szmtag Prostitution - Seite 5
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 288

Thema: Prostitution

  1. #101
    Mitglied Avatar von hachi-fan
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.517
    Nachrichten
    0
    sorry, aber prostitution ist nichts für mich...

  2. #102
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von riamore
    sorry, aber prostitution ist nichts für mich...
    Für was entschuldigst du dich?

  3. #103
    Mitglied Avatar von hachi-fan
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.517
    Nachrichten
    0
    @ Dragonblood

    keine ahnung...

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Wenn ich eine Prostituierte sehe, dann habe ich mehr Mitleid, als das ich scharf auf sie werd.
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Wenn ich eine Prostituierte sehe, dann habe ich mehr Mitleid, als das ich scharf auf sie werd.
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.
    Warum?

  6. #106
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.
    Na dann raus aus dem Thread! òó

    """


    Wirklich, nur weil jemand seinen Körper verkauft, macht ihn das doch als Mensch nicht schlechter. Echt jetzt...

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Dragonblood
    Original von Koji
    Wenn ich eine Prostituierte sehe, dann habe ich mehr Mitleid, als das ich scharf auf sie werd.
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.
    Warum?
    Weil ich es mitleidig finde wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient.

    ² mayday
    Ich hab nicht gesagt, dass eine Prostituierte an sich ein schlechter Mensch ist. Woher soll ich das auch wissen, ich kenn sie ja nicht.

  8. #108
    Mitglied Avatar von hachi-fan
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.517
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday
    Wirklich, nur weil jemand seinen Körper verkauft, macht ihn das doch als Mensch nicht schlechter. Echt jetzt...
    das stimmt...

    wird eigentlich nur aus geldnot prostituiert? oder auch einfach so zum spaß?

  9. #109
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Original von Dragonblood
    Original von Koji
    Wenn ich eine Prostituierte sehe, dann habe ich mehr Mitleid, als das ich scharf auf sie werd.
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.
    Warum?
    Weil ich es mitleidig finde wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient.

    ² mayday
    Ich hab nicht gesagt, dass eine Prostituierte an sich ein schlechter Mensch ist. Woher soll ich das auch wissen, ich kenn sie ja nicht.
    Erstens können Prostituierte auch männlich sein, zweitens, wer sagt dir, dass sie das nicht freiwillig und freudig machen? Und drittens ist Mitleid eins der abwertensten Gefühle, die es gibt.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Weil ich es mitleidig finde wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient.
    Was ist daran mitleidig? Sie bietet an und wird entlöhnt.

    ² mayday
    Ich hab nicht gesagt, dass eine Prostituierte an sich ein schlechter Mensch ist. Woher soll ich das auch wissen, ich kenn sie ja nicht.
    Aber du meidest sie. Du willst sie nicht in deiner Gesellschaft haben. Warum denn? Da muss doch was sein, was sie allgemein abwertet. Und aus Mitleid meidet man jemanden doch nicht...

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Dragonblood
    Original von Koji
    Original von Dragonblood
    Original von Koji
    Wenn ich eine Prostituierte sehe, dann habe ich mehr Mitleid, als das ich scharf auf sie werd.
    Die Gesellschaft einer solchen pflege ich nicht.
    Warum?
    Weil ich es mitleidig finde wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient.

    ² mayday
    Ich hab nicht gesagt, dass eine Prostituierte an sich ein schlechter Mensch ist. Woher soll ich das auch wissen, ich kenn sie ja nicht.
    Erstens können Prostituierte auch männlich sein, zweitens, wer sagt dir, dass sie das nicht freiwillig und freudig machen? Und drittens ist Mitleid eins der abwertensten Gefühle, die es gibt.
    Das weiß ich.
    Durch das "wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient" hatte ich gehofft, es würde dir zeigen, dass ich dies durchaus unter Betracht gezogen habe.

    Da lässt sich streiten. Und selbst wenn dem so wäre, ändert es nichts an der Tatsache, dass ich Mitleid habe. Und das ist auch kein Verbrechen.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von riamore
    wird eigentlich nur aus geldnot prostituiert? oder auch einfach so zum spaß?
    Hab auch schon davon gelesen, dass es Mädchen aus Neugier, Mutproben o.ä. gemacht haben. Aber das ist schon laaa~ange her und wohl auch was vom seltensten in der Szene.

    Wenn jemand Quellen will, irgendwo in einer alten Sugar. X"D~

  13. #113
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von Koji

    Das weiß ich.
    Durch das "wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient" hatte ich gehofft, es würde dir zeigen, dass ich dies durchaus unter Betracht gezogen habe.
    Und trotzdem bemitleidest du sie? Wieso?

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday
    Original von Koji
    Weil ich es mitleidig finde wie sie ihr Geld verdienen muss oder verdient.
    Was ist daran mitleidig? Sie bietet an und wird entlöhnt.

    ² mayday
    Ich hab nicht gesagt, dass eine Prostituierte an sich ein schlechter Mensch ist. Woher soll ich das auch wissen, ich kenn sie ja nicht.
    Aber du meidest sie. Du willst sie nicht in deiner Gesellschaft haben. Warum denn? Da muss doch was sein, was sie allgemein abwertet. Und aus Mitleid meidet man jemanden doch nicht...
    Ich finde es durchaus mitleidig, wenn jemand aus einer Not dazu gezwungen ist. Und wenn er/sie/es dies freiwillig tut, dann habe ich wegen seinem mir nich nachvollziehbarem Handeln Mitleid. Das hat nichts damit zu tun, dass ich denke die Person sei bekloppt im Kopf, es ist einfach ein persönliches Empfinden in diesem Moment.


    Warum? Ich brauche kein Sex mit Prostituierten. Wenn, dann tu ich es lieber mit mir bekannten und geliebten Personen, die dies ebenfalls wollen.
    Und versteh mich nicht falsch, ich habe keine Vorurteile über sie. Ich denke nicht "Prostituierte/r = plem-plem".

  15. #115
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Warum? Ich brauche kein Sex mit Prostituierten. Wenn, dann tu ich es lieber mit mir bekannten und geliebten Personen, die dies ebenfalls wollen.
    Und versteh mich nicht falsch, ich habe keine Vorurteile über sie. Ich denke nicht "Prostituierte/r = plem-plem".
    Ach sooooo.. du meinst, du meidest bloss ihr Angebot, aber nicht die Person an sich?

    Okay, Missverständnis. ^^'

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday
    Original von Koji
    Warum? Ich brauche kein Sex mit Prostituierten. Wenn, dann tu ich es lieber mit mir bekannten und geliebten Personen, die dies ebenfalls wollen.
    Und versteh mich nicht falsch, ich habe keine Vorurteile über sie. Ich denke nicht "Prostituierte/r = plem-plem".
    Ach sooooo.. du meinst, du meidest bloss ihr Angebot, aber nicht die Person an sich?

    Okay, Missverständnis. ^^'
    Ja, ganz genau.
    Würde ich durch Zufall in meiner Freizeit eine Prostituierte treffen (die momentan ihren Job nicht ausübt), würde ich wohl auch zuerst stutzig und mich fragen, ob sie vielleicht Probleme hat. Daher kommt wohl auch der größte Teil Mitleid für Prostituierte, egal ob sie gezwungen dazu sind oder es freiwillig machen.

  17. #117
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Keine Vorurteile, aber du implizierst mit Prostituierten Probleme? Des poasst ned. *g*

  18. #118
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Warum hast du Mitleid für sie, wenn sie es freiwillig tun?

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday
    Keine Vorurteile, aber du implizierst mit Prostituierten Probleme? Des poasst ned. *g*
    Da hast du vielleicht sogar Recht. *g*
    Nunja, ich weiß nich wie hoch der Anteil der freiwilligen und der, die es gezwungener maßen tuen, ist.
    Doch stimmt es, hört man "Prostituierte" denkt man nicht, dass sie es freiwillig tut. Warum auch immer sie es überhaupt freiwillig machen...
    In diesem bezug wäre es vielleicht sogar ein Vorurteil, doch wenn nciht sogar ein berechtigter.

