szmtag Manga-Wünsche an Carlsen! - Seite 5
Seite 5 von 886 ErsteErste 12345678910111213141555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 22135

Thema: Manga-Wünsche an Carlsen!

  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    WANTED! von eiichiro oda und diverse akira toriyama kurzmanga :hat:


    P.S. natürlich auch YUYU HAKUSHO

  2. #102
    Mitglied Avatar von Shen Lao
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    367
    Nachrichten
    0
    Also 666 Satan wär ganz witzig. Schließlich ist der Mangaka der Bruder von Masashi Kishimoto von dem ja Naruto ist, das ja wiederum bei Carlsen läuft XD"
    Ansonsten Prince of Tennis, Black Cat und Eye Shield 21 (TP will ja keine Jump-Serien rausbringen >.<")
    Außerdem vielleicht noch noch Zombie Powder. Quasi als Zusatz zu Bleach XD"

  3. #103
    Mitglied Avatar von Sara Mudo
    Registriert seit
    09.2001
    Beiträge
    368
    Nachrichten
    0
    Also, ich bin für die 2 folgenden Serien:

    Complex, von K. Kikuchi.


    Story:
    Rin ist ein junges Mädchen die bei ihrem Großvater auf dem Land lebt, sich aber einsam fühlt, da ihre Mutter nach ihrer Geburt nach Tokyo gegangen ist um dort zu arbeiten. Sie fasst also den Entschluss, ihre Mutter wiederzufinden, und reist Richtung Hauptstadt, mit dem einzigen Hinweis den sie hat, dem Namen einer Cabaretts.
    Doch leider gibt es keine erfreulichen Nachrichten... denn die Mutter hat ihre Arbeit einfach sausen lassen um dem Mann zu folgen den sie liebt. Ohne einen Cent in der Tasche muss Rin den Platz ihrer Mutter auf der Arbeit einnehmen und so Rechnungen tilgen...
    Sie freundet sich mit Kyo an von der sie viel im Bereich Tanz und Gesang lernen will. Allerdings ist sie nicht immun gegen den Charme von Tora, dem Sohn des Mannes wegen dem ihre Mutter erneut verschwunden ist...


    Urukyu, von Nami Akimoto und Chollet


    Story:
    Noa und Mani sind 2 Mädchen die sich ständig in die selben Jungs verknallen. Aufrgrund der Rivalität die beide dann offen ausleben, ergreift der betreffende Junge schnell die Flucht, weshalb beide noch keinen Freund hatten. Das ändert sich, als sie Tamon und Hiro treffen. Diesmal mag Ami den einen und Noa den anderen, aber irgendwas stimmt mit den Jungs nicht.... sie scheinen mit den Mädchen eine Art "Liebesspiel" zu treiben...
    Wenn wir, in Flügel gebettet, langsam unsere Augen schliessen und
    schlummernd erwachen aus unserem Schlaf, erkennen wir, alles war nur
    ein Traum .... und der Albtraum ist vorbei.

  4. #104
    Mitglied Avatar von Sara Mudo
    Registriert seit
    09.2001
    Beiträge
    368
    Nachrichten
    0
    Bin grade im "Wunsch-Fieber"

    Also ein absolutes MUST im Bereich Shojo ist für mich noch

    "Good Morning Call" von Takasuka Yue



    Story:

    Yoshikawa Nao hat ihre Mutter davon überzeugt, sie alleine in einem eigenen Apartment wohnen zu lassen (damit vermeident dass sie von ihrer Schule und ihren Freunden wegziehen muss) obwohl sie erst im dritten Jahr der Mittelschule ist.
    Sie geht also zu ihrem neuen Apartment und wird fast von einem Jungen erschlagen, der sagt ER wohne dort. Nach einigem Hin und Her besuchen die beiden den Vermieter der ihnen erklärt, dass das Apartment 1500 $ und nicht nur 800 kostet, was den beiden fälschlicherweise gesagt wurde.
    Während des folgenden Streits bekommt Noa plötzlich zu hören, dass es sich bei dem Jungen um Uehara Hosashi handelt, einen begehrten Hotshot aus der Schule.
    Da beide keine Lust haben zu ihren Eltern zurückzugehen oder mehr Miete zu bezahlen, entschliessen sie sich letzendlich, als Wohngenossen zusammen einzuziehen

    Total süß gezeichnet, erinnert ein bisschen an Arina Tanemura und Wataru Yoshizumi. Das wäre sowas von klasse, wenn ihr das bringen würdet!
    Wenn wir, in Flügel gebettet, langsam unsere Augen schliessen und
    schlummernd erwachen aus unserem Schlaf, erkennen wir, alles war nur
    ein Traum .... und der Albtraum ist vorbei.

  5. #105
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    13
    Nachrichten
    0
    Da ja das vorläufige (?) Ende von Kizuna nach Band 9 abzusehen ist, wäre ich unbedingt für "Hana to Ryuu" von Kazuma Kodaka. Es spielt im weiteren Umfeld von Kizuna, ist ähnlich gut gezeichnet und diverse Inhaltangaben versprechen eine gute Story - was will man mehr.

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    416
    Nachrichten
    0
    wünsch mir full metal alchemist, ein genialer manga

  7. #107
    Dark Magic
    Gast
    eigentlich nur:


    Samurai Deeper Kyo

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    4.765
    Nachrichten
    0
    Ich hätte noch ein paar schöne Manga von Kaori Yuki:

    - Ludwig Kakumei
    - Blood Hound

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.075
    Nachrichten
    0
    ^^"
    Reideen wär nicht schlecht!
    *det lüb*

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    942
    Nachrichten
    0
    (gucken sich das hier auch mal die reds an?)

    also ich hätte eine riesen bitte :

    :laugh1:TSUBASA O MOTSU MONO :laugh1:
    VON NATSUKI TAKAYA

  11. #111
    Dark Magic
    Gast
    ist das etwa eine fortsetzung oder so von dem tsubasa hier?

  12. #112
    Masa
    Gast
    Original von Dark Magic
    ist das etwa eine fortsetzung oder so von dem tsubasa hier?
    Nein, das ist ein Shojo Manga von der Fruits Basket Zeichnerin.

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    ich würd gern Hana Yori Dango bei Carlsen sehen .. das wäre zu schön, find den Manga ja einfach bezaubernd, kenne aber bis jetzt nur das japanische Original und die franz. Version ^^"

  14. #114
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    Star Ocean und Grandia wären noch cool!!!!!!

  15. #115
    Mitglied Avatar von Sara Mudo
    Registriert seit
    09.2001
    Beiträge
    368
    Nachrichten
    0
    Global Garden von Saki Hiwatari

    Leseprobe



    Was, wenn ein Wunsch von Einstein, dem unglücklichen Vater der Atombombe, die Zukunft der Erde ändern könnte?
    Bevor er stirbt, erteilt Einstein den Jungen Hikaru und Haruhi die Gabe, in ihren Träumen die Zukunft vorherzusehen und beauftragt sie damit, am Anfang des 21sten Jahrhunderts nach einem Mädchen zu suchen, die als einzige in der Lage ist, die Geschichte zu verändern. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, verabreicht Einstein ihnen eine Pille die ihr Altern verlangsamt.

    Hikaru vertreibt sich die Zeit mit Forschungsarbeiten, bis er 2005 Ruika kenenlernt, welche die Rolle ihres verstorbenen Bruders Masato spielt, um ihre Mutter vor Leid zu bewahren. Sie erstickt ihre feminine Seite, was nach und nach beunruhigende physische Umwandlungen zur Folge hat. Als Hikaru ihr dann eröffnet, er habe von ihr geträumt und sie sei der Schlüssel zu einem neuen Schicksal der Erde, gerät Ruikas Welt vollkommen durcheinander...
    Wenn wir, in Flügel gebettet, langsam unsere Augen schliessen und
    schlummernd erwachen aus unserem Schlaf, erkennen wir, alles war nur
    ein Traum .... und der Albtraum ist vorbei.

  16. #116
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0

    RE: Welcher Manga soll zu Carlsen??

    Hi
    Also ich würd ganz gerne mal Weiss Side B bei Carlsen habe.

  17. #117
    Mitglied Avatar von Sara Mudo
    Registriert seit
    09.2001
    Beiträge
    368
    Nachrichten
    0
    Ähm, also Weiß Side B erscheint demnächst bei EMA...
    Wenn wir, in Flügel gebettet, langsam unsere Augen schliessen und
    schlummernd erwachen aus unserem Schlaf, erkennen wir, alles war nur
    ein Traum .... und der Albtraum ist vorbei.

