Seite 5 von 17 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 418
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Könntet ihr bitte zurück zum Thema kommen?
    Danke....

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  2. #102
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.492
    Nachrichten
    0
    Original von kissy90w
    sport ist für mich unwichtig -.-
    ich hab nen niedriegne blutdruck und nen schwachen kreislauf
    mir wird imemr schlecht und schwindlig
    außerdme ist das super ansträngend -.-
    sich gesudn ernähren, spaziergänge ,machen und auf seien figur achten reicht meienr meinung nach voll und ganz aus
    da muss man nciht noch wir verrückt i-wads anderes machen
    Irgendwie kommt mir hier echt das Lachen wenn ich das so lese Du hast echt 'ne super (vorsicht Ironie) Einstellung, weißt du das?
    Gerade den niedrigen Blutdruck und nen schwachen Kreislauf als Grund zu nehmen um kein Sport zu treiben ist eher ein Fehler ;o) Wenn man gesundheitliche Probleme hat, egal welcher Art, sollte man erst recht Sport treiben damit sich das Krankheitsbild nicht noch verschlimmert. Und ich weiß ja nicht was du dir unter Sport vorstellst. Es gibt durchaus auch Sportarten die nicht zu sehr anstrengen bzw. wo du dein Tempo (z.B Schwimmen, Walken, Gymnastik... ) selbst bestimmen kannst.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    256
    Nachrichten
    0
    Original von Deedlit100
    Original von Kintaro GB
    sport ist sehr wichtig, sonst wird man fett und unsexy! :naika:
    Es soll auch welche geben, die auch ohne Sport nicht dick werden ;o)
    Diese sind aber nicht hübsch. Auch wenn man schlank ist. Man hat nur eine schöne Form, wenn Muskeln dran sind. Und das gilt für beide Geschlechter.

    Ich brauch Sport, sonst geh ich ein >-<

  4. #104
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.492
    Nachrichten
    0
    Original von Lisachu
    Original von Deedlit100
    Original von Kintaro GB
    sport ist sehr wichtig, sonst wird man fett und unsexy! :naika:
    Es soll auch welche geben, die auch ohne Sport nicht dick werden ;o)
    Diese sind aber nicht hübsch. Auch wenn man schlank ist. Man hat nur eine schöne Form, wenn Muskeln dran sind. Und das gilt für beide Geschlechter.

    Ich brauch Sport, sonst geh ich ein >-<
    Klingt ja so, als hätten Menschen nur Muskel wenn sie Sport treiben
    Aber um wirklich Muskeln zu bekommen, die man auch von außen sieht, muss man ja ziemlich viel trainieren. Das muss meines erachtens dann auch nicht unbedingt sein. Sport ja, aber ein Waschbrettbauch wie ein Mann brauch ich dann auch nicht

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    256
    Nachrichten
    0
    Auch wenn man keinen Waschbrettbauch oder Bizeps hat, man sieht dem Mensch an, ob er trainiert oder nicht trainiert ist.

    Es müssen ja nicht viele Muskeln sein, aber Sport formt den Körper.
    Schlanke Menschen sind nur schlank. Sportliche bzw. Sporttreibende Menschen sind schlank und wohlgeformt ^^

  6. #106
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.492
    Nachrichten
    0
    Original von Lisachu
    Auch wenn man keinen Waschbrettbauch oder Bizeps hat, man sieht dem Mensch an, ob er trainiert oder nicht trainiert ist.
    Bist du dir da sicher?

    Es müssen ja nicht viele Muskeln sein, aber Sport formt den Körper.
    Schlanke Menschen sind nur schlank.
    Also man müsste dir mal echt ein paar Leute vor die Nase setzten und dann müsstest du mal erraten wer Sport und wer kein Sport betreibt *lol*
    Ich bin mir sicher, bei einigen würdest du das nicht ansehen ;o)

    Sportliche bzw. Sporttreibende Menschen sind schlank und wohlgeformt ^^
    *lach* Also ich kenn eine Person in meiner Familie, die viel mehr Sport treibt im Gegensatz zu mir und die hat sogar noch Übergewicht. Würdest du als außenstehende Person erkennen, dass diese Person Sport treibt? Ich würd mal sagen: nein.

    Was ich mit meinen Aussagen eigentlich sagen will ist, dass Sport nicht gleich Sport ist. Es kommt immer darauf an was und wieviel man macht. Und sicher, wenn man reichlich Sport treibt wird man es auch irendwann am Körper sehen. Aber sonst würde man es einem eher weniger ansehen.

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    256
    Nachrichten
    0
    Original von Deedlit100
    Was ich mit meinen Aussagen eigentlich sagen will ist, dass Sport nicht gleich Sport ist. Es kommt immer darauf an was und wieviel man macht. Und sicher, wenn man reichlich Sport treibt wird man es auch irendwann am Körper sehen. Aber sonst würde man es einem eher weniger ansehen.
    Ja, Sport ist nicht gleich Sport, da hast du recht. Denn ich meine Menschen, die SPORT! leben.
    Ich denke gar nicht mehr an Menschen, die "nur" Sport machen...

    Wenn du verstehst, was ich meine^^;

  8. #108
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.492
    Nachrichten
    0
    Wieso sagst du das nicht gleich

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    1.035
    Nachrichten
    0
    Original von Deedlit100
    Original von kissy90w
    sport ist für mich unwichtig -.-
    ich hab nen niedriegne blutdruck und nen schwachen kreislauf
    mir wird imemr schlecht und schwindlig
    außerdme ist das super ansträngend -.-
    sich gesudn ernähren, spaziergänge ,machen und auf seien figur achten reicht meienr meinung nach voll und ganz aus
    da muss man nciht noch wir verrückt i-wads anderes machen
    Irgendwie kommt mir hier echt das Lachen wenn ich das so lese Du hast echt 'ne super (vorsicht Ironie) Einstellung, weißt du das?
    Gerade den niedrigen Blutdruck und nen schwachen Kreislauf als Grund zu nehmen um kein Sport zu treiben ist eher ein Fehler ;o) Wenn man gesundheitliche Probleme hat, egal welcher Art, sollte man erst recht Sport treiben damit sich das Krankheitsbild nicht noch verschlimmert. Und ich weiß ja nicht was du dir unter Sport vorstellst. Es gibt durchaus auch Sportarten die nicht zu sehr anstrengen bzw. wo du dein Tempo (z.B Schwimmen, Walken, Gymnastik... ) selbst bestimmen kannst.
    *wgkrich* verschon mich bitte......*anti sprot fan*
    ich will weder gymnastik noch sonst was machen....schwimmen is okiii nur teuer -.-
    *niit leisten kann somnst jedne tag gehen würd*
    *seufz* ich mag sport halt ncith^^
    aba ich tu mein bestes um mich trotzdme ohne sprot fitt zu halten^^

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    256
    Nachrichten
    0
    @Deetlit

    Hauptsache wir verstehen uns jetzt XD

    @kissy

    Ich hab auch einen sehr niedrigen Blutdruck. 100/60, und wenn ich gerade aufgestanden bin ist es noch weniger.
    Ich hab mal deshalb extra Tropfen bekommen.

    Einige Sportarten mag ich auch nicht so sehr.
    Aber wenn ich nicht meine Lieblingssprotarten ausführern kann, gehe ich ein.

    Vielleicht schaust du dich mal um und findest dann wirklich etwas, was dir zusagt.

    Sportarten sind wie Mangas: Du kannst nicht sagen, dass es dir nicht gefällt. Eine Geschichte/eine Sportart von den etlichen findest du garantiert toll XDD

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    @kissy ich war bevor ich mit volleyball angefangen hab auch ein richtiger sporthasser und ne null im sport selbst.^^

    aber irgendwann haben mich dann meine freundinnen mit zu nem zweite bundesliga volleyballspiel geschleppt und als ich das mir angesehn hatte dachte ich: "das will ich auch mal können"

    so hab ich persönlich für mich den sport entdeckt und mittlerweile gehts eben nicht mehr ohne.deswegen fahre ich auch viel mit dem fahrrad oder inlineskatern und gehe schwimmen wenn gutes wetter ist^^

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    2.407
    Nachrichten
    0
    also ich finde sport is auf jedenfall wichtig , nur leider finde ich das es in der heutigen zeit viel zu sehr von videospielen und internetsurfen abgelöst wird, man schaue sich doch bloß die ganzen fetten kinder an ... einfach nur schlimm ...

    ich finde sport sollte auch viel stärker in der schule gefördert werden ...

    achja und von vereinen halte ich nicht sonderlich viel, denn da kann man sich meiner meinung nach nicht richtig entfallten ... ich selbst war 5 jahre lang in nem basketball verein und dachte ich wäre gut und dann wurde ich in einem 1 gegen 1 von einem einkopf kleineren jungen soooo derbs fertig gemacht das ich eingesehen hab das wenn man wirklich gut werden will man sich von diesen festen vereins mustern ablösen und sein eigenen stil entwickeln muss

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    Original von coldheat
    also ich finde sport is auf jedenfall wichtig , nur leider finde ich das es in der heutigen zeit viel zu sehr von videospielen und internetsurfen abgelöst wird, man schaue sich doch bloß die ganzen fetten kinder an ... einfach nur schlimm ...
    so fett bin ich gar nicht mal, dafür dass mich ich selbst im sportunterricht nicht beanspruche XD

    ich mag nur schwimmen, weil man dabei nicht schwitzt (und selbst wenn, man ist ja gleich wieder sauber)

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Original von coldheat
    achja und von vereinen halte ich nicht sonderlich viel, denn da kann man sich meiner meinung nach nicht richtig entfallten ... ich selbst war 5 jahre lang in nem basketball verein und dachte ich wäre gut und dann wurde ich in einem 1 gegen 1 von einem einkopf kleineren jungen soooo derbs fertig gemacht das ich eingesehen hab das wenn man wirklich gut werden will man sich von diesen festen vereins mustern ablösen und sein eigenen stil entwickeln muss
    bei mir wars beim volleyball eher andersrum.ich bin ja für nen angreifer eigentlich relativ klein,habs aber schon oft geschafft durch bzw über den block von spielerinnen zu schlagen die größer sind als ich.
    ich hab was vereinssport angeht also eher positive erfahrungen,aber das hängt sicher auch immer vom verein und dem trainer ab.

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    2.407
    Nachrichten
    0
    Original von aniko
    Original von coldheat
    achja und von vereinen halte ich nicht sonderlich viel, denn da kann man sich meiner meinung nach nicht richtig entfallten ... ich selbst war 5 jahre lang in nem basketball verein und dachte ich wäre gut und dann wurde ich in einem 1 gegen 1 von einem einkopf kleineren jungen soooo derbs fertig gemacht das ich eingesehen hab das wenn man wirklich gut werden will man sich von diesen festen vereins mustern ablösen und sein eigenen stil entwickeln muss
    bei mir wars beim volleyball eher andersrum.ich bin ja für nen angreifer eigentlich relativ klein,habs aber schon oft geschafft durch bzw über den block von spielerinnen zu schlagen die größer sind als ich.
    ich hab was vereinssport angeht also eher positive erfahrungen,aber das hängt sicher auch immer vom verein und dem trainer ab.
    naja ich denke es hängt eher vorm sport ab ^^ ... denn ich kann mir schon vorstellen das es im volleyball mehr sinn macht im verein zu spielen als im basketball denn im volleball is ja nciht so viel mit rumtricksen und dribbeln ... da geht es eher um die perfektion der algemeinen technick der standarts ... sprich: preziese pässe, schnelle reflexe, pünktliches blocken und hoche sprungkraft und solche sachen kann man devinitive besser unter leitung eines trainers erlernen, aber bei sportarten wo viel platz für freestyle ist denke ich das vereine bloß hinderlich sind , ich mein lass ma ein guten a-jugend fußballer gegen ein brasilianisches street-kicker kiddie antretten ich bin mir ziemlich sicher der brasilianische kiddie wäre voll der pwn0r

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    462
    Nachrichten
    0
    Ja da hat heetey schon recht. ^^

    Basketball ist auch so ne Sache, die man vllt auch lieber mit Freunden spielt, anstatt mit wem ausm Verein...?!

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    2.407
    Nachrichten
    0
    Original von ?Flashback!
    Ja da hat heetey schon recht. ^^

    Basketball ist auch so ne Sache, die man vllt auch lieber mit Freunden spielt, anstatt mit wem ausm Verein...?!
    naja ich mach generell lieber mit freunden sport, und im verein kann man ja auch freunde haben

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Original von coldheat

    naja ich denke es hängt eher vorm sport ab ^^ ... denn ich kann mir schon vorstellen das es im volleyball mehr sinn macht im verein zu spielen als im basketball denn im volleball is ja nciht so viel mit rumtricksen und dribbeln ... da geht es eher um die perfektion der algemeinen technick der standarts ... sprich: preziese pässe, schnelle reflexe, pünktliches blocken und hoche sprungkraft und solche sachen kann man devinitive besser unter leitung eines trainers erlernen, aber bei sportarten wo viel platz für freestyle ist denke ich das vereine bloß hinderlich sind , ich mein lass ma ein guten a-jugend fußballer gegen ein brasilianisches street-kicker kiddie antretten ich bin mir ziemlich sicher der brasilianische kiddie wäre voll der pwn0r
    stimmt....naja außer man spielt im sommer mit freunden beachvolleyball,wie ich z. bsp.,da braucht man auch keinen verein für,weil wir da auch bloß so aus jux spielen.^^

    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    2.407
    Nachrichten
    0
    Original von aniko
    Original von coldheat

    naja ich denke es hängt eher vorm sport ab ^^ ... denn ich kann mir schon vorstellen das es im volleyball mehr sinn macht im verein zu spielen als im basketball denn im volleball is ja nciht so viel mit rumtricksen und dribbeln ... da geht es eher um die perfektion der algemeinen technick der standarts ... sprich: preziese pässe, schnelle reflexe, pünktliches blocken und hoche sprungkraft und solche sachen kann man devinitive besser unter leitung eines trainers erlernen, aber bei sportarten wo viel platz für freestyle ist denke ich das vereine bloß hinderlich sind , ich mein lass ma ein guten a-jugend fußballer gegen ein brasilianisches street-kicker kiddie antretten ich bin mir ziemlich sicher der brasilianische kiddie wäre voll der pwn0r
    stimmt....naja außer man spielt im sommer mit freunden beachvolleyball,wie ich z. bsp.,da braucht man auch keinen verein für,weil wir da auch bloß so aus jux spielen.^^

    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.
    beachvolleyball is toll *_* ... finde ich persönliche aber anstrengender als n 5 gegen 5 inner halle

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Original von aniko

    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.
    ich bin auch in meinen volleyballverein gegangen, ohne da leute gekannt zu haben. und jetzt, vier jahre später, würde ich nicht sagen, dass ich da richtig gute freunde gefunden habe, aber jedenfalls nette leute kennengelernt hab.
    mir gehts da mehr um den sport, als um die bekanntschaften...

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Original von Iduras
    Original von aniko

    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.
    ich bin auch in meinen volleyballverein gegangen, ohne da leute gekannt zu haben. und jetzt, vier jahre später, würde ich nicht sagen, dass ich da richtig gute freunde gefunden habe, aber jedenfalls nette leute kennengelernt hab.
    mir gehts da mehr um den sport, als um die bekanntschaften...
    gut,wenn ich beim frauentraining bin,hab ich meistens auch niemanden mit dem ich befreundet bin...da kenn ich bloß nen paar so nen bisschen.aber mir gehts dann eben auch um den sport.
    aber in meiner mannschaft bin ich bis auf ein paar ausnahmen mit allen relativ dicke,was ich gut finde.
    aber ich mein eben,wenn es so wäre,dass ich mich mit den leuten im verein absolut nicht verstehen würde,dann würde ich wahrscheinlich überlegen ob ich nicht den verein wechseln sollte...

    @coldheat beim beach stört mich eindeutig der sand^^aber ansonsten spiel ich das sehr gerne.in der halle beach spieen,also auf normalem feld ist auch toll,da bist du zu zweit aufm feld hats aber trotzdem jeweils 1m mehr feld als aufm beachfeld.das ist cool*___* da kann ich mich richtig nach den bällen hechten.
    5 gegen 5?in der halle spielt man für gewöhnlich 6 gegen 6,wenn genug leute da sind.

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Original von aniko
    Original von Iduras
    Original von aniko

    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.
    ich bin auch in meinen volleyballverein gegangen, ohne da leute gekannt zu haben. und jetzt, vier jahre später, würde ich nicht sagen, dass ich da richtig gute freunde gefunden habe, aber jedenfalls nette leute kennengelernt hab.
    mir gehts da mehr um den sport, als um die bekanntschaften...
    gut,wenn ich beim frauentraining bin,hab ich meistens auch niemanden mit dem ich befreundet bin...da kenn ich bloß nen paar so nen bisschen.aber mir gehts dann eben auch um den sport.
    aber in meiner mannschaft bin ich bis auf ein paar ausnahmen mit allen relativ dicke,was ich gut finde.
    aber ich mein eben,wenn es so wäre,dass ich mich mit den leuten im verein absolut nicht verstehen würde,dann würde ich wahrscheinlich überlegen ob ich nicht den verein wechseln sollte...
    Nya, das stimmt... wenn man sich nicht versteht, dann macht das ja keinen Sinn... also macht Sport gleich mehr Spaß, wenn man den mit netten Leuten macht und sorgt nebenbei auch noch für soziale Kontakte...

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Original von Iduras

    Nya, das stimmt... wenn man sich nicht versteht, dann macht das ja keinen Sinn... also macht Sport gleich mehr Spaß, wenn man den mit netten Leuten macht und sorgt nebenbei auch noch für soziale Kontakte...
    rischtisch,dadurch,dass wir uns eigentlich alle relativ gut verstehen,passieren manchmal echt lustige sachen...

    beispiel: ball wurde schlecht angenommen,was macht unsere zuspielerin?spielt den ball mitm fuß zu und auch noch so perfekt,das die angreiferin den richtig derbe ins gegnerfeld schagen konnte,aber wie!
    ich hab so gefeiert,danach...

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    462
    Nachrichten
    0
    Original von aniko
    @flashback also ich würde nicht im verein spielen,wenn ich da keine freunde hätte.
    Woah... man hast du n großen Freundeskreis.

    Im Verein sind auch Leute dabei, mit denen du vllt nicht klarkommst/ sie dir nicht symphatisch sind und mit denen du nicht spielen willst.
    Wenn man mit seinen Freunden Basketball spielt ist das sehr viel besser... Man kann so viel fluchen wie man will... und überhaupt. Man kann sich dabei viel besser ausleben, als in einem Verein wo du drauf achten musst, dass der Trainer dich fürs nächste Spiel nimmt.

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    655
    Nachrichten
    0
    Sport finde ich wichtig...aber trotzdem mache ich keinen freiwillig!! XD~
    Ab und zu mal mit Freunden Volleyball spielen reicht mir, dazu noch Skatboard fahren (oder es zumindest versuchen |D'''), zu mehr kann ich mich nich aufraffen. *g*

    Obwohl ich schön öfters überlegt hab, opb ich nich einfach mal in ein Volleyball-Verein eintrete, damit ich auch regelmäßig was für meine Fitness tu.
    Mya, und...ist Tanzen denn für euch auch ein Sport?

Seite 5 von 17 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.