Seite 3 von 18 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 442

Thema: Fehler in Carlsen-Mangas

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    332
    Bei Carlsen sind mir gar nicht mal so viele Fehler aufgefallen. Auch die Sache mit dem Slang.....aber das kann auch durchaus daran liegen, dass ich mir immer weniger von Carlsen kaufe.

    @PM - die haben auch Fehler - gerade bei Mars war das schon SEHR auffällig! >.<
    Das schlimmste Beispiel sind aber immer noch die ersten paar Bände von Sailor Moon... wenn sogar Namen falsch übersetzt werden, dann ist das doch mehr als peinlich....(Manoru)

  2. #52
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.481
    Hm was mich persönlich mal interessieren würde, ist woher manche wissen wollen wie weit sich eine deutsche Übersetzung vom Original unterscheidet.
    Sind hier ehrlich soviele Leute die so gut japanisch können und zu dem mit den Originalserien vergleichen können ?

  3. #53
    Mitglied Avatar von Kayuuko
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Wien/Österreich
    Beiträge
    635
    @Masterfly: Nun ich denke, dass man im Internet durchaus sehr gute Übersetzungen finden kann, die dann zeigen, dass manches falsch übersetzt wurde bzw. nicht originalgetreu genug. Deshalb wissen wohl einige über gewisse Fehler (die auch bei den Serien die ich lese oft gemacht werden - aber ich bin da nicht so kleinlich).

    Allerdings: Die Sache mit diesem Jugendslang ist auch für mich eher eine Abschreckung manche Manga zu lesen weil es sich manchmal einfach nur absolut BLÖD anhört.

    Ausserdem finde ich man könnte Anhängsel wie "-sama" oder "-san" oder "-chan" vielleicht auch mal lassen weil sie manchmal einfach unpassend übersetzt werden...

    (Siehe Krad in D.N.Angel... Im japanischen spricht er Satoshi immer mit "Satoshi-sama" an... im deutschen wurde es als "Sir" Satoshi übersetzt was sich - so wie ich finde - einfach nur blöd anhört)

    Da könnte man sich doch mehr an das Original halten und vielleicht Erklärungen der einzelnen Anredeweisen hinzufügen sodass die Leser, die diese Anhängsel nicht kennen wissen was sie bedeuten.

  4. #54
    Mitglied Avatar von LOKInst
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    4.393
    Original von Ice-Demon
    @Masterfly: Nun ich denke, dass man im Internet durchaus sehr gute Übersetzungen finden kann, die dann zeigen, dass manches falsch übersetzt wurde bzw. nicht originalgetreu genug. Deshalb wissen wohl einige über gewisse Fehler (die auch bei den Serien die ich lese oft gemacht werden - aber ich bin da nicht so kleinlich).
    und woher weiß man, dass die "sehr guten übersetzungen" wirklich gut sind...die könnten doch genau so gut vor fehlern strotzen...


  5. #55
    Also, das diese Anhängsel wie sama oder chan etc übersetzt wurden, hatte ich bis dato eigentlich noch nie gesehen >__< ..
    Und ich bezweifle das die Übersetzungen im Net wirklich so toll sind .. ich meine man sieht ja allein was bei Übersetzungsmaschinen rauskommt wenn man lediglich deutsch ins englische übersetzt
    Und außerdem denke ich das man eben nicht originalgetreu eine Sprache übersetzen kann, denn jede Sprache hat nunmal gewisse Eigenarten, die eben nicht originalgetreu in eine andere transferiert werden können.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Mithrandir
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Duisburg/NRW
    Beiträge
    478
    Höchstwahrscheinlich lese ich genau die Carlsen-Mangas in denen diese Jugendsprache nicht zu finden ist, denn aufgefallen ist es mir bisher nicht. Nur bei einem Manga ist es mir bisher negativ aufgefallen, dass unnötigerweise ein englischsprachiges Wort benutzt wurde - und es war kein Carlsen-Manga.

    So viele Fehler sind mir in den Mangas bisher noch nicht aufgefallen, wenn, dann eher Rechtschreibfehler, oder dass Buchstaben fehlten (in Kizuna fehlen regelmäßig die Umlaute -.-''), allerdings finde ich solche Satzbaufehler (also ich meine Sätze, in denen die Wörter in der falschen Reihenfolge geschrieben werden, also Wortdreher) schon schlimmer und stören den Lesefluss. Solche Fehler habe ich bisher aber eher bei PM gefunden (besonders Berserk und Fist of the north Star).

    Original von Ice-Demon
    @Masterfly: Nun ich denke, dass man im Internet durchaus sehr gute Übersetzungen finden kann, die dann zeigen, dass manches falsch übersetzt wurde bzw. nicht originalgetreu genug. Deshalb wissen wohl einige über gewisse Fehler (die auch bei den Serien die ich lese oft gemacht werden - aber ich bin da nicht so kleinlich).
    Solche Fanübersetzungen sehe ich da etwas skeptischer. Du weißt doch überhaupt nicht, wie gut der Übersetzer ist bzw. welche Qualifikation er überhaupt hat. Auch kannst du ja mangels entsprechender Sprachkenntnissse auch nicht nachprüfen wie gut der Fanübersetzer wirklich übersetzt hat und dann einen geeigneten Vergleich zum Carlsen-Manga ziehen. Nur weil sich ein Text in irgendeiner Fassung in deinen Augen besser anhört, muss er dem Original trotzdem nicht am nächsten kommen. Ich übersetze zwar keine japanischen Texte und habe nur einen ungefähren Einblick in die japanische Grammatik, aber ich muss durch das Studium chinesische Texte übersetzen und da ist es so, dass man drei verschiedene Übersetzungen eines einzigen Textes haben kann, lässt man es von drei Leuten übersetzen. Inhaltlich ist es sich alles weitgehend gleich, aber wenn es um Feinheiten geht ist es verdammt kompliziert zu entscheiden, inwieweit man beim Original bleibt oder ob man es so übersetzt, dass ein deutscher Leser es überhaupt noch versteht. Man kann einen Text sowieso nicht 1:1 übersetzen; bei englischen Texten möge es ja noch gehen, aber die asiatischen sind den europäischen zu unähnlich, als dass es so einfach gehen würde.
    Im Zweifelsfall traue ich jedenfalls den Carlsen-Übersetzern mehr zu. Das sind entweder in Deutschland lebende Japaner oder sie haben ein abgeschlossenes Studium in der Richtung und mehrjährige Auslandserfahrung in Japan.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Kayuuko
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Wien/Österreich
    Beiträge
    635
    Naja... von manchen Leuten weiss ich halt, dass sie recht gut japanisch können bzw. Japaner sind und das anders übersetzt hätten. Aber ich wollte im Prinzip eher Kritik ausüben an der Übersetzung dieser Anhängsel wie -san und -sama ^^"

    Ansonsten stört es mich nicht wenn etwas nicht ganz so wie das Original übersetzt wurde. Ich weiss ja, dass es nicht leicht ist japanisch wirklich originalgetreu ins deutsche zu übersetzen... ^^" Kenne ich von meiner Freundin, die versucht hat mir etwas zu übersetzen... und wir daran verzweifelt sind eine Logik in den deutschen Satz hinein zu bringen. Die Satzstellungen sind ausserdem vollkommen anders...

  8. #58
    Mitglied Avatar von Mithrandir
    Registriert seit
    04.2003
    Ort
    Duisburg/NRW
    Beiträge
    478
    Original von Ice-Demon
    Naja... von manchen Leuten weiss ich halt, dass sie recht gut japanisch können bzw. Japaner sind und das anders übersetzt hätten.
    Ich denke, es kommt immer darauf an, inwieweit man beide Sprachen versteht. Man weiß zwar, was in der Muttersprache gemeint ist, aber es äquivalent in eine andere Sprache zu übersetzten ist dennoch sehr schwierig. Genauso verhält es sich mit dem Übersetzen in die eigene Sprache.

    Aber ich wollte im Prinzip eher Kritik ausüben an der Übersetzung dieser Anhängsel wie -san und -sama ^^"
    Na, die werden doch fast gar nicht übersetzt. Vielleicht hat man es bei einer Person in DN Angel nun gerade übersetzt, aber ich habe noch nie so ein Beispiel gesehen, in dem es wirklich noch übersetzt wird. Vielleicht hat man es vor 8 Jahren noch gemacht, aber heute doch nicht mehr. Immerhin gehört es zur japanischen Kultur, daher finde ich es gut, dass man es nicht einfach weglässt.

  9. #59
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    29
    @ice-demon
    diese "anhängsel" gehören in jedem fall dazu. ich finde man sollte auch nicht versuchen deutsche überstzungen zu finden, weil das zu sehr in chaos aus artet.
    deine idee mit den erklärungen ist ja auch nicht neu. in den meisten mangas gibt dazu kleine nebentexte, allerdings auch immer nur in band 1 und dann ist schluss.

  10. #60
    >>Auch die anderen Verlage haben Fehler in ihren Mangas, keine Frage.
    Aber mein subjektiver Eindruck ist, dass EMA und vorallem PM sehr viel mehr fehlerfreie Mangas zustande bringen.

    Habt ihr mal Kamikaze gelesen? Der Manga hat mehr Rechtschreibfehler als alle Carlsen Mangas zusammen ><°
    Ich hatte echt den Eindruck, dass die da völlig gepennt haben (besonders, als einige englische Sätze übersetzt wurden... englischer Text A mit deutscher Übersetzung vom englischen Text B... und das ging noch fröhlich ne Seite so weiter....)


    >>Nun ich denke, dass man im Internet durchaus sehr gute Übersetzungen finden kann, die dann zeigen, dass manches falsch übersetzt wurde bzw. nicht originalgetreu genug. Deshalb wissen wohl einige über gewisse Fehler (die auch bei den Serien die ich lese oft gemacht werden - aber ich bin da nicht so kleinlich).


    Rein Theoretisch könnten die doch den größten Müll schreiben und die meisten würden es trotzdem eher glauben, als den Verlägen.
    Und das halte ich ehrlich gesagt für gefährlich. Ich habe es schon erlebt, dass sich viele wegen den "angeblich" schlechten Übersetzungen nur noch Scanlations zuwenden. Schadet zwar der Industrie, aber *mit schulter zuck* Ist anscheinend "cool"

  11. #61

    RE: Nimmt denn keiner die offensichtlichen Rechtschreibfehler in den meisten Carlson Mangas wahr?

    Original von Dranoel
    Hi zusammen!
    Ich wollte michmal käftig bei der Redaktion von Carlsen Manga beschwehren. Wisst ihr warum?
    Weil anscheinend keiner von denen die offensichtlichen Rechtschreibfehler wahrnimmt!!!! In den meisten Mangas die ich besitzte sind immer wieder Rechtschreibfehler, Wortdreher oder Übersetzungsfehler drin! Und das kann doch wohl nicht angehen! Ich bezahl bis zu 12 E pro Manga und der ist dann nicht fehlerfrei!!!!??? Ich bitte euch dringend das zu ändern!!! Sonst ist meine monatlich Investition in Carlsen Mangas die so um die 30-40 E beträgt ämlich bald nicht mehr in euren Kassen!

    Danke fürs zuhörn! Bitte um Antwort!
    Lol, deine Rechtschreibung ist nicht besser wenn ich mir so deine Beiträge durchlese

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    103
    Original von Masohiro

    >>Nun ich denke, dass man im Internet durchaus sehr gute Übersetzungen finden kann, die dann zeigen, dass manches falsch übersetzt wurde bzw. nicht originalgetreu genug. Deshalb wissen wohl einige über gewisse Fehler (die auch bei den Serien die ich lese oft gemacht werden - aber ich bin da nicht so kleinlich).


    Rein Theoretisch könnten die doch den größten Müll schreiben und die meisten würden es trotzdem eher glauben, als den Verlägen.
    Und das halte ich ehrlich gesagt für gefährlich. Ich habe es schon erlebt, dass sich viele wegen den "angeblich" schlechten Übersetzungen nur noch Scanlations zuwenden. Schadet zwar der Industrie, aber *mit schulter zuck* Ist anscheinend "cool"
    Rechtschreibfehler? Tippfehler? Wortverdrehungen?
    sind mir ab und zu aufgefallen, doch da ich selbst so scheisse in Schreiben bin, ist es mir egal ... (fällt mir analphabet ja net auf ^^)

    Aber .... das man keine Mangas mehr kauft und sich den Scanslation zuwendet soll der Industrie schaden? Carlsen verdiennt sich doch wie blöd an uns Konsumenten. Ich kenne mich zwar in der deutschen Scanslation szene nicht so aus, aber sooo wahnsinnig viele scanslation groups gibts jetzt auch net auf deutsch.

    Um nochmals auf die Übersetzungsfehler zu kommen. Am besten man vergleicht die "offiziellen Übersetzungen" nach der Bedeutung. Leichte Abweichungen von der Übersetzung darf es geben, es kommt nur drauf an ob der Satz zur Handlung passt. (z.b. man nehme ne englische Version oder ne französische und vergleicht .... )
    Und so ganz nebenbei, die deutsche Übersetzung könnte wirklich besser sein .... sagte mir mal ne japanische freundin (okay, sie sagte eher was von ... diese serie hat es nicht verdient auf deutsch mit dieser übersetzung zu erscheinen!)

    rei

  13. #63
    Doch, ich sehe immer fast alle Rechtschreibfehler und ich HASSE sie. Das macht mir immer den ganzen Band kaputt. Ich weiß: nobody is perfect. Aber manchmal ist es echt happig. *seufz*

  14. #64
    >>Aber .... das man keine Mangas mehr kauft und sich den Scanslation zuwendet soll der Industrie schaden? Carlsen verdiennt sich doch wie blöd an uns Konsumenten. Ich kenne mich zwar in der deutschen Scanslation szene nicht so aus, aber sooo wahnsinnig viele scanslation groups gibts jetzt auch net auf deutsch.


    glaubst du ernsthaft, die Leute würden nur deutsche Scanlations lesen?
    die englische ist groß - sehr groß. Und wird auch von Deutschen viel gelesen.

    >>(okay, sie sagte eher was von ... diese serie hat es nicht verdient auf deutsch mit dieser übersetzung zu erscheinen!)


    handelt es sich bei dieser Serie zufällig um Gravitation? ^^

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    103
    gut, in der englischen szene kenn ich mich bestens aus, aber das kann man nicht mit der deutschen industrie vergleichen! englisch ist nicht gleich deutsch. wenn ich ein manga auf deutsch will kauf ich ihn mir auch ....

    ne, es handelt sich um ne serie die es noch nicht auf deutsch gibt... desshalb will sie ja nicht das ein deutscher verlag es aufnimmt. die Reihe sollte in japan denk ich nicht so unbekannt sein, schliesslich hat es schon über 20 bände ... die zeichnungen sind genial ....
    ich kenne keine scanslation group die diesen manga übersetzt (oder irgendeine serie von diesem mangaka ^'^) naja, vielleicht besorg ich mir mal das artbook :laugh1:

    rei

  16. #66
    Mitglied Avatar von shirayuki
    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    2.321
    Original von Soi
    Doch, ich sehe immer fast alle Rechtschreibfehler und ich HASSE sie. Das macht mir immer den ganzen Band kaputt. Ich weiß: nobody is perfect. Aber manchmal ist es echt happig. *seufz*
    *leider zustimmen muss* ^^"
    Da fällt mir ein: In Tokyo Babylon #5 die glorreiche Trennung "wegzukik-ken"... *leid* Wir ham immerhin ne neue Rechtschreibung!
    ex-"PeachGirlie" da yo! ^^

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Berndorf
    Beiträge
    193
    Ich finde des auch schon ne frechheit das so viele Mangas falsch übersetzt oder falsch geschrieben sind zb: beim neuesten Manga von Weiß Side B von EMA da wurde wirklich Eiskrem falsch geschrieben ( so hat es EMA geschrieben)
    Oder ist des die neue Rechtschreibung wiß wer was aber früher hat man ja Eiscream so geschrieben

  18. #68
    Masa
    Gast
    Original von Kenshin729
    Ich finde des auch schon ne frechheit das so viele Mangas falsch übersetzt oder falsch geschrieben sind zb: beim neuesten Manga von Weiß Side B von EMA da wurde wirklich Eiskrem falsch geschrieben ( so hat es EMA geschrieben)
    Sowohl Eiscreme als auch Eiskrem sind richtig!

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Berndorf
    Beiträge
    193
    Wirklich
    wusste des noch gar nicht
    seit wann ist das den so
    Mir gefällt aber nicht wenn man so Eiskrem schreibt

    Jetzt soll noch einer mal was sagen wenn man sich mit mangas beschäftigt das man da nichts lernt

  20. #70
    Koji
    Gast
    bei bronze-zetsuai since 1989 hat es ne menge rechtscheibefehler darin. aber sooo riesig stören tut mich das auch nicht. ich konzentriere mich eher auf die bilder und versuche in diesen die story zu sehen, wie es vor jahrzehnten gedacht war.

  21. #71
    In Furuba gefallen mir die Sätze überhaupt nicht .. Ich meine es sind jetzt keine übemässigen Rechtschreibfehler drin, aber so der ein oder andere grammatikalische Verstoß -.- .. Der Satzbau ist in diesem Manga scheinbar völlig durcheinandergeraten (zumindest an einigen Stellen).

  22. #72
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Also:
    Was mir oft auffällt, sind falsch oder gar nicht gesetzte Kommata... Aber das ist ja weiter net so schlimm... Man verstehts ja...
    Was man nicht versteht, sind Sprechblasen-Dreher. (oft in One Piece!). Da sagt zum Beispiel Ruffy, was eigentlich Lysop sagen sollte und umgekehrt.
    Das liegt daran, dass die Übersetzer, die Texte in der Lesereihenfolge abgeben und die Letterer, die die Texte einfügen nicht den Ablauf de Sprtechblasen kennen... <<<sehr schlecht!!!

    Sonst hab ich keine Fehler gefunden (<<<also, dass ei n Wort falsch geschrieben ist oder so..)...

    Das mit dem "Slang" passt bei einigen Manga. Ein Manga soll ja authentisch wirken. Also sollen die Sprechblasen genau das wiedergeben, was die Charas auch wirklich sagen würden. Da istz "Haste mal Feuer?" doch besser als "Hast du einmal bitte Feuer?"...
    Ihr würdet doch auch nicht so reden ...
    Und das "Coole Wurst!" in Dr. Slump passt sich doch super an den typischen Slump-Humor an...

    An dieser Stelle noch etwas:
    Dieser "Slang" ist in den meisten japanischen Ausgaben eben genauso vorhanden. Die Überstezung ist an diesen Stellen also nicht verkehrt...

    [align=center] [/align]

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    2.539
    Original von Gott Enel
    Das mit dem "Slang" passt bei einigen Manga. Ein Manga soll ja authentisch wirken. Also sollen die Sprechblasen genau das wiedergeben, was die Charas auch wirklich sagen würden. Da istz "Haste mal Feuer?" doch besser als "Hast du einmal bitte Feuer?"...
    Ihr würdet doch auch nicht so reden ...
    Das ist ein etwas komischer Fall. Eigentlich heisst das Kapitel nicht "Haste mal Feuer", sondern einfach "Thanks". Und das sind kleine Details, die mich doch etwas nerven. Zudem lautet Sanji's Spruch eher "Zuerst mal... Thanks... Ich war auf der Suche nach etwas Feuer für meine Zigarette." Mya, blöder Slang *gg*

  24. #74
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Achso...
    Ihr redet über einen konkreten Fall. Der Kapiteltitel bei One Piece...
    Aso...
    Sorry... Wusst ich net^^

    Nunja...
    Aber für einen, der die Originalüberstzungen net kennt, fält es nicht auf...^^

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    2.539
    Nene. Hier gehts um allerlei Fehlübersetzungen, Rechtschreibungsfehlern etc. Nur ist mir bei deinem Beispiel grad dieser eine Fehler eingefallen *g*.

Seite 3 von 18 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •