extrem verhasst ist, kaufen sich viele Leute die Bände.
    Warum ist diese Serie inzwischen verhasst? Ich habe nach der Aizen Saga zwar aufgehört, aber immer mit dem Gedanken gespielt, wieder damit anzufangen. Ist es bis zum Ende nicht besser geworden?

  13. #4788
    Zitat Zitat von Bösewicht Beitrag anzeigen
    Warum ist diese Serie inzwischen verhasst? Ich habe nach der Aizen Saga zwar aufgehört, aber immer mit dem Gedanken gespielt, wieder damit anzufangen. Ist es bis zum Ende nicht besser geworden?
    Kubo hat die Serie von Arc zu Arc mehr ins lächerliche gezogen. Das Ende lässt zig Plots offen etc. Es ist wirklich schlecht. Am besten mal bei Reddit nachgucken. Da gibt's genug Threads darüber.

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  14. #4789
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Ninelpienel Beitrag anzeigen
    Kubo hat die Serie von Arc zu Arc mehr ins lächerliche gezogen. Das Ende lässt zig Plots offen etc. Es ist wirklich schlecht. Am besten mal bei Reddit nachgucken. Da gibt's genug Threads darüber.
    Hab mal bei Reddit reingeschaut, da gibt es unendlich viele Threads..

    Du klingst, als hättest du eine starke Meinung zum Thema. Was genau findest du "lächerlich"?

  15. #4790
    Diese Woche ist es so weit: Der Abschlussband erscheint. Und dazu gibt es sogar eine Newsmeldung zu Extra und Gewinnspiel:
    https://sumikai.com/mangaanime/manga...aktion-185676/

  16. #4791
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    186
    Hab viel davon gehört. Für mich ist die Reihe eher nix XD


    Ich flieg schwerelos empor zum Himmel
    tauch hinab in den Ozean
    Die Gefühle in mir sind stark und mächtig wie ein Orkan
    Was ich in mir spüre
    muss ich nicht verstehen
    Nichts muss sein
    doch alles kann geschehen
    Wenn ich stürze
    steh ich wieder auf und steig hinauf

    Dann gibt es kein Zurück denn nichts ist mehr verboten
    Und auch die Schwerkraft hält mich nicht
    Mir wachsen Flügel
    Ich scheu kein Risiko mich halten keine Zügel
    Der Traum ist echt ich zweifel nicht
    Mir wachsen Flügel


  17. #4792
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.200
    Habe den letzten Band nun durch. Was soll ich sagen? Großartig enttäuscht bin ich nicht, denn viel erwartet habe ich nicht.

    Das Ende wirkt gehetzt - was blieb Kubo auch, nachdem der Verlag ihn einfach abgesägt hatte? Hier haben wir doch wieder das gleiche Problem wie zB bei Nurariyhon no Mago. Erfolgreiche Serie baut ab und schwupps! der Autor darf seine Serie dann innerhalb einer "Gnadenfrist" beenden. War das nicht mit Beelzebub genau so? War mir so, das mal gelesen zu haben...

    Ich fand es jetzt nicht grottenschlecht. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Verlierer des ewig tobenden Shipping Wars das Ende zum Brechen finden - wie bei Naruto auch schon. 8D



    Ich freue mich über die Elternpaare. Mal im Ernst, als wäre was anderes in der Hinsicht möglich gewesen...

    Und buaaahahhha Ukitake! ;_; Auf den letzten Metern quasi.



    Davon ab noch ein Spoiler, weil ich was Inhaltliches fragen mag:


    Was zum Geier ist denn aus Yachiru geworden? öÖ Die ist weg? Hab ich nicht mitgekriegt. Ich habe eigentlich irgendwie erwartet, dass Ichigo Kommandant wird - wohl weil ich Fanarts dazu gesehen habe, keine Ahnung.



    Wie so einige kann ich sagen, ich bin froh, die Serie nun komplett zu haben.

  18. #4793
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    2
    @Ashura

    Die ist am Leben. Es ist eine Serie von Light Novels erschienen, welche viele der offenen Fragen beantwortet hat.

    Die Sache war nähmlich so, dass Jump nicht die Serie gecancelt hatte, sonder dass Tite Kubo schwer erkrankte und die Serie aus gesundheidlichen Gründen beenden musste. Von dem was ich mitgekriegt hatte, war es so, dass er gegen 2010 sehr krank wurde und einen Nervenzusammenbruch erlitt. Er wollte schon damals die Serie beenden oder eher gesagt abbrechen lassen, weil er das mental und physich nicht mehr ganz schaffte. Er hatte aber dann den Brief eines totkranken Fans erhalten, welcher als letzte Bitte sozusagen Kubo alles beste wünschen wollte und hoffte, dass der Bleach Manga ein wahres Finale finden würde. Also hielt Kubo durch und machte weiter bis 2016. Sein Zustand war mittlerweile extrem schrecklich (vorallem wegen den Arbeitsbedingungen) und wenn weiter machen würde, wäre sein Arm unbrauchbar geworden. Da es das 15. Jubiläum war entschied sich Kubo (nicht dass er allzuviel Wahl hatte), es doch zu beenden.

    Der Epilog war schon so geplannt worden, aber vor allem so alles nach dem Kampf zwsichen Shunsui und Lille war eher eine abgemagerte Version dessen was passieren sollte. Die Fans waren natürlich enttäuscht. Kubo war auch nicht so ganz zufrieden und beschloss daher mit Narita, dem Autor von Durarara zusammenzuarbeiten und die Light Novel Reihe "Can't Fear Your Own World" rauszubringen. Die Light Novels beantworten einen Großteil der offenen Fragen, wie zum Beispiel, die Story vom Geisterkönig, Aizens oder Ginjous Vergangenheit, was aus Harribel wurde, was mit diesen Seelentickets von Shunsui los war, was aus den Quincy wurde und vieles mehr. Selbst kleine Fragen wie Ikkaku's Kindheit werden aufgegriffen. Außerdem wird eine spannende Geschichte rund um Hisagi und den Mörderer von Tosens Freundin erzählt.

    Laut dem Bleach subreddit und anderen Foren und Imageboards ist Can't fear your own world sehr beliebt und auch erzählerisch gut gelungen und scheint 70% der Probleme mit dem Ende zu lösen.

  19. #4794
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.200
    @dodob

    Danke für deine Ausführungen! Ich merke gerade, dass ich einfach schon zu lange aus dem aktiven Fandom raus bin. Das Interview bzw der Manga, auf das/den du dich beziehst, ist vollkommen an mir vorbei gegangen. Das Ende wirkt halt schon geaxed, aber gerade beim allerletzten Chapter dachte ich dann doch wieder, dass so geplant war und so enden sollte - wenn ich recht überlege.

    Nun interessiert mich die Roman-Auskopplung, aber mit einem Release hierzulande brauche ich gar nicht liebäugeln. Schade. :/

  20. #4795
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    2
    Ja auf Deutsch ist eher unwahrscheinlich, aber vllt bringt es doch es auf die Wunschliste für dieses Jahr zu setzten oder zumindest zu fragen. Narita und Kubo sind ja beide große Namen. 6/7 der ersten Novelle wurden bereits auf englisch übersetzt. Such einfach "Can't fear your own world" auf Tumblr und du wirst schon fündig.

  21. #4796
    Ich bin übrigens mit dem Abschlussband auch überraschend zufrieden und finde es ja löblich, dass der Verlag bei Überlänge und Extra den Preis beibelassen hat. (Ich hätte mehr bezahlt.)

Seite 192 von 192 ErsteErste ... 92142182183184185186187188189190191192

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •