Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1319

Thema: Welche Shonen-Ai-Mangas sollten als nächstes auf dem Carlsenprogramm stehen?

  1. #101
    Mitglied Avatar von SakuyaKira
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    11.649
    Nachrichten
    0
    Blame- düster?
    God child- düster?

    was genau is gemeint? XD
    * tell me princess, now did you just let your HEART decide? *

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    oh ja a la blame..
    god child ist der düster?!

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Naja, irgendwie schon ^^

  4. #104
    Mitglied Avatar von Luc
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    In FuLdA
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    0
    also ic wär für nen guten yaoi (aber dann soll auhc ab 18 druff stehen)
    net immer son kinderkack

    oder was lustiges

    übrigens: shonen-ai für mädchen sind immer doof... auch vom zeichenstil her.... besser find ich shonen-ai die fr jungs gezeichnet sind ^^

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von Luc
    also ic wär für nen guten yaoi (aber dann soll auhc ab 18 druff stehen)
    net immer son kinderkack

    oder was lustiges

    übrigens: shonen-ai für mädchen sind immer doof... auch vom zeichenstil her.... besser find ich shonen-ai die fr jungs gezeichnet sind ^^
    Seit wann werden Shonen-Ai für Jungs gezeichnet?!?
    Oder stehst du auf so was, als Junge?!? Naja, egal. Aber Yaoi und Shonen-Ai werden im Allgemeinen für Mädchen und Frauen gemacht. Außerdem gibt es KEINEN DOOFEN ZEICHENSTIL. Sondern einfach nur die Geschmäcker sind unterschiedlich. Ich mag z.B.:Tohru Kousaka und Karinpo Hasumi sehr... Aber Kazuma Kodaka´s Stil find ich sehr hässlich. Nur ist das eben nur mein Geschmack, und daher unmöglich zu sagen: Das ist objektiv gesehen doof. Das geht nicht, solange man ein Mensch ist.


  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Original von Lischen
    Seit wann werden Shonen-Ai für Jungs gezeichnet?!?
    Naja, es gibt schon Reihen, die von Männern für Männer gezeichnet werden, ich weiß nur nicht, ob das dann noch unter Yaoi/Shonen ai fällt, da ich dafür auch nur die "Von Frauen für Mädchen/Frauen"-Definition kenn.
    Müsste man sich mal kundig machen, oder kann da jemand was wirklich fundiertes zu sagen?
    Oder stehst du auf so was, als Junge?!?
    Warum nicht, ist doch mal was anderes....

    Hm, aber @Luc:
    Mich würd jetzt ja mal interessieren, was du konkret gut findest.
    Ich kenn mich auf dem von dir angesprochenen Gebiet nicht wirlich aus. Was kennst du für Serien, könntest du irgendwas spezielles empfehlen, oder war das ganze eher so ein Eindruck, den du bisher hattest? Bzw., was genau magst du nicht am "Mädchenkram"?

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Andere Frage: Was genau fällt den unter Mädchenkram?

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von J.B
    Original von Lischen
    Seit wann werden Shonen-Ai für Jungs gezeichnet?!?
    Naja, es gibt schon Reihen, die von Männern für Männer gezeichnet werden, ich weiß nur nicht, ob das dann noch unter Yaoi/Shonen ai fällt, da ich dafür auch nur die "Von Frauen für Mädchen/Frauen"-Definition kenn.
    Müsste man sich mal kundig machen, oder kann da jemand was wirklich fundiertes zu sagen?
    Oder stehst du auf so was, als Junge?!?
    Warum nicht, ist doch mal was anderes....

    Hm, aber @Luc:
    Mich würd jetzt ja mal interessieren, was du konkret gut findest.
    Ich kenn mich auf dem von dir angesprochenen Gebiet nicht wirlich aus. Was kennst du für Serien, könntest du irgendwas spezielles empfehlen, oder war das ganze eher so ein Eindruck, den du bisher hattest? Bzw., was genau magst du nicht am "Mädchenkram"?
    Vor allem: DEFINIERE MÄDCHENKRAM!

  9. #109
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Also ich kann Luc irgendwo verstehen. Mir persönlich wären auch Serien lieber bei denen man nicht an Zuckerschock stirbt, die an ein volljähriges Puplikum gerichtet sind und mehr in Richtung Yaoi statt Shounen Ai gehen.

    Ich persönlich kann einfach keine Serien mehr sehen bei dennen sich die Charaktere die ganze Zeit nur wie räudige Katzen umschleichen und es nie zu was handfestem kommt .

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von +motti+
    Also ich kann Luc irgendwo verstehen. Mir persönlich wären auch Serien lieber bei denen man nicht an Zuckerschock stirbt, die an ein volljähriges Puplikum gerichtet sind und mehr in Richtung Yaoi statt Shounen Ai gehen.

    Ich persönlich kann einfach keine Serien mehr sehen bei dennen sich die Charaktere die ganze Zeit nur wie räudige Katzen umschleichen und es nie zu was handfestem kommt .
    Es geht hier aber vor allem um Shonen-Ai, außerdem sind die meisten Yaoi-Mangas noch zu "hart" für Deutschland. Das kann man sich in ein paar Jahren als Verlag trauen. Und: Wenn es eh nur um Yaoi geht, also pure Sexstorys, dann kann man sich die auch einfach importieren. Schau z.B. hier nach:http://www.ysal.it/pucciland/english...pucciland.html Da dürfte genug zu finden sein. *seite lieb* Hier such ich mir immer meine Yaoi-Dosis aus.

  11. #111
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    ^_^ Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Ich möchte keine 0815 PWP Storys ohne Plot. Ich möchte aber auch keine Storys, wo sich alle nur umtänzeln ohne das wirklich was geschieht.

    By the way... Kizuna z.B. würde ich nicht mehr unter Shounen Ai einordnen sondern schon zu Yaoi zählen ^_~ . Und dieser Manga wird ja auch in Deutschland veröffentlicht, was spricht also dagegen weitere ähnliche Serien zu veröffentlichen?

  12. #112
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    Kaze to ki na uta hätt ich auch gern )

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von +motti+
    ^_^ Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Ich möchte keine 0815 PWP Storys ohne Plot. Ich möchte aber auch keine Storys, wo sich alle nur umtänzeln ohne das wirklich was geschieht.

    By the way... Kizuna z.B. würde ich nicht mehr unter Shounen Ai einordnen sondern schon zu Yaoi zählen ^_~ . Und dieser Manga wird ja auch in Deutschland veröffentlicht, was spricht also dagegen weitere ähnliche Serien zu veröffentlichen?
    Aber Kizuna hat in meinen Augen keine richtige Story. Ich glaube es ist so gut wie unmöglich einen Shonen-Ai mit Küssen und mehr zu finden der kein Yaoi ist und eine gute Story hat...

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Hast du von Kizuna mehr gelesen als Band 1? Der Manga hat nämlich ne sehr gute Story (*endlich Band 5 will um zu wissen wie's weitergeht*)^^ Und Fake, Zetsuai etc. hat auch Küsse und mehr und hat trotzdem eine gute Story...

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von Jessie
    Hast du von Kizuna mehr gelesen als Band 1? Der Manga hat nämlich ne sehr gute Story (*endlich Band 5 will um zu wissen wie's weitergeht*)^^ Und Fake, Zetsuai etc. hat auch Küsse und mehr und hat trotzdem eine gute Story...
    Eine wirklich tiefgründige Story ala X oder Angel Sanctuary haben aber alle nicht. Kizuna sowie Zetsuai lese ich garnicht, ich hasse diesen Zeichenstil einfach... Ich kann nichts dagegen tun. Fake mag ich allerdings sehr gerne, aber auch da ist nicht wirklich eine richtige, interessante, tiefgründige Story vorhanden.

  16. #116
    Mitglied Avatar von SakuyaKira
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    11.649
    Nachrichten
    0
    fake is doch sooo genial *rofl*
    und uuuuuuuuuuuuur herzig. *einfach liebt*

    öhlm ... also ich finde generell is es egal ein zeichner oder eine zeichnerin einen yaoi manga macht. und der kann natürlich auch von beiden geschlechtern gelesens werden.
    was is ein >für jungs< - yaoi ??? *sowas gern mal sehen würd*
    * tell me princess, now did you just let your HEART decide? *

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    135
    Nachrichten
    0
    @ Lischen

    Kennst du "Sakende Yaruze!" von Takaguchi Satosumi? Die Serie hat 5 Bände und ist abgeschlossen. Könnte was für dich sein, schöner Zeichenstil meiner Meinung nach, wesentlich weniger explizit als Kizuna und trotzdem eine schöne Lovestory. In erster Linie geht es um Shino und Tenryuu, die beide als Seiyuus (also Synchronsprecher) arbeiten.
    Leider habe ich keine Zeit, eine ausführliche Rezension zu schreiben, aber ich kann bei Interesse ein paar (englische) Infolinks per PN senden, ins Forum möchte ich sie nicht posten.

    Wär schön, wenn Carlsen mal über diese Serie nachdenken würde, aber die Sparte Shounen-Ai/Soft-Yaoi ist wohl mit "Kiss me Teacher" erst mal abgedeckt für die nächsten 2 Jahre...

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Original von Yavannah
    @ Lischen

    Kennst du "Sakende Yaruze!" von Takaguchi Satosumi? Die Serie hat 5 Bände und ist abgeschlossen. Könnte was für dich sein, schöner Zeichenstil meiner Meinung nach, wesentlich weniger explizit als Kizuna und trotzdem eine schöne Lovestory. In erster Linie geht es um Shino und Tenryuu, die beide als Seiyuus (also Synchronsprecher) arbeiten.
    Leider habe ich keine Zeit, eine ausführliche Rezension zu schreiben, aber ich kann bei Interesse ein paar (englische) Infolinks per PN senden, ins Forum möchte ich sie nicht posten.

    Wär schön, wenn Carlsen mal über diese Serie nachdenken würde, aber die Sparte Shounen-Ai/Soft-Yaoi ist wohl mit "Kiss me Teacher" erst mal abgedeckt für die nächsten 2 Jahre...

    Nein, wenn ich mir was japanisches importier dann muss das schön Hardcore sein, sonst lohnt sich der Preis nicht. Ich liebe explizite Yaoi am allermeisten, aber ich denke eben man sollte Deutschland langsam und Stück für Stück an die etwas härteren Sachen ranführen. Und ich hab das Gefühl die Verlage machen das auch.

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    1.699
    Nachrichten
    0
    Original von Yavannah
    @ Lischen

    Kennst du "Sakende Yaruze!" von Takaguchi Satosumi? Die Serie hat 5 Bände und ist abgeschlossen. Könnte was für dich sein, schöner Zeichenstil meiner Meinung nach, wesentlich weniger explizit als Kizuna und trotzdem eine schöne Lovestory. In erster Linie geht es um Shino und Tenryuu, die beide als Seiyuus (also Synchronsprecher) arbeiten.
    Leider habe ich keine Zeit, eine ausführliche Rezension zu schreiben, aber ich kann bei Interesse ein paar (englische) Infolinks per PN senden, ins Forum möchte ich sie nicht posten.

    Wär schön, wenn Carlsen mal über diese Serie nachdenken würde, aber die Sparte Shounen-Ai/Soft-Yaoi ist wohl mit "Kiss me Teacher" erst mal abgedeckt für die nächsten 2 Jahre...
    Kannst du mir den Link auch schicken?

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    4.814
    Nachrichten
    0
    Auf dieser Seite findet man massig Shonen-Ai, Yaoi, Dojis und Artbooks:

    http://www.ysal.it/pucciland/english...pucciland.html

  21. #121
    Mitglied Avatar von akihi
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    122
    Nachrichten
    0
    @ Yavannah Ich hätte den Link auch gerne (Dackelblick aufsetzt)

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    135
    Nachrichten
    0
    Original von Yavannah
    @ Lischen

    Kennst du "Sakende Yaruze!" von Takaguchi Satosumi? Die Serie hat 5 Bände und ist abgeschlossen. Könnte was für dich sein, schöner Zeichenstil meiner Meinung nach, wesentlich weniger explizit als Kizuna und trotzdem eine schöne Lovestory. In erster Linie geht es um Shino und Tenryuu, die beide als Seiyuus (also Synchronsprecher) arbeiten.
    Leider habe ich keine Zeit, eine ausführliche Rezension zu schreiben, aber ich kann bei Interesse ein paar (englische) Infolinks per PN senden, ins Forum möchte ich sie nicht posten.

    Wär schön, wenn Carlsen mal über diese Serie nachdenken würde, aber die Sparte Shounen-Ai/Soft-Yaoi ist wohl mit "Kiss me Teacher" erst mal abgedeckt für die nächsten 2 Jahre...
    Original von boni
    @ Yavannah Ich hätte den Link auch gerne (Dackelblick aufsetzt)
    Dein Wunsch ist mir Befehl :rolling:

  23. #123
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0

    hm...

    ich schreib hier mal für meine sis ich liebe shonen ai... *g* aber sie ist doch noch eher vernart was das angeht... vielleicht wären die nächsten teile von ludwig toll *g* ode rnoch mal so etwas in der art wie boys next door... das war meine ansicht ... naja und meiner sis fällt grad nichts ein lol
    aber für shonen ai fans habe ich einen tip... seht euch faust das thesaterstück an

  24. #124
    Mitglied Avatar von Lilith-the darkness
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Augsburg/Bayern
    Beiträge
    805
    Nachrichten
    0
    warum, gibts bei faust yaoi-szenen XD?*nurspaß*
    ich finde loveless sollte ins carlsen programm, dass is so kawaii^^

  25. #125
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    20
    Nachrichten
    0

    Shonen ai

    ja genau das meinte ich... sollte man sich al ansehen *lol*

Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •