szmtag Buffy und Angel - Seite 5
Seite 5 von 58 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1449
  1. #101
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    also, zu buffy gibts schon einen soundtrack, MIT dem titellied (bin aber jetzt zu faul um nachzusehen wie die band heisst )

    ein zweiter soll dieses jahr noch folgen.

    zu angel gibt es in der hinsicht bisher leider noch nix.
    Happy people have no stories.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0
    Ich hoffe das der Soundtrack von Angel bald rauskommt weiss eigentlich einer von euch von wem der ist??

    ICH WILL DIESEN SOUNDTRACK

    Ich fieber schon heute abend entgegen wieder eine neue Foge von Buffy und Angel!

  3. #103
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    wie bei buffy wird es da wohl mehrere interpreten auf dem soundtrack geben. wenn du wissen willst, wer die titelmelodie gemacht hast, musst du mal im vorspann oder im nachspann nachsehen (nagut, bei pro7 nur im vorspann ...).
    da steht sowas immer!
    Happy people have no stories.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0
    Heute abend mal drauf achten! zettel bereit halten und sofort aufschreiben, ich hoffe ich überlese es nicht *lächel*

  5. #105
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    ich versuch auch, dran zu denken
    Happy people have no stories.

  6. #106
    Mitglied Avatar von Torsten B. Abel
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Duisburg, Deutschland
    Beiträge
    4.509
    Nachrichten
    0
    Der wunderbar trashige Titelsong zu "Buffy The Vapire Slayer" stammt von Nerf Herder, einer Band, auf die Creator Joss Whedon übrigens von Alyson Hannigan aufmerksam gemacht wurde (in einer Folge auf einer der DVDs ist in Willows Spind übrigens auch ein Poster der Band zu sehen ). Meines Wissens nach gibt es davon zwar keine "vollständige" Version, wie es sie beispielsweise zu The X-Files gab, allerdings besitze ich beide Titelstücke (Buffy und Angel) als mp3s.

    - Torsten

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0

    Talking

    Wäre es möglich das du mir die Mp3 gibst????

  8. #108
    Mitglied Avatar von Hyperion Star
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Österreich,Wien
    Beiträge
    3.023
    Nachrichten
    3
    mir auch.
    Ja, ich bin pädagogisch wertvoll.

  9. #109
    Mitglied Avatar von Torsten B. Abel
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Duisburg, Deutschland
    Beiträge
    4.509
    Nachrichten
    0
    Erster!
    Hmm, also, tut mir leid, Leute, aber Buffy war heute einfach nur LANGWEILIG.
    Eine ganze Folge, die sich nur um EIN Thema dreht... *gähn*
    Ein Poltergeist, der aus den unterdrückten Trieben von heranwachsenden Sonntagsschlülern besteht und von einem allzu "aktiven" Jäger-Pärchen heraufbeschworen wird...
    Dazu Giles' mehr als lahme Moralpredigt...
    Joss Whedons ursprüngliche Idee zu Buffy war ja, altbekannte Horrorfilm-Klischees auf den Kopf zu stellen. Mittlerweile bedient er sich jedoch selbst dieser Klischees.
    Erinnert ihr euch? In den ersten beiden Staffeln tauchte in fast in jeder Folge ein weltenzerstörender Dämon oder eine andere gefährliche Macht auf. Heute spielt die Action immer häufiger lediglich eine untergeordnete Rolle. Aus "Buffy The Vampire Slayer" ist "Buffy and Riley - The New Adventures of the Vampire Slayer" geworden.
    Am Anfang war's ja ganz witzig, aber irgendwie ist inzwischen die Luft raus. Schade.
    Und vergleichen wir doch mal die Endgegner: Kommt es nur mir so vor, oder sind die wirklich von Staffel zu Staffel lahmer geworden?
    Der Master ist und bleibt der beste. Spike & Dru waren ein nettes Intermezzo, Angelus war wunderbar. Der Bürgermeister - hmm, ganz nett. Aber was ist dagegen schon ein Adam?
    Etwas mehr Spannung, Dramatik & Action wieder in der nächsten Staffel, Mr. Whedon? Und macht aus Buffy wieder das, was sie mal war: Die VAMPIR-Jägerin!
    BTW: Bin ich es bloß, oder leben mittlerweile entschieden zu viele Dämonen "mitten unter uns"? Bin ich hier in einer SF-Serie gelandet, oder wie? Die bedrohlichen Vampire der ersten Staffel sind mittlerweile zu unspektakulärem Beiwerk verkommen - traurig.

    Doch genug davon.

    Angel war klasse. Faith als dreckiges Miststück - das gefällt mir.
    Wann immer sie mit von der Partie ist, ist Spannung und Action garantiert.
    Einen kleinen Einwand an dieser Stelle - ein Hausgeist, der Türen versperren kann, könnte doch eigentlich auch übergeschnappten Ex-Jägerinnen eins mit diversen Einrichtungsgegenständen überziehen, oder? Aber dann wäre die Folge ja zu schnell vorbeigewesen.
    Wesleys Tortur - wo hat dieses dreckige Biest das nur gelernt? Umso erstaunlicher, daß eine solche Folge schon zur Prime Time gesendet werden darf.
    Schade fand ich dann aber, als Faith am Ende zu einer heulenden Memme mutierte - die "böse Faith" hätte meiner Meinung nach erhalten bleiben sollen.
    Na ja, die parallel dazu in Rückblenden geschilderte "Läuterung" Angels (in der die "Zigeuner"-Szene fehlte, diese war bereits am Ende der zweiten Bufy-Staffel zu sehen) war eigentlich für die Handlung IMO nicht soooo wichtig - es sei denn, sie ist die Vorbereitung auf die Rückkehr einer ganz bestimmten Figur.
    Die nächste Folge verspricht auch wieder spannend zu werden, zumal Buffy ein weiteres Mal mit von der Partie ist. Showtime!

    - Torsten

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0

    Talking

    Zweite!

    Also Buffy hat mir heute auch net unbedingt gefallen... war irgendiwe.. einschläfernd.. die Action hat gefehlt!
    Und wer mir heute mal wieder gar net gefallen hat war Anya also bitte wie naiv wollen sie die Frau noch darstellen.. er will nicht mit ihr ins bett also wil er schluss machen.. bitte..*kopf schuettel*

    Aber Angel war wieder mal echt klasse, ich freu mich schon auf die nächste Folge die Drei auf einem Haufen das verlangt gradezu nach Spannung, Buffy, Angel und Faith! *nächstem Mittwoch entgegenfieber*

    Die Rückblenden haben mir ziemlich gut gefallen diesmal ist so richtig gezeigt worden wie Angel so geworden ist. Die geschichte kannte man ja aber so wird sie nun doch etwas anschaulicher!

    Ich hoffe auf alle Fälle das Buffy auch wieder besser wird ... heute war ich enttäuscht.

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    302
    Nachrichten
    0
    Dritter!

    Buffy. Das meiste wurde ja schon gesagt.Mit der "Spike und ich wollen heiraten" Folge die schwächste der Staffel.Ich denke aus Adam könnte man viel mehr schöpfen. Eine Art Dämonen Messias der Dämonen und Vampire gemeinsam gegen die Menscheit führt. Aber da die Staffel bald endet glaube ich nicht, dass sein Potential ausgeschöpft wird. Und Riley. Bitte kann der in der Serie nicht irgendwie erschosssen werden? DEr nervt mich irgendwie.UNd ich finde Anya ehrlich gesagt super!

    Angel:Yeah Faith rocks the house!Auch wenn mir die letzte Folge besser gefallen hat, mausert sich Angel. Auch wenn Wesley immer besser wird , vermisse ich immer noch Doyle. Übrigens spukt im Internet das Gerücht herum, dass Joss Wheddon John Byrne beauftragt hat, Doyles Rückkehr zu schreiben. oKay, Also Doyle war an dem Tag nur ein Schauspieler und der echte Doyle....

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    302
    Nachrichten
    0
    Oh, P.S. Was ist bloß mit tara los? Zuerst vertseckt sie diesen komischen Staub und dann das auf der Treppe...

  13. #113
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    tja, da kann ich wohl nicht mehr viel zu sagen buffy war mies und angel gut.

    ICH LIIIIEBE FAITH!!!!
    Happy people have no stories.

  14. #114
    Privatperson Avatar von Koenig Kups
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    An(u)sbach, Germany
    Beiträge
    4.716
    Nachrichten
    0
    Die Buffy-Folge gehörte zu den schlechteren, keine Frage. Um Riley macht Euch mal keine Sorgen, den müsst Ihr bald nicht mehr ertragen.

    Am besten fand ich noch Spike, wie so oft.

    Das Gerücht über Doyle ist bisher nicht mehr als ein solches. Wird wohl leider auch so bleiben. Die Folge mit Faith fand ich damals sehr, sehr genial. Ihr werdet auch die nächste mögen. Und Wesley wird auch noch recht gut zulegen.

    Kommt eigentlich inzwischen Lindsay schon in den deutschen Folgen vor? Ihr werdet ihn wahrscheinlich auch bald lieben...

    By the way: Der erste Thread mit 5 Seiten hier. Scheint, als wäre dies in der Tat mal eine Serie, die mehr als die üblichen drei, vier Leute interessiert. Sehr schön.


  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0

    Talking

    Hier macht es auch richtig Spass Beiträge reinzustellen, die leute hier sind super nett, das thema einfach genial. Und die Meinung der einzelnen wird respektiert!
    Das findet man leider net in vielen foren, ich war schon in Foren wo man sich gegenseitig fertig gemacht hat und die Meinung des anderen heruntergeputzt hat, nur weil sie mit der eigenen nicht übereinstimmt.
    Deswegen bin ich gern in diesem Forum. Ich möchte euch allen einfach mal danken, das ihr so superlieb seid!

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. #116
    Privatperson Avatar von Koenig Kups
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    An(u)sbach, Germany
    Beiträge
    4.716
    Nachrichten
    0
    Ja, ich weiß, was Du meinst. In anderen Foren ist das Generve der Leute, die außer ihrer eigenen Meinung keine andere gelten lassen, manchmal wirklich unerträglich. Bin auch recht froh, dass sich hier ein (bisher zwar nur kleiner, aber doch sehr feiner) Kern an guten Leuten zusammen gefunden hat, mit denen es einfach Laune macht, sich auszutauschen.

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    302
    Nachrichten
    0

    Cool

    Ich bin sehr froh, dass mein Thread nach ein paar Antwortenlosen Wochen doch noch so richtig losging.Es macht hier immer Spasssich mit anderen Buffyfans zu unterhalten, und die verschiedenen Rezis zu lesen. Wirklich klasse!

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0
    Du hast hier ein echt tolles Thread gemacht! *GRATS*
    nein gemacht ist der falsche ausdruck, angefangen, das ist besser, den machen tun es ja alle durch ihre Beiträge *lächel*

  19. #119
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    @kups: hab auch gehört, das riley verschwinden soll, aber dauerhaft???

    lindsay ist glaub ich bisher noch nicht aufgetaucht, oder ich habs wieder mal verpennt.

    bin mir gar nicht mal sicher, ob doyle nicht doch noch irgendwie zurückkommt, im moment soll es gespräche geben ...

    @alle: ich find diesen thread auch mal ausgesprochen gut, nur nette leutchens.

    wir sollten dieses thema in "wir lieben uns alle" umbenennen

    schönes wochenende noch!!
    Happy people have no stories.

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0

    Talking

    Bloss net dann hat es doch kein so nettes thema mehr *kicher*
    Aber trotzdem ist dieser Thread ganz toll!
    Man koennte deinen titel ja als untertitel nehmen, wäre das ein kompromiss

  21. #121
    Mitglied Avatar von kevin smith
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    9.486
    Nachrichten
    0
    warum sollte das denn nicht mehr so nett sein? das war nicht ironisch gemeint (leute, die mich kennen, glauben mir das eh nicht )

    aber die idee mit dem untertitel würde mich sehr ehren
    Happy people have no stories.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Torsten B. Abel
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Duisburg, Deutschland
    Beiträge
    4.509
    Nachrichten
    0
    Hi Kevin! Gut nach Hause gekommen?
    Riley fand ich am Anfang ganz cool, mittlerweile ödet er mich aber nur noch an. Buffys Betthäschen, na super.

    - Torsten

  23. #123
    Privatperson Avatar von Koenig Kups
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    An(u)sbach, Germany
    Beiträge
    4.716
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von kevin smith @kups: hab auch gehört, das riley verschwinden soll, aber dauerhaft???
    Möglich ist bei Buffy ja alles, wie ich zuletzt erst vor ein paar Minuten in der 19. Folge von Season 5 gesehen habe. Wenn Ihr Euch was Gutes tun wollt, vermeidet wirklich jede Art von Spoilern zu lesen. Es passieren dermaßen dramatische und mitreißende Dinge, dass Euch der imaginäre Windstoß der Coolness die Haare nach hinten abstehen lassen wird. Selbst, wenn Ihr keine haben solltet...

    lindsay ist glaub ich bisher noch nicht aufgetaucht, oder ich habs wieder mal verpennt.
    Dann kommt er erst noch. Glaube mir, den Burschen wirst Du bemerken...

    bin mir gar nicht mal sicher, ob doyle nicht doch noch irgendwie zurückkommt, im moment soll es gespräche geben ...
    Möglich ist wie gesagt alles. Bei Doyle könnte sich dies aber etwas schwieriger darstellen, falls man den Gerüchten glauben kann, die besagen, dass man sich im Unfrieden von ihm getrennt hat.

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Beiträge
    125
    Nachrichten
    0
    Also Doyle wiederzubringen wird sich eher nur unglaubwürdig zustanden bringen lassen, den jeder hat seinen Tod gesehen, das einzige wie man das wieder hinbekommen kann, aber irgendwie ein abgedroschenes Thema irgendeiner hat ab dieser Folge geträumt. Ging aber schon bei der berühmten serie dallas oder denver, eine von den beiden wars, kann die nie auseinanderhalten, schief.

    Auf diesen Lindsay freu ich mich immer mehr wenn der wirklich so imposant sein soll.

    Riley ist wirklich nur noch eine randfigur neben Buffy, ohne wirklichen Charakter, naja fand die ganze geschichte der Initiative etwas dahergeholt, hat irgendwie nicht richtig reingepasst auch wenn sie dadurch Spike zu einer richtig interessanten Figur gemacht haben der auch in der letzten sehr schwachen Bufy folge einfach der beste war wie er vorm Haus steht und meint er wolle helfen und sich dann überlegt hat warum er das machen will und meinte er habe kein grund und deswegen geht er jetzt irgendwo was trinken... herrlich..

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    302
    Nachrichten
    0
    Schließ mich dem tabman an, am Anfang war Riley gut , aber dann... Ist das jemanden ausser mir aufgefallen. Der ersteTyp von Buffy in der Staffel heißt Parker und der zweite Riley. Da war doch ein Spidey Fan am Werk!Und Spike war mal wieder genial!

    P.S. Glaube nicht, dass man sich von Doyle in Unfriedengetrennt hat. Joss Wheddon sagt auf der DVD , dass er bei Buffy für die ersten beiden Folgen einen zweiten Vorspann drehen, in dem Jesse vorkommt, um die Leute zu verwirren. Bei Angel hat er das dann nachgeholt.
    P.P.S. Ich bin jetzt auf Lindsay gespannt.. ich glaube ich kann nicht anders und muss mir ein Angel Script durchlesen!

Seite 5 von 58 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.