  18. #118
    Dark Magic
    Gast
    Original von Dark Magic
    eigentlich nur:


    Samurai Deeper Kyo
    hm, doch noch was:


    Wanted!

    666 Satan

    Cat's Eye

    Neko Majin --> Als Manga-Auskopplung aus der Banzai!, kauf mir doch keine Banzai!.....! :sure:

  19. #119
    Mitglied Avatar von Aya
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    342
    Nachrichten
    0
    Also ich wär für:

    Tokyo Crazy Paradise by Yoshiki Nakamura


    General Summary

    Tokyo Crazy Paradise is a comic that appears in Hakusensha's Hana to Yume, a bimonthly collection of comics released on the 5th and 20th of every month. It's written by Nakamura Yoshiki, who's also known for his/her series on Ichido and Yoshiyuki, a couple whose lives revolve around basketball. Before you ask, let me say this officially: Tokyo Crazy Paradise is still running now and is not yet finished!!

    Well, anyways, the year is 2006 and life in Tokyo is not easy for women where they are constantly under the fear of violence. A daughter and 3 sons are raised by the Kozukis, who are both police officers. Not wanting their daughter subject to the violence of Tokyo, they raise her as a boy...

    The year is now 2021 and Tsukasa Kozuki is still keeping her promise not to be taken advantage of by men. Skilled in fighting, naive and honest, she's left with her three brothers when their parents die suddenly in the line of duty. Their enemy? The yakuza, a Japanese gang (mafia). The main kumi in the area was Kuryugumi, headed by a 14-year-old boy named Ryuji Shirogami whose father had just been killed.

    Tokyo Crazy Paradise begins with a short story where Tsukasa tries to take advantage of her enemy, the yakuza, (specifically Ryuji), a classmate who she's known since grade school. He hires her as a bodyguard to find the killer of his father. It turns out that his killer was also responsible for the deaths of her parents.

    Since that episode, Tsukasa, unable to pay back for the amount of food her brothers had consumed while she was putting her life in danger, she's forced to work as his bodyguard, and the story continues... and her debt increases...



    Sowie Kimi wa Boku no Monoby Saki Ohta und all ihre anderen werke(ich liebe Saki Ohta..),wie Yoru made Matenai,Suki ja Nai,Yappari Yoru made Matenai,..



    Ebenfalls:

    Love Monster von Riko Miyagi

    Summary: After failing the entrance exams to her school of choice, Hiyo Osora gets an acceptance letter from SM Academy. But she didn't even apply or take its exam! When she arrives, there's something amiss -- all the students are... monsters!? And the head of the student council says he's her fiancé right before he sprouts giant black wings! What strange fate brought Osora to SM Academy, and what supernatural fate awaits her after this!?

    Und:
    Milk & Vitamin von Yumi Ootsuka

    lives with her aunt in Orange Town and has so many great friends like Vi. Vi is reaching the age where he's starting to get interested in girls, but Milk is still too immature for him. Or is she? When Milk's aunt announces that someone "cute and pretty" is going to be a guest in their home, Milk is excited... until Vi gets excited that the guest will be a girl, and then Milk is jealous! But when Milk and Vi go to pick up this wealthy young city belle, she's nowhere to be found. Instead they meet a handsome young prince who's trying to find his way to Orange Town...?

    Wie:
    Boku wa Imouto ni Koi wo Suru - Secret Sweethearts
    von AOKI, Kotomi
    (und alle ihre andren werke ich liebe sie und dieser manga ist mein absoluter fav.!)
    ebenfalls von ihr:Asa mo, Hiru mo, Yoru mo

    Und:
    Pheromo mania Syndrome - Symptoms of a Girl's Delusions
    von ICHIHA

    Ebenfalls:

    Dear Myself von Eiki eiki
    (shonen-ai)

    Wie viele
    Love Mode von Yuki shimizu

    Invisible World: Dog's Story
    by Tsukuba Sakura
    (totall süüüß!!)

    Mimoza de Sarada
    by Morio Masami

    Moonlight Spice
    by Saitou Ken

    WANTED
    by Hino Matsuri

    Wild Cats
    by Shimizu Reiko

    Das wars für heute mal..ehh..*sich umschau*
    zuviel?
    tja..aber das sind alle wirklich suuuper werke!!
    *smile*

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    246
    Nachrichten
    0
    Ich würde mich sehr über alle Manga von You Higuri freuen. Aber ich bin Carlsen schon jetzt sehr dankbar, dass sie 2(?) weitere Serien von ihr bringen wollen!
    Dann schließe ich mich dem Wunsch nach Soriyuhden-The Legend of the four Dragon Kings von Clamp an!
    Und zuletzt ein shonen-ai Manga(von dem ich den Titel vergessen habe). Ich glaub, er hieß The Demon with the cold eyes.

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.507
    Nachrichten
    0
    Original von Aya
    Also ich wär für:

    Tokyo Crazy Paradise by Yoshiki Nakamura


    General Summary

    Tokyo Crazy Paradise is a comic that appears in Hakusensha's Hana to Yume, a bimonthly collection of comics released on the 5th and 20th of every month. It's written by Nakamura Yoshiki, who's also known for his/her series on Ichido and Yoshiyuki, a couple whose lives revolve around basketball. Before you ask, let me say this officially: Tokyo Crazy Paradise is still running now and is not yet finished!!

    Well, anyways, the year is 2006 and life in Tokyo is not easy for women where they are constantly under the fear of violence. A daughter and 3 sons are raised by the Kozukis, who are both police officers. Not wanting their daughter subject to the violence of Tokyo, they raise her as a boy...

    The year is now 2021 and Tsukasa Kozuki is still keeping her promise not to be taken advantage of by men. Skilled in fighting, naive and honest, she's left with her three brothers when their parents die suddenly in the line of duty. Their enemy? The yakuza, a Japanese gang (mafia). The main kumi in the area was Kuryugumi, headed by a 14-year-old boy named Ryuji Shirogami whose father had just been killed.

    Tokyo Crazy Paradise begins with a short story where Tsukasa tries to take advantage of her enemy, the yakuza, (specifically Ryuji), a classmate who she's known since grade school. He hires her as a bodyguard to find the killer of his father. It turns out that his killer was also responsible for the deaths of her parents.

    Since that episode, Tsukasa, unable to pay back for the amount of food her brothers had consumed while she was putting her life in danger, she's forced to work as his bodyguard, and the story continues... and her debt increases...



    Sowie Kimi wa Boku no Monoby Saki Ohta und all ihre anderen werke(ich liebe Saki Ohta..),wie Yoru made Matenai,Suki ja Nai,Yappari Yoru made Matenai,..



    Ebenfalls:

    Love Monster von Riko Miyagi

    Summary: After failing the entrance exams to her school of choice, Hiyo Osora gets an acceptance letter from SM Academy. But she didn't even apply or take its exam! When she arrives, there's something amiss -- all the students are... monsters!? And the head of the student council says he's her fiancé right before he sprouts giant black wings! What strange fate brought Osora to SM Academy, and what supernatural fate awaits her after this!?

    Und:
    Milk & Vitamin von Yumi Ootsuka

    lives with her aunt in Orange Town and has so many great friends like Vi. Vi is reaching the age where he's starting to get interested in girls, but Milk is still too immature for him. Or is she? When Milk's aunt announces that someone "cute and pretty" is going to be a guest in their home, Milk is excited... until Vi gets excited that the guest will be a girl, and then Milk is jealous! But when Milk and Vi go to pick up this wealthy young city belle, she's nowhere to be found. Instead they meet a handsome young prince who's trying to find his way to Orange Town...?

    Wie:
    Boku wa Imouto ni Koi wo Suru - Secret Sweethearts
    von AOKI, Kotomi
    (und alle ihre andren werke ich liebe sie und dieser manga ist mein absoluter fav.!)
    ebenfalls von ihr:Asa mo, Hiru mo, Yoru mo

    Und:
    Pheromo mania Syndrome - Symptoms of a Girl's Delusions
    von ICHIHA

    Ebenfalls:

    Dear Myself von Eiki eiki
    (shonen-ai)

    Wie viele
    Love Mode von Yuki shimizu

    Invisible World: Dog's Story
    by Tsukuba Sakura
    (totall süüüß!!)

    Mimoza de Sarada
    by Morio Masami

    Moonlight Spice
    by Saitou Ken

    WANTED
    by Hino Matsuri

    Wild Cats
    by Shimizu Reiko

    Das wars für heute mal..ehh..*sich umschau*
    zuviel?
    tja..aber das sind alle wirklich suuuper werke!!
    *smile*



    Bin auch für Tokyo Crazy Paradise

  22. #122
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    1. Final Fantasy... Dazu brauch ich net viel sagen, das wurde schon lang und breit durchgekaut und ein Cover ist hier auch irgendwo zu finden^^

    2. Mr. Fullswing
    Hier Cover Band 12

    2 Kapitelcover, die etwas mehr über den Zeichenstil verraten^^
    Kapitel 140:

    Kapitel 143:

    Kurzinfo:
    Mr. Fullswing erscheint ungefähr alle 4 Wochen im Weekly Jump bei Shueisha und umfasst mittlerweile ca. 150 Kapitel. Es sind bisher ungefähr 13 Taschenbücher auf dem Markt. Nähere Information zu der Serie sind mir nicht bekannt, außer, dass sie von dem in Japan sehr beliebten Thema "Baseball" handelt, jedoch lassen die anspruchsvollen und feinen Zeichnungen auf einen alles in einem guten Manga schließen. Der Manga von Shinja Susuki stößt in Japan auf helle Begeisterung. Ich würde mich freuen, wenn sich dies dank Tokyopop in Deutschland wiederholen würde.
    3. Prince of Tennis
    Auch hierzu n paar Pics:
    Farbseite von Kapitel 230:

    Cover N° 1:


    Der Manga von Takeshi Onomi erscheint wie Mr. Fullwing in Weekly Jump. Die beliebte Serie, dessen Fangemeinde Mädchen und Jungen umfasst, ist mit 26 Bänden noch nicht abgeschlossen. Auch in Deutschland erwarten viele Manga-Leser diese Serie, denn in der Leserbriefrubrik von BANZAI!, im Carlsen- und im Tokyopop-Forum häufen sich die Bitten nach diesem Werk. "Prince of Tennis" handelt von dem Schüler Echizen Ryoma, der nach Japan in seine Heimat zurückkehrt, doch bis auf die alte Dame, die Echizns Vater einst trainiert hat, ahnt keiner, welch Talent in dem jungen Tennis-Spieler schlummert. Zu allem Übel scheint die Schülerschaft auch geteilter Meinung zu sein. Die einen hassen ihn, die anderen "vergöttern" ihn als Tennis-Profi...

    4. YuYu Hakusho
    Hier Cover Band 1:

    YuYu Hakusho, ein früherer Manga des erfolgreichen Hunter X Hunter-Zeichners Yoshiiro Togashi ist ein nicht nur in Japan erfolgreicher Manga. Mi 19 Bänden abgeschlossen ist er immer noch ein Aushängeschild für Japans Mangawelt. Der Manga handelt von Yuusuke Urameshi. Dieser führt ein Leben ohne Hindenisse. Er tut, was ihm gefällt, raucht, prügelt sich mal hier mal da und sieht über andere hinweg. Eines Tages jedoch krempelt sich sein Leben völlig um. Eher gesagt: Es endet. Bei dem Versuch ein Kind vor dem Überfahren zu retten, bringt er zwar das Kind in Sicherheit, gerät aber selber unter die Reifen. Ein Beweis, dass in ihm doch ein Funken Gutes steckt. Darum soll er eine zweite Chance auf Erden kriegen.

    5. Bremen
    Hier Cover Numéro 1:

    Kasuga Romio streift als "Runaway-PUNK" durch das Land, in der Hoffnung, Billionär zu werden. Auf seinem Weg zum Ruhm trifft er Hino Reiji, der in Tokyo die Welt der Rockmusik erobern will. Nachdem sich Kasuga ihm anschließt, stapfen sie von einem Abenteuer ins nächste. Dieser urkomische Musikmanga von Haruto Umezawa umfasst bereits 8 Bände und ist noch nicht abgeschlossen. In Japan erfreut sich Bremen eine riesige Fangemeinde und auch über das Internet gelang dieser Insidertip bereits in viele Fanherzen...

    Hier noch ein Bild von Hino Reiji:



    Wundert euch nicht...
    Die gleichen Manga habe ich auch im Tokyopop-Forum vorgeschlagen....
    *abgelehnt* <<<die meisten

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    55
    Nachrichten
    0
    Es sollte alles von Banzai sein

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Das gibts doch eh alles schon....

  25. #125
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    Originalpost von J.B.:
    Das gibts doch eh alles schon....

    Hä? Wo gibt es Bremen??? Wie meinen?
    Meinst du als Scans? Toll... Es gibt von jedem guten Manga dt. Scans...

Seite 5 von 886 ErsteErste 12345678910111213141555105505 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •