szmtag Ralf Isau (Der Kreis der Dämmerung)
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 69
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    1.629
    Nachrichten
    0

    Ralf Isau (Der Kreis der Dämmerung)

    Ich denke, dass dieser Autor einen Thread auf jeden Fall verdient hat. Vielleicht ist er einigen Leuten unbekannt (in meiner Umgebung kennt ihn außer mir keiner^^")´. Deshalb liste ich hier mal kurz seine bisherigen Werke auf:

    - Die Träume des Jonathon Jabbock
    - Das Geheimnis des siebten Richters
    - Das Lied der Befreiung Neschans
    (diese drei Bücher bilden die "Neschan-Trilogie")

    dann wären da außerdem noch
    - Das Museum der gestohlenen Erinnerungen
    - Das Echo der Flüsterer
    - Das Netz der Schattenspiele
    - Der Kreis der Dämmerung (Teile I-IV)
    - das neueste Werk: Pala und die seltsame Verflüchtigung der Worte (habe ich noch nicht gelesen)

    Hier kann man sich über ihn informieren.

    Hoffentlich schreibt überhaupt jemand hier was rein^^"



  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    1.751
    Nachrichten
    0
    Also ich habe das Netz der Schattenspiele angefangen von ihm zu lesen fand das aber nich sehr genial.
    Die Story wurde mit der Zeit etwas langweilig und so hab ich aufgehört zu lesen.Vielleicht sind die andern Bücher von ihm besser aber das kann ich nicht beurteilen!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    248
    Nachrichten
    0
    Ich habe "der Kreis der Dämmerung" gelesen. Das ist so genial!! Ich kann jedem empfehlen die vier Bände zu lesen, wirklich spannend und auch manchmal etwas gruselig.

    Seit ich das gelesen habe, bin ich total auf dem Japan-Trip. Ich sollte wirklich mal wieder was von Ralf Isau lesen!

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    13
    Nachrichten
    0
    So mit 14,15 war ich der totale Ralf Isau Fan und die Neschan Triologie nur so verschlungen (ich hab sogar mein Meerschweinchen yonathan genannt).Das Museum der gestohlenen Erinnerungen besitze ich auch. Danach hab ich mich dann aber eher für andere Bücher interressiert. Wenn ich die anderen Bücher in der Bibliothek finde,lese ich sie vielleicht auch.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    248
    Nachrichten
    0
    Wie alt bist du denn jetzt?

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    13
    Nachrichten
    0
    19 1/2

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    248
    Nachrichten
    0
    ui!
    Ich bin erst 14, ralf Isau hab ich so vor 1 1/2 jahren gelesen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    457
    Nachrichten
    0
    ich bin erst 13 5/6 .....

  9. #9
    Mitglied Avatar von Kakashi-kun
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    629
    Nachrichten
    0
    Ich habe "Das Echo der Flüsterer" gelesen
    (na gut bin noch dabei ^^"...aber habe es fast durch)
    Ich muss sagen, dass das wirklich sehr gut ist...
    das einzige was manchmal etwas schwerer zu verdauen ist sind die ganzen politischen Angelegneheiten in dieser Geschichte...da diese Abschnitte....meiner meinung nach etwas kompliziert sind....aber amsonsten ist die Story total genial
    Ich habe auch vor mir noch andere Werkke von Isau zu holen
    (Wahrscheinlich werde ich mit dem "kreis der Dämmerung" beginnen^^)
    Oder könnt ihr mir was besseres empfehlen

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    1.629
    Nachrichten
    0
    Original von Kakashi-kun
    Ich habe "Das Echo der Flüsterer" gelesen
    (na gut bin noch dabei ^^"...aber habe es fast durch)
    Ich muss sagen, dass das wirklich sehr gut ist...
    das einzige was manchmal etwas schwerer zu verdauen ist sind die ganzen politischen Angelegneheiten in dieser Geschichte...da diese Abschnitte....meiner meinung nach etwas kompliziert sind....aber amsonsten ist die Story total genial
    Ich habe auch vor mir noch andere Werkke von Isau zu holen
    (Wahrscheinlich werde ich mit dem "kreis der Dämmerung" beginnen^^)
    Oder könnt ihr mir was besseres empfehlen
    "kreis der dämmerung" ist wirklich sehr gut, aber wenn du erstmal was kürzeres haben willst, dann ich dir nur "das museum der gestohlenen erinnerungen" empfehlen. das ist auch super (und meiner meinung nach auf jeden fall eines seiner besten bücher).

  11. #11
    Mitglied Avatar von Kakashi-kun
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    629
    Nachrichten
    0
    Original von mistersatan3000

    "kreis der dämmerung" ist wirklich sehr gut, aber wenn du erstmal was kürzeres haben willst, dann ich dir nur "das museum der gestohlenen erinnerungen" empfehlen. das ist auch super (und meiner meinung nach auf jeden fall eines seiner besten bücher).
    ok danke für den tip^^
    das werde ich mir als nächstes holen

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    41
    Nachrichten
    0
    ich habe bis jetzt alle bücher von ihm gelesen (außer kreis der dämmerung, es wurde mir einfach zu langweilig, bzw. der schreibstil gefiel mir nicht mehr).
    daraus kann man dann ableiten, dass ich die letzten seiner bücher nicht mehr so überzeugend toll fand wie sie es vorm kreis der dämmerung waren. pala wurde schon etwas beser, aber die sprache gestaltete sich sehr einfach und es war eigentlich mehr ein kinderbuch.
    das letzte buch von ihm (weiß den titel leider nicht)
    habe ich noch nicht gelesen.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    1.629
    Nachrichten
    0
    Original von shadowmoon
    ich habe bis jetzt alle bücher von ihm gelesen (außer kreis der dämmerung, es wurde mir einfach zu langweilig, bzw. der schreibstil gefiel mir nicht mehr).
    daraus kann man dann ableiten, dass ich die letzten seiner bücher nicht mehr so überzeugend toll fand wie sie es vorm kreis der dämmerung waren. pala wurde schon etwas beser, aber die sprache gestaltete sich sehr einfach und es war eigentlich mehr ein kinderbuch.
    das letzte buch von ihm (weiß den titel leider nicht)
    habe ich noch nicht gelesen.
    'kreis der dämmerung' fand ich am anfang auch ziemlich langweilig, aber ab ende band 2 geht die story erst richtig los. da entfaltet sich die geschichte erst so richtig. an manchen stellen wurde die realität so gut mit phantasie vermischt, dass man denken könnte, dass manches wirklich so war wie in 'kdd' beschrieben. einfach nur hammer - meiner meinung nach das beste buch (bzw. die besten bücher), die isau je geschrieben hat.

  14. #14
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Ich lese jainzwishcen kaum noch Fantasy aber wenn ein neuse buch von Ralf Isua drausen ist mahc cih eine ausnahme. Ich finde sseine bücher genial. und lese sie immer wieder gerne.Vorallem die <nesccan triologie und Das Museum der gestohlenen erinnerungen sind meine lievblinge das Echo der Flüsterer fand ich jetzt eher schwach und der Kreis der Dämmerung wierum nur teilweise ziemlcih gut mir ghat voralem der ersrte teil gefallen aber insgesammz gesehen ist der kreis der dämmerung auch gut. Das neuste Pala fand ich zwar gut aber auch wieder etwas schwächer.
    Er aht jetzt glaub ich auch ein Buch für erwachsene rausgewbracht weis aber grad net weie das heist.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Ich hab bisher nur Das Museum der gestohlenen Erinnerungen gelesen aber das schon 4 Mal ^^°

    Ich finde das Buch klasse, vor allem da ich mich sehr für altertümliche Geschichte interessiere ^^

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    41
    Nachrichten
    0
    les mal das netz der jessica ist dort erwachsen und spielt eine wichtigerer nebenrolle.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.041
    Nachrichten
    0
    Original von shadowmoon
    les mal das netz der jessica ist dort erwachsen und spielt eine wichtigerer nebenrolle.
    Danke für den Tip, ich werd mal schaun ob ich es bei uns inner Bücherei bekomme ansonsten bestell ich es mir einfach mal...

    Kommen Oliver und Quasinnja da auch wieder drin vor?

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2002
    Beiträge
    1.629
    Nachrichten
    0
    Original von KatsumiKat
    Original von shadowmoon
    les mal das netz der jessica ist dort erwachsen und spielt eine wichtigerer nebenrolle.
    Danke für den Tip, ich werd mal schaun ob ich es bei uns inner Bücherei bekomme ansonsten bestell ich es mir einfach mal...

    Kommen Oliver und Quasinnja da auch wieder drin vor?
    ich glaube, jessica erwähnt ihn nur.
    bei "kreis der dämmerung" kommt aber später noch ruben rubinstein vor. und es wird etwas von jonathans beerdigung (neschan-trilogie) darin erzählt.
    isau verbindet seine geschichten wohl ziemlich genre miteinander^^

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    41
    Nachrichten
    0
    ja, als david und sarah? heiraten. allerdings hab ich die bücher nicht mehr richtig gelesen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Kakashi-kun
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    629
    Nachrichten
    0
    Ich hab mir jetzt für die Ferien zum lesen "Das Museum der gestohlenen Erinnerungen" geholt ^^ naja bin ja ganze 6 Wochen weg muss ja dann auch was vernünftiges zu lesen dabei haben

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Also ich habe von Isau bisher "Das Netz der Schattenspiele"gelesen,das war ganz nett,aber nicht so der Bringer.
    Dann hab ich noch die Neschan-Trilogie,die ich recht gut fand,schön geschrieben.Das einzige was ich da zu bemängeln hätte,ist,dass der Autor dort teilweise ein bisschen mit dem moralischen Zaunpfahl winkt.Aber er hat ja recht,ein bisschen Moral schadet bestimmt keinem,ne? :laugh1:
    Dafür kriegen seine Bücher ja so viele Preise.
    Aber was ich richtig gut fand,war"Der Kreis der Dämmerung".Das fand ich richtig gut,ein Buch zum in einer Nacht durchlesen.Und man lernt noch was dabei.
    Nach der Lektüre dieses Threads hab ich aber auch auf die anderen Bücher von Isau Lust gekriegt.
    Nur einen Haken haben sie ja nocha sie meist recht dick sind und ich wenn möglich Hardcovers will,wird das teuer!(Grusel.Ab in die Bücherei)

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Ich hab von Ralf Isau bis jetzt nur " die Träume des Jonathan Jabok" & "Das Geheimnis des siebten Richters" gelesen.
    Ich find sie zwar ganz gut, aber der Schreibstil ist etwas komisch und es zieht sich alles ein bissel in die länge oO

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    @Link2004
    Das stimmt,an den Schreibstiel muss man sich erst gewöhnen.Er schreibt irgendwie nicht so flüssig,sehr erzählend und so,dass man nicht mitten im Geschehen,sondern eher am Rad steht.Man ist den Figuren irgendwie nicht so nah.Wenn du jetzt weißt,was ich meine...
    (Blöde Erklärung)

    J.B

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Original von J.B
    @Link2004
    Das stimmt,an den Schreibstiel muss man sich erst gewöhnen.Er schreibt irgendwie nicht so flüssig,sehr erzählend und so,dass man nicht mitten im Geschehen,sondern eher am Rad steht.Man ist den Figuren irgendwie nicht so nah.Wenn du jetzt weißt,was ich meine...
    (Blöde Erklärung)

    J.B
    Nene, versteh schon was du meinst^^
    Denke genauso, man kann nicht so gut in das geschehen eintauchen...

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Nachrichten
    0
    Aber das ist mir bisher nur bei der Neschan-Trilogie aufgefallen,bei den anderen fand ich es nicht so extrem,die liessen sich eigentlich ganz flüssig lesen.Und eigentlich waren alle Bücher,die ich von ihm habe,ihr Geld auch wert.Was man nun wirklich nicht von allen Autoren sagen kann.

    J.B

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.