Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 159
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.100
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    aber was hälst du von der sache mit der u2 und der u3? also dass man jetzt bei der station berliner tor immer umsteigen muss, wenn man mit der u2 oder der u3 weiter fahren will? ich versteh nicht ganz, was der sinn des ganzen sein soll XD"
    kann mir recht egal sein. XDD Ich muss nur bis zum Hauptbahnhof, den rest laufe ich. Wohne direkt neben dem Arbeitsamt... daher. ^^

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    öffentliche verkehrsmittel... das ist ja mein thema. die bahn gehört da sicherlich auch drunter. eine bitte, wenn mal eine schneeflocke auf den gleisen liegt: dann lasst die züge nicht nur deswegen ausfallen, weil ihr die überfahren könntet!

    oder letzten sonntag: kurzerhand einen zug ausfallen lassen, weil eine baustelle ist. *hmpf* als wenn ich nicht auf der selben strecke schon in einen bus hatte steigen müssen, weil genau wegen einer baustelle, zeitweise die strecke dicht war. da hat man echt keine lust mehr, wenn man mit koffern bepackt durch die gegend hetzt. :O

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Bin heute mit nem Bus gefahren und habe es gehasst! Der Bus kam erst mal 5 Minuten zu spät, dann hatte er nohc mal Versäpätung, weil an eienr HAltestelle viele Leute ausgestiegen sind, mit drei Kinderwagen und dann hjat der Busfahrer eine Frau im Rollstuhl den EInstieg verweigert, habe es nciht wirklich mitbekommen, kann auch anderes gewesen sein.

  4. #79
    Mitglied Avatar von hachi-fan
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.517
    Nachrichten
    0
    ich find es toll, dass ich morgens mit so vielen verschiedenen bussen fahren kann^^
    wenn ich mal den einen verpasse, nehme ich einfach den nächsten anderen^^
    aber einmal hab ich alle verpasst und musste zu fuß gehen ~.~
    habs zum glück noch geschafft^^

    und gestern bus verpasst-.-*
    aber zum glück hatte ich noch den dritten bus, den ich nehmen konnte und dann musste ich umsteigen und blabla, aber ich bin rechtzeitig angekommen^^

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Es ist wirklich praktisch, wenn man mehrere Möglichkeiten hat. Ich wohnte mal sehr zentral. Konnte mit der Bahn, Bus, S-Bahn oder Taxi fahren. Jetzt nur noch mit dem Bus und eine Station fährt die Bahn. Allerdings kam ich mit der anderen Bahn den beiden Hauptpunkten Hannovers, Kröpcke und Steintor, jetzt nur noch Kröpcke. Naja, jetzt eigentlich zum Hbf, Steintor und Aegi, aber ich muss meistens zum Steintor, schon ärgerlich!

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    178
    Nachrichten
    0
    A-ja... mein Lieblingsthema... -____-"

    Na ja... wohn zwar in Berlin, allerdings dort am hintersten Winkel der Welt^^
    An unserer Bushaltestelle fahren alle zehn Minuten Busse...
    logisch, dass es dann kurz vor 8 Uhr in der Woche auch ziemlich voll ist: Schulzeit --> "Schul"bus... XD
    Das macht mir ja schon nichts mehr aus, ABER:
    wie schon gesagt: Bei der kleeiiiiiinsten Schneeflocke fallen die BUSSE bei uns aus... Bahn nicht... aber Busse!! -____-"
    Zuerst war ja immer die Ausrede der Busfahrer: "Da war Stau, Baustelle." Jetzt ist es: "Da lag Schnee, Ausnahmezustand!" XD

    Das mit der Bahn klappt ganz gut, nur, wie ich erfahren hatte, dass die jetzt schön bauen^^
    bravo^^
    hieß: Fahr am WE mit ner Freundin rum, muss in den SEV, okay... Rückfahrt: Pendelbahn^^, es wurde zwar angesagt an welcher Station man aussteigen, aber nicht WO man da umsteigen sollte...

    Ey... 2 Stunden um Nachhause zu kommen, wofür ich sonst nur ne 3/4 brauche... @.@
    Boah, da war ich sauer...^^

    Wenn bei uns mal ne Bahn ausfällt, dann hat sich eben höchstens einer auf die Gleise geschmissen oder es sind eben Bauarbeiten vorhanden und somit Schienenersatzverkehr vorhanden....^^

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Ich hasse Autofahren. Ich liebe es mit dem Bus oder der Bahn unterwegs zu sein. Okay, wenn der fünfte Kinderwagen reingequetscht wird oder gerade schulschluss ist nicht ,aber sich dahin setzten, träumen, was lesen, leute beobachten und nebenbei nach hause gefahren werden.

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Hm... bei uns in Leipzig bauen die jetzt doch den sogenannten "City Tunnel" ( U-Bahn)der soll fünf stationen(in etwa,bin mir jetzt net sicher) haben,putzig oder?
    Aber das ist angeblich nötig,da der Verkehr durch die Studenten überlastet ist,oder so.
    In Leipzig gibts nämlich nur S-Bahn und Strassenbahn,was nicht zu reichen scheint.
    Ich persönlich fahre gerne bahn vor allem U-Bahn,wenn ich gerde in Berlin bin^^

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    375
    Nachrichten
    0
    Ich liebe Autofahren (mitfahren, werde meinen Führerschein vorraussichtlich erst in zwei Jahren machen...), S-Bahn fahren finde ich auch schön.

    Ich wohne in München und da sind die öffentlichen Verkehrsmittel eigentlich super. Alles ist mehr oder weniger sauber und es gibt auch keine drastischen Verspätungen (außer bei S-Bahnen manchmal).
    Ich mag öffentliche Verkehrsmittel eigentlich das Einzige was richtig ätzend ist, ist das von der Schule heim fahren weil wir eine Bushaltestellen-Insel für zwei Gymnasien (mit je ca. 700 Schülern) haben und es nach der sehcsten Stunde dementsprechend in den Büssen aussieht.

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    147
    Nachrichten
    0
    Ich wohn in Krefeld bei uns sind die Bahnen meistens gelb,außer sie haben Werbung drauf udn die Busse gleb und rot, aber es gibt wieder welche mit Werbung. Und pünktlich sind sie bei uns eigentlich immer, hatte da noch nie Probleme. Bloss die Bahn nach Köln ist nervig, da tauchen manchmal Probleme auf und dann immer,wenn ich drinsitze und es eillig habe.

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    1.956
    Nachrichten
    0
    ich mag bahnen und busse nicht, deshalb fahr ich auch mit dem fahrrad zur schule.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    ich wohn recht nah an der schule drum nehm ichs fahrrad.. ansonsten den bus oder die bahn um nach auswärts zu kommen... s- oder u-bahn haben wir nicht straßenbahn auch nicht.. war neulich 3 tage in berlin und es war alles voll damit... schon verrückt... fands irgendwie abartig wie sich die menschenmassen von einer station in die andere gedrängelt haben, man musste fast immer stehen, komische atmosphäre... bin so gut es ging gelaufen

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    471
    Nachrichten
    0
    Bei mir sind die verbindungen erbärmlich.. wenn du glück hast kommt jede stunde mal ein bus und manchmal kommt der sogar nicht...
    Ist echt problematisch hier irgendwie mal von der stelle zu kommen.. taxi geht natürlich, ist aber auf dauer zu teuer.. das kann man 'mal' machen..
    andere verkehrsmittel gibt es für die minderjährigen auch nicht.
    man bin ich froh wenn ich mich irgendwann als glücliche autobesitzerin betiteln kann.

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    302
    Nachrichten
    0
    Naja, Berlin und öffentliche Verkehrsmittel
    Eigentlich kommt man in Berlin überall hin, sofern man genug Freizeit besitzt^^
    Um manchmal von A nach B zu gelangen, wird man erst nach D dann C und wieder nach A zurück geschickt bis man am gewünschten Ziel ankommt^^
    Aber im Großen und Ganzen hat Berlin ein doch recht anständiges Streckennetz.
    Immer noch bequemer als sich mit dem Auto durch die Innenstadt zu quälen^^

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    ehm...es gibt keinen berreich D oO" und wenn, dann ist das schon regiobereich irgendwo ganz weit draußen in brandenburg (so, weiter als potsdam o.O") und da wird man niemals hingeschickt, wenn man irgendwo nach b möchte.
    und das kommt auch c nur selten vor...nämlich, wenn man abends fährt, wo nicht mehr alle züge fahren.... :rolling:

  16. #91
    Mitglied Avatar von Himeka-chan
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    2.073
    Nachrichten
    0
    Original von Arlong
    ehm...es gibt keinen berreich D oO" und wenn, dann ist das schon regiobereich irgendwo ganz weit draußen in brandenburg (so, weiter als potsdam o.O") und da wird man niemals hingeschickt, wenn man irgendwo nach b möchte.
    und das kommt auch c nur selten vor...nämlich, wenn man abends fährt, wo nicht mehr alle züge fahren.... :rolling:
    ich glaube amok_kun meinte nur einen Punkt D und nicht den Tarifbereich ^^°
    ich kann mich euch sonst nur anschließen
    ich fahre jeden Morgen 1 stunde in die schule (erst S-Bahn, dann U-Bahn)
    in zukunft werd ich mit dem Regio und der U-Bahn in die schule gondeln.
    ist zwar umständlich, weil ich nicht ausschlafen kann, aber man kann die ganze zeit mangas lesen^^
    bei einer stunde, kommt da schon was zusammen XD

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    So, habe jetzt endlich mein Rad wieder und fahre jetzt so wenig wie möglisch mit Bahn und Buss, es geht mir einfach auf die Nerven, die sind zur Zeit wieder alle so voll! :grrblue:

  18. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    648
    Nachrichten
    0
    ....überteuert....

    ich faghre morgen nach kölle und muss 21 eurp bezahlen..geht ja noch..aber für ne pisselige fahrt 2 euro???

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    was nu? 21 oder 2?

    find 21 ja für die fahrt auch ganz schön viel...aber zählt die bahn noch zu den öffentlichen? XD"

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    2.110
    Nachrichten
    0
    mich ärgerts ein bisschen, dass es die kindertickets früher nur bis 12 gab, als ich 14 wurde, gab es sie bis 13 und als ich 19 wurde, bis 15 :

    na toll XD"

  21. #96
    Mitglied Avatar von hachi-fan
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.517
    Nachrichten
    0
    Original von Shirin
    mich ärgerts ein bisschen, dass es die kindertickets früher nur bis 12 gab, als ich 14 wurde, gab es sie bis 13 und als ich 19 wurde, bis 15 :

    na toll XD"
    tja, so ist das halt^^°°
    na ja, ich hab ja ein Schülerticket...kostet meine Eltern monatlich 20,55€...

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    655
    Nachrichten
    0
    Seit 2 Jahren bin ich gezwungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule zu fahren. Davor musste ich immer nur laufen oder Fahrrad fahren.

    Aber jetzt steh ich wenigstens nicht mehr so verwirrt an einer Bushaltestelle oder U-/S-Bahnstation wie früher. *_*'''''

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    727
    Nachrichten
    0
    Also, im Sommer fahre ich echt lieber Rad als Bahn oder Bus. Die sind immer so stickig, besonders Busse.
    Habe mal zwei Stunden nach Hause gebraucht, weil ich mich total verfahren habe. Bn von Hemmingen, nach Gesten, über Wezen, nach Ronnenberg und dann endlich nach Hannover. So lernt man Umlad Hannover auch kennen. Ein paar Tage später hatte ich vergessen auszusteigen. Konnte zum Glück in eine andere Bahn und hatte Glück, dass der Busfahrer so nett war und gewartet hat. DAs war vielleicht Morgensport! Meien Chefin udn die AUszubilende haben sich kaputtgelacht! :bigt:

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.513
    Nachrichten
    0
    Da ich in einer ziemlich kleinen Stadt wohne, bin ich nun mal auf Bus und Bahn angewiesen. Und da ich seit meinem 10. Lebensjahr jeden Tag mit dem Bus zur Schule fahren muss, bin ich da auch ziemlich dran gewöhnt. Klar, mit dem Auto ist es schneller und wahrscheinlich auch bequemer, weil man nicht warten muss usw. aber so sind unsere Verbindungen ganz in Ordnung.

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    69
    Nachrichten
    0
    Es gibt doch nichts Schöneres, als nachmittags, im Feierabendsverkehr, mit einem öffentlichen Verkehrmittel unterwegs zu sein. Da sitzt man im Bus und kann zusehen, wie sich die Autofahrer sich langsam durch das Verkehrsgetümmel bewegen. Die Autofahrer sitzen in ihren klimatisierten Limousinen und hören sich ihre Lieblings-CDs an. Ich sitze im Gedränge des Busses, es ist heiß und mein Sitznachbar schwitzt so sehr, dass seine Ausdünstungen mir fast den Atem verschlagen. Ausweichen kann ich nicht, denn der Bus ist gerammelt voll.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.