szmtag Prostitution - Seite 2
Seite 2 von 12 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 288

Thema: Prostitution

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    Original von SephirothsAngel
    Mit Intimität hat das doch nichts zu tun. Lediglich damit, ob man Sex ohne Gefühle (und sei's nur Zuneigung) machen kann.
    natürlich hat es. die person gibt ihren körper frei ihr "allerheiligstes" das was man ihr nie wegnehmen kann. und wenn ich meinen körper verkaufe habe ich eben das intimste an meinem körper freigegeben. und das persönlichste. nyoo bis auf das gefühlsleben.

    aber trotzdem, das ist extrem intim und hat damit dementsprechend viel zu tun

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.084
    Nachrichten
    0
    Als ob ein Körper so was besonderes wäre. Schmarn. Nicht für jeden ist das das allerwichtigste. Intim ist für den einen schon, wenn seine Freundin ihm am Klo sieht. Für den anderen erst da, wenn er ne Op hat und er operiert wird. Das ist nun mal bei jedem anders. Jesses, ewig diese "alle in einen Topf werf"-Nummer.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    Original von SephirothsAngel
    Als ob ein Körper so was besonderes wäre. Schmarn. Nicht für jeden ist das das allerwichtigste. Intim ist für den einen schon, wenn seine Freundin ihm am Klo sieht. Für den anderen erst da, wenn er ne Op hat und er operiert wird. Das ist nun mal bei jedem anders. Jesses, ewig diese "alle in einen Topf werf"-Nummer.
    dann hats de fakto aber was mit intimität zu tun, wie weit sie geht oder? und darum gings doch lesen,verstehen, posten

    um katze zu zitieren:
    Wieviel Wert man auf Intimität legt ist doch von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.084
    Nachrichten
    0
    Original von Arlong
    dann hats de fakto aber was mit intimität zu tun, wie weit sie geht oder?
    Geht ja wohl schlecht, wenn es Leute gibt, bei denen so ein Empfinden in bezug auf Sex rein gar nicht vorhanden ist.

    Intimität ist im ursprünglichen Sinne ein Synonym für Vertrautheit/Gemütlichkeit.
    Bei Leute, die sich freiwillig prostituieren, ist das logischerweise nicht vorhanden. Und wenn's nicht da ist (zumindest im Bezug auf Sex), kann's auch schlecht nen hohen oder niedrigen Grad haben.
    Wenn man die Bedeutung des Wortes nicht kennt, sollte man halt nix dazu sagen.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    sag mal liest du überhaupt was ich schreibe? es geht um die verschiedenen formen von intimität. und bei prostituierten ist die intimitäöt nicht besonders groß, klar. aber trotzdem ging es um intimität in verbindung mit prostituierten. ob die nun ne besonders große intimssphäre haben ist doch, mit verlaub, kackegal. es ging nur um das thema intimität und prostituierte. punkt aus ende.

    also laber nicht solchen dreck von wegen bedeutung nicht kennen. also bitte.

    wikipedia:
    Intimität ist ein Zustand tiefster Vertrautheit. Sie ist ein persönlicher Bereich, der durch die Anwesenheit bestimmter Menschen oder keiner weiteren Menschen definiert ist und nicht für andere, Außenstehende, bestimmt ist. Intimität wird durch Indiskretion verletzt. Eine Verletzung ihrer Intimität macht Menschen seelisch verletzbar.
    siehe auch scham
    also kann die für jeden anders sein. und eine prostituierte hat gott verdammt nochmal auch eine intimsphäre, wie die jetzt bestimmt ist ist doch WURSCHT! sie hat eine und damit basta,

    man ne diese arroganz, wo sie doch so unangebracht ist kotzt mich an :wallbash:

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    90
    Nachrichten
    0
    Original von Karu-chan
    Original von ape's Son
    1. Find's gut.
    2. Nö.


    Original von Huscheli
    2. Nein. Ich mag Sex schon so nich so. Und dann noch als Beruf? Neee danke *g*
    Kinder sollen sowieso kein Sex haben.
    Kinder, ok, aber wenn du mal in ihr Profil guckst, wirste sehen, dass sie das "Kindesalter" wohl schon hinter sich hat. Sex ist ab dem 14. Lebensjahr erlaubt (dann aber nur mit unter 18-jährigen Partnern), ob die Jugendlichen dann Sex haben oder nicht, liegt immer noch in ihrem eigenem Ermessen.
    "Wer das Pony auf meinem Avatar besitzt und Geld verdienen möchte, schickt mir sofort eine PM."


  7. #32
    Mitglied Avatar von Cody
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.322
    Nachrichten
    0
    Original von ape's Son
    "Wer das Pony auf meinem Avatar besitzt und Geld verdienen möchte, schickt mir sofort eine PM."

    Darf ich mal fragen, was das konkret mit Prostitution zu tun hat? Jeder kann sammeln was er will, und jeder kann sich auch in die Signatur schreiben was er will.
    "Well, I suppose there's no place like home," [Nanny Ogg] said.
    "No," said Granny Weatherwax, still looking thoughtful. "No. There's a billion places like home. But only one of 'em's where you live."

    Terry Pratchett: Witches Abroad

    Patience with straight girls is a lesbian survival skill.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    90
    Nachrichten
    0
    Darfst du nicht.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    Original von Karu-chan
    So, bin jetzt mal über das Thema "Was haltet ihr von Homosexualität" auf "Prostitution" gekommen (nachzulesen in ersterem Thread)

    1. Was haltet ihr von Prosititution? Denkt ihr, dass es komplett verboten und verfolgt werden sollte?

    2. (Ok, das geht jetzt eher an die Mädels). Würdet ihr euch prostituieren lassen?

    1. Hm... geht mir eigentlich relativ am Arsch vorbei.
    Wenn die Frauen es wollen... bitteschön.

    2. Garantiert nicht.


    Prostitution

    ... bedeutet Sex für Geld (ver)kaufen. Ein Geschäft wie jedes andere ist es aber nicht. Beteiligt daran sind immer die, die Sex verkaufen und die, die Sex kaufen wollen. Und oft auch Zuhälter. Es gibt Frauen, Männer und Kinder, die sich prostituieren bzw. prostituieren lassen.
    Frauen nennt man Prostituierte, Huren, Dirnen, ******, Callgirls.
    Männern bezeichnet man als Callboys oder Stricher.

    Prostituierte ist seit paar Jahren ein anerkannter Beruf. *anmerk*

    Dann gibt es Menschen, die andere Menschen zur Prostitution auffordern oder zwingen, um daran mitzuverdienen. Das nennt man Zuhälterei.

    Und dann gibt es noch diejenigen, die käuflichen Sex haben wollen. Wenn es Männer sind, spricht man von Freiern. Sie wollen oft nur die "Ware" Sex kaufen.

    Sich zu prostituieren und käuflichen Sex zu haben, ist Erwachsenen in der Regel erlaubt. Jemanden zu Sex, zur Prostitution zu zwingen (unter Ausnutzung von Abhängigkeit und Notlage) ist grundsätzlich verboten.

    Sehr umstritten ist die gesellschaftliche und moralische Wertung der Prostitution: Manche halten es für ein ganz normales Geschäft. Andere finden es schmutzig, verwerflich und menschenverachtend.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    Original von Atrocity

    Sehr umstritten ist die gesellschaftliche und moralische Wertung der Prostitution: Manche halten es für ein ganz normales Geschäft. Andere finden es schmutzig, verwerflich und menschenverachtend
    Und was ist deine Meinung dazu?

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    Steht bei erstens.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Nachrichten
    0
    Original von Atrocity
    Steht bei erstens.
    Hälst du es für ein normales Geschäft? Oder siehst du es als schmutzig an, interessiert dich aber nicht weiter?

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    Ich sag mal so: Was andere machen, interessiert mich nicht.
    Vorrausgesetzt sie wollen es machen. Ist halt ihr Geschäft, so verdienen sie ihr Geld.

    Allerdings wenn Menschen dazugezwungen werden, finde ich es schmutzig, vorallem bei Kindern.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.469
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    Original von Karu-chan
    1. Was haltet ihr von Prosititution?
    Wer freiwillig auf den Strich gehen will, bitte.

    Denkt ihr, dass es komplett verboten und verfolgt werden sollte?
    Bin ich strikt dagegen. Gibt doch jetzt schon genug Pädofiele auf der Staße die Frauen mit gewalt nehmen. Sollte Prostitution verboten werden gibts mit sicherheit noch mehr davon.

    2. (Ok, das geht jetzt eher an die Mädels). Würdet ihr euch prostituieren lassen?
    Definitiv nicht!

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    Pädophile (so wird es geschrieben) hat für mich nix mit Prostitution zutun.
    Und erst gar nix mit erwachsenen Frauen.
    Pädophil heißt nämlich kinderfreundlich.
    Pädo's sind vorallem Männer, die sexuelle Träume & Handlungen von/mit Kindern haben.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0

    RE: Prostitution

    ich habe nichts gegen prostitution.. also seineni körper anbieten für geld... solang das auf der sexuellen ebene bleibt und keine gewaltorgien hervorruft ist das okay. wenn die frauen es freiwillig tun, finde ich es okay. viele männer haben eben nicht die gelegenheit ständig ihren sexualtrieb befrieidigen zu können. wenn frauen an sex interessiert sind oder einfach nur geld brauchen, find ichs okay.

    zuhälterei bzw. zwang zur prostitution find ich nciht in ordnung. sollte alles freiwillig sine udn das geld sollte schon an die prostituierte komplett gehen. frauenhandel find ich da auch nicht so gut o.ä.

    ich selber würde mich wnen ich dringend geld brauchen würde und wenn ich auch kunden ablehnen dürfte das evtl. auch machen. wieso auch nicht?

  17. #42
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Original von ape's Son

    "Wer das Pony auf meinem Avatar besitzt und Geld verdienen möchte, schickt mir sofort eine PM."

    Nur weil das Vieh einen Sammlerwert von c.a. 50-80 Euro besitzt und ich das gerne bar auf der Hand hätte bin ich doch kein Kind?
    Btw. Wenigstens kann ich von meinem Hobby noch behaupten, dass es mal was anderes ist. Mehr oder weniger.

    Sorry für das Thema, das musste jetzt sein.

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    891
    Nachrichten
    0
    im allgemeinen:
    Jo, wer's Geld braucht, und es freiwillig macht, eingene entscheidung.
    Zuhälterei mit Zwang find ich nicht gut, obowhl wohl die meißte Prostitution so abläuft....

    mal ne anmerkung:^^
    Pädophile gehen nicht zu "legalen" Prosttituiert, da Kinderprostitution verboen ist.


    2. (Ok, das geht jetzt eher an die Mädels). Würdet ihr euch prostituieren lassen?

    ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht "prostituieren lassen"
    sondern eher "auf den stich gehen" o.ä. heiß, aber obriges scheint mir grammatikalisch falsch.
    Wenn überhaupt, dann "euch prostituieren"

    @LuC
    Leider gibts nicht viele Männer, die damit geld verdienen können, bis auf Homosexuelle

  19. #44
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.469
    Nachrichten
    0
    Mir war wohl der Begriff "Pädophil" nicht so geläufig *drop* naja... egal...

  20. #45
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    Original von Freierfall
    @LuC
    Leider gibts nicht viele Männer, die damit geld verdienen können, bis auf Homosexuelle
    mein ich doch

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    Original von LuC
    Original von Freierfall
    @LuC
    Leider gibts nicht viele Männer, die damit geld verdienen können, bis auf Homosexuelle
    mein ich doch
    hättest du nix gegen?

  22. #47
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    Original von Arlong
    Original von LuC
    Original von Freierfall
    @LuC
    Leider gibts nicht viele Männer, die damit geld verdienen können, bis auf Homosexuelle
    mein ich doch
    hättest du nix gegen?
    wenn ich wählerisch sein könnte und geld brauche...

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    687
    Nachrichten
    0
    @mayday: wie bitte bezahlung?? Ô.o

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.841
    Nachrichten
    0
    Original von Koyo-chan
    @mayday: wie bitte bezahlung?? Ô.o
    na, wenn sies sagt. nimms so hin. sex für geld auf freiwiliger basis ist imo nichts schlimmes. nichts für mich, aber nichts schlimmes.

    auch wenn ich trotzdem froh bin, dass dus nicht mehr machst mayday...hab angst um dich ._."

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    2.212
    Nachrichten
    0
    Original von Mayday

    Mit Fremden einen Dreier würd ich aber dann doch nicht machen. Deshalb kam der zweite nicht zustande.
    wars wirklich nur die tatsache dass sie fremde waren?



    ich selbst würd mit fremden auch ned, nicht mal meit einer fremden, für mich muss keine liebe im spiel sein, aber kennen will ich sie

    was sex gegen bezahlung angeht, jede soll tun was er für richti hält, allerdings schreck ich ned davor zurück einer freundin meine meinung zu sagen


    @arlong ich muss dir ausnahmsweiße zustimmen

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.