Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 268

Thema: Wrestling

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    es gibt da regeln die werden zwar nt immer einghalten aber beim boxen nun auch ! die hauen sich auch net "darf ich dir jetzt eine reinschlagen rein "oder?
    den letzten satz versteh ich nich! ^^"
    nar das es beim boxen auch (wenn man wil) schlimm is
    achso! ja, klar! aber wie gesagt, das ist noch richtiger sport! es geht um den sieg und nich um die show!
    da is es ja auch der sieg :double,bouble-champion
    aber so, wie ihr das eben gesagt habt, steht es schon vorher fest!

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    es gibt da regeln die werden zwar nt immer einghalten aber beim boxen nun auch ! die hauen sich auch net "darf ich dir jetzt eine reinschlagen rein "oder?
    den letzten satz versteh ich nich! ^^"
    nar das es beim boxen auch (wenn man wil) schlimm is
    achso! ja, klar! aber wie gesagt, das ist noch richtiger sport! es geht um den sieg und nich um die show!
    da is es ja auch der sieg :double,bouble-champion
    aber so, wie ihr das eben gesagt habt, steht es schon vorher fest!
    nein darum wird gekämpft wie bein boxen

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    Okay, ums mal festzuhalten. Wer einen fairen, "richtigen" Sport sehen will, der soll sich Boxen anschauen. Wer hingegen eine geile, packende Show sehen will und so, dass er vor dem Fernseher staunt soll sich Wrestling anschauen. Na ja, ich gucke mir beides gerne an (wobei ich mir Wrestling ncoh viel lieber angucke als Boxen. Aber wenn ein Klitschko kämpft, dann muss ich einfach Boxen sehen ^^).

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    Okay, ums mal festzuhalten. Wer einen fairen, "richtigen" Sport sehen will, der soll sich Boxen anschauen. Wer hingegen eine geile, packende Show sehen will und so, dass er vor dem Fernseher staunt soll sich Wrestling anschauen. Na ja, ich gucke mir beides gerne an (wobei ich mir Wrestling ncoh viel lieber angucke als Boxen. Aber wenn ein Klitschko kämpft, dann muss ich einfach Boxen sehen ^^).

    *zu restling geh*ich bin viel zu geil fürs boxen scherz

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    @DarkMagic: Aber so wie du gesprochen hast, hast du noch nie Wrestling gesehen, und das ist ein Fakt. Aber na gut, lass uns endgültig damit aufhören ^^.

  6. #56
    Dark Magic
    Gast
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    es gibt da regeln die werden zwar nt immer einghalten aber beim boxen nun auch ! die hauen sich auch net "darf ich dir jetzt eine reinschlagen rein "oder?
    den letzten satz versteh ich nich! ^^"
    nar das es beim boxen auch (wenn man wil) schlimm is
    achso! ja, klar! aber wie gesagt, das ist noch richtiger sport! es geht um den sieg und nich um die show!
    da is es ja auch der sieg :double,bouble-champion
    aber so, wie ihr das eben gesagt habt, steht es schon vorher fest!


    das steht schon vor dem kampf fest, die verletzten sich ja nicht wirklich oder heißt das, das der der von der show erschöpft ist verloren hat?


    oder wie wird der sieger ermittelt, wenn sich die typen ja nicht wirklich verletzen?


    EDIT: @Kaoru-Fan: aber wie kannst du alleine nur wegen einem beitrag bestimmen wie sich das angehört hat?
    ich kann dir versichern, ich habe ein paar mal ein paar minuten wrestling auf tele5 gesehen bis es mir zu blöd wurde einen gefakten kampf zu sehen!

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    @DarkMagic: Aber so wie du gesprochen hast, hast du noch nie Wrestling gesehen, und das ist ein Fakt. Aber na gut, lass uns endgültig damit aufhören ^^.
    so jetzt weiß ich was ihr von restling haltet

    karou-fan kommste jetzt zu uns?

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    also ich hab das so verstanden, dass das alles gelant ist und dann einfach alles gemacht wird! die wrestler wissen also, wer von beiden gewinnt! das ist für mich kein sport, weil der wettkampf fehlt! und gefallen tun mir diese stunts auch nich, also is das für mich nix!

    hab ich das richtig verstanden?

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    Also, das ist so. Es steht schon fest, wer gewinnt. Und in dieser entscheidung wird auch eingebaut, dass sich der ein oder andere im Kampf (absichtlich) verletzt.

    @Xina: Ich hab doch schon gesagt, dass ich irgendwann mal vorbei schaue .

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    Also, das ist so. Es steht schon fest, wer gewinnt. Und in dieser entscheidung wird auch eingebaut, dass sich der ein oder andere im Kampf (absichtlich) verletzt.

    @Xina: Ich hab doch schon gesagt, dass ich irgendwann mal vorbei schaue .
    also hab ich das doch richtig verstanden!

    nächste frage: ist das eigentlich offiziell sport?

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Dark Magic
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Xina-chan
    es gibt da regeln die werden zwar nt immer einghalten aber beim boxen nun auch ! die hauen sich auch net "darf ich dir jetzt eine reinschlagen rein "oder?
    den letzten satz versteh ich nich! ^^"
    nar das es beim boxen auch (wenn man wil) schlimm is
    achso! ja, klar! aber wie gesagt, das ist noch richtiger sport! es geht um den sieg und nich um die show!
    da is es ja auch der sieg :double,bouble-champion
    aber so, wie ihr das eben gesagt habt, steht es schon vorher fest!


    das steht schon vor dem kampf fest, die verletzten sich ja nicht wirklich oder heißt das, das der der von der show erschöpft ist verloren hat?


    oder wie wird der sieger ermittelt, wenn sich die typen ja nicht wirklich verletzen?


    EDIT: @Kaoru-Fan: aber wie kannst du alleine nur wegen einem beitrag bestimmen wie sich das angehört hat?
    ich kann dir versichern, ich habe ein paar mal ein paar minuten wrestling auf tele5 gesehen bis es mir zu blöd wurde einen gefakten kampf zu sehen!
    wenn du dir es heut anguckst dann wirst etwas besseres belehrt

  12. #62
    Dark Magic
    Gast
    na also wenn der sieger schon anfangs feststeht, und die typen ja eigentlich nur einen gefakten kampf zeigen, kann man die ja eigentlich auch stuntmänner nennen, ist doch eigentlich genau das selbe!

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, wenn man Wrestling guckt, dann soll man von den Moves faszinierd sein, sich über die fiese Art eines Wrestlers ärgern usw....Und glaubt mir, wenn ihr Wrestling guckt, dann ist es euch egal ob es nun ein Wettkampf oder eben keiner ist. Es ist und bleibt einfach nur eine fesselnde Show von den man faszinierd sein soll. Und man das ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, wenn man Wrestling guckt, dann soll man von den Moves faszinierd sein, sich über die fiese Art eines Wrestlers ärgern usw....Und glaubt mir, wenn ihr Wrestling guckt, dann ist es euch egal ob es nun ein Wettkampf oder eben keiner ist. Es ist und bleibt einfach nur eine fesselnde Show von den man faszinierd sein soll. Und man das ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
    ich versuche ja jemanden zu überreden das mal zu besuchen das will aber keiner :O

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, wenn man Wrestling guckt, dann soll man von den Moves faszinierd sein, sich über die fiese Art eines Wrestlers ärgern usw....Und glaubt mir, wenn ihr Wrestling guckt, dann ist es euch egal ob es nun ein Wettkampf oder eben keiner ist. Es ist und bleibt einfach nur eine fesselnde Show von den man faszinierd sein soll. Und man das ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
    ich entscheide mich für nein! wie gesagt, ich find das nich so feselnd, wenn leute sich mit brillianten moves eins auf die fresse haun, wenn nicht mal siegeswille dabei ist!

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Nanju
    Original von Kaoru-Fan
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, wenn man Wrestling guckt, dann soll man von den Moves faszinierd sein, sich über die fiese Art eines Wrestlers ärgern usw....Und glaubt mir, wenn ihr Wrestling guckt, dann ist es euch egal ob es nun ein Wettkampf oder eben keiner ist. Es ist und bleibt einfach nur eine fesselnde Show von den man faszinierd sein soll. Und man das ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
    ich entscheide mich für nein! wie gesagt, ich find das nich so feselnd, wenn leute sich mit brillianten moves eins auf die fresse haun, wenn nicht mal siegeswille dabei ist!
    das is deine meinnung : :O

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    Okay, man könnte sie vielleicht auch im weitestem Sinne Stuntmänner nennen (wobei man bei diesem Wort eher an etwas anderes denkt). Aber mal ehrlich, Stuntmänner sind dazu dar, dass sie etwas realistischer darstellen, etwas besser darstellen, etwas machen, was sich die meisten nicht zutrauen...Stuntmänner sind für die Show dar, so wie Wrestler. Stuntmänner sind etwas besonderes, so wie Wrestler .

  18. #68
    Dark Magic
    Gast
    @Nanju & Xina-chan: ich schließe mich an!


    @Kaoru-Fan: wrestler sind aber eine andere art von stuntmännern!

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Dark Magic
    @Nanju & Xina-chan: ich schließe mich an!


    @Kaoru-Fan: wrestler sind aber eine andere art von stuntmännern!
    wer das dann mit dem restling geklärt?

  20. #70
    Dark Magic
    Gast
    jupp glaub schon, nach 4 seiten, endlich!


    Partytime






    ©Kaori393

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    Original von Dark Magic
    jupp glaub schon, nach 4 seiten, endlich!


    Partytime






    ©Kaori393

    wieso ich fands spannend

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Original von Xina-chan
    Original von Nanju
    Original von Kaoru-Fan
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, wenn man Wrestling guckt, dann soll man von den Moves faszinierd sein, sich über die fiese Art eines Wrestlers ärgern usw....Und glaubt mir, wenn ihr Wrestling guckt, dann ist es euch egal ob es nun ein Wettkampf oder eben keiner ist. Es ist und bleibt einfach nur eine fesselnde Show von den man faszinierd sein soll. Und man das ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
    ich entscheide mich für nein! wie gesagt, ich find das nich so feselnd, wenn leute sich mit brillianten moves eins auf die fresse haun, wenn nicht mal siegeswille dabei ist!
    das is deine meinnung : :O
    richtig! und ich denke, du kannst da recht wenig dran ändern! ich habs jetzt auch verstanden! vielleicht guck hích mir das heute abend nochma an! aber großartig ändern wird sich meine meinung nicht!

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.030
    Nachrichten
    0
    Was mich beim Wrestling stört, ist das Publikum. Der Großteil sind Proleten, und das ist der Unterschied zum Boxen. Beim Boxen sind alle im Anzug und schick gekleidet. Es ist schade, dass das Wrestling so ein schlechtes Image hat (obwohl es im Grunde genommen den gleichen Sinn hat wie Wrestling). Ich denke mal, hätte das Wrestling ein besseres Image, würden es auch viele besser finden. Und würde man mal Objektiv denken, und nur auf die Show achten (und nicht auf den Wettkampf. Denn das kann einem doch irgendwie scheißegal sein. Die Wrestler wohnen tausende von Kilometern weg, wir haben nichts mit denen zu tun. Für die ist es vielleicht scheiße, dass alles nur Show ist, aber uns ist das doch egal. Mein Gott, dann ist es eben kein "richtiger" Wettkampf, aber solang man das Ergebnis nicht schon vorher weiß, ist es doch egal), wäre man auch faszinierd. Oder nehmen wir mal an, es wäre keine Show, dann hätten wir vielleicht einen richtigen Wettkampf aber sonst ändert sich doch nichts (außerdem gäbe es mehr verletzte, oder sie müssten so kämpfen, dass sie sich nicht verletzen, aber dann wäre es ja langweilig. Und es gäbe diese geilen Moves nicht mehr. Insgesamt wäre es dann zu langweilig). Man muss es mal Objektiv sehen, und einfach von der Show und den coolen Moves begeistert sein.

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    33
    Nachrichten
    0
    Original von Kaoru-Fan
    Was mich beim Wrestling stört, ist das Publikum. Der Großteil sind Proleten, und das ist der Unterschied zum Boxen. Beim Boxen sind alle im Anzug und schick gekleidet. Es ist schade, dass das Wrestling so ein schlechtes Image hat (obwohl es im Grunde genommen den gleichen Sinn hat wie Wrestling). Ich denke mal, hätte das Wrestling ein besseres Image, würden es auch viele besser finden. Und würde man mal Objektiv denken, und nur auf die Show achten (und nicht auf den Wettkampf. Denn das kann einem doch irgendwie scheißegal sein. Die Wrestler wohnen tausende von Kilometern weg, wir haben nichts mit denen zu tun. Für die ist es vielleicht scheiße, dass alles nur Show ist, aber uns ist das doch egal. Mein Gott, dann ist es eben kein "richtiger" Wettkampf, aber solang man das Ergebnis nicht schon vorher weiß, ist es doch egal), wäre man auch faszinierd. Oder nehmen wir mal an, es wäre keine Show, dann hätten wir vielleicht einen richtigen Wettkampf aber sonst ändert sich doch nichts (außerdem gäbe es mehr verletzte, oder sie müssten so kämpfen, dass sie sich nicht verletzen, aber dann wäre es ja langweilig. Und es gäbe diese geilen Moves nicht mehr. Insgesamt wäre es dann zu langweilig). Man muss es mal Objektiv sehen, und einfach von der Show und den coolen Moves begeistert sein.
    tut mir leid! genau das bin ich nicht! veilleicht gefällt es mir deshalb nicht....

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    223
    Nachrichten
    0
    hab amfreitag geguckt aber es hat nicht solchen spaß gemacht wie vorher :O

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.