    ² Dragonblood
    Hm...ich frage mich, warum sie es tun. Ganz ehrlich: Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mädchen ihren Körper so dermaßen verkauft, nur weil es ihr Spaß macht.
    Vielleicht hat sie andere Probleme als Geldmangel, die sie aber trotzdem dazu bringen sich zu prostituieren.
    Das erweckt wieder Mitleid in mir.

    Da ich aber keine Prostituierte kenne, und schon gar keine freiwillige, kenne ich keinen anderen grund, der meiner Ansicht nach plausibel wär.

  20. #120
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Und Edelhuren? Oder Callgirls/ -boys?


    Da sieht die Betrachtungsweise doch wieder ein Stück anders aus und doch verkaufen alle ihre Körper. (Und sei es als Begleitung...)

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday
    Und Edelhuren? Oder Callgirls/ -boys?


    Da sieht die Betrachtungsweise doch wieder ein Stück anders aus und doch verkaufen alle ihre Körper. (Und sei es als Begleitung...)
    Nunja, wenn man nur den Begleiter spielt, finde ich das relativ harmlos.
    Sobald es aber mehr wird, sehe ich ziemlich schwarz.
    Ich finde die Sexualität ist in jeder Hinsicht etwas sehr persönliches. Und von mir wird sie auch so behandelt, wer keine Probleme damit hat sich so zur Schau zur stellen, na bitte. Letztendlich muss jeder selbst wissen was das Beste für einen ist oder was zu viel Schaden anrichten könnte.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Und von mir wird sie auch so behandelt, wer keine Probleme damit hat sich so zur Schau zur stellen, na bitte.
    Die Kunden verlangen in der Regel höchste Diskretion, was das angeht. Ein zur "Schau stellen", wie z.B. bei einem/r Porno-DarstellerIn ist es sicher nicht.

    Letztendlich muss jeder selbst wissen was das Beste für einen ist oder was zu viel Schaden anrichten könnte.
    Blöde Frage: Inwiefern schadet Prostitution, wenn man es freiwillig macht? o.o'


    Und bei den Callgirls/ -boys implizierst du keine Probleme, oder? Wo ist dort der Unterschied?

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    2.212
    Nachrichten
    0
    Original von riamore
    Original von Mayday
    Wirklich, nur weil jemand seinen Körper verkauft, macht ihn das doch als Mensch nicht schlechter. Echt jetzt...
    das stimmt...

    wird eigentlich nur aus geldnot prostituiert? oder auch einfach so zum spaß?
    hab ich ja auch schon angesprochen
    wenn sies aus spaß tun, nur zu aber aus zwang find ichs ned ok

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    2.627
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    Original von Karu-chan
    So, bin jetzt mal über das Thema "Was haltet ihr von Homosexualität" auf "Prostitution" gekommen (nachzulesen in ersterem Thread)

    1. Was haltet ihr von Prosititution? Denkt ihr, dass es komplett verboten und verfolgt werden sollte?

    2. (Ok, das geht jetzt eher an die Mädels). Würdet ihr euch prostituieren lassen?
    hmm
    1. also jetzt öffentliche prostitution wie in solchen rotlichtmilleus?
    oder sowas unter der hand?

    halte ich nichts von.. wenn die damit ihr geld verdienen ist das okey... andererseits .. käufliche liebe.. is schon n schrecklicher gedanke
    verboten? naja, dann gingen viele arbeitsplätze verloren (XD) und ich glaube dass es dann zu weit mehreren vergewaltigungen kommen würde, wel die typen dass nicht mehr bekommen, was sie sich dort erkaufen konnten oder so

    2. ich? ich? ööh.. nein XD ist mir zu schmutzig XD also ich hab damit ja noch keine erfahrungen, aber ich denke mal dass ist nichts für mich XD

  25. #125
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    Original von Dai
    käufliche liebe..
    Nicht käufliche Liebe, sondern käuflicher Sex. Wie Autos reparieren, Finanzen checken, für die Sicherheit sorgen...

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.