Seite 1 von 28 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 697
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    19

    Peace Maker Kurogane (Nanae Chrono)

    Peace Maker Kurogane ist die Fortsetzung zu Peace Maker von Nanae Chrono, der auch bei TOKYOPOP kommt.

    Jaaaaa, super das ihr diesen genialen Manga Lizensiert habt *pat pat*

    Für alle die nicht wissen worum es geht:
    Das Japan der Edo-Periode: Eine Zeit, in der soziale Missstände wachsen und Konflikte mit dem Schwert ausgetragen werden. Gewalt und Kriminalität steigen an, so dass selbst das Militär nichts mehr ausrichten kann, um die Bevölkerung zu schützen. Das ist die Geburtsstunde der Shinsengumi – einer Samurai–Schutztruppe. Nur die besten Kämpfer mit der größten Disziplin und einem strengen Ehrenkodex können Mitglieder werden. Auch der 15-jährige Tetsuosuke Ichimura will Mitglied werden. Er hat noch nicht einmal ein Schwert, dafür aber ein Ziel: Er will unbedingt die berühmten und gefürchteten Kampftechniken erlernen und genug Kraft und Erfahrung
    sammeln, um den Mörder seines Vaters zu finden und zu

    (Quelle: Tokyopop Newsletter)

    Der erste Band soll im Juni erscheinen...

    Cover:


  2. #2
    Gomamon
    Gast
    Außerdem wurde bekanntgegeben, dass auch der Anime im Herbst 2005 veröffentlicht wird. *yay*

    Der Manga ist so genial! *__* Was ich mich allerdings frage: Wird zuerst die zweite Serie, also "Peace Maker Kurogane" und nicht die erste, "Shinsengumi Imon Peace Maker", veröffentlicht? Im Newsletter war nämlich anscheinend das Cover des 1. Bandes von Peace Maker Kurogane abgebildet:

    Die zweite Serie mit bisher (?) 4 Bänden ist bei "Blade Comics" erschienen, wohingegen die erste im Gangan-Magazin bei Enix in 6 Bänden abgeschlossen ist.

  3. #3
    Ihr seid ja fix dabei...

    Schön, dass ihr euch freut. Das freut uns auch. Und auf die Serie freuen wir uns sowieso. So viel Freude... :rolling:

    Es handelt sich dabei in der Tat um Peace Maker Kurogane (stand ja auch so im NL).
    Die Rechte an der Serie Peace Maker werden in Kürze an einen anderen japansichen Verlag übergehen (nämlich den Verlag, der auch die Rechte an Peace Maker Kurogane hält).
    Bevor sie neu aufgelegt wird und in anderen Ländern erscheint, soll sie jedoch auf Wunsch der Autorin noch einmal überarbeitet werden. Daher kann man im Moment überhaupt nicht über ein Erscheinungsdatum sprechen.... aber sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es natürlich.

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    19
    Heißt das, dass ihr dann auch Peace Maker lizensiert (wenn die Serie überarbeitet wurde)...oder habt ihr etwa schon die Deutschen Rechte

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.257
    Original von Senshi
    Heißt das, dass ihr dann auch Peace Maker lizensiert (wenn die Serie überarbeitet wurde)...oder habt ihr etwa schon die Deutschen Rechte
    Ja, also Steffi... nach deinem Beitrag hab ich mir die Frage auch gestellt^^

  6. #6
    Geil >__<" Also von Manga hab ich noch nicht so viel gesehn, aber die Anime-Serie ist echt geil ^^ Werd ich mir mit Sicherheit holen ^^ Beim Manga muss ich noch sehn ^^"

  7. #7
    Verlagsleiter Tokyopop Deutschland Avatar von Jo Kaps
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.179
    Wir haben eine Option auf die deutschen Rechte von PEACE MAKER. Der Vertrag muss noch warten, bis in Japan der Verlagswechsel und die Überarbeitung stattgefunden haben. Darauf wollten wir aber eben nicht warten und schicken KUROGANE schon mal ins Rennen. Wir sind von der Reihe so begeistert, dass wir einfach loslegen MÜSSEN!

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    19
    Ich will doch schwer hoffen, das ihr die "Option" in Anspruch nehmen werdet

  9. #9
    Ich kannte den Manga vorher zwar nicht, aber jetzt ist er ein Muss für mich!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Berndorf
    Beiträge
    193
    Danke Danke tokyopop das ihr den Manga heraus bringt.
    Hoch lebe Tokyopop.
    Yatta Yatta, ihr seit einfach die bessten.
    Banzai - Lang lebe Tokyopop

    Ich habe ja auch schon die ersten 4 Episoden gesehen auf ner Con und war von der Animation Begeistert

    Danke Yo Kaps

  11. #11
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Originally posted by Jo Kaps
    Wir haben eine Option auf die deutschen Rechte von PEACE MAKER. Der Vertrag muss noch warten, bis in Japan der Verlagswechsel und die Überarbeitung stattgefunden haben. Darauf wollten wir aber eben nicht warten und schicken KUROGANE schon mal ins Rennen. Wir sind von der Reihe so begeistert, dass wir einfach loslegen MÜSSEN!
    Ich bin von der Serie auch sehr begeistert, aber leider so sehr, dass ich mir bislang auch den Import der US-Version von Kurogane verkniffen habe, weil ich Shinsengumi Imon Peacemaker zuerst lesen... muss...
    Also, ich freu mich wie ein Schneekönig, und gleichzeitig könnte ich heulen... und... naja, ich werde mir die Serie auch weiterhin verkneifen, bis ich sie in der richtigen Reihenfolge kaufen kann...
    *wein*

  12. #12
    Verlagsleiter Tokyopop Deutschland Avatar von Jo Kaps
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.179
    Wie oben schon gesagt: Wir würden sie auch gerne in der anderen Reihenfolge veröffentlichen, aber derzeit weiß niemand, wann die alte Reihe verfügbar sein wird. Die Autorin möchte die ältere Reihe noch einmal überarbeiten, bevor sie ins Ausland lizensiert wird - und wie lange das dauert, ist eben unbestimmt...

  13. #13
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Hab ich auch verstanden, keine Sorge, ich mach euch das ja nicht zum Vorwurf. Eigentlich sind das ja sowieso prima Nachrichten, und es ist toll auch mal zu erfahren warum genau Shinsengumi Imon Peacemaker momentan nicht veröffentlicht werden kann.
    Wenn das aber auch nur eine Frage der Zeit ist, dann kann ich auch warten. Danke auf jeden Fall, diese Serie rausgepickt zu haben! )

  14. #14
    Aber gibt es dann nicht irgendwie Verständnisprobleme, wenn man zuerst die 2. Serie liest? o__o Ich kenn mich da nich aus, sind die beiden Serien unabhängig von einander?

  15. #15
    Verlagsleiter Tokyopop Deutschland Avatar von Jo Kaps
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.179
    Band 1 von KUROGANE wird einen redaktionellen Teil enthalten, der die wenigen Dinge erklärt, die man wissen muss. Aber keine Sorge: Unnötige Spoiler werden dabei vermieden!

  16. #16
    Grade mal als Entscheidungshilfe den Anime angefangen *g* Und ich muss sagen: WAH is das genial O_O

    Ich freu mich jedenfalls voll drau, und werde ihn auf jeden Fall kaufen ^_^

    Danke Tokyopop.. ihr macht mich arm, aber glücklich

    Ich find das Schweinchen so genial *lol*

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Das wird wirklich hier erscheinen *freu*
    kenn ja das erste Kapitel...udn cihf reu mich,dass ich so um ein paar weitere Kapitel bereichert werde
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  18. #18
    ...nee oder...das könnt ihr echt nicht mit mir machen...ich hab gerade erst von dem Schock von Tramps Like Us erholt weil der Manga so geil ist und jetzt bringt ihr noch die #3 meiner Wunschliste für japanische Mangas auf deutsch?!

    Hiermit geht ein dickes "Dankeschön" an TOKYOPOP raus!

    MfG
    Samurai Manji

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.035
    thx an Tokyopop
    hab schon 13 folgen vom anime gesehen und freu mich schon riesig endlich den manga in händen halten zu können und DVD´s mit dem anime von euch hol ich mir natürlich auch is ja klar
    aber bitte verhunzt die nich

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.257
    Original von ZanZa
    und DVD´s mit dem anime von euch hol ich mir natürlich auch is ja klar
    aber bitte verhunzt die nich
    So weit ich weiß (und ich weiß viel *gg*) wurde noch nie was über den Anime zu Kurogane von seiten TOKYOPOP angekündigt oO :wiry:

  21. #21
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Yagate
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.475
    Original von NoNo
    So weit ich weiß (und ich weiß viel *gg*) wurde noch nie was über den Anime zu Kurogane von seiten TOKYOPOP angekündigt oO :wiry:
    Doch natürlich wurde der Anime angekündigt, zusammen mit den Manga in Newsletter!

    http://www.tokyopop.de/news/db_news_11_2004.php

    TOKYOPOP hat die Rechte an den Büchern und dem Anime erworben und wird den Stoff 2005 nach Deutschland bringen. Bereits im Juni erscheint Peace Maker Kurogane als Manga-Reihe, im Herbst wird die deutsche Edition der DVDs starten - natürlich mit deutscher Synchronisation.
    Ich in deinen, du in meinen, du in meinen, ich in deinen Armen.
    Du am schlafen und ich immer, und ich immer noch hellwach.
    Ich in deinen, du in meinen und wir zwei in unseren Armen.
    Du am träumen - ich am warten
    Bis die Tage wieder werden, wie sie früher mal waren.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.257
    Ähm... ups...

    Sorry, da hab ich wohl nen Balck Out gehabt... Stimmt ja... *hmm*

    Na, man darf ja wohl auch mal nen Fehler machen

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    3
    Hi volks,
    als ich mir so den treat durchgelesen habe ist mir aufgefallen, dass in der Beschreibung zu PeaceMaker die Shinsengumi erwähnt wurden.

    Sind das die selben wie in Kenshin und wenn jan, wieso kommen die dan nie so gut weg?

    Ist klar, das Thema Restauration in Japan ist nicht einfach und Gut und Böse ist immer schwer einzugrenzen, aber bei Kenshin wird ganz klar Position bezogen.


    CU

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.035
    Original von revlis_bob
    Hi volks,
    als ich mir so den treat durchgelesen habe ist mir aufgefallen, dass in der Beschreibung zu PeaceMaker die Shinsengumi erwähnt wurden.

    Sind das die selben wie in Kenshin und wenn jan, wieso kommen die dan nie so gut weg?

    Ist klar, das Thema Restauration in Japan ist nicht einfach und Gut und Böse ist immer schwer einzugrenzen, aber bei Kenshin wird ganz klar Position bezogen.


    CU
    ja das is die selbe truppe
    die Shinsengumi sind in japan eine polizei truppe gewesen wenn ich mich nich irre

  25. #25
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    3
    Klar,
    das die Shinsengumi die einzige Schutztruppe war die noch Schwerter tragen durfte, hab ich auch gelesen. Mich würden aber auch ein bischen die Hintergründe interessieren.

    Watsuki schreibt in Kenshin z.B. das er sich nicht entscheiden kann welche Partei er besser findet die Patrioten oder die Shinsengumi.
    Es muss sehr viele interessante Persönlichkeiten und einzelschicksale gegeben haben, die durchaus von interesse sind.

    Ich hab mich einfach nur gefragt, ob es irgendwelche Schnittpunkte zwischen den beiden Serien gibt und wie autentisch das ganze sein wird.

    Ich finde es halt fastzinierend zu sehen das in Kenshin die eine Seite und in Peace Maker die andere Partei im Vordergrund steht.

    Würde aber gene wissen, ob nicht dadurch die jeweilige Partei zu sehr idealisiert wird?

    puh... Pause!

Seite 1 von 28 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •