Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 220
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    450
    Nachrichten
    0
    du redest doch nicht etwa von einfach göttlich ... *oder*
    oder etwa doch

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    also mir hat pyramiden gut gefallen. kommt wohl auch auf den humor des einzelnen lesers an.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Haben mir beide ziemlich gut gefallen, Einfach Göttlich und Pyramiden. Ach Himmel, ich kann gar nicht sagen welches der Bücher mir am schlechtesten oder am besten gefallen hat; Spaß hab ich bei allen, wobei in mir die aktuelleren Bücher glaube ich aber mehr Begeisterungsstürme hervorrufen.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Kenwilliams
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    7.085
    Nachrichten
    0
    Na am Besten ist "Die Nachtwächter"
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    450
    Nachrichten
    0
    fliegende fetzen is auch ganz gut
    is zwar nich gaaaanz so sarkastisch wie die anderen is aba uch ...gut

  6. #56
    Mitglied Avatar von Kenwilliams
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    7.085
    Nachrichten
    0
    Nicht so sarkastisch? Ich finde einige Sachen zum Krieg aschon sehr "dunkelsarkastisch" um sie nicht schon "zynisch" zu nennen.
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Mein Liebling is immernoch "Gevatter Tod". Der Roman wird eigentlich nur von den verschiedenen gastauftritten seiner hauptfigur in anderen Büchern übertroffen. ^^

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    450
    Nachrichten
    0
    naja scon ... aber im gegenstz zu seinen anderen büchern ist es kein buch das nach jedem stz zum lachen anregt
    was natürlich nicht bedeuten soll das es nich gut wäre

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.101
    Nachrichten
    0
    So, jetzt lese ich gerade "Gevatter Tod" - ist klasse, aber ich glaube, "Das Erbe des Zauberers"" hat mir 'ne Spur besser gefallen. Esk war mir irgendwie sympathischer oder "näher" als Mort.
    Mort erinnert mich manchmal sehr an Simon...

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    450
    Nachrichten
    0
    äh.....was

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Original von DarkNinja
    äh.....was
    was ist an der aussage so unverständlich? kannst du die frage mal so formulieren, dass wir wissen was gemeint ist?

  12. #62
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    6
    Nachrichten
    0

    RE: Terry Pratchett

    Hi Vanilla Chan! Ich lese gerade das Buch "Farben der Magie". Es ist eigentlich total egal in welcher Reihenfolge man die Bücher liest. Das satg zumindest mein Onkel und der hat schon fast alle Terry Pratchet Bücher gelesen. :rolling: :bgkopf:

  13. #63
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Naja, so ganz stimmt das nicht... o_o Bei den Wache-Büchern und den Hexen-Büchern und denen mit Tod bzw Susan als Hauptchaarkter jedenfalls würde ich schon chronologisch vorgehen. Da gibt es schon Veränderungen.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    hatten wir die debatte nicht schon weiter vorne?

    auch die rincewind-odyssee hat eine reihenfolge.

  15. #65
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Ja, ich weiß... aber Rincewind läuft ja eh immer vor irgendwas weg, so viel ändert sich bei ihm nicht... Andere Leute machen Karriere und gründen Familien und solche Sachen. Rincewind, denke ich, wird auch in Zukunft noch... laufen...

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.101
    Nachrichten
    0
    :rofl: Rincewind taucht ja auch bei Gevatter Tod auf!! *überrascht-ist*

    Sagt mal, gibt es eigentlich irgendwelche Scheibenwelt-Verfilmungen?
    Stell ich mir toll vor!
    OK, Pratchett Bücher leben zu einem großen Teil vom Wortwitz, aber an manchen Stellen ist das - meiner Meinung nach - ein bißchen too much.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    es gibt einige bbc-trickfilm-adaptionen, die auch auf dvd erhältlich sind.

    ein weiteres mal verweise ich auf www.scheibenwelt.de .

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    450
    Nachrichten
    0
    Original von L.N. Muhr
    Original von DarkNinja
    äh.....was
    was ist an der aussage so unverständlich? kannst du die frage mal so formulieren, dass wir wissen was gemeint ist?
    oh tut mir leid
    ich bin nich ....ach vergiss es

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.101
    Nachrichten
    0
    Original von DarkNinja
    Original von L.N. Muhr
    Original von DarkNinja
    äh.....was
    was ist an der aussage so unverständlich? kannst du die frage mal so formulieren, dass wir wissen was gemeint ist?
    oh tut mir leid
    ich bin nich ....ach vergiss es
    Ich liiiieebe Stammel-posts...

    OK, ich lese jetzt gerade "Gevatter Tod" - verrät mir jemand, welches Buch ich dem am sinnigsten folgen lasse?

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    die tod-serie (in chronologsicher reihenfolge:

    gevatter tod
    alles sense
    rollende steine
    schweinsgalopp

    kannst du in der reihenfolge lesen, dann hast du aber alle tod-romane hinter dir, was irgendwie auch tragisch ist.

    in gesamtchronologsicheer reihenfolge wäre ansonsten als nächstes der zauberhut fällig.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Danach kommt aber noch Thief of Time. Hab vergessen wie das Buch auf Deutsch heißt, aber das ist im weitesten Sinne doch auch ein Tod-Buch. Zwar hat Susan(ne) inzwischen längst die Hauptrolle übernommen... aber Tod ist Tod.

  22. #72
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    juhu, ein scheibenwelt-thread. bin anfänger und bin beim licht der phantasie, aber es sind echt gute gags dabei ("zeit ist geld: ich geb dir 30sek. um ihm ein glas wasser zu bringen!") und die story fesselt auch. das beste fantasy-buch, das ich seit langem gelesen habe...

  23. #73
    Mitglied Avatar von Kenwilliams
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    7.085
    Nachrichten
    0
    Du hättest aber bei "Die Farben der Magie" anfangen sollen. Sonst fehlt dir Vorwissen. Nur diese beiden Bände sollte man unbedingt in Reihenfolge lesen.
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  24. #74
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    oh, ich dachte die farben der magie sei der offiziell 2. band der serie. afaik isses das licht der fantasie, also hab ich mir den band zuerst gekauft. mit der story komm ich sehr gut klar...

  25. #75
    Mitglied Avatar von Kenwilliams
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    7.085
    Nachrichten
    0
    Nein, Heyne hat das in falscher Reihenfolge rausgebracht, weil sie zuerst nur die Rechte ab Band 2 hatten und die Rechte an Band 1 bei einem anderen Verlag waren. Idiotischerweise haben sie sogar bei ihrer Hörbuchproduktion so angefangen. Kein Wunder, das das ein Schuß in den Ofen war. Naja - neben dem schlechten Leser Krumbiegel.

    1983
    Die Farben der Magie/Die Farben der Fantasie - The Colour of Magic

    1986
    Das Licht der Phantasie - The Light Fantastic

    1987
    Das Erbe des Zauberers - Equal Rites
    Gevatter Tod - Mort

    1988
    Der Zauberhut - Sourcery
    MacBest - Wyrd Sisters

    1989
    Pyramiden - Pyramids
    Wachen! Wachen! - Guards! Guards!

    1990
    Eric - Eric
    Voll im Bilde - Moving Pictures

    1991
    Alles Sense! - Reaper Man
    Total verhext - Witches Abroad

    1992
    Einfach göttlich - Small Gods
    Lords und Ladies - Lords and Ladies

    1993
    Helle Barden - Men At Arms

    1994
    Rollende Steine - Soul Music
    Echt zauberhaft - Interesting Times

    1995
    Mummenschanz - Maskerade

    1996
    Hohle Köpfe - Feet of Clay
    Schweinsgalopp - Hogfather

    1997
    Fliegende Fetzen - Jingo

    1998
    Heiße Hüpfer - The Last Continent
    Ruhig Blut - Carpe Jugulum

    1999
    Der fünfte Elefant - The Fifth Elephant

    2000
    Die volle Wahrheit - The Truth

    2001
    Der Zeitdieb - Thief of Time
    Wahre Helden - The Last Hero
    Maurice, der Kater - The Amazing Maurice and his Educated Rodents

    2002
    Die Nachtwächter - Night Watch

    2003
    ? - The Wee Free Men
    ? - Monstrous Regiment

    2004
    ? - A Hat Full of Sky
    ? - Going Postal

    Hat schon jemand Maurice der Kater gelesen. Habe heute gesehen, daß es das Buch jetzt auf Deutsch gibt.
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.