szmtag Zitate-Raten - Seite 3
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 148

Thema: Zitate-Raten

  1. #51
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    So, mal zwei Zitate von mir:


    41.:
    "Du bist du.
    Niemals wirst du in deinem Leben jemand anderes sein.
    Darum nimm dich an als der, welcher du bist, denn du musst dein ganzes Leben mit dir verbringen."


    42.:
    "Zwar weine ich um Narziß, aber dass er so schön war, hatte ich nie bemerkt.Ich weine um ihn, weil sich jedesmal, wenn er sich über meine Wasser beugte, meine eigene Schönheit in seinen Augen wiederspiegelte."


    Lizzyyyyyy

    PS:Schöner Thread

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Original von Lizzy
    42.:
    "Zwar weine ich um Narziß, aber dass er so schön war, hatte ich nie bemerkt.Ich weine um ihn, weil sich jedesmal, wenn er sich über meine Wasser beugte, meine eigene Schönheit in seinen Augen wiederspiegelte."
    da machts der anme aber echt einfach: hermann hesse, "narziss und goldmund"

  3. #53
    Mitglied Avatar von Regenengel
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.580
    Nachrichten
    0
    Original von Typhis'Ahn
    40.:
    Jeder lebe still bei sich daheim. Dem friedlichen sei der Frieden gewährt.
    weiß nicht obs jetzt ganz genau so geht, aber so ungefähr
    Himmel, A**** und Zwirn, ich kenn das... *grmpf* Spontan hätte ich es ja auch in Wilhelm Tell gepackt , aber wissen ist anders O.o


    Hm, von mir ist auch noch einiges offen. Ich löse mal auf:

    2.:
    Julietta! Diese Kugel rächt dich!
    Ist aus Kleists "Die Marquise von O..."

    4.:
    Wenn meine Braut mich erwartet, so werde ich ihr den Willen tun und sie auf mich warten lassen.
    Ist aus "Leonce und Lena" von Georg Büchner (und das ist voll von solchen Zitaten, ich hab mich teilweise echt schlappgelacht beim Lesen )

    5.:
    Willkommen hier in meinem Hause! Treten Sie frei und freiwillig herein!
    Ist aus "Dracula" (Ich weiß auch nicht, aber den Satz fand ich schon immer toll in diesem Zusammenhang - er wird natürlich vom Grafen selbst gesprochen.)

    25.:
    Wenn man sich selbst verliert, hat man doch alles verloren.
    Ist aus Goethes "Die Leiden des jungen Werther"

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    Man, Regenengel, du musst ja nur am Bücherlesen sein!
    Kennt hier jedes Zitat.....phhh......

    Abner Wilhelm Tell ist richtig, ich kenn sonst kein bekanntes Buch
    Hab zumindest keins gelesen

  5. #55
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    @ L.N. Muhr: Nein, ist weder aus Narziß und Goldmund noch von Hesse

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Original von Lizzy
    42.:
    "Zwar weine ich um Narziß, aber dass er so schön war, hatte ich nie bemerkt. Ich weine um ihn, weil sich jedesmal, wenn er sich über meine Wasser beugte, meine eigene Schönheit in seinen Augen wiederspiegelte."
    Grmpf. Ich weiß, ich kenne es, in diesem Wortlaut, aber woher... Es stammt doch wohl kaum aus der tatsächlichen Sage?

  7. #57
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    @ Anne: Ich meine nicht die tatsächliche Sage.
    Kommt aber so in nem Buch vor

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    40
    Nachrichten
    0
    So nun auch ich.
    43.:
    War es denn ein Trost, wenn jemand mit schwerem Seufzer sagte: "Denkst du, mir fällt es leicht?"

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    42.:
    Zwar weine ich um Narziß, aber dass er so schön war, hatte ich nie bemerkt.Ich weine um ihn, weil sich jedesmal, wenn er sich über meine Wasser beugte, meine eigene Schönheit in seinen Augen wiederspiegelte.
    Das klingt doch sehr nach Oscar Wilde, oder? Die Geschichte vom Jüngling Narziß...

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    Original von Anne
    Okay... bei diesem Zitat ist in der Mitte einiges herausgeschnitten, weil ich nur das Lustige haben wollte:


    38.:

    "She looked up and saw, suspended from the ceiling, the hanging body of her son.
    ...
    Mrs Chasen put down the phone. 'Really Harold,' she said as she dialled again. 'I suppose you think this is all very funny. Apparently it means nothing to you that the Crawfords are coming to dinner.'"
    Harold and Maude von Colin Higgins.

    Wie könnte ich das vergessen, wo es doch das Lieblingsbuch meines Englischleherers ist und er es uns fast wöchentlich wieder ins Gedächnis rief.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Harold and Maude von Colin Higgins.

    Wie könnte ich das vergessen, wo es doch das Lieblingsbuch meines Englischleherers ist und er es uns fast wöchentlich wieder ins Gedächnis rief.
    Wir haben's in der 11. Klasse gelesen. Schlecht war's nicht.
    (H&M stimmt also offensichtlich.)

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    Ok, dann lasse ich doch mal ein paar Zitate auf euch los.

    44.:

    Du rührst an das Wundeste meiner Not,
    Wieder und wieder aufgerissen:
    Vaters Unheil und unser aller
    Los, der berühmten Labdakiden.
    Io! Fluchehe des Vaters!
    Dem eigenen Kind sich einte,
    Meinem Vater, die Unheilsmutter.
    Von ihnen unselig einst geboren,
    Segenlos, ehelos,
    Gehe ich wieder bei ihnen wohnen.
    Io! Und dich, mein Bruder,
    Traf der Ehe Verhängnis,
    Und schon tot bringst du mich ums Leben.
    Ziemlich einfach, aber ich dachte, ich fange klein an. Wer es gelesen hat, erkennt es sofort.

    45.:

    Come gentle night, come, loving, blach-brow'd night;
    Give me my [...]; and, when he shall die,
    Take him and cut him out in little stars,
    And he will make the face of heaven so fine
    That all the world will be in love with night
    And pay no worship to the garish sun.
    Ich liebe dieses Zitat einfach. OK, ich gebe zu ich habe das Werk unendlich oft gelesen und kann einige Stellen komplett auswendig.
    Habe den Namen rausgenommen, weil es sonst wirklich zu einfach wäre, aber auch so wisst ihr es bestimmt sofort. Entäuscht mich nicht Leute. :laugh1:

    46.:
    So sehr, dass eine dumme Häßliche
    Mir lieber wär als eine kluge schöne!
    Wer es gelesen hat, weiss sofort woher es ist. Dieser Satz wird mir wohl ewig in Erinnerung bleiben.

    @Rion
    Französisch ist unfair! :O
    Dürrenmatt, aha...

    @Regenengel
    Irgendwie wäre es gut, wenn wir hier mal System reinbringen. Können wir nicht mit Nummerierung arbeiten und nach einer Weile immer mal sagen, was noch nicht aufgelöst wurde? Man verliert so schnell den Überblick.
    Sollen die Zitate, welche von Englischen Autoren stammen eigentlich auf Eglisch bleiben, oder soll lieber die Deutsche Übersetzung herangezogen werden?

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Original von Bittersweet
    45.:
    Come gentle night, come, loving, blach-brow'd night;
    Give me my [...]; and, when he shall die,
    Take him and cut him out in little stars,
    And he will make the face of heaven so fine
    That all the world will be in love with night
    And pay no worship to the garish sun.
    Romeo and Juliet

    Das erste Zitat (44) kannte ich nicht, aber der erste Gedanke, den ich beim Lesen hatte, war "Antigone".

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    Beides richtig.
    Das erste ist tatsächlich aus Sophokles Antigone und das zweite ist natürlich aus Romeo and Juliet. Jetzt fehlt nurnoch das dritte.

    Und hier noch ein neues:

    47.:
    Da sitze ich nun mit meinem Kopf im Arm. - - Der Mond verhüllt sein Gesicht, entschleiert sich wieder und sieht um kein Haar gescheiter aus. - - So kehre ich denn zu meinem Plätzchen zurück, richte mein Kreuz auf, das mir der Tollkopf so rücksichtslos niedergestampft, und wenn alles in Ordnung, leg ich mich wieder auf den Rücken, wärme mich an der Verwesung und lächle...

  15. #65
    Mitglied Avatar von Regenengel
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.580
    Nachrichten
    0
    Original von Bittersweet
    @Regenengel
    Irgendwie wäre es gut, wenn wir hier mal System reinbringen. Können wir nicht mit Nummerierung arbeiten und nach einer Weile immer mal sagen, was noch nicht aufgelöst wurde? Man verliert so schnell den Überblick.

    Sollen die Zitate, welche von Englischen Autoren stammen eigentlich auf Eglisch bleiben, oder soll lieber die Deutsche Übersetzung herangezogen werden?
    Hatte ich ohnehin vor (und auch schon mal irgendwo hier im Thread geschrieben), aber mein PC ist etwas arg langsam, wenn viel los ist im Forum, also warte ich bis in die Nacht (und bis ich Lust habe ^^"). Ich hoffe, es sind nicht zu viele Zählfehler drin, ich hätte den Amaretto vielleicht erst danach trinken sollen

    Bitte nummeriert die Zitate und die Lösungen bzw. Lösungsvorschläge jetzt selbst jeweils durch, ja?

    Ich denke, wenn möglich sollten wir es in der Originalsprache belassen, Englisch ist schon ok. Ansonsten gelten natürlich auch hier die Forenregeln (wobei Französisch auch ok ist bis zu einem gewissen Grad, sage ich mal).

  16. #66
    Mitglied Avatar von Kei-san
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.028
    Nachrichten
    0

    kurzer off topic

    Original von Regenengel
    Ich denke, wenn möglich sollten wir es in der Originalsprache belassen, Englisch ist schon ok. Ansonsten gelten natürlich auch hier die Forenregeln (wobei Französisch auch ok ist bis zu einem gewissen Grad, sage ich mal).
    Bei anderen Fremdsprachen als Englisch sollte imo immer die Übersetzung mit angegeben werden.
    Englisch ist in unserem Schulsystem Pflicht, aber die zweite Fremdsprache ist wählbar. Das Englisch benachteiligt schon genug User, Französisch sicherlich noch mehr.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Regenengel
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.580
    Nachrichten
    0

    RE: kurzer off topic

    Original von Kei-san
    Bei anderen Fremdsprachen als Englisch sollte imo immer die Übersetzung mit angegeben werden.
    Englisch ist in unserem Schulsystem Pflicht, aber die zweite Fremdsprache ist wählbar. Das Englisch benachteiligt schon genug User, Französisch sicherlich noch mehr.
    Einverstanden .

    Ich werde das später (also nach genügend Schlaf) in den ersten Post editieren.

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    *grins* Ich werde eh keine französischen Zitate mehr reinbringen, keine Sorge *g*
    Und selbst wenn: Ich wüsste die deutsche Übersetzung nicht - wir lesen die Werke immer Originalsprache...
    Und: Ich hätte Annes "Warten auf Godot" so auf Deutsch wahrscheinlich nicht erraten...

    47... *grübl* Ich finde es immer so grausam, über einem Zitat zu hocken, von dem ich denke, ich weiß es, aber dann doch nicht weiß *argh*
    Wartet mal... Hamlet?

  19. #69
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Ist Nummer 46 vielleicht aus Viel Lärm um Nichts? Klingt so nach dem Geschwätz von Benedikt... o_O

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    @Rion und Kaeli
    Leider beides falsch. Nr. 46 and Nr. 47 sind ausnahmsweise mal nicht von Shakespeare. Aber ratet fleißig weiter.

    Hier gleich noch ein neues:

    Nr. 48
    You do me mischief. Fie, [...]!
    Your wrongs do set a scandal on my sex:
    We cannot fight for love, as men may do;
    We should be woo'd and were not made to woo.
    I'll follow thee and make a heaven of hell,
    To die upon the hand I love so well.
    Ich habe wieder den Namen rausgenommen. Falls es keiner weiss, verrate ich ihn später.

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Nr. 48: Ich weiß es, ich weiß es! *looooool* A Midsummer Night's Dream, ne? Und der Name da drin müsste Demetrius sein...

    Original von Bittersweet
    @Rion und Kaeli
    Leider beides falsch. Nr. 46 and Nr. 47 sind ausnahmsweise mal nicht von Shakespeare. Aber ratet fleißig weiter.
    Na dann... *grübl* Irgendwas Naturalistisches?

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    262
    Nachrichten
    0
    Mit Nummer 48 hast du vollkommen recht.

    Naturalistisch? Ähm... ich denke nicht. Aber Nr.46 könntest du kennen, denn es ist aus dem Französischen übersetzt.

  23. #73
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Nr.49: Das ist doch heute keine Schande mehr. Heuchelei ist ein Mode-Laster, und alle Mode- Laster gelten für Tugenden. Die Rolle des ehrbaren Mannes ist die beste Rolle von allen Rollen, die man spielen kann. Heutzutage bitet der Beruf des Heuchlers uns die größten Vorteile.
    Das Original ist französisch

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    49: Sartres "Huis Clos" (Geschlossene Gesellschaft)?

  25. #75
    Mitglied Avatar von Laia
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    Mensch, habt ihr alle viele Zitate auf Lager ^^°

    @susi: Die Sage von Narziß kommt in dem Buch vor...

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.