szmtag Zitate-Raten - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 148

Thema: Zitate-Raten

  1. #76
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    zu 49: Nein, leider falsch.
    ich lös es mal auf, es ist aus "Don Juan" von Molliere

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    @Isochinolin
    Lös' bitte nicht ganz so schnell auf. Ich hatte ja kaum Zeit, dass Zitat anzugucken, da wurde einem auch schon die Antwort präsentiert.

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    47: Frühlings Erwachen, Wedekind
    Ich hab's bei Google eingegeben... Schon erstaunlich, was der so alles findet.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    50: "Außerhalb der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrloster Garten."
    Der Anfangssatz eines seeehr berühmten Werkes...

  5. #80
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Original von Anne
    50: "Außerhalb der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrloster Garten."
    Der Anfangssatz eines seeehr berühmten Werkes...
    Ich bin mal ganz verrückt XD
    Ist das aus Joschis Garten? Ein anderes Buch mit sowas fällt mir nämlcih nich tien XXD

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Ach, Unsinn...
    Das ist Pippi Langstrumpf, oder etwa nicht? *loooooool*

    @Suriya: Du. Spammst. Diesen. Thread. Nicht. Voll. *funkel* Es ist nämlich wirklich eines der wenigen anspruchsvollen Sachen im Forum. Ich empfehle Dir ganz freundlich mal, Deinen unsinnigen Post zu löschen *g*

  7. #82
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    ok.. dann ist es kein Wunder, dass ich das nciht weiß, das Buch ist bei mir glaube ich im Müll gelandet :mua:

    naja.. mal das nächste Zitat
    51.[...] hielt das menschliche gehirn für einen komplizierten Computer. [....]war sich nciht so sicher, ob sie da zustimmte. Ein Mensch musste doch mehr sein, als eine Maschine?
    hab die Namen rausgelassen,w ird sonst zu einfach^^
    âber ist so ziemlcih der Anfang eines bekannten Buches


    und noch ein zitat:
    52. Woyatsch hat den Schulzenstock,
    Kunicke 'nen langen Rock,
    Mietzel ist ein Hobelspan,
    Quaas hat keinem was getan,
    Nicht mal seiner eigenen frau,
    kätzchen weiß es ganz genau.
    Miau, miau
    ist aus nem krimi.. (wenn man das so nennen darf)

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    @ Rion: Ja, stimmt, "Pippi in der Villa Kunterbunt".

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    51. Sofies Welt... Die ausgelassen Namen sind dann Jorunn und Sofie. *hach* Ich hätte wissen müssen, dass das Buch noch auftaucht.

    Na, möchte nicht noch jemand aus Harry Potter, Herr der Ringe oder dem Anhalter zitieren? *lol*

  10. #85
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    52 hab ich doch irgendwo schon mal gehört (bzw. gelesen), weiß aber jetzt nicht wo...

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Original von Son Goku
    So nun auch ich.
    43.:
    War es denn ein Trost, wenn jemand mit schwerem Seufzer sagte: "Denkst du, mir fällt es leicht?"
    Da leider mein Zitat noch nicht gelöst wurde, werde ich es also etwas ausbauen.

    43 a.:
    "Denkst du, mir fällt es leicht?" ... seufzte.
    ... Braunen hoben sich, er sah ... liebevoll und bekümmert an und sagte etwas, doch so leise, daß ich es nicht verstand. Dann ging er, offenbar beruhigt, ja zufrieden, zu seinem Wagen zurück. Dabei strich er ein paarmal zart über das Hufeisen. Ich sah ihn an und begriff nicht, wieso ihn ... Worte getröstet hatten. War es denn ein Trost, wenn jemand mit schwerem Seufzer sagte: "Denkst du, mir fällt es leicht?"

  12. #87
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    Ich löse mal meine Zitate auf:
    41: "Johannes" von Heinz Körner
    42: "Der ALchimist" von Paulo Coelho

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    156
    Nachrichten
    0
    Also ich weiß nicht ob dieses Zitat schon vorkam aber ich post das jetzt einfach mal:

    53.
    Ein Teil von jener Kraft
    die stets das Böse will und stets das Gute schaft
    Ist nicht so schwer und bestimmt bekannt. Aber ich finds einfach schön^^

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Original von Traxdata
    53.
    Ein Teil von jener Kraft
    die stets das Böse will und stets das Gute schaft
    Faust I, oder?

  15. #90
    Mitglied Avatar von Regenengel
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.580
    Nachrichten
    0
    Ja, das ist ein Zitat aus Mephistos Selbstvorstellung ^^

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    156
    Nachrichten
    0
    *g* Ja, stimmt. Ist Mephistos selbstvorstellung. Ich les grad Faust und die Stelle fand ich irgendwie voll schön! )

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    Hey hier steht immer noch eine Antwort aus.
    Original von Son Goku
    Da leider mein Zitat noch nicht gelöst wurde, werde ich es also etwas ausbauen.

    43 a.:
    "Denkst du, mir fällt es leicht?" ... seufzte.
    ... Braunen hoben sich, er sah ... liebevoll und bekümmert an und sagte etwas, doch so leise, daß ich es nicht verstand. Dann ging er, offenbar beruhigt, ja zufrieden, zu seinem Wagen zurück. Dabei strich er ein paarmal zart über das Hufeisen. Ich sah ihn an und begriff nicht, wieso ihn ... Worte getröstet hatten. War es denn ein Trost, wenn jemand mit schwerem Seufzer sagte: "Denkst du, mir fällt es leicht?"

  18. #93
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    So jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort:

    Zitat 54:
    Am 11. November 1997 entschied Veronika, jetzt sei es - endlich - an der Zeit, sich das Leben zu nehmen.
    Zitat 55:
    Beispiel dreier verschiedener Anfänge- der erste: Der Pooka MacPhellimey, ein Angehöriger der teuflischen Zunft, saß in seiner Hütte inmitten eines Tannenwaldes, medierte über das Wesen der Zahlen und trennte dabei im Geiste die ungeraden von den geraden.

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Ich auch mal! lösen werd ich aber auch noch einige! Irgendwann....

    Zitat 65:
    "Nur im Irrenhaus sind wir noch frei. Nur im Irrenhaus dürfen wir noch denken. In der Freiheit sind unsere Gedanken Sprengstoff."
    Gut ist nicht so schwer aber ich mag das Zitat.....

    Morry

  20. #95
    Mitglied Avatar von Kei-san
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.028
    Nachrichten
    0
    Original von Morry
    Zitat 65:
    "Nur im Irrenhaus sind wir noch frei. Nur im Irrenhaus dürfen wir noch denken. In der Freiheit sind unsere Gedanken Sprengstoff."
    Gut ist nicht so schwer aber ich mag das Zitat.....
    *grins* hach, das weckt Erinnerungen an längst vergangene Deutschstunden

    Das Zitat ist aus "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt

  21. #96
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Original von Kei-san

    *grins* hach, das weckt Erinnerungen an längst vergangene Deutschstunden

    Das Zitat ist aus "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt
    Das hätte ich auch gewusst ;_____;

    Zitat 58:
    "(Die Frau) ist ein so entartetes Geschöpf, dass auf dem Konzil zu Macon während mehreren Sitzungen in ernstliche Erwägung gezogen wurde, ob dieses bizarre Individuum, das sich vom Manne ebenso unterscheidet, wie der Affe vom Menschen, einen Anspruch auf die Bezeichnung "Mensch" habe und ob man sie ihr mit Recht zugestehen kann.."
    Das Zitat is relativ lang, aber auch schwer, wenn man von der Person nie was gelesen hat.^^ Aber auch sonst isses *hust*ganz witzig zu lesn -.-

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Vorweg: Leute, ihr seid mit den Nummern durcheinandergekommen! Als Nächtes kommt Nummer 58!

    Original von Isochinolin
    Zitat 54:
    Am 11. November 1997 entschied Veronika, jetzt sei es - endlich - an der Zeit, sich das Leben zu nehmen.
    Ooookay... das ist einfach XD: "Veronika beschliesst zu
    sterben" von Paulo Coelho.... und ich gebe zu, ich hatte einen gewissen "Vorteil"

    Grummel... das Physiker-Zitat hätte ich auch gewusst Scheint ein beliebtes Buch zu sein

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    268
    Nachrichten
    0
    Ja klar ist das beliebt, eine besonders oft verwendete schullektüre.....

    Mensch, woher nehmt ihr alle die Zitate? Ich lese so wenige bücher die andere Menschen auch lesen...... (Faust.... zur hölle ich hab noch nichmal den umschlag davon gesehen....)

    Aber ich wills jetzt auch was schwerer machen (wenigstens eins dürfte schwerer sein)

    Zitat 58:
    "Und du- du sagst ich soll leben? Wozu? Für wen? Für was? Habe ich kein Recht auf meinen Tod? Habe ich kein Recht auf meinen Selbstmord?Soll ich mich weiter morden lassen und weiter morden? Wohin soll ich denn? Wovon soll ich leben? Mit wem? Für was? Wohin sollen wir den auf dieser Welt? Verraten sind wir. Furchtbar verraten."
    Zitat 59:
    "Und der werte Mann blieb seinen drei Freunden tatsächlich stehts verbunden und gab die Hoffnung nicht auf, sie eines Tages wiederzusehen."
    Viel spaß dann beim raten!

    Morry

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Original von Morry
    Ja klar ist das beliebt, eine besonders oft verwendete schullektüre.....
    Gaaaah... war ja klar, nur bei uns hat die Lehrerin gesagt, es passe wahrscheinlich nicht ins Programm -___-

    Faust.... zur hölle ich hab noch nichmal den umschlag davon gesehen....)
    Dito... also keine Sorge

    Aber ich wills jetzt auch was schwerer machen (wenigstens eins dürfte schwerer sein)

    Zitat 58:
    Hmm... ich hab das Zitat gefunden - aber aus dem Internet (weil's mir interessiert hat) und es sagt mir gar nichts. Also dachte ich, ich lasse es noch für die Anderen offen

    Tut mir Leid fürs leichte OT...

    Obwohl, ich kann ja noch was zum Topic beisteuern

    Zitat 60:
    What if you slept? What if, in your sleep, you dreamed? And what if, in your dream, you went to heaven and there plucked a strange and beautiful flower? And what if, when you awoke, you had the flower in your hand? Ah, what then?
    Sagen wir's so: Ich kenne selbst nur den Autor, aber nicht das Buch oder die Textstelle... -____- Aber mir gefällt es so! XD (obwohl ich das Romantische eigentlich überhaupt nicht mag XD)

  25. #100
    Azurewrath
    Gast
    Zitat 52 ist "unterm Birnbaum" von T.Fontane

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.