Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 64 von 64
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    110
    Nachrichten
    0
    Also ich lese gerade an einer Sammlung der ersten 4 Bücher als englisches eBook. Bin noch nicht sehr weit, aber schon jetzt behaupte ich einschätzen zu können, dass die Serie sehr vielversprechend und vor allem authentisch erscheint.

  2. #52
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    Oh, authentisch ist sie auf jeden Fall. Allerdings wird treten im Laufe der Reihe immer mehr und mehr die Fantasy-Elemente in den Vordergrund. Und einige Romane werden sich ziehen, und zwar enorm! Besonders das letzte Buch "A Dance with Dragons" ist der bislang schlechteste Teil von "Game of Thrones". Nur als Vorwarnung, wenn du dir dann Band 5 holen willst.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Melange
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.229
    Nachrichten
    0
    Im Moment lese ich A Clash of Kings, also Band 2 des englischen Originals. Hab mit den Büchern angefangen, weil ich die Serie gut fand, und die detaillierten Beschreibungen und die vielen Beziehungen zwischen Leuten und Fraktionen, die die Serie unterschlagen hat, sind wirklich toll. Ich bewundere Martin dafür, dass er eine so komplexe und vielschichtige Welt erschaffen hat ... Allerdings ziehen sich die Bücher manchmal etwas, vor allem wenn es um Kriegsrat geht (das Problem hatte ich schon am Ende von Band 1). Naja, weiterlesen werde ich auf jeden Fall.

    Ich persönlich verstehe die Leute nicht, die auf Deutsch lesen: Das ist doppelt so viel Lesestoff und nimmt noch dazu viel mehr Platz im Regal weg. Die englischen Bücher sind hübsch klein, passen leichter in Taschen und haben auch schönere Cover. Das nur am Rande ...

  4. #54
    Mitglied Avatar von mojo-chan
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.173
    Nachrichten
    0
    Ich hänge auch immer noch bei clash of kings fest...das kommt davon, wenn die Serie schneller produziert wird, als man liest xD

  5. #55
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.493
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Melange Beitrag anzeigen
    Ich persönlich verstehe die Leute nicht, die auf Deutsch lesen: Das ist doppelt so viel Lesestoff und nimmt noch dazu viel mehr Platz im Regal weg.
    Es kann halt nicht jeder so gut Englisch, dass er gleich ganze Bücher lesen kann Und, wenn man Platz sparen will, dann greift man eh lieber zur e-book Version. Ich werden zumindest elektronisch weiter lesen, da ich nämlich alle Bände der alten deutschen Buchversion besitze, welche eh nicht mehr fortgesetzt wird.

  6. #56
    Des Admins Fiesling Avatar von QBorg
    Registriert seit
    01.1970
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    8
    Ich hab bloss die englischen eBooks... aber ich les wenn möglich eh immer im Original - weniger Übersetzungsfehler drin.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.493
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QBorg Beitrag anzeigen
    Ich hab bloss die englischen eBooks... aber ich les wenn möglich eh immer im Original - weniger Übersetzungsfehler drin.
    Das mit den Übersetzungsfehlern mag ja stimmen, aber wenn ich nicht weiß, wie das Original ist, weiß ich ja auch nicht, wo die Übersetzungsfehler liegen. Hauptsache die Übersetzung ist stimmig und der Inhalt ist kein völlig anderer "
    Ich find das nur immer wieder witzig, wenn ich dann eben häufig in Rezensionen lese: "Die Übersetzung ist schei*e! Lest bitte das Original!" oder so ähnlich... Als ob man schon vorraussetzt, dass ja jeder die Sprache des Originals kennt. Kenne ich aber bisher auch nur von Büchern, die von Englisch ins Deutsche übersetzt wurden. Bei russischen Büchern ist mir das noch nie aufgefallen... Na ja, kann auch kaum einer Russisch Also fallen eventuelle Fehler auch nicht so auf Die Übersetzung wird doch eh nie 100%ig stimmen, aber man sollte froh sein, dass es sie gibt. So werden eben auch die GEschichten denen zugänglich gemacht, die nicht soviel mit Sprachen am Hut haben.

  8. #58
    Des Admins Fiesling Avatar von QBorg
    Registriert seit
    01.1970
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    8
    Ich behaupte ja auch nicht, dass die Übersetzungen immer schlecht sein müssen. Ich hab halt bei einigen Büchern die Erfahrung gemacht, dass mir das Original besser gefällt.

    Fehler fallen mir dann häufig auf, wenn das Original viel mit der Sprache spielt. z.B. sind mMn einige Pratchett-Bücher einfach grottig übersetzt (jedenfalls die deutschen Ausgaben, die ich hatte), da musste ich teilweise wieder auf Englisch zurückübersetzen, um den Sinn in dem Satz zu verstehen. Von einigen unübersetzbaren Wortspielen auch mal ganz abgesehen

    Aber... nur weil's mir so besser gefällt, muss es ja nicht besser für alle sein. Ich maße mir nicht an, den Geschmack für alle entscheiden zu müssen, mir langt das vollkommen, wenn ich glücklich bin

  9. #59
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.493
    Nachrichten
    0
    Interview mit George R. R. Martin bei der Sendung "Druckfrisch": http://mediathek.daserste.de/sendung...-eis-und-feuer

  10. #60
    Mitglied Avatar von ray.zero
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    701
    Nachrichten
    0
    Ich hab die Bücher jetzt schon seit ner ganzen Weile alle durch... Die haben mich damals so gefesselt, dass ich insgesamt kaum zwei Monate für alle 10 (auf deutsch) gebraucht hab Es gibt wohl kaum Bücher, die mit so einer Charaktervielfalt und Raum für Geschichten glänzen können... Am liebsten würde ich sie alle nochmal lesen.

  11. #61
    Des Admins Fiesling Avatar von QBorg
    Registriert seit
    01.1970
    Ort
    Eckental
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    8
    Zitat Zitat von zero_acab Beitrag anzeigen
    Am liebsten würde ich sie alle nochmal lesen.
    Was hindert dich daran?

  12. #62
    Mitglied Avatar von ray.zero
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    701
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QBorg Beitrag anzeigen
    Was hindert dich daran?
    Die drölftausend anderen Bücher die darauf warten noch gelesen zu werden

  13. #63
    Mitglied Avatar von FOX
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    32657 Lemgo
    Beiträge
    274
    Nachrichten
    0
    Zum "Lied" habe ich bisher immer die Seite www.asoiaf.org besucht.
    Die ist jetzt aber wech - weiß jemand wohin ????

  14. #64
    Moderator DCFanpage Forum; Manager Splashbooks Avatar von comicfreak
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Vorhanden
    Beiträge
    4.148
    Nachrichten
    2
    Die Homepage geht wieder. Folgendes steht unter anderem dort:
    Die Internetpräsenz deutschsprachiger Freunde der Fantasysaga DAS LIED VON EIS UND FEUER
    von George R.R.Martin wurde leider am 25.Februar 2013 massiv attackiert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.