Seite 910 von 910 ErsteErste ... 410810860900901902903904905906907908909910
Ergebnis 22.726 bis 22.743 von 22743

Thema: Manga-Wünsche an Carlsen!

  1. #22726
    Mitglied Avatar von PowerRanger
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Da jetzt Dragonball Z Kai bei Kaze auf DVD/Blu-ray erscheint, hoffe ich das Carlsen Manga mit den Mangas eine NEU-VÖ macht!

    Und zwar mit der japanischen Dragonball Kanzenban Edition. Wurde hier schon mehrfach gewünscht und ich möchte immer wieder darauf hinweisen, da ja Dragonball scheinbar einen neuen Frühling hier erlebt

  2. #22727
    Mitglied Avatar von Finn Fish
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    542
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze
    Online - The Comic von KYOKA Tsukasa und KEROPYON

    Ich wünsche mir (Meine Linie heißt Diversität XD)

    Te to Kuchi
    von Oosaki Tomohito (Story) & Kawashita Mizuki (Art)

    Verlag: Shueisha
    Bandanzahl: 5, abgeschlossen
    Genre: Action, Comedy, Ecchi, Historical, Romance, Shounen
    Extras: LESEPROBE japanisch 2.Leseprobe Vorstellung d. Manga (jap.)
    Story: Edo - Shusuke, der Sohn eines Händlers, der nichts besser kann als reden und das auch tut - den ganzen Tag, bekommt von seinem genervten Ziehvater den Auftrag die Miete bei einem unwilligen Mieter einzuholen. Besagte Mieterin ist Rie, eine wunderschöne, schweigsame und starke Schwertkämpferin. Sie ist die Tochter einer ehemals wohlhabenden Familie, die in Verruf geraten ist, und arbeitet nun als Benriya, jemand der alle möglichen Aufträge annimmt. Um die Miete zu bekommen, schließt sich Shusuke ihr an und hilft ihr mit seinen Fähigkeiten - den er kann erkennen wenn jemand lügt. Shusuke wirkt immer munter, und redet ununterbrochen, doch seine Worte verdecken nur eine schmerzvolle Vergangenheit, die langsam beginnt ihn wieder einzuholen. Beide wollen das Unrecht das ihren Familien angetan wurde aufdecken und Rache nehmen.

    Alle Bände:


    O-Guts!

    von Hirai Mari

    Verlag: Hakusensha
    Bandanzahl: 2, abgeschlossen
    Genre: Comedy, Shoujo, Gender-bender, Shonen Ai
    Story: Hatori Ejima ist wunderschön, hat aber ein Problem - er hat eine Phobie vor Mädchen. Um ihm zu helfen schleust seine Schwester in ihren Idol-Fanclub ein - als Mädchen verkleidet. Hatori, der nicht einmal ein Mädchen aushält ist nun umgeben von hunderten von Fangirls. Und als ob das nicht schlimm genug wäre, scheint es so als ob sich Miyato von der Boy-Band Rush sich in seine weibliche Persona verliebt hätte - doch auf direkten Kontakt mit ihren Idols steht die "Todesstrafe" in dem Fanclub!

    Kirikagohime to Mahoutsukai
    von Yoshida Morohe

    Verlag: Kodansha
    Bandanzahl: 2, abgeschlossen
    Genre: Fantasy, Romance, Shoujo
    Story: Wegen eines Zwischenfalls muss der misanthropische Zauberer Nebelhaut, der ansonsten seine Zeit in einem Turm versteck im Nebel verbringt, in die Stadt gehen. Er sieht dort eine misshandelte Fee die als Attraktion in einem Wanderzirkus gehandelt wird, und befreit sie kurzerhand, um sie seiner Kollektion hinzuzufügen, doch sie weigert sich. Wie wird sich zwei einsamen Geschöpfe entwickeln und wie werden sie sich verändern?

    In wunderschönen, magischen Bildern wird eine berührende Geschichte von einem misstrauischen Mann und einer Fee, welche aus ihrer Heimat gerissen und als Attraktion ihr Dasein fristete, erzählt.
    Alle Bände:



    Inari, Konkon, Koi Iroha.

    von Nesumi Chisato

    Verlag: Kadokawa
    Bandanzahl: 10, abgeschlossen
    Genre: Comedy, Drama, Fantasy, Romance, School Life, Seinen, Supernatural
    Extra: Leseprobe (jap.) Website des Anime offizielle Page des Manga
    Story: Fushimi Inari ist hoffnunglos in ihren Mitschüler Tanbabashi verliebt. Als sie ihm eines Tages ihre Gefühle gestehen möchte, geschieht ein Missgeschick und sie blamiert ihn vor der ganzen Klasse. Er weigert sich ihre Entschuldigung anzunehmen und in Inari keimt ein furchtbarer Verdacht - könnte es sein, dass Tanbabashi in die unglaublich süße Sumizome verliebt ist!?

    In diesen Gedanken versunken wird sie von der Fuchgöttin Uka no Mitama no Kami beschworen, welcher ihr als Dank für die Rettung eines Fuches, einen Wunsch erfüllen möchte. Ohne darüber nachzudenken wünscht sich Inari Sumizome zu sein. Doch der Wunsch ging nicht so in Erfüllung wie sich Uka das gedacht hatte und um Inari zurück zu verwandeln, gibt sie ihr die Fähigkeit die Gestalt eines jeden lebenden Menschen anzunehmen - und bricht damit eine wichtige Regel der Götter. Mithilfe ihrer neuen Fähigkeiten macht sich Inari daran Tanbabashis Herz für sich zu gewinnen, doch sie verfällt immer wieder der Verführung ihr Talent zu nutzen. Doch dürfen die anderen Götter nichts davon erfahren, sonst würden beide ziemlich große Probleme bekommen.

    2014 ist ein Anime zu dem Manga in Japan erschienen.


    Help!!

    Fujiwara Kiyo

    Verlag: Hakusensha
    Bandanzahl: 1, abgeschlossen
    Genre: Comedy, Shoujo, Drama, Romance
    Story: Obwohl Kousaka Shin ein Baby-Face hat, und schnell weint, ist sie engagiert und tut alles zur Erfüllung ihrers Traumes - Ärztin zu werden. Dafür zieht sie sogar vom Land nach Tokyo um dort an einer Universität Medizin zu studieren. Obwohl der hektische Alltag in der Großstadt verwirrend für sie ist, tut das ihrem Elan keinen Abbruch. Doch schon eine Woche nach ihrer Ankunft sieht einen Mann vor ihren Augen zusammenbrechen und sie kann nur hilflos zusehen. Ein Mann schreitet ein und kümmert sich um den Öhnmächtigen. Als Shin sich bedanken möchte, meint der Mann bloß daß sie nicht zur Ärztin geeignet wäre. Anfangs geschockt nimmt sie diesen Satz bald zum Ansporn um noch härter zu lernen. Doch als sie ihren Professor das erste mal sieht, werden alle ihre vorsätze über den Haufen geworfen - er ist Abe-sensei, der Mann der ihr riet aufzugeben. Obwohl er streng ist, beginnt Shin ihn bald für seine Fähigkeiten zu bewundern und strengt sich noch mehr an. Dann eines Nachts erkennt sie erschrocken dass Abe-sensei ihr Nachbar ist.

    Der Zeichenstil ist fein und leicht. Obwohl Shin wirklich kindlich aussieht, wirkt sie dennoch resolut und arbeitet engagiert an ihrem Traum. Die Geschichte ist berührend, hat aber auch ihre komischen Momente. Im Mittelpunkt ist natürlich die Beziehung der beiden und ihr Traum. Denn auch wenn sie ihr Ziel einmal aus den Augen verlieren sollte, hat sie ihre Familie, ihre Freunde und auch Abe-sensei um ihr wieder auf die Beine zu helfen und so schreitet sie voran, ihr Ziel fest vor Augen. Es ist ein sehr schöner Einzelband, der nicht abgeschnitten oder auch zu kurz wirkt sondern seine Geschichte berührend erzählt und nicht langweilt.
    Wunschmanga
    Seikon no Qwaser/Psycho-Pass/Bloody Cross/Fushigi Yuugi Byakko Ibun/Kurosagi/Kare wa Diablo!/Umi no Kishidan/Kachou Fuugetsu/O-Guts!/Konoyo Ibun/Migawari Hakushaku no Bouken/Kaze Hikaru/Chang Ge Xing/Ghost Hunt/Drug & Drop/Superior/Fukumenkei Noise/Komatta Toki ni wa Hoshi ni Kike!/Bokura no Negai/Keishichou Tokuhanka 007/Madness/ Super Lovers/Houou Gakuen Misoragumi/Koi Nanka Shitaku Nai/Brother Shuffle!/Sono Koi ni wa Wake ga Aru/Aijin Incubus/Mugen Spiral/Haikei, Niisan-sama

  3. #22728
    Mitglied Avatar von Touka
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Kirikagohime to Mahoutsukai
    Inari, Konkon, Koi Iroha.


