Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 323
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Zu George Clooney habe ich keine besondere Meinung, da ich ihn bisher noch nicht in sonderlich verschiedenen Rollen gesehen habe. Immer der im Grunde überlegene, toughe 'Kerl'. Aber diese Rolle spielt er gut, das muss man ihm in jedem Fall lassen...
    Ein ähnliches Bild habe ich von Catherine Zita Jones, die ja auch meist nicht viele unterschiedliche Charaktere verkörpert. Das muss allerdings nicht heißen, dass ich sie als Schauspielerin nicht mag.

    Wen ich absolut nicht sehen kann, ist Drew Berrymore. Viel zu püppchenhaft für meinen Geschmack... Sie ist mir einfach nicht sympathisch.
    Das Gleiche ist es praktisch mit Ben Stiller, dessen Fratzen und Artikulationen mir einfach nicht gefallen wollen... Nicht meine Art von Humor, tut mir Leid.

    In ernsten Rollen ist mir auch Will Smith sehr sympathisch. Zwar kann ich auch bei "Der Prinz von Bel Air" über ihn lachen, aber dabei muss ich immer wieder an seinen Auftritt bei "Wetten dass...?" denken und an sein typisch amerikanisches Show-Gehabe, womit ich mich absolut nicht anfreunden konnte. Viel zu überdreht und aufgesetzt.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    1.360
    Nachrichten
    0
    Absolut total unsymphatisch ist mir Scarlett Johansson ...

    @Kathinka Cameron Diaz mag ich irgendwie, ich finde auch nicht, dass sie sonderlich schlecht spielt.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    959
    Nachrichten
    0
    Ich oute mich mal hier als Sean Connery Fan.
    Zwar schon etwas älter aber er ist einfach ein guter Schauspieler und noch dazu sehr charismatisch.
    Auch Johnny Depp mag ich sehr gerne. Die Wahl seiner Rollen ist auch recht breit, auch wenn da ein paar ziemlich exzentrische Rollen bei sind.

    Gar nicht leiden kann ich.... da fällt mir eigentlich nur Jim Carry ein. Ich mag den Typen einfach nicht. Auch sein Humor ist einfach nicht mein Fall. :-/
    Aufgeregt hat mich in letzter Zeit sonst nur Hayden Christensen. Ich kann nicht verstehen wie jemand auf die Idee kommen konnte, den für die Rolle des jungen Vader in StarWars auszusuchen.
    StarWars ist zwar nicht gerade ein Markenbeispiel an Schauspiel-Quälität (obwohl einige Hochkaräter dabei sind), aber sowas hölzernes gefühlloses habe ich echt selten erlebt.
    Naja.. er steht ja noch am Anfang seiner Karriere. VIelleicht wird er noch mal ein ganz großer

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0
    Hi,

    LIEBLING: Sir Peter Ustinov

    HASSSCHAUSPIELER: Jeanette Biedermann

    MfG

    713

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    110
    Nachrichten
    0
    Lieblinge: Johnny Depp, Sean Connery, Natalie Portman, Jean Reno

    Absolute schlecht (meiner Meinung nach): saemtliche GSSZ und Unter Uns Schauspieler

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    406
    Nachrichten
    0
    Original von Saraa
    Aber warum genau gefallen euch besonders diese Schauspieler? Das muss doch einen besonderen Grund haben; der eine sieht gut aus (ist natürlich das Allerwichtigste), der andere hat eine super Schauspielleistung in dem einen Film gebracht, die andere konnte besonders gut singen oder weinen, wie auch immer, nennt doch bitte auch die Gründe weshalb euch genau diese Schauspieler/innen gefallen.
    Ich zitiere mich einfach mal selbst.

    @Skadi: Yo, sean Connery ist super. Er kann alles spielen: vom charmanten James Bond bis zum schrulligen Schriftsteller (in Forrester gefunden) und sieht je älter er wird immer besser aus.

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    959
    Nachrichten
    0
    Original von Saraa
    @Skadi: Yo, sean Connery ist super. Er kann alles spielen: vom charmanten James Bond bis zum schrulligen Schriftsteller (in Forrester gefunden) und sieht je älter er wird immer besser aus.
    Das stimmt. Als James Bond sah er so gar nicht attraktiv aus.

    btw. spricht er auch in Dragonheart den Drachen. Ein Grund sich den Film auf englisch anzusehen. Mario Adorf ist zwar auch toll, aber Sean Connery ist einfach besser. :hat:

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    85
    Nachrichten
    0
    MEINE LIEBLINGSSPIELERIN IST ANGELINE JULIE
    UND WEN ICH HASSE ICH JULIA ROBBOTONS ODER SO

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    406
    Nachrichten
    0
    Original von Da Qiao
    MEINE LIEBLINGSSPIELERIN IST ANGELINE JULIE
    UND WEN ICH HASSE ICH JULIA ROBBOTONS ODER SO
    Und wieso - s. zwei Posts vorher, denn es bringt nicht wirklich viel, wenn man nicht sagt weshalb man jemanden mag oder hasst. Was auch von Vorteil wäre ist wenn man die Herrschaften so schreibt, dass man weiss um wen es geht; ich glaube du meinst Angelina Jolie und Julia Roberts - korrigiere mich wenn ich falsch liege.

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    75
    Nachrichten
    0
    Meine Lieblingsschauspieler sind:
    Christopher Lee und
    Jack Nicholson,
    denn keiner kann Bösewichte so genial Darstellen wie die beiden! :mua:

    Wen ich auch noch mag sind Jet Li und Jacky Chan...
    Die beiden sind echt Spektakulär in Action Filmen!

    Absolut nicht mögen tu ich:
    Jean Claude van damme :P

    er hängt halt ebenso wie Chuck Norris im Actionbereich hinter den oben genannten beiden. Aber Chuck macht meines erachtens nach noch ne bessere Figur.

  11. #111
    Dark Magic
    Gast
    Original von Damodred
    Wen ich auch noch mag sind Jet Li und Jacky Chan...
    Die beiden sind echt Spektakulär in Action Filmen!
    Was ist denn an Jet Li spektakulär....was er in Filmen macht, könnten seeeeeehr viele andere Asiaten auch!?

  12. #112
    Mitglied Avatar von Nami Uchiha
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Nebelsee
    Beiträge
    1.802
    Nachrichten
    0
    Lieblinge:
    Orlando Bloom (er sieht gut aus und hat Talent. Er kann sich, meiner Meinung nach, in viele Rollen hineinversetzen und bringt seine Charaktere sehr glaubwürdig herüber), Nicolas Cage (gilt dasselbe wie bei Orlando. Hinzu kommt hier: er kann am besten Bösewichte spielen. Sehr gut sogar), Vin Diesel (siene Art, einen Bösewicht zu spielen, ist genial. Außerdem sieht er genial aus, hat Talent und ist charmant *g*), Elijah Wood ( er hat eine glanzleistung bei hdr hingelegt. so echt gespielt. mit so viel gefühl einfach genial. außerdem mag ich sein lächeln... ) und Will Smith (der kerl hats dauf. kommt recht cool rüber und die sprüche von ihm sind immer sehr amüsant...)

    Hass:
    Hab ich eigentlich nicht, aber wenn ich mir unbedingt einen aussuchen müsste, würde ich sagen:
    Jennifer Lopez. Sie sollte lieber weiterhin nur singen.
    Ich finde, sie kann gar nicht schauspielern.

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    406
    Nachrichten
    0
    @Nami: Also ich finde es ein wenig übertrieben zu sagen, dass Nicolas Cage am besten "Bösewichte" rüberbringen kann, allein John Malkovich oder Andy Garcia können es um einiges besser, zumindest meiner Meinung nach.

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    590
    Nachrichten
    0
    Ganz klar will smith!
    er spielt gute charaktere und hat gute filme ^^
    ich mag den kerl einfach, er hats echt drauf (wie nami schon sagte)
    dann orlando bloom aber nur in fluch der karibik
    ja und brad pitt sah früher mal richtig gut aus, jetz nurnoch teilweise.. der kerl is halt zu alt ..

    und hassen tu ich...mhm...
    weiß ich jetzt garnicht so wirklich, aber ich finds nicht so toll dass zum beispiel paris hilton jetz mit schauspielern anfangen will
    und britney!!!!! der film ging ja garnicht und wie sie gespielt hat...
    und j.lo macht ihren ihren filmem immer ein auf arme unschuldige , ihre art zu spielen mag ich auch irgendwie nicht

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Original von Nami Uchiha
    Nicolas Cage (gilt dasselbe wie bei Orlando. Hinzu kommt hier: er kann am besten Bösewichte spielen. Sehr gut sogar)
    Meinst du damit, dass kein anderer Schauspieler so gut Bösewichte verkörpern kann wie er, oder dass er keinen Charakter so gut verkörpern kann wie einen Bösewicht?
    Ich würde für letzteres plädieren, da ich meine, auch schon glaubwürdigere Gangster etc. gesehen zu haben. Allerdings kann er eben dennoch sehr gut böse, abgezockte Charaktere spielen. Wahrscheinlich war das auch der Grund, aus dem mir "Der Schatz der Tempelritter" zwar stroytechnisch sehr gut gefallen hat, aber eben von der Umsetzung her nur bedingt.

    Für Vin Diesel kann ich mich partout nicht begeistern, da er immer nur die gleichen Rollen spielt. Harter, viel rumgekommener Draufgänger und Actionheld. Wie Dark Magic mal sagte: Man nennt es auch Stuntman.

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Leslie Nielsen. Mit seiner Gestik und Mimik kann niemand mithalten, die Nackte Kanone-Reihe ist legendär! Der Beste!

    Samuel L. Jackson. Ein toller Schauspieler, der sich super in seine Rollen hineinversetzen kann und einfach Skill hat. Symphatischer Typ. :smile:

    Richard Deadn Andersen ist auch super. ( Stargate) Bringt seine Rolle super rüber und hat einen tollen Humor.


    Gegen den Schönling Bloom hatte ich bisher nichts, nach seinen schlechten Aufführungen in Fluch der Karibik und Königreich der Himmel kann ich ihn jedoch ganz und gar nicht mehr ab.

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    75
    Nachrichten
    0
    Zitat von Dark Magic:
    Was ist denn an Jet Li spektakulär....was er in Filmen macht, könnten seeeeeehr viele andere Asiaten auch!?


    Seine Geschwindigkeit?! :wiry:

    Abgesehen davon denke ich das er schon mit Jacky gleichzieht... :laugh1:

    Welche anderen Asiaten gibts da heut noch ???

  18. #118
    Dark Magic
    Gast
    Was für Geschwindigkeit denn?
    Das kann man doch alle mit dem PC verändern.

    Wie kann er gleichziehen, wenn Jackie seine Stunts selber macht und Jet Li nicht....naja, deine Meinung.

    Genug, nur sind diese nicht in Hollywood.

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    Original von Saraa
    Original von Kathinka
    Ich hasse:
    • [..]
    • George Clooney - bäh, ich finde er wirkt immer so arrogant -.-
      [..]

    Ausserdem sieht er verdammt gut aus!
    Ich finde ich eigentlich ziemlich häßlich, wo sieht der den gut aus Nya, gut das wir verschiedener Meinung sind, denn gäbe es nur mich, wäre er arbeitslos

    @Turnspit .. Was ist mit Jim Carrey, der hat auch sehr sehr sehr sehr viele Gestiken und Mimiken (???) drauf. Leslie Nielsen ist so ein komischer 'Schauerspieler', gehört zu denen, die ich nicht sonderlich als Schauspieler akzeptieren kann. (Ohne ihn allerdings dabei zu hassen o.ä.)

    @Jay .. ich finde Brad Pitt immer noch ganz ansehnlich .. aber alt ist er wirklich schon ..

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Jim Carrey.... Der gefällt mir überhaupt nicht. Die Filme, in denen er mitspielt, und die Rollen, die er spielt. Der spielt alles völlig überdreht und übertrieben, kreischt nur rum, zieht andauernd Grimassen und ist unangenehm hektisch.
    Der würde bei mir eher auf die Hass-Liste kommen.

    Wieso kannst du Leslie Nielson bitte nicht als Schauspieler akzeptieren?

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Was Leslie Nielsen betrifft, strahlt er in meinen Augen zwar etwas mehr Natürlichkeit aus als Jim Carrey, aber im Großen und Ganzen nimmt sich die Art ihres Humors nicht viel. Der einzige Unterschied besteht für mich daran, dass Leslie Nielsen der Repräsentan des 'guten alten, sauberen Humors' ist, bei dem nichts unter die Gürtellinie geht und der auch einen besonderen Charme haben kann, während Jim Carrey eher dem Prinzip 'schneller, höher, weiter' folgt und immer so verrückt und abgedreht wie nur möglich rüberkommen soll bzw. will.
    Wie auch immer, beide würden bei mir eher auf der Hass-Liste landen, da ich über sinnfreien Blödelhumor nicht lachen kann, ist aber reine Geschmackssache.

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Sinnfrei? Was bezeichnest du denn alles als sinnfrei?
    In wenn man z.B. in den Nackten Kanonen etwas besser aufpasst, dann wird man diese ganzen kleinen Wortspiele auch mitbekommen, die ich das Beste an den ganzen Filmen finde. Nicht unbedingt Geblödel.

    Das andere gehört hier nicht hin. :bigt:

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Sinnfrei ist für mich im Allgemeinen das, was nicht wirklich irgendetwas übermitteln soll, sondern irgendeine dahingeworfene Handlung darstellt, in der einige Gags gerissen werden und die schlichtweg zum Lachen animieren soll.
    Nicht falsch verstehen, das ist keinesfalls prinzipiell negativ gemeint. Es benötigt nicht immer einer Handlung, um einfach herzhaft zu lachen. In diesem Fall tifft Leslie Nielsen nur einfach meinen Humor nicht.
    Zu den Sprüchen: Gut, dazu habe zu lange keinen der Filme mehr in voller Länge gesehen.

    Shugar. Na ja, kann ja mal passieren. Bloß gut, dass ich nicht noch was zu AoE gepostet hab, was? XD

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Dann sind laut dir ja die meisten Filme sinnfrei...
    Was für einen Humor bevorzugst du denn?
    Ha, siehste, da haben wir es . Ewig keinen Film gesehen, aber hier rumposaunen! :bigrazz:

    Na, so extrem im Thema vertun kann man sich dann doch nicht.

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    1.096
    Nachrichten
    0
    Original von Turnspit
    Na, so extrem im Thema vertun kann man sich dann doch nicht.
    Bin ich anderer meinung, sucht euch den Genre Thread für so was òó
    oder ICQ tuts auch :

Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.