szmtag Bilingualer Unterricht
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Mitglied Avatar von Turmfalke
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    900
    Nachrichten
    0

    Bilingualer Unterricht

    Habt ihr Bilingual als unterrichtsfach?
    Mir machts total spaß ^^.
    Im moment haben wir das thema Jan Dark.
    Eigentlich machen wir kaum was. Ich verbessere dort nur mein englisch, da man dort sehr viel mit texten arbeiten muss und auch referate und rollenspiele vortragen muss.
    Mit geschichte hat das nur vom Inhalt her zu tun.
    "In this world, is the destiny of mankind controlled by some transcendental entity or law?
    Is it like the hand of God hovering above? At least it is true that man has no control — even over his own will."

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    764
    Nachrichten
    0
    ich würde es nie wählenooohh
    ich bin nicht sehr beabt in englisch

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    133
    Nachrichten
    0

    RE: [Bilingual] (englisch und geschichte)

    Wir haben so ein Fach nicht... find ich ein bisschen unfair, denn ich könnt mit diesem Fach meinen Schnitt sicher etwas aufbessern, ich bin gut in Englisch und Geschichte.

    Meinst Du wirklich Jan Dark?
    Nicht eher Jeanne d'Arc?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    44
    Nachrichten
    0
    Wir haben es auch nicht, hört sich aber ziemlich interessant an. Ich mein Geschichte und Englisch zusammen ist sicher viel spannender als einzeln.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    133
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Choco
    Wir haben es auch nicht, hört sich aber ziemlich interessant an. Ich mein Geschichte und Englisch zusammen ist sicher viel spannender als einzeln.
    Ich hab das so verstanden, dass TurmFalkE Englisch, Geschichte und dieses "Bilingual" als Fach hat. Wenn dem nicht so ist, nehm ich meine Bemerkung (von wegen unfair) zurück.
    Jedenfalls klingt das wirklich sehr spannend, da hast Du Recht, Choco

  6. #6
    Mitglied Avatar von Turmfalke
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    900
    Nachrichten
    0
    Ja Bilingual ist EIN fach. ein WahlPflichtUnterricht.

    @zeen
    dann eben Jeanne d'Arc

    ich denke ich bekomme eine 2 ^^
    "In this world, is the destiny of mankind controlled by some transcendental entity or law?
    Is it like the hand of God hovering above? At least it is true that man has no control — even over his own will."

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    "Bilingual" als Unterrichtsfach existiert bei uns nicht direkt, allerdings werden in kleineren Klassen - Klasse 6 und 7, teilweise auch 8 - einige Fächer bilingual, in diesem Falle auf Englisch, unterrichtet. Meist handelt es sich dabei um Geografie und Geschichte.

    Ich für meinen Teil bin froh, nicht daran teilnehmen zu müssen, da es mich schlichtweg nicht interessiert, den für mich persönlich sehr langweiligen Geografie-Text, der mich schon auf Deutsch keinen Hauch interessiert, auch noch auf Englisch hören zu müssen. Sicher, schaden kann es natürlich nicht, und im Geschichtsunterricht bringt es sicherlich auch etwas mehr, aber ich kann gut und gern darauf verzichten.

    Purer Englisch- bzw. purer Geschichtsunterricht interessiert mich dann doch sehr viel mehr.

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0
    Wir können das als Schwerpunktfach wählen. Ich hab das z.B. und dann hab ich einfach Mathe und Geschichte auf Englisch. (wirklich alles, texte, prüfungen, unterricht, etc.) Und ich finde das auch sehr nützlich! Wenn man mal z.B. studieren geht, werden einige Vorträge auf englisch sein und es ist sehr vorteilhaft, wenn man darin schon Erfahrungen hat.

    lg Tas

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    641
    Nachrichten
    0
    Nicht als unterrichts fach!
    Ich wusste gar nicht das es so was gibt!
    Ich bin in erner Bilingual Klasse
    Da hatt man richtig viel Englisch,und Kunst,Geschichte sport auf Englisch!
    später noch mehr

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    73
    Nachrichten
    0
    Ich hatte in der 9ten Klasse Erdkunde auf Englisch, aber es war eigentlich ziemlich fürn Arsch, weil die meisten sich eh geweigert haben, Englisch zu sprechen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    1.956
    Nachrichten
    0
    also ich hätte gerne einen teil der fächer in einer anderen sprache...egal welche^^ ob englisch oder franz, hauptsache man lernt die sprache

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    1.315
    Nachrichten
    0
    Bei uns gibt es das gar nicht u.u schade! Aber unsere Englischlehrerin ist Amerikanerin unsd spricht nur auf Englisch mit uns. Aus wenn sie Pausenaufsicht hat. Das hilft einem wirklich besser Englisch zu lernen!

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    2.627
    Nachrichten
    0
    ääh nö.. ich bin in keiner bilingualer klasse, desshalb habe ich keinen bilingualen unterricht

    aber sonst haben wir neulich mal ne kreuzung von physik und geschichte

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    139
    Nachrichten
    0
    glaub nich dasses an meiner schule sowas gibt.... hatte aber inner grundschule bilingualen matheunterricht, das war aber im oman, wo man einmal normal matheunterricht hatte (mit indischen zahlen) und einmal englischen matheunterricht (mit den normalen arabischen zahlen halt, die wir auch benutzen) und da mathe schon sehr wichtig auf so einer privatsschule war, sprach eigentlich nix dagegen, dass wir beide zahlensysteme lernen und gleichzeitig den unterricht trennen und das eine auf englisch machen. Normalen englisch-unterricht hatte man dort seit der 1. klasse auch, also wars nicht schlimm als grundschüler englisch sprechen zu müssen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Jop, ich hab Englisch-Geschichte... Sind grade beim zweiten Weltkrieg. Macht schon Spaß, aber wünsch mir nen anderen Lehrer... der ist voll langweilig.

    An meiner Schule gibt es für die jüngeren Klassen ein sogenanntes "Drehtürmodel". Da lernt man Französisch und Latein irgendwie gleichzeitig....
    Kp, gehört das auch dazu?

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    648
    Nachrichten
    0
    neee,,meine parallel klassen sind die ersten bilingualischen klassen..

  17. #17
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Bei uns gibt es seit einigen Jahren, um genau zu sein 7 Jahren bilingualen Unterricht, die ältesten sind jetzt in der 11, ich bin allerdings zu alt dafür, aber naja ^^"
    Auf alle Fälle gibt es das in Erdkunde (damit hat es angefangen) und inzwischen auch in Bio, Geschichte und ich glaube Chemie. Alles in Englisch, das stell ich mir auf dauer ziemlich schwierig vor, zumindest am Anfang oder wenn man dann die deutschen Vokabeln lernen muss ^^"

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    2.968
    Nachrichten
    0
    Oh Gott, Bio und Chemie auf Englisch... Ich komm ja schon mit den deutschen Begriffen kaum klar...
    Oh man, da wüsst ich aber, was ich nicht nehmen würde! ^^

    Faschismus ist keine Meinung
    sondern ein Verbrechen

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    158
    Nachrichten
    0
    ich finde das super schade, dass es bei uns keinen bilingualen unterricht gibt. das würde noch viel mehr das sprachverständinis usw. vertiefen. sowas finde ich von super genial, sollten eigentlich meiner meinung nach alle schulen zumindest teilweise einführen, oder so, dass man wählen kann. :rolling:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.