szmtag Allergien - Seite 18
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718
Ergebnis 426 bis 447 von 447

Thema: Allergien

  1. #426
    Mitglied Avatar von lil-kit
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Zell a.H.
    Beiträge
    1.653
    Nachrichten
    0
    Haha XD Kann meine auch nicht

    Ich habe Pollenallergie (Buche usw.), mit 13 hatte ich es bekommen und es war ein Horrorfrühling gewesen. Jetzt bin ich mittlerweile 20, hab mich nie immunisieren lassen oder all das Zeug und es is schon viel, viel besser. Meine Augen jucken gar nicht mehr und meine Nase läuft mal, dann mal nicht. Aber stört auch nicht weiter. ^^
    Und einmal im Urlaub an der Ostsee, habe ich vom Waschmittel total den Ausschlag gekriegt X.x hab mich aber nie testen lassen, weil es nie wieder passiert is XD *schulternzuck*

  2. #427
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    So ne pollenallergie muss echt schlimm sein. Ich habs manchmal auch, aber nur für 'n paar Tage. Das reicht mir schon

    Ich glaub, ich kann Staub nicht ab. Da fängt bei mir alles das jucken und kratzen an. In meinen Ohren ziehts bis hinter, was mit einem total ekligen Juckreiz kombiniert ist, dieser wiederum zieht sich von meinen Ohren bis hinter in meinen Rachen. Ich find das total widerlich. Das es unbedingt Staub sein musste, find ich nicht so prickelnd, immerhin kann mein Traumberuf u. a. sehr staubig sein...

    Und mein Handrücken hat mal ne allergische Reaktion auf Pferdesalbe gezeigt. Seitdem muss ich Handschuhe tragen, wenn ich meiner alltäglichen Abendtätigkeit nachgehe...

  3. #428
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt..
    Beiträge
    8.064
    Nachrichten
    0
    jetzt ist wieder die zeit in der raus gehen zur qual wird-.-
    ich bin sogut wie gegen alles blühende allergisch. ich hab von frühjahr bis herbst heuschnupfen. das ist viel. kacke-.-
    beim letzten allergietest hat der arzt gesagt, sowas hat er noch nicht gesehen, als mein arm anschwoll-.-
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  4. #429
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    271
    Nachrichten
    0
    Ich habe zum Glück keine Allergien ^_^"
    Und ich bin wirklich, wirklich, froh drüber.

  5. #430
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    490
    Nachrichten
    0
    ich hab heuschnupfen. gegen was ich da wirklich allergisch bin, weiss ich nicht.
    daheim ist es aber irgendwie schlimmer,als wenn ich draußen auf einer wiese sitze.
    und ja, gegen katzenspucke (haare?) bin ich auch allergisch, aber sonst nichts denke ich. lasse demnächst einen richtigen test machen.

    ich kenne leute die sind gegen wirklich fast alles allergisch, jegliches obst und gemüse, pollen, haustiere etc. sowas findeich total schlimm. bin froh, dass es bei mir nur sowas ist

  6. #431
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Heuschnupfen & Stauballergie :/

    äußerst nervig.

  7. #432
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    336
    Nachrichten
    0
    Naja, ich habe ein paar Allergien.

    Zum einen bin ich leicht gegen Citrusfrüchte allergisch, aber nicht extrem, früher waren es auch nur Orangen. Ich merk nur, dass es im Mund nach einer Weile leicht brennt, wenn ich da 'n bisschen zu viel von gegessen habe.
    Dann bin ich noch gegen Hausstaub und Milben allergisch, aber dem kann man schlecht aus dem Weg gehen.
    Als kleines Kind hatte ich auch Neurodermitis, das ist aber inzwischen so gut wie verschwunden, ich merke das lediglich selten mal im Winter wegen der trockenen Heizungsluft.

    Und zur Zeit plagt mich noch mein Heuschnupfen, da ich gegen Gras, Roggen etc. allergisch bin, aber das variiert auch von Jahr zu Jahr, wie sehr mich der Heuschnupfen erwischt.
    Als ich noch mein Zwergkaninchen hatte, habe ich die Grasallergie irgendwann kaum noch bemerkt, da sich mein Körper durch das Heu in seinem Stall daran gewöhnt hatte, aber inzwischen ist der Effekt leider wieder verschwunden.

    Nehme deswegen auch "Cetirizin STADA", das sind Tabletten, von denen ich jeden Tag eine nehme und die recht gut wirken bei mir.

  8. #433
    Mitglied Avatar von xiaohua
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    3.326
    Nachrichten
    0
    Ich hab Heuschnupfen
    Zum glück ist es bei mir nicht so schlim wie bei meinen elter & medikamente wirken bei mir noch (halbwegs)

  9. #434
    Mitglied Avatar von Onyxia
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    die Welt im Spiegel.
    Beiträge
    1.478
    Nachrichten
    0
    allergien habe ich - gott sei dank - keine
    Oo ne freundin von mir hat auch heuschnupfen die is teilweise wochenlang krank weil sie keinen schritt vor die tür setzen kan nohne das ihre augen voll anschwellen

  10. #435
    Mitglied Avatar von Kakashigirl06
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    731
    Nachrichten
    0
    Ich hab ebenfalls Heuschnupfen und ich kann nur sagen ich find das einfach nur nervig, im Sommer ist das natürlich total extrem immer, nehme jeden Tag Tabletten, ganz weg ist es zwar dann nicht, aber es ist nicht mehr so extrem

  11. #436
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.573
    Nachrichten
    25
    Keine einzige Allergie quält mich, Gott sei Dank

  12. #437
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.925
    Nachrichten
    0
    Gott ich schein auch immer "Hier!" geschrien zu haben, als Gott miese Sachen verteilte, aber da war ich zum Glück still. Ich hab auch keine Allergie, meine Schwester hat welche gegen Mandarinen und Erdbeeren (ich würde sterben, mein Hauptnahrungsmittel im Sommer ;__... Wenn ich sehe wie die Allergiker leiden, gerade im Sommer, tuts mir so richtig leid. Man ist ja shcon sehr eingeschränkt..

  13. #438
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    37
    Nachrichten
    0
    Ich habe leider einige Allergien :O

    Ich bin gegen Pollen allergisch: Birke, Eiche... Das ist auch das einzig störende am Frühling xD

    Tierhaarallergie
    Ich bin eine Tierliebhaberin und hasse es deshalb, dass ich nie eine Katze, einen Hund oder irgendein Tier mit einem Fell haben kann >____< Streicheln geht ja manchmal noch, aber nicht immer. Bekomme dann Juckreiz, Ausschlag... <.<

    Nüsse (Haselnuss und so)
    Finde ich nicht schlimm, ich mag Nüsse ja sowieso nicht =P Zum Glück kann ich aber so viel Schokolade essen wie ich will, hehe

    Obst
    Gegen machen Obst bin ich auch allergisch, das sind Äpfel, Kiwi, Mango, Birnen, hmm mehr fällt mir jetzt nicht ein ^^ Orangen und Mandarinen auch, aber nur wenn ich übertreibe. Also wenn ich ganz viel davon esse und jeden Tag. Ich LIEBE ja Mandarinen und besonders in der Weihnachtszeit esse ich täglich 3-5 davon... ^^"""" xD Die sind sooo lecker *__*

  14. #439
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Obwohl ich mit Allergien eigentlich keine Probleme habe, hatte ich letze Woche eine ganz angeschwollende Hand nachdem mich ein Tier gestochen hat. 6 mal hat mich das Mistvieh erwischt, zum Glück nicht ins Gesicht oder in den Hals, sonst hätte es arge Schwierigkeiten gegeben. Ich war dann beim Arzt und der hat mir eine Kortisonsalbe gegeben, damit war die Schwellung schon am Abend wieder etwas weniger.
    Leider weiß ich nicht welches Vieh es war, jedenfalls keine Mücke oder Wespe.
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  15. #440
    Mitglied Avatar von Corrode_Blossom
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.540
    Nachrichten
    1
    Ich habe eine Sonnen/Wasser/Gras Allergie.
    (geerbt von meine Vater. Meine 3 Halbgeschwister haben diese Allergie auch..)

    Das heißt, wenn alles zusammen kommt (Beispiel: Schwimmbad) bekomme ich Ausschlag an meinen Oberarmen und an den Rücken.
    Aber es reichen eigentlich auch schon Sonne und Gras. Hab das ausprobiert, indem ich mehrere Jahre nicht im Schwimmbad war aber trotzdem Ausschlag im Sommer bekommen habe.
    Das sieht wirklich sehr unschön aus und geht nicht weg. Selbst im Winter habe ich noch einige leichte rote Stellen.

    Ich hab dagegen eine Salbe bekommen allerdings hilft diese auch nur bedingt.

  16. #441
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    Original von lisalein
    Obwohl ich mit Allergien eigentlich keine Probleme habe, hatte ich letze Woche eine ganz angeschwollende Hand nachdem mich ein Tier gestochen hat. 6 mal hat mich das Mistvieh erwischt, zum Glück nicht ins Gesicht oder in den Hals, sonst hätte es arge Schwierigkeiten gegeben. Ich war dann beim Arzt und der hat mir eine Kortisonsalbe gegeben, damit war die Schwellung schon am Abend wieder etwas weniger.
    Leider weiß ich nicht welches Vieh es war, jedenfalls keine Mücke oder Wespe.
    hatte mal das gleiche problem:

    aber ich war zuerst nicht beim arzt und nach 3 tagen war meine hand wie ein luftballon aufpumpt und hatte 41° fieber.
    der arzt hat mir dann ne wohltuende kortisonspritze verpasst

    aber ich hatte das insekt erkannt: es war eine erdwespe
    natürlich sind die dinger auch noch super angriffslustig




    ansonsten habe ich an allergien: wegerich, birke und canarienvogel. kann man mit leben....

  17. #442
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0
    Ich hatte eine schlimme Stauballergie durchlebt.
    Musste 10-mal nacheinander husten und bekam manchmal rote Pünktchen auf der Haut. Jetzt ist das zum Glück vorbei.

  18. #443
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Original von Corrode_Blossom
    Ich habe eine Sonnen/Wasser/Gras Allergie.
    (geerbt von meine Vater. Meine 3 Halbgeschwister haben diese Allergie auch..)

    Das heißt, wenn alles zusammen kommt (Beispiel: Schwimmbad) bekomme ich Ausschlag an meinen Oberarmen und an den Rücken.
    Aber es reichen eigentlich auch schon Sonne und Gras. Hab das ausprobiert, indem ich mehrere Jahre nicht im Schwimmbad war aber trotzdem Ausschlag im Sommer bekommen habe.
    Das sieht wirklich sehr unschön aus und geht nicht weg. Selbst im Winter habe ich noch einige leichte rote Stellen.

    Ich hab dagegen eine Salbe bekommen allerdings hilft diese auch nur bedingt.
    Ist ja der Horror v.v Bekommst du das auch beim Waschen und duschen?
    Gras ist ja auch ganz übel, niemals im Sommer auf einer Wiese liegen <.<
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  19. #444
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Ich hab nur eine Tierhaarallgerie, die äußert sich besonders bei Katzen..
    Ich hab mal bei Verwandten mi 2 Katzen übernachtet und meine Augen waren in der unteren Hälfte total rot. Sah fast so aus als hätte ich Lektroballs in meinen Augenhöhlen x_x
    Zudem hatte ich auch mal bei jemanden mit einer Katze übernachtet, da sind meine Augenlieder leicht angeschwollen.. So das ihr aufeinmal eine Alien-artige Augenpartie hatte... ._.
    Also mach ich um Katzen einen großen Bogen..

  20. #445
    Mitglied Avatar von Homer
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    152
    Nachrichten
    0
    Zum Glück habe ich keine Allergie.

  21. #446
    Junior Mitglied Avatar von Deena
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    Das, was ich vom Arzt her weiß, sind Gräserpollen- und Hausstauballergie. Letztere macht sich insbesondere jetzt bemerkbar, wo wir unser Haus wegen Umzug räumen. Ich sage nur staubiger Dachboden ... bei Tieren hab ich bisher noch nichts bemerkt, und auch bei Früchten nicht. Manchmal hab ich Lactoseintoleranz vermutet, aber ich glaube, dafür müssten die Symptome stärker sein.

  22. #447
    Mitglied Avatar von nana_ghost
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    959
    Nachrichten
    1
    Vor etwa einem Monat habe ich erfahren, dass ich den starken Eisenmangel von meinem Vater geerbt habe... durch die Pubertät und den zusätzlichen Verlust an eisen ist mein Kreislauf/Immunsystem so stark geschwächt, dass ich erhöht anfällig für Allergien und Hautkrankheiten bin. Das heiß Allergien in allen Bereichen: es fing mit allergischem Asthma an und steigerte sich dann in zahlreiche Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Dass meine Neurodermitis durch weitere Allergien stark gesteigert wurde hat mich ebenfalls sehr gefreut.
    Doch langsam geht es wieder bergauf... solange ich brav meine Tabletten nehme, gehen die Beschwerden zurück, ich brauche kein Asthmaspray mehr, kann einigermaßen normal essen und kippe auch nicht bei jeder Kleinigkeit mehr um.

    Es tut gut endlich zu wissen, was der Grund für die schlagartige Entwicklung der Allergien und auch für meinem katastrophalen Kreislauf ist und dass man dem jetzt auch entgegenwirken kann.
    From the second we are born,
    we start dying. So this isn't life,
    this is death.

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 89101112131415161718

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.