szmtag Neue Anime-DVD-Ankündigungen - Seite 5
Seite 5 von 30 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 738
  1. #101
    Mitglied Avatar von Yuka_
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Vielleicht kommt dieses Jahr ja auch noch ein Kracher! Ich hoffe es wenigstens ^^"

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.500
    Nachrichten
    0
    Ich frage mich wirklich, was Kaze von uns dt. Konsumenten denkt!?
    Wenn sich dieser Schund gut verkauft, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.. >_>

    Hoffentlich wird in 2011 noch Angel Beats von UA angekündigt.. In einer schönen BD Komplettbox würde es sich sicher verkaufen.. Aber erstmal gibts ja Eden of East..

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    1.164
    Nachrichten
    0
    Toll Kaze,wieder ne DvD,die ich ganz bestimmt nicht von euch kaufen werde -.-

    Wenn schon in Richtung Moe,wieso dann nicht Lucky Star? Hat nur 26 Folgen soviel ich weiss und ist ja auch recht beliebt...

    Und sonst im Shonenbereich wäre z.B. Soul Eater super(Manga erscheint bei uns,kommt ja auch gut an und hat nur 51 Episoden), bei den Shojos Fruits Basket.

    Hetalia wäre auch ein grosser Wunsch von mir,aber da der Manga schon Probleme hier macht, ist der Anime eh unwahrscheinlich(dazu ist der auch noch nicht abgeschlossen...).

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2006
    Beiträge
    435
    Nachrichten
    0
    Ich muss an dieser Stelle einfach mal ein klein wenig Polemik anbringen, hatte ich schon lange vor in Bezug auf diese eine Sache, hab es dann aber immer wieder vergessen. Und zwar geht es um die offizielle Inhaltsangabe seitens KAZE von One Piece, also nicht bezüglich der einzelnen Filme, sondern dieser kleine allgemeine Textabschnitt über die One Piece Story.

    Sowas find eich immer wieder ärgerlich, denn da wird nach einigen wenigen Worten bereits klar das KAZE offensichtlich irgendeinen billigen Marketingschreiberling beauftragt hat einen kleinen Text zusammenzuklauben, der One Piece noch nie gesehen, geschweigedenn gelesen oder sich näher damit beschäftigt hat.

    Der Text von KAZE kommt so unglaublich altbacken und blasiert daher, vermittelt aber gleichzeitig solch ein Unverständnis der Serie gegenüber das bei mir als Kenner des Mangas echt fremdschämen angesagt war. Im folgenden der Text von Kaze FETT in ROT, ich habe die Abschnitte getrennt und jeweils FETT in BLAU meine jeweiligen Kommentare dazu geschrieben.

    Auch wenn das vielleicht keinen interessiert, ich muss das einfach mal rausschreiben, ich musste echt so schlucken und gleichzeitig gegen eine stille Wut ankämpfen als ich dass das erste mal auf der KAZE Website gelesen habe, das könnt ihr euch nicht vorstellen.


    Der Inhalt: (laut Kaze)

    Wir schreiben die Ära der Abenteurer,

    Wie wärs mit Piraten?

    der Glücksritter,

    WTF sind Glücksritter? Und selbst wenns sowas gibt....Piraten anyone? Kennt ihr das Wort nicht?

    die sich, zahlreich wie Sand, entlang der Grand Line einschiffen,

    Okay, ab hier wirds langsam echt übel.

    "Zahlreich wie Sand" ist wenn es um Piratencrews geht schon sehr blumig ausgedrückt, ein bisschen zu blumig wenns nach mir geht.

    Aber jetzt kommts: Entlang der Grandline EINSCHIFFEN...OMG, Erstens: EINSCHIFFEN??? Nicht im ernst, oder? Abgesehen davon das sich inkontinente Leute einschiffen, würde ich beim Thema Schifffahrt auch eher an die Aida denken die in Hamburg einläuft als an ein Piratenschiff, und überhaupt, was ist einschiffen bitte für ein antikes Wort? Bäh.

    Zweitens (es wird heftiger): ENTLANG DER GRANDLINE - so, hier wird das erste mal klar das der Verfasser dieses Textes keine Ahnung von One Piece hat. Piraten können sich nicht so einfach entlang der Grandline "einschiffen", es ist schwer dahin zu kommen, man ist nicht von Anfang an da, schon vor der Grandline gibt es eine erste Selektion. Und sich entlang der Grandline EINZUSCHIFFEN sollte man auch lieber vermeiden, dann landet man nämlich im Calm Belt und wird Seekönigfutter. Ich glaube allerdings das der Verfasser das nicht weiß und tatsächlich davon ausgeht das die Grandline eine stinknormale Seeroute ist die man einfach mal entlangtuckert.


    um ihren Träumen unter dem sternklaren Himmel hinterherzujagen.

    Den Träumen nachjagen geht ausnahmsweise in Ordnung, das ist in der Tat ein wichtiges Motiv in One Piece, Sternenklaren Himmel konnte ich in der gesamten Serie aber bisher nur seeeeeehr selten ausmachen. Merke: Ruffy und seine Crew erleben den Löwenanteil ihrer Abenteuer TAGSÜBER, zumindest das was wir im Manga und im Anime sehen.

    Die stahlblaue See,

    Ja, ist ja schon Herr Kapitän

    dieses zänkische Weib,
    BAH, jetzt gehts aber los. Sagte ich altbacken und blasiert? Das reicht nicht, wir müssen ganz neue Worte erfinden. Wer hat diesen Text verfasst, der große Kapitän Nemo?

    treibt sie weiter, als ihre Träume reichen, an die entferntesten Strände des Ozeans.

    Andersrum: Die Träume treiben sie weiter als der Ozean reibt. Wenn man sich schon verschachtelt in Symbolik ausdrücken muss, sollte man die gegebene Symbolik zumindest korrekt auslegen.

    Reichtum, Macht, Ehre …

    Reichtum, Macht und RUHM, bitteschön. Also wenn schon, denn schon.

    all diese Dinge sind erreichbar für den, dem das Glück seine Gunst schenkt –

    Hier hat der Autor des Textes wieder mal was dazu gesponnen GLÜCK ist kein wichtiges Motiv in One Piece. Die Strohhutbande verlässt sich (genausowenig wie alle anderen Piraten in One Piece) NIEMALS auf Glück.

    Sie verlasssen sich auf ihren Willen, die Kraft ihrer Träume, ihren unerschütterlichen Zusammenhalt und wenn all das so kitschig ist eben auf ROHE KRAFT. Auf GLÜCK jedoch mal ganz bestimmt nicht. Mit Glück kommt man auf der Grandline auch nicht weit.


    und das as legendäre One Piece findet.

    Im ganzen betrachtet klingt der Satz so als könne man seine Träume nur erreichen wenn das Glück einem seine Gunst schenkt UND MAN DAS ONE PIECE findet

    Da ist dem Verfasser wohl durchgerutscht dass das One Piece zu finden der größte Traum von allen ist.


    Auch die Crew der Flying Lamb sucht nach diesem Schatz. Doch Nami, die Navigatorin, hat noch von einem anderen Schatz gehört. In den Weiten des East Blue soll sich der legendäre Schatz des Goldpiraten Woonan befinden. Piraten aus allen Ecken der Grand Line suchen begierig nach diesem Schatz.

    Okay, das bezieht sich zwar schon größtenteils auf den Film, hier wirds aber nochmal richtig schön konfus und wirr.

    Erstens ist es bodenlos den billigen Woonan Goldschatz als "anderen Schatz" in einem Atemzug mit dem One Piece zu nennen. Unverschämtheit.

    Zweitens: Der Schatz befindet sich in den weiten des East Blue (komisch wo sich doch alle Piraten "entlang der Grandline" EINSCHIFFEN). Aber wenn der Schatz im East Blue ist wieso suchen das Piraten aus ALLEN ECKEN der Grand Line danach? xD Ein Pirat der Grandline sucht bestimmt nicht im East Blue nach Goldschätzen.



    Alles in allem ist diese Inhaltsangabe leider ein....Fail.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.560
    Nachrichten
    22
    Ich habe die Inhaltsangabe gar nicht gelesen
    Die ist mir eigentlich vollkommen egal :rolleyes2:
    Gut ist sie aber nun wirklich nicht. :mua:



    Manga Wünsche: Aphorism / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Sakamoto desu ga? / Sukitte Ii na yo / Bloody Monday / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Parasyte / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Wer von euch wird sich Hinako ins Haus hohlen? :rofl:


    50 Minuten ein virtuelles Mädchen beim schlafen zugucken und so tun als wäre sie deine Freundin, yo das ist doch auch mal was

  7. #107
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.560
    Nachrichten
    22
    Sowas nehm ich doch noch nicht mal in die Hand
    Also ne sowas landet zu 100% nicht in meinem DvD-Regal.
    Diejenigen die es kaufen:Viel spaß :night: schonmal Grab schaufel



    Manga Wünsche: Aphorism / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Sakamoto desu ga? / Sukitte Ii na yo / Bloody Monday / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Parasyte / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  8. #108
    Mitglied Avatar von Corrode_Blossom
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.540
    Nachrichten
    1
    LOL. Ich hab eben mal nachgegoogelt um zu sehen, was das überhaupt darstellen soll. Ist ja wirklich mehr als nur lachhaft, wenn sich dieser Anime in Deutschland gut verkaufen sollte fange ich wirklich an zu zweifeln

  9. #109
    Mitglied Avatar von Pedar
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.029
    Nachrichten
    0
    facepalm... Man hätte sich lieber die 2 Staffel/Film von Haruhi schnappen sollen oder wie schon erwähnt Lucky Star. Toradora! wär auch ne Option gewesen. Wehe dieser Blödsinn geht jetzt als Versuch durch, mal eben zu schauen wie sich ein Moe Titel in Deutschland verkauft.

  10. #110
    Mitglied Avatar von xiaohua
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    3.326
    Nachrichten
    0
    Habs mir auch grad mal angeguckt und LOL 1. Wie kann man nur so was produzieren 2. Die Synchronsprecherin hatte bestimmt mächtig Spaß daran gehabt die Atemgeräusche zu machen XD und 3. Wer soll das in Deutschland kaufen?! Ich Japan kann ich es ja noch verstehen, aber HIER?! Ist schon bekannt wie viel sie kosten wird? Ich bezweifel,dass Leute die noch nicht mal Geld für "normale" Animes ausgeben möchten, jetzt plötzlich so eine "tolle" DVD kaufen werden, weil es total moe ist ....

  11. #111
    Mitglied Avatar von RealTemplar
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    107
    Nachrichten
    0
    Wenn sich die ganzen Trimax Hentais und Müllserien wie Ikki Tousen hier so prächtig verkaufen lassen wird auch Hinako sicher ihre Käufer finden, im Gegensatz zu den ach so beliebten und oft geforderten Otaku-Favoriten Haruhi Season 2, Clannad oder eben Lucky Star. Deutsche Otakus sind geizige Zicken die immer nur fordern, letztlich aber keinen Cent rausrücken wollen, nicht mal für ihre Lieblingsserien. Der Durchschnittsnotgeile der sich auch an den unsäglichen "Manga-Werbungen" nachts aufgeilt ist eher bereit Geld für Animes auszugeben als Anime-Fans. Ziemlich erbärmlich wenn man mal so darüber nachdenkt.

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    559
    Nachrichten
    0
    Ich hebe das Niveau ein wenig, mit dem Verweis auf Amazon. Am 15. April soll also die Nausicaä Blu-Ray bei uns rauskommen :love1:
    Early Adopter

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Ich habe nochmal über Hinako nachgedacht. Mir nebenbei nochmal alle Kommentare auf Facebook und as durchgelesen, besonders die Antworten von Kaze.

    Und solangsam glaube ich, das Hinako nur eine Beilizenz zu etwas ziemlich großem ist. Etwas, was noch nicht verkündet wurde.


    Zumindest lassen diese Aussagen von Kaze darauf schließen:


    Erste Aussage:

    ''Was ihr alle habt? "Hinako" ist doch Unterhaltung pur! ''

    Hier macht sich Kaze selber über den Anime lustig, liest sich für mich sehr ironisch..


    Zweite Aussage:

    ''Wow, wir sind von der Resonanz echt begeistert. Dafür das ihr die OVA-Reihe alle so "blöd"findet, habt ihr dafür aber eine klare Meinung?! Wie Mc Donald, dort geht auch keiner hin und "Das Dschungelcamp" schaut auch keiner.
    Also echt, wir... verstehen die ganze Aufregung gar nicht! Ihr tut ja gerade so, als würden wir nur Titel dieser Art releasen und als ob unser Portfolio nur daraus besteht.
    Wir werden unsere Einkaufspolitik ganz bestimmt nicht im Internet breittreten.

    Wartet's doch einfach mal ab!
    ''

    Hier klingt es so, als wenn da noch was kommen wird.


    Beide Aussagen lassen auf was großes hoffen. Oder warum sonst, sollte Kaze sich selber über eines ihrer lizenzierten Animes lustig machen und etwas später direkter auf die Resonanz eingehen und mit einem ''Wartet es doch einfach ab'' antworten?


    Edit:

    Ich musste nochmal etwas ergänzen^^


    Selbst wenn ich jetzt falsch liegen sollte, aber ich bin mir zu 99% sicher, glaube ich das ganze durchschaut zu haben.

    Kaze hat es eigentlich schon selbst zugegeben. Der Felher seitens des Publisher war dieser Satz:

    ''Wir werden unsere Einkaufspolitik ganz bestimmt nicht im Internet breittreten.''

    Kaze hätte besser nicht antworten sollen, aber hiermit wurde schon verraten das es sich um einen speziellen Einkauf handelt.


    Und jetzt kommt meine Theorie ins Spiel:


    Nehmen wir mal als Beispiel den Anime ''K-ON''. Kaze möchte diesen lizenzieren, viele deutsche Fans wünschen sich diesen Anime sehr, können sich aber einfach die Lizenz von 9000 Euro pro Folge nicht leisten.

    Nehmen wir einfach mal an Hinako wurde von Kyoto Anime vertrieben (viele Publisher haben in Japan über ein und den selben Anime die Rechte).

    Wer sagt denn, dass nur die Japaner verhandeln können? Kaze könnte doch genauso gut einen Vorschlag gemacht haben.

    ''Wir lizenzieren von euch Hinako, einen Anime, den ihr niemals ins Ausland bringen könnt, wollen dafür aber Rabatt bei einem anderen Anime haben, den wir gleich mit lizenzieren'' oder so was ähnliches.

    Selbst wenn ich falsch liegen sollte, aber ich bin mir da ziemlich sicher^^

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.500
    Nachrichten
    0
    Original von Emu
    Ich hebe das Niveau ein wenig, mit dem Verweis auf Amazon. Am 15. April soll also die Nausicaä Blu-Ray bei uns rauskommen :love1:
    Muss ja UA immer gerade biegen.. Wird gekauft!

    @Masayuki
    Hinako war bei denen doch erfolgreich? Wieso sollte man dann sowas loswerden wollen?

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.500
    Nachrichten
    0
    Kazé hat sich den Eureka Seven Film gesichert, jedoch wird der Film nur auf DVD veröffentlicht.
    Quelle

    Beez wiederum hat 2 Serien lizenziert. The Tatami Galaxy und House of Five Leaves werden auf DVD veröffentlicht, allerdings ohne deutscher Synchro (schade, dass Beez jetzt diesen Zug fährt).
    Quelle

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Mhhh.. der Eureka Seven Film interessiert mich leider nicht

    und nun ja, auf sowas war ich schon vorbereitet.
    Nachdem Durarara als OmU kam, muste es ja so kommen...


    Die Gurren Lagann DVDs müssen wohl mehr schlecht als recht gelaufen sein, warum man jetzt auf OmU setzt.

    Schade! Ich habe zwar nichts gegen Subs, aber bei einer DACH-Lizenz hätte ich schon gerne eine Synchro, da ich auch vieles mit meiner Sis angucke und mal gerne dabei abschalte.

    Aber ist sowieso egal, weder Tatami Galaxy noch Five Leaves interessieren mich.

    War schon gerade dabei mir klar zumachen, dass du dir den Anime ''Five Leaves'' nicht mehr als Fansub angucken wirst, aber den habe ich hier gar nicht liegen, sondern einen ähnlichen, der noch nicht lizenziert wurde^^

    Joa ich bin wirklich sozial xDD

    Ne, ernsthaft jetzt. Ich schaue mir wirklich nur ungerne etwas an, was es schon auf deutsch gibt. Darum schaue ich mir auch Durarara! nicht an, obwohl ich den Sub hier liegen habe^^

    Ich werde mir wohl noch die DVDs kaufen (sofern sie etwas günstiger geworden sind), obwohl mir BD lieber wären^^

  17. #117
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.447
    Nachrichten
    0
    uuh House of Five Leaves, bei dem Titel überleg ich schon, ich liebe den Manga und der Anime ist auch sehr genial gewesen! Wenn es relativ günstig zu haben ist, werde ich da zugreifen.

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Ist der Anime wirklich so gut?

    Ich kenn den gar nicht, mich hat darmals der Animestil sehr abgeschreckt, darum habe ich den auch nie gesehen.

    Wenn der wirklich so gut ist, würde ich es mir vielleicht nochmal überlegen^^

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.500
    Nachrichten
    0
    @Zierli
    Wenns wie Durarara!! veröffentlicht wird, dann wirds in Deutschland 35-40 Euro kosten und als Import 20+/- Euro..
    Aber es sind ja nur 12 Folgen. Vielleicht erwartet uns gleich ne Komplettbox?

    Also House of Five Leaves werde ich mir ganz sicher holen, der hat mich schon lange interessiert..

    Beim Eureka Seven Movie ist es sehr schade, dass es nur ne DVD geben wird.
    Die Serie habe ich ja schon, und die gefällt mir recht gut.

  20. #120
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.447
    Nachrichten
    0
    @Masayuki
    Ich finde schon. Es geht um einen schüchternen Samurai, der einfach totale Probleme mit anderen Menschen hat, also soziale Interaktionen vermeidet. Das ist dann natürlich blöd, falls sich um ein Samurai-Zweikampf mehrere Leute scharen, er versagt dann recht schnell, bzw. will er ja auch als Bodyguard Fuß fassen, und wird dadurch immer schnell rausgeschmissen. Trotzdem ist er aber recht gut, nur er hat eben absolut kein Selbstvertrauen, wird nervös und will weglaufen.
    Danach trifft er einen geheimnisvollen Mann der ihm gleich viel anvertraut..und auch Chef einer Gruppe (5 Leute/House of 5 Leaves) ist , die in fragwürdigen Geschäften verwickelt ist.
    Also für mich wars der Anime des Jahres 2010, hab ansonsten das Jahr nicht allzuviel gutes gesehen, bzw. was mich total süchtig gemacht hat. Ich hab die Folgen innerhalb von 2 Tagen gesehen..(war aber arbeiten dazwischen. )
    Das ist wirklich selten bei mir, da ich immer ewig brauche bis ich in einen Anime reinkomme, und ich auch wirklich beende.
    Es ist ein sehr ruhiger vielleicht etwas deprimierender Anime, vergleichbar evt. mit Natsume's Book of Friends, oder Mushishi.
    Der Manga-Stil ist der selbe und ich finde den eigentlich sehr schön, melancholisch vielleicht, ist aber vermutlich Geschmackssache oder Gewohnheitssache.
    @Muka
    yep ich hoffe auch auf eine Komplettbox.

  21. #121
    Mitglied Avatar von Pedar
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.029
    Nachrichten
    0
    House of Five Leaves interessiert mich sehr. Deshalb bin ich gerade ziemlich angepisst, dass dieser nun wie Durarara!! ohne dt. Synchro erscheint. Somit leider kein Kauf. Ich bin ja schon froh, dass Beez "Tengen Toppa Gurren Lagann" lizenziert mit Synchro (und dann auch noch einer wirklich Guten) rausgebracht hat, sonst wäre ich heute wirklich am Boden zerstört. Gute Titel lizenzieren kann Beez ja, nur bringt mir das ohne dt. Synchro nicht viel.

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.500
    Nachrichten
    0
    Anscheinend sind sie mit Gurren Lagann auf die Nase gefallen. Tja.

    Und noch ne Lizenz! Deutschland ist mit dabei.

  23. #123
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.558
    Nachrichten
    0
    Ich kann bei Youjouhan meinetwegen auf Dub verzichten (ich traue den dt. Syncros nicht zu so einen lange Atem zu haben), aber irgendwie will ich Japanese Closed Captions haben, so wie ich sie damals das erste Mal gesehen habe. >_<
    Wird es aber sicher nicht geben.
    Falls jemand die Serie sich holt, kann er ein Screenshot der Subs machen? Wenn sie nicht klobig-gelb sind, hole ich es mir vielleicht auch. (Er hat immerhin einen OST von Oshima, Maaya Sakamoto ist dabei und das ED gefällt sehr)

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    803
    Nachrichten
    0
    naja man sollte bei den beez lizenzen vielleicht eher froh sein das sie überhaupt hier kommen.
    noch vor gar nicht so langer zeit hat beez relativ viel zeug lizenziert aber halt nix davon nach hier gebracht sondern es gleich in UK gelassen. war bei denen standard und nur ab und an kam mal was auch hier raus.
    jetzt bringen sie scheinbar die meisten sachen auch hier, teils mit dub (gundam) teils ohne. immernoch besser als vorher imo.

    vor allem da ich in deutschland serien wie tatami und 5 leafes keine großen chancen einräumen würde das sie ihre synchro kosten wieder einspielen können.
    ich werd beides als UK import kaufen wenn es erscheint, hab ich schon vor seit einiger zeit als sies für UK lizenziert hatten.


    den Eurka movie werd ich nicht kaufen da ich die serie nicht kenne. und wenn würd ich weiter auf die BD aus Uk warten die irgendwann mal noch kommt. aber imo ne super lizenz die Kaze sich da geholt hat.
    so langsam darfs aber auch mal wieder ne serie sein

  25. #125

Seite 5 von 30 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •