szmtag Abschlussprüfungen an Realschulen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    81
    Nachrichten
    0

    Abschlussprüfungen an Realschulen

    Diese Jahr gibt es in Hessen und einigen anderen Bundesländern zum ersten mal auch Abschluss Prüfungen für Realschüler In Englisch, Mathe und Deutsch, sowie Mündliche Prüfungen oder wahlweise eine Hausarbeit.
    Einerseits haben die, die dieses Jahr schreiben müssen das Glück sie noch nicht werten lassen zu müssen, andererseits wissen alle Betriebe von den Prüfungen und wissen dann natürlich, dass man sie wegen schlechten Noten eben nicht hat werten lassen.
    Sind die Abschluss Prüfungen eine tolle Sache, weil man beweisen kann, dass man etwas gelernt hat, oder sind sie einfach nur eine neue Schikane für die armen Schüler?
    Eure Meinung ist gerfagt

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.633
    Nachrichten
    0
    öhm meinst du etwa bei euch ist es erst seit diesem jahr so das ihr in der realschule prüfungen schreibt???
    kommst bestimmt ausm norden...
    hier wo ich wohne schreibt man schon immer prüfungen wenn man in der 10. klasse ist und die mittlerereife will

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    81
    Nachrichten
    0
    Soweit ich weiß liegt Hessen nicht im Norden (Ansichtssache).
    Bei und ist es erst seit diesem Jahr so, genauer gesagt in 27 Tagen*lernt wie ne blöde*

  4. #4
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.449
    Nachrichten
    0
    Also ich hab vor 3 Jahren meine Abschlussprüfung geschrieben (war relativ leicht).
    Ich wusste noch gar nicht, dass in Hessen keine Prüfungen abgelegt wurden.
    Ebenso ist mir neu, dass man anstatt einer mündlichen Prüfung eine Hausarbeit schreiben kann (wenn ich das jetzt richtig verstanden hab).

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Ja, komme auch aus Frankfurt und bei uns wird es auch dieses Jahr eingeführt....
    Da es ja eh nicht gewertet wird, bzw. ich meine 100% nicht werten lasse mache ich mir da nicht so einen großen Kopf

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    In Berlin werden diese Prüfungen jetzt auch eingeführt und ich find die Sache gar nicht mal so schlecht.
    So weiß man wenigstens was man kann und vorallem ob der Abschluss gerechtfertig ist

  7. #7
    Mitglied Avatar von Nami Uchiha
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Nebelsee
    Beiträge
    1.802
    Nachrichten
    0
    Original von Crazydeath
    In Berlin werden diese Prüfungen jetzt auch eingeführt und ich find die Sache gar nicht mal so schlecht.
    So weiß man wenigstens was man kann und vorallem ob der Abschluss gerechtfertig ist
    Schon klar,aber was ist wenn man total durchrasseltKann man das bei den Abschluss Prüfungen überhaupt?Ich weiß nur das die bei uns auch eingeführt werden, aber wie das ablaufen wird noch nicht so ganz)
    Gut ist es,weil man dann wirklich testen kann, ob man das alles,was man durchgenommen hat, beherrscht, aber was ist wenn man da total durchfällt und somit vllt den realschulabschluss nicht bekommt(wäre wikrlich grässlich)man hat sich das ganze schuljahr abgemüht,sich durchgeschlichen und dann kommen diese abschlussprüfungen....
    ich finds nicht so toll...

  8. #8
    Mitglied Avatar von Jinka
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Sigmaringen/Laiz
    Beiträge
    1.336
    Nachrichten
    0
    Original von Ryan Dunn
    öhm meinst du etwa bei euch ist es erst seit diesem jahr so das ihr in der realschule prüfungen schreibt???
    kommst bestimmt ausm norden...
    hier wo ich wohne schreibt man schon immer prüfungen wenn man in der 10. klasse ist und die mittlerereife will
    is bei uns auch so (und ich bin nächstes jahr drann XD)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Ne, ich find es überhaupt nicht in Ordnunung, dass jetzt diese Prüfung eingeführt wird.
    Ich finde man kann einen Schüler nicht einfach an einem einzigen Test einstufen, sondern Ihn auf Dauer beobachten.
    Für mich is es einfach eine Oberflächliche Einstufung von Wissen....

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.600
    Nachrichten
    0
    Ja...ich persönlich bin auch davon genervt, nächstes Jahr für Real eine Abschlussprüfung zu schreiben
    Dabei möchte ich eigentlich das Abi :bigrazz:
    na ja, aber wirklich stören tut es mich trotzdem nicht... ich bezweifle nur, dass der Rest meiner Klasse das gut besteht...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    81
    Nachrichten
    0
    Original von Nami Uchiha:
    Schon klar,aber was ist wenn man total durchrasselt Kann man das bei den Abschluss Prüfungen überhaupt?Ich weiß nur das die bei uns auch eingeführt werden, aber wie das ablaufen wird noch nicht so ganz)
    Gut ist es,weil man dann wirklich testen kann, ob man das alles,was man durchgenommen hat, beherrscht, aber was ist wenn man da total durchfällt und somit vllt den realschulabschluss nicht bekommt...
    Durchfallen im eigentlichen Sinn kann man nicht, aber wenn man einen bestimmten Durchschnitt nicht schafft muss man das Jahr wiederholen (wenn man dann allerdings wieder durchfällt hat man keinen abschluss, man bekommt ein Abgangszeugnis hat aber keinen Realschulabschluss)
    Zum Ablauf: Bei uns ist es so(Beipiel Mathe) Am Morgen der Prüfung kommen die Aufgaben per Kurrier vom Kultusministerium an die Schule. Vor der Prüfung werden eine Formelsammlung und Schmierzettel verteilt (mit Stempel von einem Kontolleur aus dem Min. es könnte ja auf eigenen was drauf stehen). Dann wird unter Aufsicht von ein paar Lehrern geschrieben. Korrigieren tun (glaub ich) auch die Lehrer nach einer Vorschrifft aus dem Min. Die Ergebnisse werden im Juni bekannt gegeben (Für mehr Infos einfach mal beim entsprechenden Kultusministerium vorbei surfen, da gibt es auch prototypen zum lernen)
    Original von Deedlit100:
    Ebenso ist mir neu, dass man anstatt einer mündlichen Prüfung eine Hausarbeit schreiben kann (wenn ich das jetzt richtig verstanden hab).
    Bei uns hat man die Wahl zwischen einer Mündlichen Prüfung oder einer Hausarbeit mit Präsentation

    (@ KanshinX: Ich will dann auch zum Abi und deshalb anehmbare Noten schreiben. An meiner Klasse zweifle ich auch, aber sie müssen's ja nicht werten (und nehmen es deshalb auch nicht ernst) Naja was will man machen^^

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    ich find des mit den Abschlussprüfungen auch total blöd. (Komm auch aus Hessen --)
    Das dämlichste is, dass wenn man bei einem Fach ne schlechtere Note kriegt und bei den anderen ne bessere, man des nicht einzeln werten lassen kann.. die Hausarbeit hab ich schon vermasselt.... :

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Also ich hab vor...öhm...mal gucken...vor 3 Jahren meine Abschlussprüfungen gehabt (bin in Niedersachsen zu Haus).

    Mündlich hab ich ziemlich vermasselt weil ich zu aufgeregt war. Mathe hab ich mit 1 bestanden, aber nur weil ich die Arbeit schon vorher hatte XD

    Deutsch-Aufsatz hab ich glaub ich ne 2 bekommen...weiß net mehr so genau... aber ich mochte die Lehrerin auch net... bei der haben wir im Unterricht immer geraucht, gegessen und die Tische angezündet XD

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    81
    Nachrichten
    0
    Original von katchme:
    Das dämlichste is, dass wenn man bei einem Fach ne schlechtere Note kriegt und bei den anderen ne bessere, man des nicht einzeln werten lassen kann.. die Hausarbeit hab ich schon vermasselt....
    Find ich auch! Wer kommt blos auf so doofe Regeln? Wahrscheinlich irgentso ein Typ der schon seit Jahren keine Schule mehr von innen gesehen hat, aber denkt das System verändern zu müssen*würg*
    Meine Hausarbeit hab ich mit 1,0 Bestanden ich versuch in den schrifftlichen jetzt auf 2 zu kommen, damit ich's werten kann...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Kann euch nur zustimmen...
    Ich find es auch dämlich, dass jedes Fach nicht einzelen Bewerten lassen kann -.-'
    Man übrigens nen Durschnitt von 4,4 schaffen.
    Ich hatte auch ne Präsentation und 2,7 ^^''

    Also mich lasse meine Schritliche Arbeit nicht werten *an Mathe denk*^^;;;

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Original von Alexis
    Original von katchme:
    Das dämlichste is, dass wenn man bei einem Fach ne schlechtere Note kriegt und bei den anderen ne bessere, man des nicht einzeln werten lassen kann.. die Hausarbeit hab ich schon vermasselt....
    Find ich auch! Wer kommt blos auf so doofe Regeln? Wahrscheinlich irgentso ein Typ der schon seit Jahren keine Schule mehr von innen gesehen hat, aber denkt das System verändern zu müssen*würg*
    Meine Hausarbeit hab ich mit 1,0 Bestanden ich versuch in den schrifftlichen jetzt auf 2 zu kommen, damit ich's werten kann...

    tjoa... die behaupten dass es wegen der Pisa-Studie is... ich kapier das auch nicht... die glauben wohl, dass die durch härtere Prüfungen bessere Ergebnisse bekommen? Da können die echt lange warten...:verybad:

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Ich finde es im allgemeinen eigentlich gar nicht so schlecht. Meiner Meinung nach wäre es am besten wenn es in ganz Deutschland ein einheitliches Schulsystem mit gleicher Notenvergabe für alle gäbe. Damit mein ich nicht diese ganz normalen 1-6 Noten sondern das Punktesystem wie an vielen deutschen Gymnasien. Es bietet meiner Meinung nach ein viel besseres System um die Fähigkeiten einzelner Schülr zu bewerten.

    In vielen Anime kann man ja sehen das bei Abschlussprüfungen bzw. Zwischenprüfungen das Ergebnis in einer Schultabelle aufgehängt wird... ob es den Arbeitseifer anspornt oder nur die Streber von dem Dummköpfen trennt sei mal so in den Raum gestellt, ich find es auch nicht so übel.

    Womöglich handle ich mir jetzt ziemlich viele Kommis ein aber das is mir egal XD

    Ich finde es ganz gut das es jetzt in ganz Deutschland Abschlussprüfungen an Realschulen gibt...

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.633
    Nachrichten
    0
    Ich finde es im allgemeinen eigentlich gar nicht so schlecht. Meiner Meinung nach wäre es am besten wenn es in ganz Deutschland ein einheitliches Schulsystem mit gleicher Notenvergabe für alle gäbe

    genau das finde ich auch denn zu und is ne bremerin gekommen und die is üperbhaupt nicht mitgekommen mit unserem tempo und unserem stoff...
    dann is sie auf die hauptschule gegangen und dort is sie jetzt au weg

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    81
    Nachrichten
    0
    Original von KatsumiKat:
    Ich finde es im allgemeinen eigentlich gar nicht so schlecht. Meiner Meinung nach wäre es am besten wenn es in ganz Deutschland ein einheitliches Schulsystem mit gleicher Notenvergabe für alle gäbe. Damit mein ich nicht diese ganz normalen 1-6 Noten sondern das Punktesystem wie an vielen deutschen Gymnasien. Es bietet meiner Meinung nach ein viel besseres System um die Fähigkeiten einzelner Schülr zu bewerten.
    Genau das denke ich auch.
    Aber ich zweifle an der Durchführbarkeit...dazu müssten sich nämlich alle Kultusministerien mal zusammen setzten und da die noch nicht mal alleine 'nen einheitlichen Lehrplan hinbekommen....sagen wir mal so Es kann dauern

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    174
    Nachrichten
    0
    bei mir wird das auch so sein ie lehrer würden auch nichtswissen was drann komt aber ab der 9. geht das ja schon los den ab nächstes jahr wird in der jehrgangsstufe 9 nurnoch fon jedem hauptfach 2 arbeiten geschrieben pro halbjar weil wir auch tests machen werden

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    160
    Nachrichten
    0
    ich finde diese abschlussprüfungen für die 10te klasse gar nicht so schlecht..

    ich bin auf einem gymnasium und da haben sie das nun auch eingeführt (brandenburg)

    am 7.5. wurde deutsch geschrieben (fand ich ok) und am 10.5. kam mathe an die reihe (mathe wurde schon kontrolliert und alle aus meiner klasse haben da auch bestanden)..

    es ist doch gar nicht so, dass man unbedingt sich in englisch prüfen lassen muss (ich lass mich nicht in englisch prüfen).
    man muss sich in einer fremdsprache prüfen lassen die man mindestens seit der 7ten klasse hat.. (heißt, es kann sogar die 2te fremdsprache sein)..

    wenn man als schüler das ganze jahr mitmacht und sich auch als mündliches fach eins aussucht, was einen interessiert, dann sind die prüfungen doch überhaupt kein problem..

    und wenn man nun mathe oder deutsch verhaut, muss man halt ne nachprüfung machen..

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Naja bei uns gibts das schon seitdem ich denken kann .
    Sogar meine Eltern hatten schon Prüfungen (das war irgendwann in der Steinzeit).
    Naja also deswegen kenn ich das gar nicht anders .

    Ist mir auch was ganz neues das in einigen Bundesländern keine Prüfungen absolviert werden mussten .
    Ist ja voll unfair den anderen gegenüber die sich Jahr für Jahr abrackerten und für eine gute Prüfung büffelten .

    Naja ich hab noch ein bissel Zeit bis zu meiner Prüfung (ein Jahr dann gibts Vorprüfungen).

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    497
    Nachrichten
    0
    Original von Deedlit100
    Also ich hab vor 3 Jahren meine Abschlussprüfung geschrieben (war relativ leicht).
    Ich wusste noch gar nicht, dass in Hessen keine Prüfungen abgelegt wurden.
    Ebenso ist mir neu, dass man anstatt einer mündlichen Prüfung eine Hausarbeit schreiben kann (wenn ich das jetzt richtig verstanden hab).
    *was*
    Ich schreieb bald meine abschluß prüfung *so bald auch wieder nicht*
    Ich glaube ich schaffe das nicht ich würde mir so sehr wünschen das sie für mich auch leicht sind

  24. #24
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.449
    Nachrichten
    0
    Die schriftliche Biologieprüfung war die einfachste. Da hab ich mich regelrecht unterfordert gefühlt. Ich hab mir wenigstens bei den drei Wahlthemen noch das anspuchvollste herausgesucht (Gibt ja einen Pflichtteil und dann kann man noch ein belibiges Thema wählen. Ich weiß aber nicht ob das heut auch noch so ist.)
    Aber irgendwie kam ich mir bei allen drei Themen verarscht vor Ich weiß auch nicht... Ich glaub, nach ner Stunde war ich dann fertig und der Rest der Klasse auch. Und so wie sich dann später heraus stellte gab es auch überwiegend einsen und zweien.

    Aber keine Angst, so schwierig ist das ganze wirklich nicht
    Ich hab mir damals vor der Prüfung noch solche Sammelbände/Bücher gekauft wo die schriftlichen Prüfungen der letzten Jahre enthalten waren. Und dieses Büchlein gibts jeweils für Mathematik, Deutsch, Biologie usw. Und da fällt einem auch auf, dass sich viele Themen alle paar Jahre wiederholen Das macht dann auch das Lernen einfacher.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    497
    Nachrichten
    0
    @Deedlit100
    Kommisch wir haben nur prüfungen in Mathe, deutsch und englisch *schriftlich*

    Die mündlichen können wir uns aussuchen oder werden vom lehrer eingezogen *angst*

    ---bio mag ich sehr --

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.