    Sometimes good people make bad choices. It doesn't mean they are bad people.
    It means they're human.
    - Arima Kishou (Tokyo Ghoul)

  4. #22729
    Mitglied Avatar von Sakuya
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    1.363
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Te to Kuchi
    Kirikagohime to Mahoutsukai
    Inari, Konkon, Koi Iroha.
    Mangawünsche:
    Boku no Ushiro ni Majo ga Iru,
    Black Butler Anthology , Love Wanko, Sougiya Riddle,
    Majo no Biyaku, Nanoka no Kare, Shokugeki no Soma, Owari no Seraph...



  5. #22730
    Mitglied Avatar von Loryogi
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    277
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:


    Okitenemuru
    von Renda Hitori (ganz besonders!)
    Te to Kuchi
    Kirikagohime to Mahoutsukai
    Inari, Konkon, Koi Iroha
    Help!!

  6. #22731
    Mitglied Avatar von Sakuya
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    1.363
    Nachrichten
    0
    Ich wünsche mir:

    Kichikujima(Freak Island) von Masaya Hokazono

    71OyQfMenhL.jpg71tj7Dakr2L.jpg

    Auf amazon.jp kriegt man neben den Covern, noch einen kleinen Einblick in Band 1 & Band 2!

    Verlag: Takeshobo

    Erscheinungsjahr: 2014

    Genre: Horror, Seinen, Survival

    Bandzahl: 2 Bände(läuft noch)

    Inhalt:
    (Da ich keine gescheite Inhaltsangabe auf englisch gefunden habe, habe ich die jap. genommen und mit dem Google Translator übersetzt, kann also sein das ein paar Fehler drin sind :/)


    Sechs Studenten der M Universität, gehören einem Ruinen-Forschungskreis an.
    Sie besuchen die "Kikuchi Insel", eine einsame Insel(auf der offenbar interessante, alte Ruinen sein sollen).
    Dort treibt sich aber ein wahnsinniger Serien-Killer rum, der den ausgehöhlten Kopf eines Schweins als Maske trägt.
    Er entdeckt sie und eine grausame Hetztjagd beginnt...
    Außerdem ist die Insel nicht katografiert, dort sollen Nachkommen der Christen leben und es gibt unzählige, gekreuzigte(?) Mumien.


    Vom Brutalitätsgrad her, ist dieser Manga ungefähr so wie Magical Girl of the End ~




    Und von dem Zeichner von Ousama-Game wünsche ich mir:


    Okitenemuru von Hitori Renda


    81DWrAQRG8L.jpg8197SbsS6ZL.jpg

    Verlag: Futabasha

    Erscheinungsjahr: 2014

    Genre: Horror, Seinen, Supernatural

    Bandzahl: 2 Bände(läuft noch)

    Inhalt:
    Kanata und sein Freund Tokiji, sind normale Teenager im modernen Japan.
    Plötzlich tauchen immer wieder mysteriöse Mordfälle in ihrer Stadt auf, dabei verwandelt sich der Kopf des Opfers immer in den eines Tieres und explodiert schließlich. Eines Tages passiert sowas an Kanata's Schule.
    Kanata wird in diesen Vorfall verstrickt und entwickelt unerwartet eine spezielle Fähigkeit. Diese erlaubt ihm, eine andere seiner Fahigkeiten um einiges zu verbessern, aber danach, gerät eine andere Fähigkeit außer Kontrolle.
    Später trifft er auf eine mysteriöse und wunderschöne Frau, ganz in schwarz gekleidet, ihr Name ist Shiki.
    Sie zwingt Kanata und Tokiji dazu sich mit den merkwürdigen Vorfällen stärker zu beschäftigen und sich zu beteiligen. Aber was geht da eigentlich vor sich? Welche Geheimorganisation steckt hinter all dem?
    Ein weltumspannender Komplott beginnt sich zu enthüllen...
    Mangawünsche:
    Boku no Ushiro ni Majo ga Iru,
    Black Butler Anthology , Love Wanko, Sougiya Riddle,
    Majo no Biyaku, Nanoka no Kare, Shokugeki no Soma, Owari no Seraph...



  7. #22732
    Mitglied Avatar von Finn Fish
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    542
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze
    Okitenemuru von Hitori Renda

    Ich wünsche mir

    Kachou Fuugetsu

    Shimizu Yuki

    Verlag: Shinshokan
    Bandanzahl: 3, wird fortgesetzt
    Genre: Drama, Romance, Slice of Life, Yaoi
    Extra: Leseprobe (jap.)
    Zusätzliche info: Spin-off von Devil's Honey
    Story: Wie auch in anderen Serien von Shimizu Yuki (z.B. Love Mode, Ze) handelt auch dieser Manga von mehreren Personen/Pärchen. Da ist der junge Itokawa, der gerade in das Haus seines verstorbenen Großvaters gezogen ist und hier ein neues Leben anfangen möchte, und der (sadistische Arzt) Hitomi, der auf niedliche Jungs steht. Sawato, der Vorsitzende das Stadtrates, der immer schwarz angezogen ist und jeden Morgen ein Live-Konzert für seine Mitarbeiter hält. Der Töpfer Daiki der ein Versprechen mit Sawato hat, dass er ihn jeden Tag einmal küssen darf. Und der ehemalige Yakuza Youmei, der sich nach dem Tod seines Bruders zurück gezogen hat, und sich nur noch darum kümmert Geld für seine Schwägerin/Schwester (?) und seine Nichte zu verdienen, die wo anders leben. Bei ihm lebt der junge Hizuru, der ebefalls bei den Yakuza ausgetreten war um Youmei nützlich sein zu können, denn er hat schon lange Gefühle für ihn.

    Ich liebe solche "Mosaik"-Serien, wo alle Charaktere ein Teil von einem großen Bild sind und nicht nur durch lokale nähe sondern auch durch Beziehungen miteinander in kontakt stehen. Auch der Zeichenstil ist wie gewohnt schön anzusehen, daher würde ich mich sehr über eine lizensierung freuen.
    Geändert von Finn Fish (12.05.2015 um 12:15 Uhr)
    Wunschmanga
    Seikon no Qwaser/Psycho-Pass/Bloody Cross/Fushigi Yuugi Byakko Ibun/Kurosagi/Kare wa Diablo!/Umi no Kishidan/Kachou Fuugetsu/O-Guts!/Konoyo Ibun/Migawari Hakushaku no Bouken/Kaze Hikaru/Chang Ge Xing/Ghost Hunt/Drug & Drop/Superior/Fukumenkei Noise/Komatta Toki ni wa Hoshi ni Kike!/Bokura no Negai/Keishichou Tokuhanka 007/Madness/ Super Lovers/Houou Gakuen Misoragumi/Koi Nanka Shitaku Nai/Brother Shuffle!/Sono Koi ni wa Wake ga Aru/Aijin Incubus/Mugen Spiral/Haikei, Niisan-sama

  8. #22733
    Mitglied Avatar von Loryogi
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    277
    Nachrichten
    0
    Unterstütze:

    Kichikujima(Freak Island) von Masaya Hokazono
    Okitenemuru von Hitori Renda

  9. #22734
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Akatsuki no Yona von Kusanagi Mizuho

  10. #22735
    Mitglied Avatar von Finn Fish
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    542
    Nachrichten
    0
    Ich wünsche mir

    SSG - Meimon Danshikou Keppuuroku

    Sakurai Shushushu

    Verlag: Kodansha
    Bandanzahl:
    4, abgeschlossen
    Genre:
    Fantasy,Gender Bender, School Life, Shoujo
    Extra:
    Leseprobe 1 (jap.) - erster Button, neben Cover
    Story:
    Weil ihr Bruder zu krank ist, entscheidet Otowa sich an seiner Stelle eine angesehene Jungen Schule zu besuchen, bis ihr Bruder aus dem Krankenhaus entlassen wird. Schon an ihrem ersten Tag trifft sie ein paar eigenartige Jungs, die sie, als sie ihn ihren Namen sagt sehr überrascht sind. Es wird schon schwer genug ihr wahres Geschlecht geheimzuhalten, aber nun muss sie auch noch mit diesen eigenartigen Typen zusammen sein, die sie dazu zwingen dem Lion Club beizutreten, weil sie glauben dass sie in ihrem früheren Leben Mitglieder der Shinsengumi waren !?

