Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 243

Thema: Tierversuche

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360

    Tierversuche

    Ein brisantes Thema, wie ich finde. Hab dazu keinen Thread gefunden, also goffe ich mal das es der einizige ist...

    Nun, ich hab gestern ne Power Pount Präsentation darüber in der Schule abgegeben, weil ich mir dieses Thema ausgesucht habe.

    Und bei meiner Suche im Internet bin ich auch die schlimmsten Bilder gestoßen, die man sich denken kann.
    Zum Beispiel eine Katze die aufgeschnitten in der Mülltonnen lag und in ihrem Körper waren so etwas in der Art wie Lineale, auf jeden fall kein schöner Anblick.
    Und das alles nur , damit es uns als Menschen besser geht...

    Jetzt möchte ich natürlich eure Meinung dazu hören, wei steht ihr dazu???

  2. #2
    *Anna*
    Gast
    Beschissen find ich das...
    Ich versuch immer drauf zu achten Tierversuchsfreie Sachen zu kaufen... ZB: Bei Schminke oder Cremes oder sowas...
    Blöderweise geht das nicht überall und man erfährt ja auch nicht wie viel Ratten oder Affen dafür sterben mussten

  3. #3
    agony~
    Gast
    meiner meinung nach is das absolut widerwärtig -.-
    tiere sind auch lebewesen und haben genau wie wir ein recht zu leben und nich für irgendwelche versuche drauf zu gehen.....

    ich achte auch auf sowas, nur leider hast du recht *anna*, man kann das nie so genau wissen...
    wirklich schade das wir menschen so tief gesunken sind

  4. #4
    *Anna*
    Gast
    Naja die Leutz von Loreal wären ja auch blöd wenn sie auf jeden Kajal schreiben würden: Für diese Produkt mussten 10 Ratten sterben und 3 Affen haben Hautkrebs bekommen...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    200
    Nunja jetzt nagelt ihrmich wahrscheinlich ans kreuz aber viele tierversuche machen sinn!
    Zum beispielin der medizinischen forschung wo neue midikamente an tieren getestet werden!
    oder auch in der forschung zu neuen schädlings bekämpfungsmitteln ich mein irgendwiemuss man ja sowas rausfinden und das geht halt nur durch tierversuche!


    mfg
    Jag

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    @Jag
    Das lass ich nicht mehr gelten. Mittlerweile gibt es mehr als genug anderer Alternativen. Zudem ist wissenschaftlich fest gestellt worden, das es mit vielen Tieren nicht gehen kann, das sie zb. ein ganz anders Imunsystem haben als wir Menschen. Herz Medikamente können zb. nur an Schweinen ausprobiert werden, nich aber an Hasen.... usw. Da gibt es noch massig andere Beispiele.

    Bei meiner Scueh bin auch auf eine Liste gestoßen, welche Kosmetik Firma komplett auf Teirversuche verzichten. Die Liste schien auch nicht gefakt zu sein, da sie direkt von PETA (www.peta.de) kommt.

    Für alle die kosmetikprodukte verwenden, kann ich nur NIVEA Produkte ans Herz legen, da sie nicht an Teiren getestet werden. Bei Loreal sieht es da schon ganz anders aus, das es ja kein Deutscher Konzern ist, sondern die SAchen in Frankreich hergestellt werden.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    308
    Tierversuche, egal zu welchem Zweck sind das Schlimmste, was es überhaupt gint. Alle, die Tierversuche machen gehören selbst ins Labor, damit sie mal sehen, wie das ist.
    Wie kann man überhaupt so herzlos sein, und wehrlosen Tieren so grausame Sachen antun?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.043
    Lieber tiere als menschen...und die forschung ist für uns wichtig...sry aber ich find man sollte weitermachen...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    308
    Original von Fistazius
    Lieber tiere als menschen...und die forschung ist für uns wichtig...sry aber ich find man sollte weitermachen...
    Die meisten Tierversuche bringen eh nix. Lies dir das von Link2004 durch (steht ein wenig weiter oben). Sie hat vollkommen recht, und somit gelten deine Argumente net.

  10. #10
    Original von yaoriDie meisten Tierversuche bringen eh nix. Lies dir das von Link2004 durch (steht ein wenig weiter oben). Sie hat vollkommen recht, und somit gelten deine Argumente net.
    *Hrmpf*. Laut Peta solltest du dich eh am besten aufhängen, da du x-beliebigen Tieren die Luft zum atmen nimmst. *Grml*.

    Da ich aber eh keine Schminke und Cremes benutze, gar nie bis kaum krank bin, nur Sojamilch trinke (unfreiwillig *g*) und Fleisch sowie Eier nur von freilaufenden Viechern konsumiere (ja, in der Schweiz gibts sowas,) können mir diese menschendegradierenden Typen von Peta eh am Allerwertesten lecken. (Jaaaa, das war nicht die feine Art, ich weiss.)

    @Link
    Nenn mir bitte mal die massenhaften Alternativen.

  11. #11
    Blutrose
    Gast
    Naja ich benutze meist Aloe Vera Cremes, die ohne Tierversuche sind und bei Schminke eigentlich immer Nivea, ich glaube ich habe einen ganz alten Lippenstift von Manhatten.

    Von L'OREAL oder so kann ich mir eigentlich kaum etwas leisten ^^ Muss auch nicht sein.

    Bin auch selber Vegetarier, von daher kann man ja wissen, wie ich zu dem Thema "Tierversuche" stehe, oder?

    Tiere sind genauso wie wir Menschen, sie leben, sie essen, sie schlafen,... eigentlich tuen sie genau das was wir eigentlich auch tuen, also wieso müssen wir an ihnen irgendetwas austesten und an Menschen nicht... Ich versteh das nicht ... -.-"

  12. #12
    Mitglied Avatar von LOKInst
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    4.393
    Original von yaori
    Wie kann man überhaupt so herzlos sein, und wehrlosen Tieren so grausame Sachen antun?
    welche grausamen sachen meinst du eigentlich genau?

    PS
    link2004 hat vollkommen recht damit, dass herzmedikamente nur an schweinen getestet werden können? aha...also sind diese tests in ordung...

  13. #13
    Koji
    Gast
    Original von yaori
    Tierversuche, egal zu welchem Zweck sind das Schlimmste, was es überhaupt gint. Alle, die Tierversuche machen gehören selbst ins Labor, damit sie mal sehen, wie das ist.
    Wie kann man überhaupt so herzlos sein, und wehrlosen Tieren so grausame Sachen antun?
    durch tiervesuche wurde ein enormer fortschritt in sachen krebsheilung gemacht. ich habe eine freundin, die als biolaborantin auch tierversuche durchführen muss. ich bin auch nicht begeistert davon, aber sieh das realistisch.
    wenn du an einer krankheit erkrankst, lehnst du die heilung doch auch nicht ab, weil es an tieren getestet worden ist.
    was das make-up angeht: hier sind tierversuche wirklich unnötig.

  14. #14
    Mitglied Avatar von LOKInst
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    4.393
    Original von Koji Nanjo
    wenn du an einer krankheit erkrankst, lehnst du die heilung doch auch nicht ab, weil es an tieren getestet worden ist.
    zeugen jehovas lehnen afaik bluttransfusionen ab...wäre doch also auch möglich, dass ein extremer tierfreund ein medikament ablehnt, welches an tieren getestet wurde...

  15. #15
    Koji
    Gast
    Original von LOKI
    zeugen jehovas lehnen afaik bluttransfusionen ab...wäre doch also auch möglich, dass ein extremer tierfreund ein medikament ablehnt, welches an tieren getestet wurde...
    ist mir auch klar. aber es würde mich wirklich interessieren, ob er es machen würde. nur weil er es schreit muss er es nicht auch tun.

  16. #16
    also ich finde tierversuche richtig beschissen!
    ich habe schon die grausamsten bilder im tv,inet und zeitungen gesehen...
    und ich fühle mich mit tieren sehr verbunden,ich bin mit tieren aufgewachsen!

    tja und egal zu welchen zwecke tierversuche bleiben für mich IMMER eine sauerei....
    und die leute,die die versuche ausführen sind meine rmeinung nach krank und man sollte ihnen jeden finger einzeln abschneiden und sie dann langsam verbluten lassen -.-*

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.043
    Original von yaori
    Original von Fistazius
    Lieber tiere als menschen...und die forschung ist für uns wichtig...sry aber ich find man sollte weitermachen...
    Die meisten Tierversuche bringen eh nix. Lies dir das von Link2004 durch (steht ein wenig weiter oben). Sie hat vollkommen recht, und somit gelten deine Argumente net.
    aber bei medikamenten is es doch wichtig..bei der kosmetik vlt nicht...

  18. #18
    für die medizin sind tierversuche shcon wichtig. auch wenn man spezielle tiere aussuchen muss. doch willst du ein neues, völlig unbekanntes medikament einem menschen geben?
    aber bei kosmetik find ich es schon sehr übertrieben. wenn die konzerne ein bisschen mehr geld ausgeben würden, dann kämen sie auch an tieren herum. aber dafür ist ihnen das geld ja natürlich zu schade.

    @cosmo: ich kann deine liebe zu tieren gut verstehn. doch manchmal sind eben opfer notwendig um die wissenschaft voran zu treiben. es gibt versuche, die notwendig sind, aber auch welche, die überhaupt nix, außer tierquälerei, bringen. gegen solche experimente würd ich mich natürlich sofort stellen, doch für die medizin. ist es shcon angebracht tierversuche durchzuführen.
    man sollte aber auch auf die leiden der lebewesen achten. man sollte ihr sowenig schmerzen und leid zufügen wie möglich.

  19. #19
    Mitglied Avatar von LOKInst
    Registriert seit
    11.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    4.393
    Original von cosmo
    also ich finde tierversuche richtig beschissen!
    ich habe schon die grausamsten bilder im tv,inet und zeitungen gesehen...
    und ich fühle mich mit tieren sehr verbunden,ich bin mit tieren aufgewachsen!

    tja und egal zu welchen zwecke tierversuche bleiben für mich IMMER eine sauerei....
    und die leute,die die versuche ausführen sind meine rmeinung nach krank und man sollte ihnen jeden finger einzeln abschneiden und sie dann langsam verbluten lassen -.-*
    du würdest jemandem, der ne ratte durch einen irrgarten krabbeln läßt, um ihre intelligenz zu teststen, die finger abschneiden? O.o
    da stellt sich mir doch die frage, wie "krank" du bist.

  20. #20
    Koji
    Gast
    Original von Access
    man sollte aber auch auf die leiden der lebewesen achten. man sollte ihr sowenig schmerzen und leid zufügen wie möglich.
    glaubs, wenn man sie töten muss (vlt zum sezieren, um weiss nicht was zu sehen) werden sie zum beispiel durch mangel an sauerstoff getötet. man schlisst sie in ein glas und lässt kohlendioxid reinfliessen. man muss bedenken, dass man, bevor man erstickt oder ertrinkt in der regel vorher ohnmächtig wird.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    308
    Original von LOKI
    Original von cosmo
    also ich finde tierversuche richtig beschissen!
    ich habe schon die grausamsten bilder im tv,inet und zeitungen gesehen...
    und ich fühle mich mit tieren sehr verbunden,ich bin mit tieren aufgewachsen!

    tja und egal zu welchen zwecke tierversuche bleiben für mich IMMER eine sauerei....
    und die leute,die die versuche ausführen sind meine rmeinung nach krank und man sollte ihnen jeden finger einzeln abschneiden und sie dann langsam verbluten lassen -.-*
    du würdest jemandem, der ne ratte durch einen irrgarten krabbeln läßt, um ihre intelligenz zu teststen, die finger abschneiden? O.o
    da stellt sich mir doch die frage, wie "krank" du bist.
    Loki, stellst du dich absichtlich so blöd? Du weißt genau, dass wir nicht von irgendwelchen Intelligenzpipifaxtests reden. Und dazu, als du gefragt hast, welche grausamen Sachen ich meine: Ich frage mich, wieso du dich dann hier so altklug aufspielst, wenn du überhaupt keine Ahnung von Tierversuchen hast!?!

    @cosmo: Du hast vollkommen recht. Ich stimme 100% mit dir überein.

  22. #22
    Koji
    Gast
    Original von yaori
    Loki, stellst du dich absichtlich so blöd? Du weißt genau, dass wir nicht von irgendwelchen Intelligenzpipifaxtests reden. Und dazu, als du gefragt hast, welche grausamen Sachen ich meine: Ich frage mich, wieso du dich dann hier so altklug aufspielst, wenn du überhaupt keine Ahnung von Tierversuchen hast!?!
    es gibt verschiedene grausame methoden von tierversuchen. da zählt mal die haltung, der umgang mit den tieren. das ist unterschiedlich. und die frage war durchaus berechtigt.
    wenn du mich fragst, ich denke eher, dass du keine ahnung hast worum es geht. realismus ist eine kunst.

  23. #23
    Original von yaori
    Loki, stellst du dich absichtlich so blöd? Du weißt genau, dass wir nicht von irgendwelchen Intelligenzpipifaxtests reden. Und dazu, als du gefragt hast, welche grausamen Sachen ich meine: Ich frage mich, wieso du dich dann hier so altklug aufspielst, wenn du überhaupt keine Ahnung von Tierversuchen hast!?!

    @cosmo: Du hast vollkommen recht. Ich stimme 100% mit dir überein.
    yaori, an deiner stelle würd ich auf meine wortwahl aufpassen. du hasch ja schon eine verwarnung....
    und glaubst du, dass eine ratte nicht leidet, wenn er stundenlang durch ein labyrinth läuft und den ausgang nicht findet? versuchs selbst mal, dann weißsch wie grausam das sein kann. doch dafür gleich die fingern abzuhacken ist schon sehr xtrem. aber deine meinung.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    382
    Man muss da schon unterscheiden!

    Tierversuche wegen Schminke und ähnlichen Produkten halte ich für unnötig und sogar widerwärtig! Also Mädels lasst das schminken sein! Greift doch zu Yves Roche oder Bodyshop Produkten, die sind angeblich Tierversuchsfrei!

    Tierversuche aus medizinischen Gründen werden wohl nicht zu verhindern sein! Ich mein jeder von euch muss zugeben das man solange wie möglich gesund bleiben will, oder?
    Aber auch bei der Medizin gibts einige unnötige Tierversuche! Ganzkörpertransplantationen zum Beispiel sind sowas von hrinrissig und überföüssig! Eigentlich müsste jedem Mediziner klar sein das sowas heute noch ins Land der Träume gehört! Und überhaupt wird solche Forschung sowieso durch Stammzellenforschung ersetzt! Die erfordern aber natürlich wieder Tierversuche!

    Aber wie gesagt gibts leider auch in der Medizin einige unnötige Tierversuchsreihen!

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    1.315
    Original von Chrisael
    Man muss da schon unterscheiden!

    Tierversuche wegen Schminke und ähnlichen Produkten halte ich für unnötig und sogar widerwärtig! Also Mädels lasst das schminken sein! Greift doch zu Yves Roche oder Bodyshop Produkten, die sind angeblich Tierversuchsfrei!

    Tierversuche aus medizinischen Gründen werden wohl nicht zu verhindern sein! Ich mein jeder von euch muss zugeben das man solange wie möglich gesund bleiben will, oder?
    Aber auch bei der Medizin gibts einige unnötige Tierversuche! Ganzkörpertransplantationen zum Beispiel sind sowas von hrinrissig und überföüssig! Eigentlich müsste jedem Mediziner klar sein das sowas heute noch ins Land der Träume gehört! Und überhaupt wird solche Forschung sowieso durch Stammzellenforschung ersetzt! Die erfordern aber natürlich wieder Tierversuche!

    Aber wie gesagt gibts leider auch in der Medizin einige unnötige Tierversuchsreihen!
    Ich stimm dir voll zu! Aber für bessere gehege futter etc. könnte man schon sorgen. Da werden die ja auch total mies behandelt.

Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.