Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 148

Thema: Zitate-Raten

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    Danke für die Aufklärung, aber wir hatten im Englischunterricht mal englische Lebensweisheiten durchgenommen und da hatten wir auch das als "Ganzes".
    Mit Google? :wiry:

    Ich kann nicht so super Zitate raussuchen (eher lösen ), aber hier ist eins:

    26.:
    Ich lehre euch den Übermenschen. Der Mensch ist etwas, das überwunden werden soll. Was habt ihr getan um ihn zu überwinden?

    PS: @Rion
    Danke! )
    Ich lese viel zu gerne.
    Das Ava ist das Cover von Placebo's Single "This Picture".

  2. #27
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Wow! ich muss sagen, bisher hätte ich aus dem Stehgreif nur die Shakespeare und die Goethe-Titate gekannt.
    Hier sind noch drei:
    27.:
    Now this is the law of the Jungle as old and as true as the sky; And the Wolf that shall keep it may prosper, but the Wolf that shall break it must die
    Ein Leichtes

    28.:
    Fürwahr, der Ernst steht euch recht schön,
    doch möcht ich euch nur einmal lächeln sehn;
    Das wäre mir ein ewiges Entzücken!
    Ich meine so, wie wenn Verliebte blicken.
    Dieses Zitat mag ich wirklich. Es ist schon etwas schwieriger, auch wenns aus einem sehr bekannten Werk ist.


    Mein Zitat von der ersten Seite (Nummer 16) war von Michail Bulgakow, aus "Der Meister und Margerita", ein russischer Klassiker, in dem der Teufel das kommunistische Moskau aufmischt. Der Hamlet war natürlich richtig.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    26.:
    Ich lehre euch den Übermenschen. Der Mensch ist etwas, das überwunden werden soll. Was habt ihr getan um ihn zu überwinden?

    Das klingt doch sehr nach Nietzsche, oder?

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    @Isochinolin

    Richtig, das ist Nietzsche aus "Also sprach Zarathustra".

    28.:
    Fürwahr, der Ernst steht euch recht schön,
    doch möcht ich euch nur einmal lächeln sehn;
    Das wäre mir ein ewiges Entzücken!
    Ich meine so, wie wenn Verliebts blicken.
    Das ist von Goethe - Faust. Ich glaub, das hat Mephistoles gesagt, oder?

    Leider kenne ich diese englischen Sachen nicht sehr gut.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Original von ~susi~
    Richtig, das ist Nietzsche aus "Also sprach Zarathustra".
    Das hast Du auch gelesen? *umfall*

    Rein theoretisch könnte ich jetzt mit französischen Sachen ankommen...

    29.:
    - Ouf! vous me serrez trop.
    ~ C'est par excès de zèle.
    De vous faire aucun mal je n'eus jamais dessein,
    Et j'aurais bien plutôt...
    - Que fait-là votre main?
    ~ Je tâte votre habit; l'étoffe en est moelleuse
    Die einzige Passage, die ich beim Überfliegen des Buches als einigermaßen witzig bemerkt habe...

    30.:
    Je forme une entreprise qui n'eut jamais d'exemple et dont l'exécution n'aura point d'imitateur. Je veux montrer à mes semblables un homme dans toute la vérité de la nature; et cet homme, ce sera moi.
    Damit wurde ich auch in der Schule gequält *argh*

    Nun ja... ich glaube, ich sollte lieber wieder was Deutsches nehmen *tropf*
    31.:
    Sie liebte mich, und ich liebte sie. Das Dilemma war nur durch eine Vorhangkordel zu lösen.
    Aus dem gleichen Buch:
    32.:
    Die Krankenschwester liegt auf dem Parkett, in tragischer und definitiver Stellung...
    ... das ist, glaube ich, einigermaßen leicht *ggg*

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    Ich hoffe, dass hier wird recht leicht:

    33.:
    Nur für Verrückte
    Aus eines der großartigsten Bücher...


    31.:
    Sie liebte mich, und ich liebte sie. Das Dilemma war nur durch eine Vorhangkordel zu lösen.
    Kürzlich endlich mal gelesen: "Die Physiker" von Dürrenmatt, oder? ^^;
    (Mir wurde dieses Buch hier im Litfo empfohlen, da konnte ich nicht anders. )

    32.:
    Die Krankenschwester liegt auf dem Parkett, in tragischer und definitiver Stellung...
    Dito.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    @ Kei-san: Cat On A Hot Tin Roof stimmt.

    Französische Zitate? Hier:

    34.:
    "Alors, on y va?"
    "Allons-y."
    Ils ne bougent pas.
    27.:
    Now this is the law of the Jungle as old and as true as the sky; And the Wolf that shall keep it may prosper, but the Wolf that shall break it must die
    Ich dachte mir, das kennst du doch - mir fällt nicht ein, woher, ich verabschiede mich und suche auf Fanfiction.net nach meiner momentanen Lieblingsautorin (JKLB) - und was finde ich in ihrem Profil?
    Now this is the law of the Jungle--
    as old and as true as the sky;
    And the wolf that shall keep it may prosper,
    but the wolf that shall break it must die.
    As the creeper that borders the tree-trunk,
    the law runneth forward and back--
    For the strength of the pack is the wolf,
    and the strength of the wolf is the pack.
    -Rudyard Kipling
    "The Jungle Book"

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    Bitte keine französischen, ich mach das doch erst ein Jahr.

    35.:
    "Da ist es, Runtschen. Es ist nicht ganz richtig mit ihm. Und wenn Sie es gehen, nehmen Sie sich das Steinpflaster mit, das noch neben dem Baum liegt, aber sehen sie sich vor damit."
    "Ach, Frau Leutnant, bei mir is es nich mehr ängstlich."
    Ich fand das irgendwie total komisch.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    @Anne Und Susi: Stimmt beides. ich mag den Schluss von Faust 2, so gern, als die Engel den armen Mephistopheles ablenken, während die anderen Faust abholen.

    Urks, mit Französischen Zitaten bin ich überfordert. ich hab nur 4 französische Bücher in meinem ganzen Leben gelesen (Wörterbuch sei Dank)

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Französisch: Jaja, ich weiß, dass das schlimm ist *oh oh* Aber ich lese irgendwie fast nur französische Bücher und Texte (jedenfalls in der Schule) und bei den Büchern, die ich nebenbei in der Freizeit lese, merke ich mir so gut wie nie Zitate...
    Trotzdem lasse ich meine beiden erstmal stehen *ggg*

    34.:
    "Alors, on y va?"
    "Allons-y."
    Ils ne bougent pas.
    Also ich würde ja auf "Warten auf Godot" tippen... aber das ist völlig aus der Luft gegriffen *lol* weil ich das Buch nicht gelesen habe...

    Physiker-OT: Tjaja, ich tippe darauf, dass ich da mitschuldig bin *g* Ich finde das Buch einfach toll...
    @susi: Erzähl doch mal (im anderen Thread oder so), wie's Dir gefallen hat!

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Original von Rion
    34.:
    "Alors, on y va?"
    "Allons-y."
    Ils ne bougent pas.
    Also ich würde ja auf "Warten auf Godot" tippen... aber das ist völlig aus der Luft gegriffen *lol* weil ich das Buch nicht gelesen habe...
    Richtig, "En attendant Godot" von Samuel Beckett. (Übrigens fürchterlich zu lesen - ich kann's wirklich nicht empfehlen.)

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    Dann löse ich mal auf.

    33.:
    Nur für Verrückte
    Der Steppenwolf - Hermann Hesse.


    35.:
    "Da ist es, Runtschen. Es ist nicht ganz richtig mit ihm. Und wenn Sie es gehen, nehmen Sie sich das Steinpflaster mit, das noch neben dem Baum liegt, aber sehen sie sich vor damit."
    "Ach, Frau Leutnant, bei mir is es nich mehr ängstlich."
    Mathilde Möhring - Theodor Fontane.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    @Rion
    Roman Proverb? Würde mich wundern wenn das ein Mensch ist, klingt für mich eher nach einem römischen Sprichwort.

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    Original von Kaeli
    @Rion
    Roman Proverb? Würde mich wundern wenn das ein Mensch ist, klingt für mich eher nach einem römischen Sprichwort.
    Ich war sehr, sehr müde, als ich das geschrieben hab *ggg* "Roman" ist doch ein Vorname, bedeutet aber auch Römisch... *sichselbsttret*... Es heißt also, dass es ein römisches Sprichwort ist *ggg*

    Gehe das gleich editieren... *tropf* XXXXXD Mann, ist das schlimm mit mir... *ggg*

  15. #40
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Nicht traurig sein, es hätte uns allen passieren können. Und es hat mich aufgeheitert.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Original von Anne
    18.:
    "Tomorrow, and tomorrow, and tomorrow
    Creeps in this petty pace from day to day
    To the last syllable of recorded time;
    And all our yesterdays have lighted fools
    The way to dusty death. Out, out, brief candle,
    Life's but a walking shadow, a poor player
    That struts and frets his hour upon the stage
    And then is heard no more. It is a tale
    Told by an idiot, full of sound and fury
    Signifying nothing."
    Da das offenbar niemand kennt, werd' ich's mal auflösen: Es stammt aus "Macbeth" V,5.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.614
    Nachrichten
    0
    @Kaeli: Na immerhin etwas *g*

    Hier ein paar Auflösungen... ich weiß, Französisch ist doch fies *g*

    29.:
    - Ouf! vous me serrez trop.
    ~ C'est par excès de zèle.
    De vous faire aucun mal je n'eus jamais dessein,
    Et j'aurais bien plutôt...
    - Que fait-là votre main?
    ~ Je tâte votre habit; l'étoffe en est moelleuse
    Tartuffe, Molière...

    30.:
    Je forme une entreprise qui n'eut jamais d'exemple et dont l'exécution n'aura point d'imitateur. Je veux montrer à mes semblables un homme dans toute la vérité de la nature; et cet homme, ce sera moi.
    Das ist *argh* Jean-Jacques Rousseau, Bekenntnisse (oder so... auf Französisch "Confessions")

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    834
    Nachrichten
    0
    36.: Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne, dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.
    (keine 100%ige Garantie, kanns gerade nicht kontrollieren :bigt: )

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    36.:
    Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne, dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.
    Kafka. Ähm... wie hieß das Buch... Das Urteil?

  20. #45
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Der Prozess.

    Das Urteil wäre folgendes: "Eigentlich warst du ein unschuldiges Kind, aber noch eigentlicher warst du ein teuflischer Mensch!" Oder so ähnlich... o_o


    So, ratet:
    37.:
    "Du mit deiner Statistik!" sagt sie. "Wenn ich hundert Töchter hätte, alle von einer Viper gebissen, dann ja! Dann würde ich nur drei bis zehn Töchter verlieren. Erstaunlich wenig! Du hast vollkommen recht."

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    802
    Nachrichten
    0
    @Kaeli

    Öh... Faber?

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    968
    Nachrichten
    0
    Stimmt, "Homo Faber" von Max Frisch. (Ha - endlich mal ein Buch, das wir auch in Deutsch gelesen haben. 12. Klasse, Grundkurs.)

    Okay... bei diesem Zitat ist in der Mitte einiges herausgeschnitten, weil ich nur das Lustige haben wollte:



    38.:

    "She looked up and saw, suspended from the ceiling, the hanging body of her son.
    ...
    Mrs Chasen put down the phone. 'Really Harold,' she said as she dialled again. 'I suppose you think this is all very funny. Apparently it means nothing to you that the Crawfords are coming to dinner.'"

  23. #48
    Mitglied Avatar von Kei-san
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.028
    Nachrichten
    0
    Da komm ich endlich wieder on...... und ihr löst teilweise schon eure Zitate auf..... übt euch dochmal etwas in Geduld.

    Original von Rion
    Original von ~susi~
    Richtig, das ist Nietzsche aus "Also sprach Zarathustra".
    Das hast Du auch gelesen? *umfall*
    das muß man doch schon aus Andrommeda kennen





    39.:
    So wird der erleuchtete Herrscher und der weise General die Intelligentesten seiner Armee als Spione einsetzen und auf diese Weise hervorragende Erfolge erzielen. Spione sind ein äußerst wichtiges Element des Krieges, denn von ihnen hängt die Fähigkeit der Armee ab, sich zu bewegen.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Kei-san
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Kreis Aachen
    Beiträge
    1.028
    Nachrichten
    0
    gar nix los?

    ok, dann löse ich auf
    Original von Kei-san
    39.:
    So wird der erleuchtete Herrscher und der weise General die Intelligentesten seiner Armee als Spione einsetzen und auf diese Weise hervorragende Erfolge erzielen. Spione sind ein äußerst wichtiges Element des Krieges, denn von ihnen hängt die Fähigkeit der Armee ab, sich zu bewegen.
    Sunzi - Die Kunst des Krieges

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.675
    Nachrichten
    0
    40.:
    Jeder lebe still bei sich daheim. Dem friedlichen sei der Frieden gewährt.
    weiß nicht obs jetzt ganz genau so geht, aber so ungefähr

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.