szmtag WGs - Seite 3
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 126

Thema: WGs

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    403
    Nachrichten
    0
    Original von Patron
    Original von Mooni
    Ich würd gern in ne WG ziehn mit meinen Freundinen und warum auch keine Jungx?
    hab ich was gegen jungs gesagt??
    das wär schon lustig..
    aber von mutti will ich immernoch mein geld ham :mua:
    Na das sowieso*g*^__^

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    0
    Original von Mooni
    Original von Patron
    Original von Mooni
    Ich würd gern in ne WG ziehn mit meinen Freundinen und warum auch keine Jungx?
    hab ich was gegen jungs gesagt??
    das wär schon lustig..
    aber von mutti will ich immernoch mein geld ham :mua:
    Na das sowieso*g*^__^
    ne, das nich unbedingt.
    wenn dann will ich mir das alles schon selbst zu verdanken haben.
    ich hasse abhängigkeit.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    403
    Nachrichten
    0
    Original von idhreniel
    Original von Mooni
    Original von Patron
    Original von Mooni
    Ich würd gern in ne WG ziehn mit meinen Freundinen und warum auch keine Jungx?
    hab ich was gegen jungs gesagt??
    das wär schon lustig..
    aber von mutti will ich immernoch mein geld ham :mua:
    Na das sowieso*g*^__^
    ne, das nich unbedingt.
    wenn dann will ich mir das alles schon selbst zu verdanken haben.
    ich hasse abhängigkeit.
    Ja aber am anfang find ich die unterstützung der Eltern schon wichtig^^

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Will auch meinen Senf dazugeben!!!! *grins und hinpflanz*

    aalso, mein Schatzi is vor ca. 1 1/2 Monaten mit seinem Kumpel und deren Freundin in eine WG gezogen... is zwar noch alles tierisch chaotisch aber ich kann mir jetzt schon nix anderes mehr bei ihm vorstellen...

    Is einfach zu geil so ein WG-Leben...wer weiß, vielleicht wohn ich da auch irgendwann mal mit ^^ Platz wäre ja noch *verlegen grins*

    Ein paar Problemchen hat das WG-Leben allerdings doch:

    1. Bei Geld hört die Freundschaft auf
    2. Es fehlt grundsätzlich irgendwas wichtiges (bei meinem Schatzi zum Beispiel Kühlschrank und Waschmaschine ^^°)
    3. Die Sache mit dem Einkaufen is auch net so ganz einfach....
    4. Wenn man mal seine Ruhe haben möchte is dat nich ganz so einfach XD

    Egal! ICH WILL AUCH IN EINE WG!!!!! ^__^

    *aufsteh und wieder rausschleich*

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.076
    Nachrichten
    0
    also viele werden es toll finden ich aber muss mich wohl davon distanzieren.

    ich mag es net wenn so viele menschen um mich herum sind. vor allem net wenn sie in meinem heiligem konsolenzimmer sind... und wenn man ne person hasst in ner wg muss man trotzdem jeden tag diese person sehen und das find ich auch zum kotzen. geld spielt auch ne rolle und das mim einkaufen und die ganzen arbeiten.... wer was macht usw... viele mögen es toll finden ich aber nich. ich leb lieber alleine(naja net wirklich viel lieber würd ich gern mit videl zusammen wohnen)

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Ich muss wohl Ende des jahre in eine ziehen.
    Teilweise hoffe ich das sogar, weil ich nicht in ein Studentenwohnheim will, zu Hause kann ich nicht bleiben (zu weit weg), na ja und alleine eine Wohnung wäre schon toll, vor allem weil ich dann meine Ruhe habe, und meine Freiheiten, aber wie sollte ich das schon bezahlen.

    Erst hatte ich geplant mit einer Freundin in eine WG zu ziehen, aber die hat mich jetzt "sitzen gelassen" , und nun kann ich schauen was wird. Ich will nur nicht mit komplett fremden in eine WG ziehen.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    445
    Nachrichten
    0
    @a.nn.a
    du hast ja ne schöne freundin

    wofür issn das zu hause zu weit weg??

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Original von Patron
    @a.nn.a
    du hast ja ne schöne freundin

    wofür issn das zu hause zu weit weg??

    Na ja ich wohne in einem kleinen Kaff, und wenn ich in Bonn studiere, muss ich ausziehen, da ich jeden Tag mind. 2 h mit Bus und Bahn unterwegs wäre. Das ist ziemlich ätzend ,von daher befürchte ich bleibt mir keine andere Wahl als das Studentenwohnheim, und zu hoffen das ich da Leute auf meiner Wellenlänge kennenlerne, die dann mit in ne WG ziehen würden.

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    91
    Nachrichten
    0
    Alos ich find WGs na ja...
    weil es sind immer so viele menschen hier und da und du kannst eigentlich nicht immer ruhe haben! undn das kann schon mal nerven wenn irgendjemand in der WG die Sachen nicht abwäscht oda sowas...
    und ich selber würd nicht sooo gerne in eine WG ziehen...
    und bei mir ist es halt so das ich eher mit mädels zusammenziehn würde weil den männern würd vieles bestimmt störn... (viele klamotten und schminke und sohalt) und ich würd nicht mit sooo vielen in eine WG ziehen sonst gibt es imma eine saustall und schlechte laune!^^

  10. #60
    Mitglied Avatar von Nami Uchiha
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Nebelsee
    Beiträge
    1.802
    Nachrichten
    0
    Also,eine WG ist einfach nur super,finde ich.Wenn man dann unter Leuten ist,die man super gerne mag,ist dass das optimale
    Hoffe,ich kann mit denen in eine Wg,die ich total gerne mag.
    oder ich mach eine eigene auf.Vorstellen könnte ich mir das,weil ich super gerne unter Leute lebe.Und wenn man dann Studiert oder Abi macht...

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.076
    Nachrichten
    0
    ja wie gesagt ich kenn nich viele erdlinge von daher bin ich auch net dafür... is halt ne sache wie man die dinge so nimmt. bin da mehr n einzelgänger....

    aber wenn ich in e wg ziehen würde(was aber nie vorkommen wird) dann in ne mädchen wg, da hat man bestimmt immer was zu lachen-.-

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    Original von ..::Yuna::..
    und bei mir ist es halt so das ich eher mit mädels zusammenziehn würde weil den männern würd vieles bestimmt störn... (viele klamotten und schminke und sohalt) und ich würd nicht mit sooo vielen in eine WG ziehen sonst gibt es imma eine saustall und schlechte laune!^^
    hergott, du bist 14. mit 19 sieht das eigene weltbild anders aus und menschen benemen sich auch anders zueinander.

    mich haben make-up-köfferchen etc. meiner mitbewohnerinnen nie gestört. das ist nicht das entscheidende. gibt wichtigeres beim zusammen leben.

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Ich bin wahrscheinlich noch zu jung, aber neee ne WG, muss net sein

    Ist bestimmt gut mit leuten zusammenzuwohnen die man kennt, aber mit der zeit koennen die doch so netten freunde auch mal eine andere seite zeigen wenn sie sich im taeglichen stress der wohnung zurechtfinden muessen, und das mit mehreren mitbewohnern.

    Also ich hab natuerlich auch vor vom elternhaus mal zu gehen, aber dann schon in eine eigene wohnung.

    Und es hoert sich wahrscheinlich alles so (sage ich jetzt mal) seifenoper-maesig-wg an, aber so ist es leider oft nicht...Wie einer schon gesagt hat, Bei Geld hoert die Freundschaft auf, das stimmt schon. (sage ich jetzt nicht alle, aber wenn ihr ehrlich seid, geld kann schon menschen arg veraendern)
    Und Co-Operatives zusammenleben ist das auch. Da muss jeder mithelfen, und wenn ihr pech habt, bekommt ihr vielleicht nen Schmarotzer mit rein...Und zuletzt das privatsein. Kommt jetzt drauf an wie gross diese WG sein mag, mit nur 2 leuten geht das ja noch mit dem privatem leben. Aber nach laengerem, wenn zeiten kommen wo man einfach mal allein sein moechte, ohne irgendjemanden anderen bei sich rumflitzen haben moechte, geht das wahrscheinlich auch nicht immer.

    Ich sag ja net, dass es nicht schoen waere mit guten freunden zusammenzuleben, aber wenn man freunde bei sich haben moechte, kann man sie doch einfach mal zu sich einladen

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2004
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    Ich würde nur mit guten Freunden in eine WG ziehen wollen, so über Anzeigen oder sowas würde mir nicht gefallen .. Dabei ist es mir auch ziemlich egal ob Mädchen oder Jungen, hauptsache man versteht sich und es artet nicht alles in ein heilloses Chaos aus .. .. *ist Spezialistin dafür* ..

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    240
    Nachrichten
    0
    Ich hab nichts gegen ne WG, aber ich würde mir ernsthaft überlegen wer bei mir einzieht (Zory darf sowieso) da mir viele Leute nach ein paar Wochen dermassen auf die Nuss gehen, dass ich Mordgedanken kriege!

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    87
    Nachrichten
    0
    Also um ehrlich zu sein, habe ich mir schon jetzt Gedanken darüber gemacht, und meine Freunde gefragt, ob sie nicht Lust hätten, mit mir später mal in ne WG zu ziehen xD
    Das meinte ich aber ernst.
    Aber ich würde eben nur wirklich gute Freunde mitnehmen, Fremde...?! Nein, das würd ich nie machen *g*
    Warum ich das will?
    Erstens habe ich gerne Menschen um mich, die ich wirklich mag und die mich verstehen (das heißt dann auch, zu wissen, wann ich mal alleine sein will... und umgekehrt) und zweitens... so peinlich das ist, im Haushalt bin ich zu nix zu gebrauchen, in ner Einzelwohnung müsste ich gezwungermaßen jeden Tag ins Restaurant gehen xD

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    345
    Nachrichten
    0
    Original von GothicMewMew
    Ich hab nichts gegen ne WG, aber ich würde mir ernsthaft überlegen wer bei mir einzieht (Zory darf sowieso) da mir viele Leute nach ein paar Wochen dermassen auf die Nuss gehen, dass ich Mordgedanken kriege!
    Oh! Dann sollte ich mir in der nächsten Woche wohl ernsthaft Sorgen um meine Gesundheit machen!

    WG is für mich eigentlich nur intressant, weil ich nich genug Kohle für ne eigene Wohnung hab... Könnts mir aber schon vorstellen, hab das sogar mal mit einigen Freunden geplant. Wird aber so schnell nichts draus, noch hab ich die Kelleretage im Haus von meiner Mudda

    Wenn ich dann doch irgendwann ne WG Gründe, dann wohl nicht mit mehr als drei oder vier Freunden und wohl auch ohne Mädchen, manchmal ist ne Männerrunde einfach lockerer und nicht so stressig... auch wenn ich mir das mit einigen Mädchen durchaus spaßig vorstelle :laugh1:

  18. #68
    Mangasamurai
    Gast
    WG sicher- wenn ich studiere werde ich mir eine suchen bzw. mit Freunden eine aufmachen. Ichg finde, die Vorteile überwieden einfach, sie sind ja in den obigen Beiträgen schon meist genannt worden...
    Ich kann mir auch gut vorstellen in einer gemischten WG zu sein, aber ich und nur männer- ne, das wäre nichts.
    Für mich kommt es hauptsächlich auf die Lage der Wohnung und ihre Ausstattung an, also nicht auf alle Fälle nur WG mit Freunden und wir sitzen dann am Ende in einem Kellerbunker am stadtrand... ne da muss schon alles stimmen und dann muss natürlich jeder auch so verantwortungsbewusst sein seine Pflichten an der arbeit zu erfüllen, das wird wohl das schwierigste. Aber wenn man sich zusammenrauft- dann hat man sicher eine wunderbar turbulente Zeit vor sich

  19. #69
    keranju
    Gast

    RE: WGs - was haltet ihr davon?

    Wieso nicht?Wenn man sich verträgt und das andere Geschlecht in der Anzahl nicht dominiert würd ich mich da ganz wohl fühlen..außerdem hat man weniger Hausarbeit

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0

    RE: WGs - was haltet ihr davon?

    Original von keranju
    Wieso nicht?Wenn man sich verträgt und das andere Geschlecht in der Anzahl nicht dominiert würd ich mich da ganz wohl fühlen..außerdem hat man weniger Hausarbeit
    schöne illusion.

    mehr leute = mehr dreck.

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    1.376
    Nachrichten
    0
    Ich würde schon gerne mit meinen beiden besten Freundinnen in eine WG ziehen, wenn wir älter sind und unser eigenes Geld verdienen oder so.^^ Und ich hätte auch absolut kein Problem damit, WENN noch ein Kerl bei uns mitwohnen würde. Aber mal sehen, bis dahin ist ja noch viel Zeit. Werde erst noch ein paar Jahre bei meinen Eltern wohnen^^ Später kann ich da noch intensiver drüber nachdenken. Mal schauen, vielleicht wird daraus ja was.^^

    Aber ich find WG's schon gut, ja. )



    Milli

  22. #72
    keranju
    Gast

    RE: WGs - was haltet ihr davon?

    Original von L.N. Muhr
    Original von keranju
    Wieso nicht?Wenn man sich verträgt und das andere Geschlecht in der Anzahl nicht dominiert würd ich mich da ganz wohl fühlen..außerdem hat man weniger Hausarbeit
    schöne illusion.

    mehr leute = mehr dreck.
    Aber auch mehr die den Dreck aufräumen helfen :mua:

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    198
    Nachrichten
    0

    RE: WGs - was haltet ihr davon?

    Klar! Würd ich total gern machen ^0^ Mit Jungs(is ja klar xD) und Mädels(muss ja auch sein ûu)^^ Wieviele? :wiry: kA^^ Mit mir...so....4-6 Personen^^ zirka ûu

    lg Akila^^

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    1.220
    Nachrichten
    0
    WG hmm dauerhaft würde ich das nicht machen. Glaub auch nicht das ich das außhalten würde ich mag es wenn ein paar Freunde das WE mal das sind aber ich werde schon wahnsinnig wenn ich mit zwei anderen Leuten in Bad stehe. Abgesehen muss man bei Freunden viel mehr Rücksicht nehmen als bei der Familie und auch alle Veränderungen und Macken der Mitbewohner aushalten können. Für mich ist das nichts ich könnte höchstens mit meiner Zwillingsschweser in einer WG wohnen während dem Studium das würdei ch locker aushalten aber wir haben unterschiedlich interessen fürs Studium sie will vll. Jura ich Schauspielrei und Architekur....aber ansonsten teilen wir einige interessen...

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    198
    Nachrichten
    0

    RE: WGs - was haltet ihr davon?

    Original von Gillaine
    Original von Akila
    Wieviele? :wiry: kA^^ Mit mir...so....4-6 Personen^^ zirka ûu
    Ach herrje, überleg dir das ja gut! Da wird ständig am morgen das Bad belegt (vor allem wenn du mal wieder besonders spät aufgestanden bist und ganz dringend zur Uni musst, weil du ja schon die letzten beiden Male gefehlt hast ) und der Kühlschrank leer sein, die Musik bei Mitbewohner 2 wird immer dann am lautesten sein, wenn du lernen musst, und wenn du dann nach bestandener Prüfung feiern willst, schreibt Mitbewohner 4 sein Examen . Und am allerschlimmsten ist es, wenn du dann noch Pärchen in der WG hast, glaub mir, ich weiß wovon ich spreche, da wird nur noch geturtelt und alles andere (Einkaufen, Putzen, Aufräumen, Saugen...) vergessen :sure:

    Okay das mit 4-6 war übertrieben ûu Aber ne WG kann sicher auch lustig sein, nur musst du eben gucken das es leute sind die mit dir an die uni gehen und zur der zeit auch lernen und net feiern^^ Und ein Päärchen? >.< Da würd ich freiwillig ausziehen... Aber so zu 3 oder 4 is es sicher gemütlich^^


    vlg Akila

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.