Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 128

Thema: Hörbücher

  1. #1

    Hörbücher

    Ich hab bis jetzt nur Hörbücher von Harry Potter gehört aber mein Vater leiht sich immer wieder Hörbucher aus der Bibliothek aus,damit er bei der Fahrt zur Arbeit nebenbei hören kann.
    Hört jemand von euch Hörbücher?Was haltet ihr davon?
    [align=center]
    My Music

    My Animes


    My Xbox360 Gamertag: Yun16
    PSN ID: Zhao_Yun16[/align]

  2. #2
    Meine Ma ist neuerdings verrückt nach Hörbüchern. Sie ersteigert sie bei eBay, kopiert sie sich und verkauft sie wieder. Und dann hört sie sie immer im Auto auf dem Weg zur und von der Arbeit.
    Ich finds ganz praktisch, aber ich würd mir trotzdem keins anhören, ich lese lieber selber. Bin vielleicht zu altmodisch

  3. #3
    Ich hab selber keine Hörbücher. Eine Freundin von mir hat Hörbücher von Harry Potter. Sie hat mir mal ein paar Stellen daraus vorgespielt. Irgendwie mußten wir dabei die ganze Zeit lachen.
    Ich find Hörbücher schon praktisch, aber ich glaub ich les die Bücher lieber als sie mir anzuhören. Obwohl, ich hab ja selber keine. Wenn ich welche hätte vielleicht würd ich dann nur noch Hörbücher hören. Glaub ich aber eigentlich net.

  4. #4
    Ich liebe Hörbücher (und sehe sie auch nicht als Konkurenz zu richtigen Büchern, das sind ja Filme auch nicht).

    Zur Zeit zu empfehlen (außer Harry Potter):
    Die von Dirk Bach gelesenen Scheibenweltsachen und Die Säulen der Erde (gibt es im Moment recht preiswert).
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Ich mag Hörbücher auch sehr gern. Die kann man so gut bei stupiden Tätigkeiten (wie Fenster putzen) nebenher hören.
    Es gibt ja auch viele im Internet zum runterladen, ansonsten hol ich sie mir auch in der Bibliothek.

  6. #6
    Original von Kenwilliams
    Ich liebe Hörbücher (und sehe sie auch nicht als Konkurenz zu richtigen Büchern, das sind ja Filme auch nicht).

    Zur Zeit zu empfehlen (außer Harry Potter):
    Die von Dirk Bach gelesenen Scheibenweltsachen und Die Säulen der Erde (gibt es im Moment recht preiswert).
    Die Säulen der Erde hab ich als Buch und mein Vater auf CD.Er hat dann zu mir gemeint,dass der Erzähler es sehr gut liest und dann hab ich es auch noch gehört!
    [align=center]
    My Music

    My Animes


    My Xbox360 Gamertag: Yun16
    PSN ID: Zhao_Yun16[/align]

  7. #7
    Bei mir war's anders rum.
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  8. #8
    ich lese auch viel lieber, als das ich mir hörbücher anhöre......trotzdem habe ich schon harry potter 3 und 4, herr der ringe gehört und vor kurzem auch noch der greif von wolfgang hohlbein...das war dann allerdings ein hörspiel^^

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    487
    hörbücher sind eigentlich was für faule menschen... zu denen ich mich auch stark zähle
    aber komischerweise find ich da dran nichts...

  10. #10
    Das Praktische an Hörbücher ist halt, dass man nebenher noch was machen kann (rumlaufen, Bahn fahren, essen...) aber wenn man liest "muss" man sich irgendwo hinsetzen und konzentriert sich ganz auf das Buch.

  11. #11
    Original von Yulary
    Das Praktische an Hörbücher ist halt, dass man nebenher noch was machen kann (rumlaufen, Bahn fahren, essen...) aber wenn man liest "muss" man sich irgendwo hinsetzen und konzentriert sich ganz auf das Buch.
    ja das stimmt allerdings.....wenn ich aber zeit und ruhe habe, lese ich lieber selbst^^

  12. #12
    Ich lese auvch lieber selber aber es gibt bücher da brauch ich Jahre um sie zu lesen weil mich der schreibstiel net anspricht so wie bei Herr der Ringe.........Ich hab auch noch 2 Hörbücher von Artemis Fowl( Das 1. Buch und das 2. ) Der Geheimcode hab ich gelesen weil ich eoin colfer super find!

  13. #13
    ich höre mir gerade nochmal harry potter und der gefangene von askaban an^^
    habs schon 5 mal gelesen und dachte ich hörs mir jetzt auch nochmal zum 2 mal an XD

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    406
    Ich habe mir von Artemis Fowl als Ergänzung zu den Büchern das Hörspiel besorgt und ich muss sagen, dass es echt gut war! Überraschend gut, was aber auch an Rufus Beck, der das ganze gelesen hat, gelegen hat, denn er hat dsas ganze recht lebendig gemacht, was ich bei manch anderen Hörspielen vermisse. Also uneingeschränkt empfehlenswert!

  15. #15
    Original von Rangarig
    Original von Yulary
    Das Praktische an Hörbücher ist halt, dass man nebenher noch was machen kann (rumlaufen, Bahn fahren, essen...) aber wenn man liest "muss" man sich irgendwo hinsetzen und konzentriert sich ganz auf das Buch.
    ja das stimmt allerdings.....wenn ich aber zeit und ruhe habe, lese ich lieber selbst^^
    Ich hab aber leider so wenig Zeit und Ruhe und da kann ich Hörbücher gut mit andern Tätigkeiten kombinieren XD!!

  16. #16
    ich hab auch harry potter gehörtXD

    das war voll cool^^

    und das mit dem bahnfahren da stimm ich euch zu!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    273
    Ich höre gerne hörbücher und dazu lese ich das buch
    damit ich alles besser verstehe!

    Meine sammlung:
    HP 1-5
    HdR 1-3
    Der kleine Hobbit

  18. #18
    Original von dark asakura
    Ich höre gerne hörbücher und dazu lese ich das buch
    damit ich alles besser verstehe!

    Meine sammlung:
    HP 1-5
    HdR 1-3
    Der kleine Hobbit
    herr der ringe hab ich mir, nachdem ich es gelesen hab, auch als hörbuch geholt....is auch echt gut!

  19. #19
    Ist euch mal aufgefallen, dass bei Harry Potter Rufus Beck manchmal das "sagte Harry" oder so weglässt?! Ich hab mal mitgelesen, während ich das gehört habe und da ist mir das aufgefallen...

  20. #20
    Original von Yulary
    Ist euch mal aufgefallen, dass bei Harry Potter Rufus Beck manchmal das "sagte Harry" oder so weglässt?! Ich hab mal mitgelesen, während ich das gehört habe und da ist mir das aufgefallen...
    ist mir nicht aufgefallen^^
    aber das er teilweise falsch ausspricht, was im buch steht....z.b. sagt er voldemor und nicht voldemort^^

  21. #21
    @Rangarig: Villeicht denkt er ja, dass man das so ausspricht^^

  22. #22
    Original von Yulary
    @Rangarig: Villeicht denkt er ja, dass man das so ausspricht^^
    ich weiß nicht, vielleicht hat er ja recht, aber ich sprech es anders aus und im film ist es auch anders ausgesprochen^^

  23. #23
    @Rangarig: Wie es absoulut richtig ausgesprochen wird weiß nur j. k. rowling persönlich ^^

  24. #24
    Original von Yulary
    @Rangarig: Wie es absoulut richtig ausgesprochen wird weiß nur j. k. rowling persönlich ^^
    so kann man das nicht sagen, denn es gibt für einen namen und für alle wörter nur eine richtige aussprache und das entscheidet nicht der autor, sondern es gibt nur (je nach der sprache natürlich) eine mögliche aussprache für das niedergeschriebene wort....und das ist halt so wie es da steht....naja weißt wie ich das meine? XD

  25. #25
    @Rangarig: Doch verstehe schon ^^

    Die Säulen der erde läuft übrigens seit neustem jeden Dienstag ein Teil im Radio!! ich nehme mir ´das alles auf, dann brauch ich mir das Hörbuch gar nicht erst kaufen^^

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.