szmtag Abschlussprüfungen an Realschulen - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 45 von 45
  1. #26
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Original von BloodyCebo
    @Deedlit100
    Kommisch wir haben nur prüfungen in Mathe, deutsch und englisch *schriftlich*
    Ist wahrscheinlich auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und mittlerweile kann sich auch schon wieder viel geändert haben. Ist ja jetzt auch schon fünf Jahre her als ich die Prüfung geschrieben hab.
    Na ja, jedenfalls hatte ich schriftlich Mathe, Deutsch und Biologie (hier war freie Wahl ob Biologie, Chemie oder Physik). Bei Englisch konnte man sich es aussuchen ob man es mündlich oder schriftlich macht. Ich hab mündlich gewählt.

    Die mündlichen können wir uns aussuchen oder werden vom lehrer eingezogen *angst*
    Jep, das war bei mir auch so. Eingezogen wurde ich beim Fach Ethik und Chemie, bei Englisch musste ich mich, wie gesagt, ja auch noch mündlich prüfen lassen.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    497
    Nachrichten
    0
    Original von Black Sheep
    Original von BloodyCebo
    @Deedlit100
    Kommisch wir haben nur prüfungen in Mathe, deutsch und englisch *schriftlich*
    Ist wahrscheinlich auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und mittlerweile kann sich auch schon wieder viel geändert haben. Ist ja jetzt auch schon fünf Jahre her als ich die Prüfung geschrieben hab.
    Na ja, jedenfalls hatte ich schriftlich Mathe, Deutsch und Biologie (hier war freie Wahl ob Biologie, Chemie oder Physik). Bei Englisch konnte man sich es aussuchen ob man es mündlich oder schriftlich macht. Ich hab mündlich gewählt.

    Die mündlichen können wir uns aussuchen oder werden vom lehrer eingezogen *angst*
    Jep, das war bei mir auch so. Eingezogen wurde ich beim Fach Ethik und Chemie, bei Englisch musste ich mich, wie gesagt, ja auch noch mündlich prüfen lassen.

    Ja das ist wahr ich bin nach hamburg umgezogen und hier hatte ich
    deutsch, englisch und mathe schriftlich(zentralleabschlussprüfung) und mündlich!!!

    aber ja doch es war leichter als erwartet...
    Bei der Deutschprüfung bin ich 1stunde zu spät gekommen, denn noch habe ich eine passable 3 >.< gekriegt (die rechtschreib fehler =( )
    Trozdem, doch ich habe mir umsosnt jahrelang so ein stress gemacht >.<
    Aber ich muss zugeben mathe war schwer -.-

    Und mit den Mündlichen kann man wirklich viel raushauen!
    das system finde ich ganz okay ^^

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    1.613
    Nachrichten
    0
    Ergebnisse der Prüfungen:

    Mathe (schriftlich): 5
    Deutsch (schriftlich): 1
    Geschichte (mündlich): 1
    Englisch (mündlich): 1

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    497
    Nachrichten
    0
    Oh da boste ich meien ergebnisse auch mal

    Deutsch (schriftlich) 3
    Deutsch (mündlich) 2+

    Mathe (schriftlich) 2-
    Mathe (mündlich 1+

    Englisch (schriftlich) 3
    Englishc (mündlich) 3+

    Ich bin eigendlich zufrieden nur die Deutsch "mündlich" note macht mich wütend

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    ich habe dieses jahr auch meinen mittleren reife abschluss. wir werden in deutsch, mathe und englisch schriftlich+mündlich abgeprüft, alles im mai/ juni und ich hoffe wirklich, dass gerade mathe nicht allzu schlimm wird ;;

    na ja und dann mal eine frage an euch: was habt ihr als thema für eure präsentation benutzt?
    und wie seid ihr vorgegangen?

  6. #31
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    speziell für Bayern:
    Schreiben Realschüler in den Prüfungsfächern (Mathe, Deutsch, Englisch) eigentlich andere Arbeiten als Schüler, die den M-Zweig einer Hauptschule besuchen, oder sind die weitgehend identisch?

    Da es ja gut über 20 Wege gibt, seine Mittlere Reife zu machen, hat mich das mal interessiert, mit der normalen Realschule und den M-Zweig...

    @fussel
    Zu den mündlichen Prüfungen kann ich nicht viel sagen, die Themen haben wir alle zugeteilt bekommen. Wenn du bei Englisch Themengebiete vorgegeben bekommst und du dir was aussuchen kannst, informier dich gut über diese. Nicht das es dir dann so ergeht wie mir und meinen Irlands-Thema. Die ganze Thematik war irre schwer zu lernen...

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    ich fragte eigentlich nach einem thema für meine präsentation, also die 4. prüfungskomponente ^^"" weil in englisch und allem anderen haben wir kein thema, was wir vortragen müssen und bei der präsentation sind uns keine themen vorgegeben, ich wollt einfach ma rumfragen, was für themen andere genommen haben, um mich selber besserer orientieren zu können ; )

  8. #33
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Wie läuft das überhaupt mit der Präsentation ab? Bei mir gab es das, als ich den Realschulabschluss gemacht habe, noch nicht.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Original von Black Sheep
    Wie läuft das überhaupt mit der Präsentation ab? Bei mir gab es das, als ich den Realschulabschluss gemacht habe, noch nicht.
    Also bei uns läuft oder wirs es so ablaufen:

    Man kann einzeln oder aber auch in 2er oder 3er Gruppen machen. Pro Person werden 10 Minuten Vortrag und anschließend 10 Minuten Befragung einkalkuliert.
    Das Thema zu der Präsentation kann man sich aussuchen, sollte aber, also wir sollen bis Dez. ungefähr 3 Monate vor Vortrag eine grobe Gliederung, Themenangabe und Quelleninformationen an den betreffenden Fachleherer geben, der jedoch das Thema vorher schon wissen und absegnen darf, denn es kann sein, dass das Thema, was man sich aussucht zu umfangreich ist oder oder oder.(Thema kann man sich bei uns aus folgenden Fächern/Bereichen aussuchen: Geschichte, Erdkunde, Kunst, Musik, Bio, Chemie, Physik....Sport zählt nicht dazu XD)

    Wir müssen die Präsentationen im März halten und es sind mind. 6 Wochen Vorbereitung eingeplant. Also 6 Wochen vorher sollte man spätestens anfangen.

    Ja, ansonsten kann man noch Beamer, mit ner Power Point Präsentation wählen oder normal Folien auf nem OH-Projektor, also eben als Medieneinsatzart benutzen. Ansonsten wüsst ich jetzt nichts mehr^^

  10. #35
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Aha. Danke dir ^^
    Welches Fach wäre dir denn am liebsten, wo du ein Thema vortragen würdest? Vielleicht kann ich dir ja da behilflich sein. Bei Chemie würde mir da jetzt z.B. "Säuren, Basen, Salze" einfallen. Recht einfach von der Thematik her.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Original von Black Sheep
    Aha. Danke dir ^^
    Welches Fach wäre dir denn am liebsten, wo du ein Thema vortragen würdest? Vielleicht kann ich dir ja da behilflich sein. Bei Chemie würde mir da jetzt z.B. "Säuren, Basen, Salze" einfallen. Recht einfach von der Thematik her.
    achso, was ich vergessen hab ist auch, dass man auch klassenübergreifend seinen partner, wenn man beabsicchtigt gruppen zu machen, was ich tue, wählen kann. da ich niemanden aus der klasse genommen hab, sondern jemand, aus der parallelklasse, haben wir uns auf geschcihte geeignigt. mein partner und ich habn nämlich den gleichen geschichtslehrer und da ist die chance größer, dass man eben besser den lehrer ansprechen kann und so.

    na ja demzufolge wollen wir ein thema in geschcihte nehmen. ich dachte erst, man könne "geishas" nehmen. deren geschcihte, eben was sie prägen bis heute eben. das wollte aber mein partner nich, so haben wir irgendwie gedacht vielleicht mit china und tibet was. aber wir sind da unsicher und deswegen suchen wir.....wäre wirklich nett, wenn jemand uns helfen könnte^^

  12. #37
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Ich denke aber, dass es auch was sein müsste, was man schon im Unterricht behandelt oder zumindest angeschnitten hat. Die Wahrscheinlichkeit, dass so ein Thema, wo ihr denkt dieses vorzutragen, eher abgelehnt wird ist da doch recht groß. Aber man kann es ja mal versuchen. China und Tibet waren ja jetzt auch sehr im Gespräch. Man könnte hier den Konflikt China-Tibet ansprechen oder man erzählt etwas über einen berühmten Kaiser aus der chinesischen Geschichte. Oder man trägt etwas über die Seidenstraße vor, eventuell auch in Verbindung mit Marco Polo.

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Original von Black Sheep
    Ich denke aber, dass es auch was sein müsste, was man schon im Unterricht behandelt oder zumindest angeschnitten hat. Die Wahrscheinlichkeit, dass so ein Thema, wo ihr denkt dieses vorzutragen, eher abgelehnt wird ist da doch recht groß. Aber man kann es ja mal versuchen. China und Tibet waren ja jetzt auch sehr im Gespräch. Man könnte hier den Konflikt China-Tibet ansprechen oder man erzählt etwas über einen berühmten Kaiser aus der chinesischen Geschichte. Oder man trägt etwas über die Seidenstraße vor, eventuell auch in Verbindung mit Marco Polo.
    uns wurde gesagt, wir könnten themen, die wir noch nicht behandelt haben, auch nehmen. im gegensatz dazu dürfen wir themen, die näher im unterriht bsprochen wurden, nicht nehmen.

    ja deswegen wollte ich china auch nehmen, aber weißt du vll noch andere gute themen? oo

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    234
    Nachrichten
    0
    diese präsentation gibts bei uns au schon seit nen paar jahren und dieses jahr waren wir dran ^^

    bei uns sollten es gruppen sein, also keine einzelarbeiten.
    dann haben wir ende der 9. unser thema gewählt ( entweder eins von den vorgeschlagenen oder ein eigenes vorgeschlagenes)
    naja, dann mussten wir uns halt einzelne gebiete von dm thema machen, die ausarbeiten und dann den abgeben. und etwas später dann au ne präsentation.
    da gab es dann jeweils ne note auf den prozess ( also sammeln der infos), den hefter und dann die präsentation und die wurde zu einer note zusammengrechnet.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    Original von fussel
    ja deswegen wollte ich china auch nehmen, aber weißt du vll noch andere gute themen? oo
    Vielleicht ist das für dich sehr hilfreich?
    Wenn man die gelben Kästchen anklickt kommen noch mehr Infos.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    234
    Nachrichten
    0
    ich persönlich würde ja china nich nehmen, sondern dann eher, ein kleineres thema. zum beispiel wie nur geschichte oder kultur von china oder die chinesiche mauer.
    ich hatte au das thema wasser, was au viel zu allgemein war, weils da soviel themen dazu gibt, das man garnich weiß, was man nun aufschreiben soll ^^

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    hm na ja eigentlich dacht ich auch nicht daran, allgemein nur china zu nehmen, sondern mich speziel auf den konflikt china und tibet zu richten. denn das ist eine eingrenzung, da dacht ich, man kann überhaupt vielleicht ursache und geschcihtlichen verlauf, vll politik und dann eben wies heute aussieht usw nehmen.

    wenn ihr jedoch noch andere interessant geschcihtsthemen wisst, dann her damit^^ weltkriege kann ich nicht nehmen z.b., dass hatten wir schon zu lang und detailliert.

  18. #43
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    @fussel: Wenn es Themen sein dürfen, die im Unterricht schon mal angesprochen wurden, nur nicht allzu detailliert. Wie wäre dann das Thema um Napoleon? (Ist zwar sicherlich auch dran gekommen, aber kommt drauf an wie detailliert eben, bei uns wurde es mehr angeschnitten, sodass eigentlich viel aus dem Thema herauszuholen ist) Hab auch den Film "Napoleon" gesehen und jetzt mal von diesem ausgegangen, könnte man sehr viel rausholen, kommt auch sicherlich halt drauf an, was man bevorzugt. Ich persönlich interessierte mich nämlich sehr dafür xD... Ansonsten gäbe es auch noch das Mittelalter oder gehst ganz weit zurück in die Antike oder Ähnliches. Kommt halt drauf an, wie viel man Material bekommt oder ob es erlaubt ist. Dann könntest sogar bis zur Steinzeit zurück...

  19. #44
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.478
    Nachrichten
    0
    @fussel
    Du wirst schon das richtige Thema finden. Es bringt ja jetzt nix, wenn wir dir jetzt alles mögliche aufzählen. Geschichte ist ja sooo breit gefächert.
    Bezüglich des Konfliktes China und Tibet: Man sollte sich da schon gut auskennen um darüber ein Vortrag halten zu können. Die Thematik ist ja doch sehr komplex und man kann sich schnell verzetteln. Wenn man nämlich beim Urschleim des Konfliktes beider Länder anfangen möchte, muss man dann auch schon bis in das 17. Jahrhundert zurück gehen
    Ich würde es mir da auch nicht zu schwer machen, dass kann dann auch mal schnell nach hinten los gehen. Sprich über ein Thema, was dir auch schon etwas geläufig ist. Am besten sich nur auf ein kurzes Ereignis begrenzen.

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Original von Black Sheep
    @fussel
    Du wirst schon das richtige Thema finden. Es bringt ja jetzt nix, wenn wir dir jetzt alles mögliche aufzählen. Geschichte ist ja sooo breit gefächert.
    Bezüglich des Konfliktes China und Tibet: Man sollte sich da schon gut auskennen um darüber ein Vortrag halten zu können. Die Thematik ist ja doch sehr komplex und man kann sich schnell verzetteln. Wenn man nämlich beim Urschleim des Konfliktes beider Länder anfangen möchte, muss man dann auch schon bis in das 17. Jahrhundert zurück gehen
    Ich würde es mir da auch nicht zu schwer machen, dass kann dann auch mal schnell nach hinten los gehen. Sprich über ein Thema, was dir auch schon etwas geläufig ist. Am besten sich nur auf ein kurzes Ereignis begrenzen.

    Ja das ist mir alles auch aufgefallen -.-""" Mist Na ja, eine andre Alternative wäre, wie ich gestern durch Zufall mal n Artikel las, über den Islam, wenn Frauen religiös sind, aber westlich leben wollen und so oo Oder wie das mit den Frauen da überhaupt is, irgendwie sowas XD Hab dazu auchn Bezug also is das nich ganz soooo ohne Vorkenntnisse wie bei China und Tibet. Muss ma überlegen wie und was genau man da nehmen kann....^^

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.