    Auf meiner Suche nach Leseproben, habe ich diesen Juwel gefunden. Juwel? Die ganze Geschichte wirkt als hätte jemand meine innersten Wünsche auf Papier gebracht XD Ich liebe Gender Bender – besonders wenn das Mädchen wirklich gut verkleidet ist, was in diesem Fall zutrifft (guckt die Leseprobe!) und dann glauben sie /sind sie Mitglieder der Shinsengumi? Sakurai Shushushu hat ihren Zeichenstil wieder verändert – und irgendwie sehen die Typen noch besser aus XD Ich möchte diesen Manga unbedingt auf Deutsch lesen können. Die Covers sind einfach umwerfend und die Geschichte klingt sehr spannend. Außerdem ist die Serie mit 4 Bänden relativ kurz.


    Home
    Ueda Rinko

    Verlag: Shueisha
    Bandanzahl:
    2, abgeschlossen
    Genre:
    Adventure, Historical, Romance, Shoujo
    Extra:
    Leseprobe(jap.)
    Story:
    Maria, ein junges Mädchen, lebt ein friedliches Leben. Bis eines Tages Japanische Gesandte einen Besuch machen, und sie Zeugin davon wird, wie einer der reisenden Samurai – Koujiro - einen anderen angreift. Sie rettet ihn, und trotz ihrer Sprachbarriere, bahnt sich eine Beziehung an. Doch dann möchte er wieder nach Japan zurückkehren...

    Ein älterer Manga von Ueda Rinko, der eine interessante Geschichte über die Beziehung zwischen einem jungen spanischem Mädchen und einem Samurai.

    Sakura Juuyuushi

    Ueda Rinko

    Verlag: Shueisha
    Bandanzahl:
    2, abgeschlossen
    Genre:
    Adventure, Drama, Historical, Romance, Shoujo, Supernatural
    Extra:
    Leseprobe 1 (jap.) Leseprobe 2 (jap.)
    Story:
    Der Manga handelt von der Sakura Familie, die schon seit der Edo Periode als Sake Brauer arbeiten. Eines Tages trifft Sakura, eine Tochter der Familie, während eines Kendo Turniers einen gut aussehenden Jungen, der sie behandelt als würde er sie kennen. Als sie ihn herumführt, finden sie im Lagerhaus der Familie ein leuchtendes Katana. Als Sakura es berührt und aus der Scheide zieht landet sie in der Sengoku Ära und wird direkt von Räubern angegriffen – sie wird von einem Mann gerettet, der sich später als Sanada Yukimura vorstellt. Obwohl Sakura eigentlich nur nach Hause will, gerät sie immer tiefer in die Geschehnisse hinein.

    Ich bin schon seit Tsuki no Shippo ein großer Ueda Rinko Fan und würde mich sehr über einen Manga hier freuen. Sakura Juuyuushi bietet sich hierfür gut an, da der Manga relativ neu ist und schon mit zwei Bänden beendet. Außerdem ist Sakura wirklich ein starker Charakter. Obwohl sie bei all den gut aussehenden Herren schon mal den Kopf verliert (wer würde das nicht XD) muss nie eigentlich nur selten beschützt werden – im Gegenteil ab und zu rettet sie auch besagte Herren mit ihren Kendo Fähigkeiten.

    Koukyuu Days - Shichi Kuni Monogatari

    Sumomo Momo

    Verlag: Akita Shoten
    Bandanzahl:
    9, wird fortgesetzt
    Genre:
    Drama, Gender Bender, Historical, Mystery, Romance, Shoujo
    Extra:
    Leseprobe 1 (jap.) <-auf Cover klicken) Leseprobe 2 (jap.)
    Story:
    Hisui, welche ein Mitglied der Golden Rooster Theater Gruppe ist, wurde zur Waisen als ihre Eltern während eines großen Massakers vor 10 Jahren getötet wurden. Auch ihr Burder Kohaku wurde zu diesem Zeitpunkt entführt. Eines Tages wird sie zum Palast des Königs gerufen, und weil sie den Verdacht hat, dass er etwas mit der Entführung ihres Bruders zu tun hat, gibt sie nach.




    Der weibliche Hauptcharakter ist wirklich stark und selbstständig. Obwohl als Genre Gender Bender steht, ist sie nur als Teil ihrer Aufführung als Mann verkleidet. Die Geschichte ist spannend und voller Geheimnisse. Dennoch entsteht bald ein Cast von Leuten, denen sie vertrauen kann, und die sehr sympathisch sind. Ich wünsche mir diesen Manga, weil er genau die Genre Kombination hat, die ich an einem Manga mag.

    Geändert von Finn Fish (14.05.2015 um 02:12 Uhr)
    Wunschmanga
    Seikon no Qwaser/Psycho-Pass/Bloody Cross/Fushigi Yuugi Byakko Ibun/Kurosagi/Kare wa Diablo!/Umi no Kishidan/Kachou Fuugetsu/O-Guts!/Konoyo Ibun/Migawari Hakushaku no Bouken/Kaze Hikaru/Chang Ge Xing/Ghost Hunt/Drug & Drop/Superior/Fukumenkei Noise/Komatta Toki ni wa Hoshi ni Kike!/Bokura no Negai/Keishichou Tokuhanka 007/Madness/ Super Lovers/Houou Gakuen Misoragumi/Koi Nanka Shitaku Nai/Brother Shuffle!/Sono Koi ni wa Wake ga Aru/Aijin Incubus/Mugen Spiral/Haikei, Niisan-sama

  11. #22736
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.674
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze
    SS
    G - Meimon Danshikou Keppuuroku
    Sakurai Shushushu
    Okitenemuru von Hitori Renda

  12. #22737
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    1.546
    Nachrichten
    0
    ich wünsche mir:
    Ibitsu von Kazuto Okada

    Verlag: Akita Shoten

    Erscheinungsjahr:
    2010

    Genre:
    Seinen, Drama, Romance, Borderline H, School Life

    Bandzahl:
    7 (beendet)

    Inhalt: Irgendwas ist schief gelaufen, mit Madoka's Psyche. Es kommt ans Tageslicht, als jemand versucht, sie im Zug zu begrapschen. Er wird für sein Leben gezeichnet sein, wenn sie mit ihm fertig ist. Aber für sie, wird diese Begegnung erst der Anfang sein...
    (von mir übersetzt, ich entschuldige mich dafür, falls es sich etwas holprig anhört, Quelle: Baka-updates)




    Boys on the Run
    von Hanazawa Kengo
    (Mangaka von "I am a Hero")


    Verlag: Shōgakukan

    Erscheinungsjahr:
    2005

    Genre: Comedy, Drama, Mature, Romance, Seinen, Slice of Life, Sport

    Bandzahl: 10 (beendet)

    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Inhaltsbeschreibung:
    Tanishi Toshiyuki ist 29 Jahre alt. Ein Mann in voller Blüte also – könnte man meinen. Doch seine derzeitige Lebenssituation fühlt sich für ihn ganz und gar nicht wie ein Spaziergang im Glanze an, vielmehr so als müsse er tagtäglich durch einen langen Tunnel waten, inmitten von Schlick und Unrat. Für Tanishi gilt ein über allem stehendes Motto: Durchhalten und auf den richtigen Moment warten. Dieses Credo verfolgt der junge Mann schon seit 29 Jahren und eingebracht hat es ihm bisher eine wenig erfüllende Anstellung als verantwortlicher „Auffüller“ der ikonischen Gashapon-Automaten eines kleinen Unternehmens. Nicht zu vergessen sind da auch ein unordentliches Zimmer bei seinen Eltern und seine körperliche Verfassung, die dem Begriff „schmales Hemd“ per definitionem entspricht.

    Ein Lichtblick am Ende des oben erwähnten Tunnels ist die unschuldige Uemura Chiharu, Spielzeug-Designerin in der gleichen Firma. Natürlich schwärmt Tanishi für sie und vielleicht… vielleicht ergibt sich da ja eine Möglichkeit? Lauf, Tanishi, lauf!
    (sehr lesenswert ist übrigens Kulturkerbes Meinung zu diesem Manga, zu finden auf Seite 4 des "Manga für Erwachsene - Seinen und Josei" Threads)

