szmtag G.R.R. Martin (A Game of Thrones ("Das Lied von Eis und Feuer")) - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 64
  1. #26
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    @KirkHammet:

    So schwer wär der Thread auch nicht zu finden gewesen, steht immerhin noch auf der ersten Seite.

    Der deutsche Titel der Serie lautet "Das Lied von Eis und Feuer", Ich hab dem thread nach dem ersten Band der englischen ausgabe betitelt.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0


    Hab mir grad das Comic zu George RR Martin's Kurzgeschichte "The Hedge Knight" gekauft.
    Die Aufmachung ist sehr gelungen, die Zeichnungen sehr schön.
    Hab es noch nicht gelesen, aber vom durchblättern her, scheint sich die Story sehr an die Kurzgeschichte zu halten. Am Ende ist noch eine Comicadaption einer neuen Kurzgeschichte aus den 7.Königslanden: Battle on redgrass field. Diese ist allerdings SEHR kurz.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Oh! Wo hast du das Dings denn her? Ich habs ne Weile lang gesucht, aber mein Comichändler konnte es mir nicht bestellen und auf ebay.com ist es zwar regelmässig zu haben, aber bei mir siehts mit Paypal & co. eher düster aus.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Ich habs bei Amazon verpasst, dort ist es auch nicht mehr zu haben.

    Gibts da irgendeine Chance auf eine zweite Auflage?

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    hatte die letzte woche ein bitterböses problem mit meinem rechner, daher erst jetzt die antwort.

    hab das comic aus dem Comiccosmos in Darmstadt.

  6. #31

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Ich hab es inzwischen eh in eine entfernte Ecke meines Bewusstseins verdrängt....solange wie ich eh nur warten muss versuche ich besser es zu vergessen. Sonst komm ich um vor Spannung. Ich werde die Bücher jedenfalls im Urlaub alle nochmal lesen.
    Vor allen weiß ich nicht, ob ich meinen Vorsatz, auf die englische Fortsetzung zu verzichten, auch einhalten kann.
    Wenn ich mir die englische Fortsetzung kaufe, muss ich entweder doppelt kaufen oder ich hab zwei verschiedene Ausgaben im Regal. Sieht nicht so schön aus.
    Wenn ich sie nicht kaufe, muss ich noch mindesten ein halbes, eher ein ganzes Jahr, auf die deutsche Ausgabe warten, die dann auch nur die Hälfte vom englischen Band ist. Und dann nochmal ein halbes Jahr auf die andere Hälfte .
    Andererseits hab ich dann länger was davon.
    Ach, egal...dauert ja eh noch.
    Was meint ihr, erscheint die englische Ausgabe noch dieses Jahr oder eher nächstes? Ich tipp ja eher auf nächstes.
    Aber wenigstens ist ein großer Teil schon fertig...das ist tröstlich.
    Und danach wieder so zwei, drei Jahre bis zum nächsten Band.
    Andere Autoren hätten aber wahrscheinlich auch mehrere kleine Bände draus gemacht. Aber dann würde man nach jedem Band storymässig noch mehr im Leeren hängen.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    "The Hedge knight" ist bei Amazon endlich wieder lieferbar!!!! :rolling:

  9. #34
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Entschuldigt den Doppelpost, aber die zwei Beiträge liegen zeitlich doch recht auseinander. Inzwischen hab ich meinen Hedge knight bekommen und bin wirklich ziemlich begeistert.
    Die zeichnungen sind sehr solide und schön und die Story ist so richtig schön Martin-mässig. Ich liebe die ganzen kleinen Seitenhiebe und Wortspiele.

    Am besten ist der versoffene Targaryen Bruder.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Ich hab mich bisher überhaupt nicht drum gekümmert, obwohl ichs mir doch immer nochmal anschaffen. Aber wenn er so gut ist....
    Vielleicht eine dumme Frage, aber welches Amazon meinst du, .com oder .de ? .De wäre ja kein Problem, aber bei .com muss man doch per Kreditkarte bezahlen, oder? Kenn mich da halt nicht so aus.

  11. #36
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    ich meine amazon.de, bei .com kann ich auch mangels kreditkarte nicht bestellen.

    Hier ist der link:hedge

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Danke *Gleich bestellen geht*
    Ach ja, Kreditkarten sind was schönes...aber so oft brauch ich auch keine, da Würde sich die Gebühr für mich nicht lohnen.

  13. #38
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    Hier meldet sich noch ein Fan der Serie, so ziemlich das Beste, was ich im Fantasy-Bereich in den letzten Jahren gelesen habe (mal abgesehen von Herrn Kings Dark Tower).

    Ich frage mich wirklich, wer am Ende noch stehen wird, das schöne an der Serie ist, dass keiner der Charaktere vor einem vorzeitigen Ableben gefeit ist. Oder hat irgendjemand die Red Wedding vorhergesehen? Ziemlicher Hammer...

    Danke für den Link zum Hedge Knight, das muss ich mir doch glatt bestellen.

    Und J.B, amazon.com hat nicht nur die Einschränkung, ohne Kreditkarte nicht zu funktionieren, die Lieferkosten sind auch höllisch. Rentiert sich nur bei ziemlich großen Bestellungen, die dann aber gern im Zoll hängenbleiben.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Hab gerade den neuen Teaser für Feast for Crows auf Martins Homepage gelesen. Cersei kriegt ihre eigenen Kapitel wies scheint.
    Bin schon sehr gespannt, nachdem ihr Daddy sie jetzt ja nicht mehr kontrolliert ,dürfte sie entgültig durchdrehen. Frag mich, ob die Tyrells und einige ihrer eigenen Verwandten sie nicht einfach absägen werden.

    Aber diese bits and pieces heizen einen nur noch mehr an, ich hoffe wirklich, das vierte Buch erscheint bald.

  15. #40
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Isochinolin
    Hab gerade den neuen Teaser für Feast for Crows auf Martins Homepage gelesen. Cersei kriegt ihre eigenen Kapitel wies scheint.
    Bin schon sehr gespannt, nachdem ihr Daddy sie jetzt ja nicht mehr kontrolliert ,dürfte sie entgültig durchdrehen. Frag mich, ob die Tyrells und einige ihrer eigenen Verwandten sie nicht einfach absägen werden.

    Aber diese bits and pieces heizen einen nur noch mehr an, ich hoffe wirklich, das vierte Buch erscheint bald.
    Sind die alten Teaser noch irgendwo zu finden? Ich finde derzeit nur das Cersei Kapitel...

    Edit: Das Daenerys Kapitel gibt's noch bei Amazon, aber das Arya Kapitel konnte ich bisher nicht auftreiben.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Ich hab das Arya-Kapitel abgespeichert. Wenn du mir eine PN mit deiner e-mailaddresse zukommen lässt, schick ich es dir.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    @Duden: Mit dem Zoll hab ich in anderem Zusammenhang auch schon dumme erfahrungen gehabt, damit kann man mich jetzt jagen.

    Hm, ja das Cersei Kapitel hab ich auch gelesen. Ich hab irgendwie auch so den Verdacht, dass sie von ihrem eigenen Pov nicht so fürchterlich lange was haben wird, es klang jedenfalls nicht so, als würde sie überragende Unterstützung bei den Verbündeten ihres Vaters finden. Vielleicht sind das aber auch nur meine bescheidenen Hoffnugen, hat sich ja schon oft genug jemand lange gehalten, von dem man glauben würde, er gibt demnächst den Löffel ab.
    Es sollen ja so einige neue Pov dazukommen, mindestens einer war auch noch unbekannt, als ich das letzte Mal rumgesucht hatte.
    Es wird ja ach schon heftig spekuliert, wer im nächsten Band sterben muss. In dem Zusammenhang hat es mich etwas überrascht, dass John relativ hoch gehandelt wird. Ich hatte eigentlich den Eindruck, dass er gerade interessant wird.
    Hm, ich glaub vor Mitte nächsten Jahres wird das noch nichts mit dem nächsten Band.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Isochinolin
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    707
    Nachrichten
    0
    Endlich ist es da: A Feast for crows!
    Ich hab gerade erst angefangen zu lesen aber es reisst mich schon wieder voll mit. Obwohl der Abstand zwischen den Bänden schon fürchterlich war. Ich überlege ja, alles noch mal zu lesen, um den Überblick über Nebencharaktere nicht zu verlieren.

    Das Blöde an dem Buch ist, dass es sozusagen erst ein halber Band ist. Zwar nicht plotmässig, aber charaktermässig. Die halben Charaktere werden erst in "A Dance with Dragons" vorkommen (dass dann hoffentlich nächtes Jahr erscheint, es ist ja schon weitgehend fertig). Am Schlimmsten ist sicher, dass Tyrion nicht dabei ist, der geht mir wirklich ab und Daenerys genauso. Jon fehlt auch, der kommt nur am Anfang kurz vor. Generell fokusiert die Handlung auf Kings Landing.
    Dafür hat Brienne eigene Kapitel und (Yuppie!) Asha Greyjoy.

    Wann die deutsche Übersetzung kommt weiss ich natürlich nicht, aber sie wird wohl nicht allzu lange auf sich warten lassen.

  19. #44
    Mitglied Avatar von kaataya
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    571
    Nachrichten
    0
    *thraed auskramm* puh, war das ne suche...

    aber, ich hätt mal ne frage, weiß jemand wann band 9 erscheint? das letzte ist ja schon ziemlich lange her...

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    959
    Nachrichten
    0
    Wird noch dauern.
    GRRM schreibt immer noch am fünften englischen Band (A Dance With Dragons)
    Angepeilt ist eine Veröffentlichung im Frühjahr 2009.
    Für die Übersetzung und Vertrieb in Deutschland kann man sicher auch noch mal ein halbes Jahr draufsetzen.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    Also ich finde ja "Das Lied von Eis und Feuer" einfach nur genial ^^

    alledings sollte GRRM ein wenig schneller schreiebn, den so wie's aussieht kommt A Dance With Dragons frühestens 2010 raus und in Amazon haben sie schon das Jahr 2035 angegeben

  22. #47
    Mitglied Avatar von kaataya
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    571
    Nachrichten
    0
    Ich les jetzt auch gerade ein anderes Buch von George R. R. Martin: Die Flamme erlischt. Normal hätte ich es mir wohl nicht gekauft, da mich die Geschichte nicht so anspricht, habs jedoch bei Thalia für einen Euro erstanden und da hat die Neugierde einfach überwogen.

    Inhalt:
    Der Hilferuf seiner Jugendliebe Gwen führt Dirk t'Larien nach Worlorn, einer sterbenden Welt am Ende aller Welten. Doch die archaische Kultur der Kavalaren, in der Gwen und ihr Ehemann Jaan leben, erlaubt den Frauen keinerlei Selbstbestimmung. Als es Dirk trotzdem gelingt, Gwen zur Flucht zu überreden, ziehen sie die Aufmerksamkeit der fanatischen Braith auf sich, die Menschenjagd als Sport betreiben. Nur Jaan könnte der mörderischen Hatz Einhalt gebieten ...

    Ich habe jetzt die Hälfte des Buches durch und so wie ich Amazon entnehme, ist das auch eine Hälfte der Geschichte. Bisher gefällt es mir im Gegensatz zu Eis und Feuer nicht so besonders. Die Geschichte wirkt wie eine ständige Wiederholung. (Liebt sie mich? Lieb ich sie? Dieser Kodex und jene Verhaltensweise...) Jedoch ist es trotzdem interessant und so wenig ich Dirk und Gwen auch mag, so sehr gefallen mir Jaan und Janecek.

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0

    Das Lied von Eis und Feuer

    Hi, kennt wer von Euch die Reihe? Ist von George RR Martin und wird sogar als Serie verfilmt...gibts hier Fans?
    LG

  24. #49
    Mitglied Avatar von mojo-chan
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.172
    Nachrichten
    0
    Hey Leute!
    Ich habe am nächsten Freitag eine Buchvorstellung in Englisch und habe mir game of thrones ausgesucht!

    Nun suche ich noch eine passende Stelle (so 2-4 Seiten) zum Vorlesen, die geeignet wäre.

    es sollten nicht zu viele unbekannte Charaktere etc vorkommen.

    Könnt ihr mir das weiterhelfen? habt ihr Ideen?

    Am besten wäre es, wenn ihr die englische Ausgabe hättet, weil ich dann die Seiten besser finde (die Seitenzahlen sind bestimmt nicht identisch)

    Danke

  25. #50
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    2
    Seit 2011 kein neues Posting mehr? Bei dieser Buchreihe? Das ändern wir jetzt! Und zwar durch etwas Eigenwerbung. Denn auf splashbooks findet ihr die Rezis zu den aktuellen deutschen Bänden 1 bis 8. Und damit direkt die Besprechungen lesen könnt, sind hier die Links:
    Band 1, Band 2, Band 3, Band 4, Band 5, Band 6, Band 7, Band 8

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.