szmtag Oscar - Academy Award of Merit - Seite 4
Seite 4 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 267
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    2.212
    Nachrichten
    0
    die heurigen nomminierungen haben mir außer dhdr nicht so gut gefallen

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0

    Oscarverleihungen

    gestern wurden die nominierten für die verleihung der academy awards 2005 (=oscar) bekanntgegeben, und damit ihr wie immer gleich informiert seid, hier gibt es die wichtigsten (komplett zu sehen auf www.oscar.com )

    Bester Hauptdarsteller:


    Don Cheadle -HOTEL RWANDA
    Johnny Depp -FINDING NEVERLAND (Wenn Träume fliegen lernen)
    Leonardo DiCaprio -THE AVIATOR
    Clint Eastwood -MILLION DOLLAR BABY
    Jamie Foxx -RAY

    Bester Nebendarsteller:

    Alan Alda -THE AVIATOR
    Thomas Haden Church -SIDEWAYS
    Jamie Foxx -COLLATERAL
    Morgan Freeman -MILLION DOLLAR BABY
    Clive Owen -CLOSER (Hautnah)

    Beste Hauptdarstellerin:

    Annette Bening -BEING JULIA
    Catalina Sandino Moreno -MARIA FULL OF GRACE
    Imelda Staunton -VERA DRAKE
    Hilary Swank -MILLION DOLLAR BABY
    Kate Winslet -ETERNAL SUNSHINE OF
    THE SPOTLESS MIND (Vergiss mein nicht)

    Beste Nebendarstellerin


    Cate Blanchett -THE AVIATOR
    Laura Linney -KINSEY
    Virginia Madsen -SIDEWAYS
    Sophie Okonedo -HOTEL RWANDA
    Natalie Portman -CLOSER (Hautnah)

    Beste Regie


    Martin Scorses - THE AVIATOR
    Clint Eastwood - MILLION DOLLAR BABY
    Taylor Hackford - RAY
    Alexander Payne - SIDEWAYS
    Mike Leigh - VERA DRAKE

    Bester Animationsfilm

    THE INCREDIBLES (Die Unglaublichen)
    SHARK TALE (Große Haie, kleine Fische)
    SHREK 2


    @mods: vielleicht kann man den thread ja mit dem "oscar 2004"-thread fusionieren, sonst gibt's wohl jedes jahr einen von der sorte^^°

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Irgendwie hatte ich heute beim Zeitunglesen exakt die gleiche Idee... Dort waren einige Auszüge aus der Liste auch genannt, nur eben in Sätze gefasst. Na ja, warst schneller.

    Wie ich gelesen habe, ist "Der Untergang" als "Bester ausländischer Film" nominiert. Das dürfte seit "Nirgendwo in Afrika" der erste deutsche Film sein, der das geschafft hat, oder?
    Neben dem "Untergang" sind auch noch "As it is in Heaven" "The Chorus", "The sea inside" und "Yesterday" nominiert. Da ich die Zeitung allerdings nicht hier habe und auf der Oscar-Page das Herkunftsland nicht ausfindig zu machen ist - es sei denn, ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht - kann ich leider auch nicht sagen, woher die anderen Filme kommen.
    Hat jemand schon mal was von ihnen gehört?

    Dass "Aviator" nominiert wird, war fast zu erwarten. Gesehen hab ich ihn (noch?) nicht, aber er muss ja einen riesigen Erfolg gehabt haben...
    Bei "Collateral" weiß ich es nicht genau, aber scheinbar war er schon ansprechend.

    Hm, eine Fusion zu einem gemeinsamen "Oscar"-Thread wäre vielleicht wirklich nicht schlecht...

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    421
    Nachrichten
    0
    Ich glaub ja das Leonardo DiCaprio den Oscar als bester Hauptdarsteller gewinnt, obwohl ich für meinen Teil Johnny Depp in Finding Neverland als deutlich besser empfinde und Leo ja schon (leider) den Golden Globe für Aviator hat (auch da hätte Johnny gewinnen sollen, oder Jamie Foxx)

    Aviator ist 11 mal Nominiert, aber ich glaube nicht das er alle 11 gewinnen wird und somit Herr der Ringe die Rückkehr des Königs einholen wird.
    hoffentlich gewinnt der Untergang den Oscar.

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.217
    Nachrichten
    0
    11 Nominierungen für Aviator... ich war drin und soooo gut fand ich den Film irgendwie nicht. Also ich glaube nicht, dass er alle 11 abräumen wird.

    btw: Bush wurde für die Goldene Himbeere als schlechtester Schauspieler in "Fahrenheit 9/11" nominiert
    [align=center]
    My Music

    My Animes


    My Xbox360 Gamertag: Yun16
    PSN ID: Zhao_Yun16[/align]

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    421
    Nachrichten
    0
    Original von Zhao Yun
    btw: Bush wurde für die Goldene Himbeere als schlechtester Schauspieler in "Fahrenheit 9/11" nominiert

    aber als ob das nicht reichen würde, gibt es noch mehr für Bush und seine Freunden zu "gewinnen"

    "Neben der Oscar-Verleihung gibt es eine weitere Preisveranstaltung, auf die sich jedoch nur selten ein geladener Gast verirrt. Bei der Verleihung der „Golden Raspberry“ werden nämlich die schlechtesten Filme, Darsteller etc. des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Eine ganz besondere diesjährige Nominierung ging tatsächlich an den Präsidenten der Vereinigten Staaten höchstselbst. George Bush wurde nominiert für seine unfreiwillige Hauptrolle in Michael Moores Satire „Fahrenheit 9/11“. Ebenso stehen er und Condoleezza Rice sowie er und seine Hausziege zur Wahl als „Schlechtestes Leinwandduo“. Auch Bush-Kollegen Condoleezza Rice und Donald Rumsfeld heimsten Nominierungen in den Einzelkategorien „schlechteste Nebendarstellerin“ und „schlechtester Nebendarsteller“ ein. Doch auch ‚echte’ Schauspieler kamen um die ein oder andere Nominierung nicht herum. Spitzenreiter dieses Jahr: „Catwoman“ und „Alexander“ mit sieben beziehungsweise sechs potentiellen Preisen.
    Weiterhin werden anlässlich des 25. Jubiläums der Veranstaltung die schlimmsten Leinwandvergehen des letzten Vierteljahrhunderts prämiert."
    Quelle: www.dvdinside.de

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    650
    Nachrichten
    0
    Naja, die Himbeerflut fuer Catwoman hat mich nicht sonderlich verwundert. Aber die Nominierung fuer Bush ist irgendwie lustig, ich haett gar net gelglaubt, dass man fuer die Rolle in der Doku ne Himbeere kassieren kann.

    Hier mal die ganze Liste

    ACTOR IN A LEADING ROLE

    Don Cheadle - HOTEL RWANDA
    Johnny Depp - FINDING NEVERLAND
    Leonardo DiCaprio - THE AVIATOR
    Clint Eastwood - MILLION DOLLAR BABY
    Jamie Foxx - RAY

    ACTOR IN A SUPPORTING ROLE

    Alan Alda - THE AVIATOR
    Thomas Haden Church - SIDEWAYS
    Jamie Foxx - COLLATERAL
    Morgan Freeman - MILLION DOLLAR BABY
    Clive Owen - CLOSER

    ACTRESS IN A LEADING ROLE

    Annette Bening - BEING JULIA
    Catalina Sandino Moreno - MARIA FULL OF GRACE
    Imelda Staunton - VERA DRAKE
    Hilary Swank - MILLION DOLLAR BABY
    Kate Winslet - ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND

    ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE

    Cate Blanchett - THE AVIATOR
    Laura Linney - KINSEY
    Virginia Madsen - SIDEWAYS
    Sophie Okonedo - HOTEL RWANDA
    Natalie Portman - CLOSER

    ANIMATED FEATURE FILM

    THE INCREDIBLES
    SHARK TALE
    SHREK 2

    ART DIRECTION

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PHANTOM OF THE OPERA
    A VERY LONG ENGAGEMENT

    CINEMATOGRAPHY

    THE AVIATOR
    HOUSE OF FLYING DAGGERS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE PHANTOM OF THE OPERA
    A VERY LONG ENGAGEMENT

    COSTUME DESIGN

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    RAY
    TROY

    DIRECTING

    THE AVIATOR
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY
    SIDEWAYS
    VERA DRAKE

    DOCUMENTARY FEATURE

    BORN INTO BROTHELS
    THE STORY OF THE WEEPING CAMEL
    SUPER SIZE ME
    TUPAC: RESURRECTION
    TWIST OF FAITH

    DOCUMENTARY SHORT SUBJECT

    AUTISM IS A WORLD
    THE CHILDREN OF LENINGRADSKY
    HARDWOOD
    MIGHTY TIMES: THE CHILDREN'S MARCH
    SISTER ROSE'S PASSION

    FILM EDITING

    THE AVIATOR
    COLLATERAL
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY
    FOREIGN LANGUAGE FILM

    AS IT IS IN HEAVEN
    THE CHORUS
    DOWNFALL
    THE SEA INSIDE
    YESTERDAY

    MAKEUP

    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE SEA INSIDE

    MUSIC (SCORE)

    FINDING NEVERLAND
    HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN
    LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS
    THE PASSION OF THE CHRIST
    THE VILLAGE

    MUSIC (SONG)

    "Accidentally In Love" - SHREK 2
    "Al Otro Lado Del Río" - THE MOTORCYCLE DIARIES
    "Believe" - THE POLAR EXPRESS
    "Learn To Be Lonely" - THE PHANTOM OF THE OPERA
    "Look To Your Path (Vois Sur Ton Chemin)" - THE CHORUS

    BEST PICTURE

    THE AVIATOR
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    RAY
    SIDEWAYS

    SHORT FILM (ANIMATED)

    BIRTHDAY BOY
    GOPHER BROKE
    GUARD DOG
    LORENZO
    RYAN

    SHORT FILM (LIVE ACTION)

    EVERYTHING IN THIS COUNTRY MUST
    LITTLE TERRORIST
    7:35 IN THE MORNING
    TWO CARS, ONE NIGHT
    WASP

    SOUND EDITING

    THE INCREDIBLES
    THE POLAR EXPRESS
    SPIDER-MAN 2

    SOUND MIXING

    THE AVIATOR
    THE INCREDIBLES
    THE POLAR EXPRESS
    RAY
    SPIDER-MAN 2

    VISUAL EFFECTS

    HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN
    I, ROBOT
    SPIDER-MAN 2

    WRITING (ADAPTED SCREENPLAY)

    BEFORE SUNSET
    FINDING NEVERLAND
    MILLION DOLLAR BABY
    THE MOTORCYCLE DIARIES
    SIDEWAYS

    WRITING (ORIGINAL SCREENPLAY)

    THE AVIATOR
    ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND
    HOTEL RWANDA
    THE INCREDIBLES
    VERA DRAKE

    Ich denke, das Jaimee Foxx auch ein grosser Favorit fuer den Oscar ist, der koennte ihn Leo noch wegschnappen. Aber am meisten wuerde ich ihn mir fuer Johnny wuenschen.

    Bei der besten Doku hoffe ich auf nen Oscar fuer Super size me. Bei den Animationsfilmenen duerften die Unglaublichen oder Shrek die Naso vorne haben, shark Tales ist da krasser Aussenseiter.

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    nun, die ersten hättest du ja weglassen können?
    trotzdem wundert es mich, dass der film mit den meisten nominierungen "nur" 11 hat, da gab es schon bessere^^°

    @piccolo: wenn leo schon beim golden globe gegen johnny depp (dem ich es natürlich auch mehr gönnen würde) gewonnen hat, kann ich mir schlecht vorstellen, dass ihn johnny depp gewinnt. entweder leo, oder keiner von beiden =.=

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    650
    Nachrichten
    0
    Stimmt, aber ich habs einfach uebersehen (denken in ner Vorlesungspause ist nicht gerade meine Staerke )

    Ich glaub es gab nur 2, die mehr hatten, Titanic (13) und Ben Hur (12). Beide Filme haben uebrigens 11 Oscars gewonnen, genauso wie Herr der Ringe. Aviator wuerde ich auf 8-10 Oscars schaetzen, 11 wirds wohl nicht geben.

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    2.217
    Nachrichten
    0


    Schlechtester Schauspieler in einer Hauptrolle:
    George W. Bush (Fahrenheit 9/11)

    Schlechtester Nebendarsteller:
    Donald Rumsfeld ("Fahrenheit 9/11")

    Schlechteste Nebendarstellerin:
    Britney Spears ("Fahrenheit 9/11")

    Schlechtestes Filmpaar:
    George W. Bush und Condoleeza Rice ("Fahrenheit 9/11")

    ist zwar einerseits doof, dass Fahrenheit 9/11 jetzt 4 Himbeeren hat, aber was solls
    [align=center]
    My Music

    My Animes


    My Xbox360 Gamertag: Yun16
    PSN ID: Zhao_Yun16[/align]

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    xDDD wie geil^^°

    Hier ein paar Gewinner des gestrigen Abends:

    Bester Film: Million Dollar Baby
    Bester Hauptdarsteller: Jamie Foxx (Ray)
    Beste Hauptdarstellerin: Hillary Swank (Million Dollar Bavy)
    Beste Nebendarstellerin: Cate Blanchett (The Aviator)
    Bester Nebendarsteller: Morgan Freeman (Million Dollar Baby)
    Beste Regie: Clint Eastwood (Million Dollar Baby)

    Wie man sieht, ist Million Dollar Baby der Abräumer des Abends. Es freut mich für Jamie Foxx und noch mehr für Morgan Freeman, der jetzt auch endlich einen Oscar hat^^°

  12. #87
    Dark Magic
    Gast
    Joa, mich hat's am meisten für Morgan Freeman gereut und das Clint Eastwood es immer noch "draufhat". :swg:

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Ja, Million Dollar Baby hat nicht schlecht abgeschnitten. Ich hab nur heute Morgen im Radio was zur Oscarverleihung letzte Nacht gehört, aber Aviator soll ja - wie erwartet - die meisten Oscars eingebracht haben. Schlagt mich tot, an die Zahl kann ich mich nicht mehr erinnern. Fünf oder mehr, wenn mich nicht alles verlässt, aber genau weiß ich es nicht mehr. Auf jeden Fall hat er nicht alle gewonnen, für die er nominiert war.

    Dass Der Untergang es nun nicht zum besten ausländischen Film gebracht hat, ist zwar etwas schade, aber es bleibt zu hoffen, dass der Gewinner den Platz vedient hat. "The sea inside", wenn ich richtig gehört habe. Na ja.

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Elektra
    Ja, Million Dollar Baby hat nicht schlecht abgeschnitten. Ich hab nur heute Morgen im Radio was zur Oscarverleihung letzte Nacht gehört, aber Aviator soll ja - wie erwartet - die meisten Oscars eingebracht haben. Schlagt mich tot, an die Zahl kann ich mich nicht mehr erinnern. Fünf oder mehr, wenn mich nicht alles verlässt, aber genau weiß ich es nicht mehr. Auf jeden Fall hat er nicht alle gewonnen, für die er nominiert war.

    Dass Der Untergang es nun nicht zum besten ausländischen Film gebracht hat, ist zwar etwas schade, aber es bleibt zu hoffen, dass der Gewinner den Platz vedient hat. "The sea inside", wenn ich richtig gehört habe. Na ja.
    Ich weiß nur, das es der spanische Beitrag war. Schade, ich hatte mir erhoft, das es, wenn schon nicht "Der Untergang" wenigstens "Die Kinder des Monsieur Mathieu" schaffen würden...tja, Pustekuchen

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    421
    Nachrichten
    0
    Jamie Foxx sicherlich zurecht den Oscar als bester Hauptdarsteller, aber dann 2006 wirklich Johnny Depp, alle guten dinge sind drei. NAch Fluch der karibik und jetzt Finding Neverland muss er es 2006 mit irgendeinen super genialen Film schaffen *ganz doll hoff*

  16. #91
    Dark Magic
    Gast
    Original von Piccolo-jr
    Jamie Foxx sicherlich zurecht den Oscar als bester Hauptdarsteller, aber dann 2006 wirklich Johnny Depp, alle guten dinge sind drei. NAch Fluch der karibik und jetzt Finding Neverland muss er es 2006 mit irgendeinen super genialen Film schaffen *ganz doll hoff*
    Fluch der Karibik 2 vielleicht, wenn's bis dahin fertig wird, was ich nicht glaube. :swg:

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Dark Magic
    Original von Piccolo-jr
    Jamie Foxx sicherlich zurecht den Oscar als bester Hauptdarsteller, aber dann 2006 wirklich Johnny Depp, alle guten dinge sind drei. NAch Fluch der karibik und jetzt Finding Neverland muss er es 2006 mit irgendeinen super genialen Film schaffen *ganz doll hoff*
    Fluch der Karibik 2 vielleicht, wenn's bis dahin fertig wird, was ich nicht glaube. :swg:
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass der Film so gut wird...obwohl, der erste war ja auch kein Superstreifen, aber Johnny war genial

    Ich dachte eigentlich, dass sie schon seit Sommer 2004 am 2. Teil drehen, vllt schaffen sie es ja doch^^°

    "The Aviator" hat trotz allem viele Oscars gewonnen, dafür halt in Kulisse, Make-Up und Kameraführung.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Peachgirl
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    in hessen
    Beiträge
    2.183
    Nachrichten
    0

    RE: Oscar 2005

    Ich finds total schade das Clive Owen -CLOSER (Hautnah) net den Oscar für besten nebendarsteller bekommen hat.
    Er war ja einer der favoriten(die kamera hat dann zu ihm gesummt).
    Ebenfalls tut es mir für Nathalie Portman-CLOSER (Hautnah) leid.
    Fand bedei total super!!!

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    5.498
    Nachrichten
    0
    Original von Karu-chan
    "The Aviator" hat trotz allem viele Oscars gewonnen, dafür halt in Kulisse, Make-Up und Kameraführung.
    Ja, ich hab noch mal nachgesehen. Für die Story/Darsteller/etc. hat Aviator zwar herzlich wenige Oscars bekommen - einen, wenn ich mich richtig erinnere, und den eben für die beste weibliche Nebenrolle - aber die restlichen gab es eben für viele Dinge in Sachen Technik etc.

    Aber "Die Kinder des Monsier Mathieu" hätten es sicher verdient, nach allem, was ich über den Film in Erfahrung bringen konnte. Wie lautet davon der Originaltitel?

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.117
    Nachrichten
    0
    Ich hab die Oskar Verleihung aufgenommen^^
    Leider hat ja "Der Untergang" nicht gewonnen TT
    Letztes Jahr war auch ein Deutscher Film nominiert und zwar in der Kategorie Kurzfilm: "Die rote Jacke" => war witzig wie die das ausgesprochen haben^^

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Elektra
    Original von Karu-chan
    "The Aviator" hat trotz allem viele Oscars gewonnen, dafür halt in Kulisse, Make-Up und Kameraführung.
    Ja, ich hab noch mal nachgesehen. Für die Story/Darsteller/etc. hat Aviator zwar herzlich wenige Oscars bekommen - einen, wenn ich mich richtig erinnere, und den eben für die beste weibliche Nebenrolle - aber die restlichen gab es eben für viele Dinge in Sachen Technik etc.

    Aber "Die Kinder des Monsier Mathieu" hätten es sicher verdient, nach allem, was ich über den Film in Erfahrung bringen konnte. Wie lautet davon der Originaltitel?
    Original hieß der Film "Les choristes"

  22. #97
    Mitglied Avatar von Yon-Yon
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    1.242
    Nachrichten
    0
    "Les Choristes" hab ich gesehen... ist ganz nett.

    Aber Million Dollar Baby fand ich nun echt nicht so gut... o.O

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Miyu
    "Les Choristes" hab ich gesehen... ist ganz nett.

    Aber Million Dollar Baby fand ich nun echt nicht so gut... o.O
    Da spielen auch sehr viel Sympathien etc. mit rein. Ich kann mir nicht vorstellen, dasas Hillary Swank wirklich 2-mal besser gespielt hat als Annette Benning. Oder, dass Clint Eastwood ein besserer Regisseur als Scorsese ist. Die Jury besteht auch nur aus Menschen, nicht aus Robotern, die nach bestimmten Kriterien Punkte vergeben.

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    506
    Nachrichten
    0
    hach isch hab die oscars auch gesehen.....
    naja fand ich gut das der ,,aviator,, auch welsche bekommen hat XD
    ich fand den film echt gut

  25. #100
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.415
    Nachrichten
    25
    [align=center][/align]

    [align=center]Bald ist es ja wieder soweit.... und ich bin gespannt wie es ausgeht. Ausgeht vorallem in dieser Kategorie:

    Best Motion Picture of the Year / Bester Film
    BABEL
    DEPARTED - UNTER FEINDEN
    LETTERS FROM IWO JIMA
    LITTLE MISS SUNSHINE
    THE QUEEN

    Ich wünsche es Departed Nicht nur wegen Martin Scorsese, auch für Leonardo DiCaprio )

    And the Oscar goes to...... [/align]

Seite 4 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.