    Ich unterstütze:
    Kichikujima(Freak Island) von Masaya Hokazono
    Gin no Saji
    von Hiromu Arakawa
    Owari no Seraph (Seraph of the End) von Yamato Yamamoto/Takaya Kagami/Daisuke Furuya
    Seikon no Qwasser von YOSHI NO Hiroyuki/SATOU Kenetsu
    Mitsumeivon Art: Eko Totsuki, Story: Erena Katou
    Nemuri no Fuchi von Ayumu Nakamura
    Aku no Kyouten (Lesson of the Evil) von Kishi Yusuke (Autor) & Karasuyama Eiji (Zeichnungen)
    Fetish Class von Kurosawa Harumi & Natsuya Sonoko

    Ich unterstütze ganz besonders:

    Young Black Jack von Ookuma Yuugo (Zeichnungen), Tabata Yoshiaki (Autor) & Osamu Tezuka (Original)
    Watamote von Nico Tanigawa
    Kiseijū: Parasyte von Hitoshi Iwaaki
    Manga Wünsche:
    Twittering birds never fly.
    Aku no Hana. Bread & Butter. Sugars. Ore Monogatari!!. WataMote. Hetalia WorldStars. Parasyte. Zetman. Shimauma. ALLES von GuiltPleasure. Gekkan Shoujo Nozaki-kun. Monster(Neuauflage). Owari no Seraph. Boys on the Run. Young Black Jack. Ibitsu (Kazuto Okada)

    Heartbroken Chocolatier von Setona Mizushiro
    (Josei, in 9 Bänden abgeschlossen)

  13. #22738
    Mitglied Avatar von Koro-Sensei
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Kichikujima(Freak Island) von Masaya Hokazono

    Gin no Saji von Hiromu Arakawa
    Owari no Seraph (Seraph of the End) von Yamato Yamamoto/Takaya Kagami/Daisuke Furuya
    Aku no Kyouten (Lesson of the Evil) von Kishi Yusuke (Autor) & Karasuyama Eiji (Zeichnungen)
    Kiseijū: Parasyte von Hitoshi Iwaaki
    Boys on the Run von Kengo Hanazawa

  14. #22739
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    1.546
    Nachrichten
    0
    ich wünsche mir ganz besonders:
    Hope von Keiko Suenobu
    (Mangaka von "Limit", "Life" und "Vitamin"
    )



    Verlag:
    Kodansha

    Erscheinungsjahr: 2013

    Genre: Drama, Romance, Slice of Life, Shoujo

    Bandzahl: 6 (beendet)


    Inhalt: Hikari ist ein ganz normales Mädchen dass immer in der Ecke des Klassenzimmers gefunden werden kann, wo sie Manga zeichnet. Nach einer schicksalhaften Begegnung, steuert sie direkt auf ihren Traum zu!
    (Quelle: baka-updates)

    Meine Meinung: da mir Limit sehr gut gefallen hat und mich das Thema Mangazeichnen sehr interessiert, würde ich mir sehr wünschen dass es diese Reihe zu uns schaffen würde mit 6 Bänden ist sie meiner Meinung nach auch weder zu lang noch zu kurz

    restliche Cover:

    Manga Wünsche:
    Twittering birds never fly.
    Aku no Hana. Bread & Butter. Sugars. Ore Monogatari!!. WataMote. Hetalia WorldStars. Parasyte. Zetman. Shimauma. ALLES von GuiltPleasure. Gekkan Shoujo Nozaki-kun. Monster(Neuauflage). Owari no Seraph. Boys on the Run. Young Black Jack. Ibitsu (Kazuto Okada)

    Heartbroken Chocolatier von Setona Mizushiro
    (Josei, in 9 Bänden abgeschlossen)

  15. #22740
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    29.185
    Nachrichten
    25
    Ich unterstütze:

    Ibitsu von Kazuto Okada

  16. #22741
    Mitglied Avatar von Touka
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Hope


    Sometimes good people make bad choices. It doesn't mean they are bad people.
    It means they're human.
    - Arima Kishou (Tokyo Ghoul)

  17. #22742
    Mitglied Avatar von Loryogi
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    277
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze besonders:

    Hope
    von Keiko Suenobu

  18. #22743
    Junior Mitglied Avatar von RaZor
    Registriert seit
    10.2014
    Beiträge
    11
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Owari no Seraph von Yamato Yamamoto/Takaya Kagami/Daisuke Furuya
    Akame ga Kill! von Takahiro und Tetsuya Tashiro(falls das überhaupt schon einer vorgeschlagen haben sollte)
    Geändert von RaZor (22.05.2015 um 17:19 Uhr)

Seite 910 von 910 ErsteErste ... 410810860900901902903904905906907908909910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •