Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 179

Thema: Trigun (Yasuhiro Nightow)

  1. #151
    Mitglied Avatar von takinaga
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.521
    Der Manga ist inzwischen mit dem 14. Band abgeschlossen.
    Das hieße, dass es 7 Bände in Deutschland sein würden.
    Wieviele gibt es denn von Trigun Maximum schon hier ?
    Waren es 2 oder 4?
    Jedenfalls fehlen nicht mehr viele.

  2. #152
    Mitglied Avatar von Elice
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    S in MV bei L an der R
    Beiträge
    5.039
    Hierzulande sind die ersten 8 Bände von TM rausgekommen (also eigentlich nur 4).

    Stimmt, Kenshin fällt mir da spontan auch ein. *g*
    Vash ist eindeutig mein Lieblingschara. Wolfwood ist natürlich auch wunderbar, aber die Ananas hat bei mir mehr Sympatien abgegriffen. XP

    Btw: Gibt es von Gungrave überhaupt einen Manga?
    Ich dachte Nightow hat nur das Charadesign entworfen.
    Die neue Rechtschreibung ist da
    Und sie hat den Euro mitgebracht
    Und zusammen haben sich die zwei
    Das neue Bahnpreissystem ausgedacht

    Wenn mich früher nichts zum Wahnsinn brachte
    Jetzt ist es soweit
    Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit?

  3. #153
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Gibs zu Trigun Maximum eigentich endlich mal was neues? So Deutschlandsmäßig, mein ich? Hat Carlsen sich da jetzt endich was überlegt?
    Sonst kauf ich mir nämlich bei ächster Gelegenheit endlich mal die US-Ausgabe, wie das wahrscheinich schon so ungefähr jeder kluge Mensch außer mir getan hat....

  4. #154
    Mitglied Avatar von Elice
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    S in MV bei L an der R
    Beiträge
    5.039
    Wäre mir neu....
    Dieses "auf Eis legen" ist sowieso nur ne Ausrede für "abbrechen".... -.-"
    Die neue Rechtschreibung ist da
    Und sie hat den Euro mitgebracht
    Und zusammen haben sich die zwei
    Das neue Bahnpreissystem ausgedacht

    Wenn mich früher nichts zum Wahnsinn brachte
    Jetzt ist es soweit
    Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit?

  5. #155
    So, ich habe nun mal im Fragenthread nachgefragt *lol* (Der Satz hört sich seltsam an)

    Wir werden sehen; wenn sich nicht sehr bald etwas tut, steige ich auf die US-Ausgaben um. Für alle Interessenten: Amazon (Deutschland!) bietet diese an zum Preis von 6,99€ bzw. 7,99€ an. Also so gesehen verdammt billig (wenn man daran denkt, dass man sie EIGENTLICH ja importieren müsste).

    Wollte mal die Leute darauf hinweisen, nachdem der Thread seit Jahren wieder zum Vorschein kam.

  6. #156
    Mitglied Avatar von takinaga
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.521
    Aber die amerikanische Version ist auch mit der japanischen identisch, also nicht zwei in einem, wie es hier der Fall ist. Im Endeffekt wäre es also teurer.

  7. #157
    Naja, überlege dir mal:
    Hier in Deutschland wird, wenn TM je weitergeführt wird, sicher nicht der alte Preis/Format vorhanden sein, wie schon so oft von Kai-Steffen Schwarz erwähnt wurde. (Da liegt ja auch das Problem, für das sie keine Lösung finden -.-)
    Dementsprechend wissen wir nicht, wie es später aussehen wird, FALLS es hier mal weitergehen sollte. Und billiger? Wohl kaum. Hey, die Zeiten ändern sich und Preise steigen.

    Mein Punkt war der, dass du hier mal überlegen solltest, dass du die Bände aus den USA importierst, und NICHT EINMAL Versand zahlen musst. Da sind die 7 bzw 8€ VERDAMMT billig, glaub mir, ich habe Ahnung davon. (Ich beziehe genügend andere Comics aus den USA, vorwiegend Marvel, und selbst in meinem Stamm-Comicshop zahle ich genügend drauf.)
    Also wenn du es auf eigen Faust importiert hättest, über einen Versand, wärst du sicher auf MINDESTENS 10€ pro Band gekommen, und das erstmal OHNE VERSAND.

    Es war eben nur ein Vorschlag für die Interessenten, und ich denke, dass ich somit genügend helfe, und ja auch für mich einen weiteren Schritt gefunden habe.

  8. #158
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Eben, kann Ganner Rhysode nur zustimmen:
    Wer weiß was mit Trigun Maximum in De wird, da kann preislich und vom Format her noch einiges passieren, aber billiger wirds wahrscheinlich nicht, wenn die ersten Bände sich so schlecht verkauft haben.
    Und außerdem sind mir die paar € mehr oder weniger, die man eventuell bezahlt, dann irgendwann auch mal egal. Ich möcht den Manga gern noch vor meiner Approbation lesen...
    Außerdem find ich die US/Amazon-Preise eigentlich auch sehr angemessen, wenn es entsprechend nett gemacht ist.
    Hat hier denn schon jemand die US-Ausgabe und kann mir da was zu sagen? Ich denk ich kauf sie mir so oder so, wenn nicht innerhalb der nächsten Wochen was von Carlsen kommt (unwahrscheinlich). Aber wenn jetzt wer sagt, dass die Ausgabe Schrott ist, denk ich nochmal drüber nach.
    Hoffentlich bleibt ein bissel was vom Weihnachtsgeld über...

    Wieder und wieder nachzuhaken hab ich langsam auch keinen Bock mehr... nachdem ich innerhalb des letzten halben Jahres 2x nach Trigun gefragt hab, bin ich da noch angepflaumt worden, man solle doch nicht so oft danach fragen, es gäbe nach wie vor nix neues.

    Irgendwie ist der deutsche Markt komisch... Trigun ist international doch recht erfolgreich, soweit ich weiß, aber in De läufts nicht. Liegt vielleicht auch am Format und der Aufmachung in Verbindung mit dem Preis, aber das allein kanns doch nicht sein?
    Ich mein, langsam kommt die Mangaszene doch so ein bisschen aus der Ecke raus, wo sich nur geldlose Schüler Manga kaufen, die Kundschaft wird ja doch ein bissel älter. Oder hab ich den Eindruck nur aufgrung meines Freundeskreises und des Forums?

  9. #159
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    267
    Der deutsche Markt scheint da ein bisschen eigen zu sein. Schon mehrmals haben deutsche Manga-Verlage darauf gehofft, dass ihre Kundschaft mit älter wird und vermehrt Titel für ältere gebracht.
    Resultat: leider viel zu oft eine blutige Nase, und fast nie ein Bestseller (so scheint es mir nach den Komentaren der verschiedenen Verläge). Scheinbar springen in Deutschland die meisten ab einem gewissen Alter wieder ab. Mit der Folge, dass nur vereinzelt (im Vergleich zum Rest-Programm oder Ausland) Serien für Ältere erscheinen. Was natürlich nicht begünstigt, die Älteren bei der Stange zu halten. eben der übliche Teufelskreis.

  10. #160
    Original von Ganner_Rhysode
    1434)

    "Alle Jahre wieder..."
    Passende Jahreszeit, unerfreulicher Kontext: Hier kommt meine allseits beliebte Frage, wie es denn nun mit Trigun Maximum aussieht. Die Sommerprogrammplanung steht ins Haus, und ich wette, ich sehe wieder nichts davon dort, richtig?
    Auf dieses ganze Thema bin ich um ehrlich zu sein nicht mehr gut zu sprechen, nach so vielen Jahren. Ich würde mich wirklich über eine Antwort freuen, denn ansonsten steige ich auf die wirklich günstige US-Variante (Amazon sei Dank!) um.
    Ich dachte mir, ich gebe Carlsen noch eine Chance, denn wie schon vor vielen Monaten erwähnt, kam für mich (und wohl viele Andere) eine Umstellung auf die US-Ausgaben in Frage. Nunja, ich wartete seitdem geduldig, und jetzt kommt die Frage im Zusammenhang mit dem Sommerprogramm.
    Ich hoffe letztendlich wenigstens auf eine ANTWORT bzw ein möglicher ZEITRAUM, statt des ewigen "Nichts geplant, arbeiten daran" usw. Muss ja ne Höllenarbeit sein, über die Jahre...
    Original von Kai-Steffen Schwarz
    Ihr Lieben,

    Zu 1434: Zu TRIGUN MAXIMUM gibt es leider schlechte Nachrichten. Erstmal vielen Dank dafür, dass Ihr uns noch eine Chance gebt. Es sieht allerdings zu 99,9% danach aus, dass wir die Serie nicht mehr fortführen können. Wir haben alles durchgekaut und geprüft... Eine Weiterführung nach der bisherigen Formel "2 in 1" im Paperback-Format und für 12 Euro ist uns aufgrund der seit längerem abgesackten Nachfrage nicht möglich. (Wir bräuchten tatsächlich eine ganze Riege von Bestsellerbänden, um den Verlust eines TRIGUN MAXIMUM aufzufangen.) Wir müssten also die Auflage stark senken, was den Verkaufspreis wiederum stark erhöhen würde. 24 Euro oder mehr wird u.E. dann niemand mehr für einen Doppelband ausgeben... Eine Weiterführung im selben Format, aber als Einzelband mit 200-220 Seiten für rund 16-18 Euro (!) würde sicher auch nicht akzeptiert. Eine Weiterführung im TB-Format - mitten in der Serie - wäre editorisch totaler Humbug und würde sich im übrigen auch vorne und hinten nicht rechnen. Kurz und gut: wir können euch keine realistische Hoffnung mehr auf eine Fortsetzung dieser Serie machen.

    Was würde Homer jetzt sagen?

    "U.S.A. - U.S.A.- U.S.A.!!"

    That's it.

  11. #161
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    2
    Kurze Frage:

    Der nächste Band wäre damit Volume 9 von Dark Horse Manga, richtig? (der hier: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1593075278 )

    Langsam gehts mir auf die Nerven, dass alle deutsche Verlage meine Lieblingsmangas einstellen...
    Muss wohl wieder französisch lernen an der Uni. Hab nur 4 Jahre Französisch in der Schule gehabt, und das reicht leider nicht... (Ich brauche zu oft die Hilfe eines Wörterbuchs )

    Ich warte noch immer auf Pluto von EMA.... (Gibts davon eine englische Ausgabe?)

  12. #162
    @ es7sven:

    Ja, exakt. Der aktuellste in den USA ist übrigens 12 (der im Januar erscheint) und in Japan ist vor wenigen Wochen 13 erschienen. (Die Serie ist aber durch die monatlichen Kapitel bereits abgeschlossen, wie die meisten wohl wissen.)

  13. #163
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    2
    Danke für die schnelle Antwort.
    Bald werde ich wohl mehr Mangas von amerikanischen Verlagen als von deutschen kaufen, wenn das so weitergeht...

  14. #164
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.292
    Original von es7sven
    Ich warte noch immer auf Pluto von EMA.... (Gibts davon eine englische Ausgabe?)
    Nein, bisher gibt's noch keine westliche Fassung.

  15. #165
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Tja, traurig... aber da ich mehr "Büchergeld" zu weihnachten einsacken durfte als gedacht, kanns wohl losgehen/weitergehen mit der US-Ausgabe! Jipieeh, endlich weiter Trigun lesen!

    Finds nur peinlich für Carlsen, dass sie es sich nicht früher überlegen konnten...

  16. #166
    Mitglied Avatar von Elice
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    S in MV bei L an der R
    Beiträge
    5.039
    Find ich nicht....
    Klar ist es doof, als Leser bei der Stange gehalten zu werden, aber irgendwie gibt einem das auch ein Gefühl, dass der Verlag vielleicht doch ein bisschen Interesse an der Serie hatte und nicht ausschließlich auf den Erfolg aus war.... XP

    @Ganner_Rhysode
    Genau! Auf zum Atem!!!! >.<
    Die neue Rechtschreibung ist da
    Und sie hat den Euro mitgebracht
    Und zusammen haben sich die zwei
    Das neue Bahnpreissystem ausgedacht

    Wenn mich früher nichts zum Wahnsinn brachte
    Jetzt ist es soweit
    Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit?

  17. #167
    Kam schon Trigun Maximum 5 raus ? Also in Deutschland bei Carlsen?

  18. #168
    @ Oskar:

    Wie wär's einfach mal mit lesen? Das findest du alles auf der letzten Seite des Threads:


    Original von Kai-Steffen Schwarz
    Ihr Lieben,

    Zu 1434: Zu TRIGUN MAXIMUM gibt es leider schlechte Nachrichten. Erstmal vielen Dank dafür, dass Ihr uns noch eine Chance gebt. Es sieht allerdings zu 99,9% danach aus, dass wir die Serie nicht mehr fortführen können. Wir haben alles durchgekaut und geprüft... Eine Weiterführung nach der bisherigen Formel "2 in 1" im Paperback-Format und für 12 Euro ist uns aufgrund der seit längerem abgesackten Nachfrage nicht möglich. (Wir bräuchten tatsächlich eine ganze Riege von Bestsellerbänden, um den Verlust eines TRIGUN MAXIMUM aufzufangen.) Wir müssten also die Auflage stark senken, was den Verkaufspreis wiederum stark erhöhen würde. 24 Euro oder mehr wird u.E. dann niemand mehr für einen Doppelband ausgeben... Eine Weiterführung im selben Format, aber als Einzelband mit 200-220 Seiten für rund 16-18 Euro (!) würde sicher auch nicht akzeptiert. Eine Weiterführung im TB-Format - mitten in der Serie - wäre editorisch totaler Humbug und würde sich im übrigen auch vorne und hinten nicht rechnen. Kurz und gut: wir können euch keine realistische Hoffnung mehr auf eine Fortsetzung dieser Serie machen. traurig

  19. #169
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    14
    Lieber den Verantwortlichen nochmal auf den Sack gehen und fragen:

    Wann kommt Band 5 raus? Ich zahl auch 24€.... ICH HABS JA :O

    anderer Verlag )(/%/(&%/&(%

  20. #170
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    14
    Ganner_Rhysode:

    Ja, exakt. Der aktuellste in den USA ist übrigens 12 (der im Januar erscheint) und in Japan ist vor wenigen Wochen 13 erschienen. (Die Serie ist aber durch die monatlichen Kapitel bereits abgeschlossen, wie die meisten wohl wissen.)
    Heisst dass, das Band 13 das letzte Buch sein wird und die Story mit dem Band dann abgeschlossen ist? Werde mir jetzt auch die US-Versionen zulegen und mache mich daher mal schlau :-D

    Sry für Doppelpost, aber mein letzter Beitrag ist schon länger her...

  21. #171
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Ich hab gestern Band 9-11 bekommen!!! *freu*
    Band 12 müsste demnächst eintrudeln. Wenn Band 13 dann der letzte ist, find ich es umso ärgerlicher, dass der kleine Rest nicht noch irgendwie hier erscheinen konnte, als PoD oder so...
    Aaaaaber, das ist jetzt ja egaaaaaal!
    Die US-Ausgabe ist hübsch, ich werd mir die ersten Bände auch noch holen, nach und nach.
    Ist erschwinglich, Druck und Papierquali sind ähnlich wie in der deutschen Ausgabe, das Format ist zwischen normalem TB und den deutschen Trigun-Bänden.
    Die Übersetzung find ich vom Stil her im Deutschen etwas besser gelungen (und mein Englisch ist ziemlich gut, es liegt nicht daran, dass ich was nicht verstanden hätte, eher im Gegenteil...) - aber so wild ist das jetzt nicht, nur so ne Macke von mir. :bigt:
    Es lohnt sich schon, alle zu haben, damit man alle Cover bekommt und die tollen "Coververarschen" auf der Umschlaginnenseite (Wolfwood, das Sofa, die Gummipuppe...) - mein Sammlerherz schlägt höher!

    Zur Story kann ich jetzt nicht ewig viel sagen. Erstens will ich nicht spoilern, zweitens muss ich dringend die vorherigen Bände nochmal lesen, weil mir doch einige Details entflohen sind... ich konnte es natürlich nicht lassen und hab mich gleich auf die neuen gestürzt.

    Aber eins muss ich loswerden:

    AHHHHHHHH.... Wolfwood ist tot! Was, wieso, warum... ja, gut, es war schon logisch, aber ich bin sooo traurig drum.
    Livio ist ein Netter, das war klar, den mochte ich vom ersten Auftauchen her... schon Okay.
    Aber WARUM müssen diese Idioten sich gegenseitig killen (na, nicht ganz), wenn sie es dann derartig bereuen? Menno...


    Ja lacht ruhig, wenn ihr es schon wusstet - für mich ist dass ein echtes Trauma!

    Mehr Meinung, wenn ich Band 12 hab und alles von Anfang bis Ende nochmal gelesen hab.

    Eigentlich gehört das ja nicht mehr hierher - ist ja nicht mehr so wirklich bei Carlsen...

  22. #172
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.415
    Nein, Trigun wird 14 Bände haben, Band 14 erscheint heute in Japan.

    Ich denke, Carlsen haben ihre Entscheidung gründlich überlegt und wenn es wirklich nur massive Verluste bringt, kann ich auch verstehen, dass Carlsen sich von der Serie distanziert.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  23. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    712
    Das ist wirklich schade das Carlsen TRIGUN MAXIMUM nicht zu end heraus bringt. :frown:

  24. #174
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.161
    Ich hab heute endlich Band 12 bekommen! *freu*
    Das Cover ist toll...
    Man merkt schon, dass die Serie stark aufs Ende zugeht... so schade! Aber besser ein Ende zum richtigen Zeitpunkt als ne Endlosserie ohne Inhalt.
    Irgendwie hat die Sache ohne Wolfwood nichtmehr den gleichen Flair wie vorher, ich vermisse ihn schon...
    Intressiert sowas überhaupt noch jemanden außer mir?

    Weiß jemand, wann Vol. 13 in USA erscheint?
    Bei Darkhorse und Amazon hab ich nichts gefunden, wahrscheinlich bin ich zu dumm...

  25. #175
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    5
    Was meint ihr, wird uns Carlsen eine Neuauflage der Trigun Maximum-Reihe schenken?

    Ich wäre stark dafür, wenn man bedenkt wie sehr der Manga-Leser Anteil gestiegen ist. Es ist also durchaus möglich eine Neuauflage heraus zu bringen, ich bin sicher viele Leser und grade die Fans der Serie würden sich riesig darüber freuen das unser Held "Vash the Stampege" ein Abschluss auch auf Deutsch findet.

    Sollte Carlsen diesen Schritt wirklich gehen, würde ich Sie noch mehr lieben, als ich es ohnehin schon tuhe, da meine Manga-Sammlung so gut wie komplett von Carlsen ist.

    Es sollten sich auch die Fans einsetzten das Carlsen uns doch nach sooo langer Wartezeit und das Hoffen das doch noch was kommt, endlich entschädigt.

    Eine Neuauflage hat sicher viele Vorteile, denn grade der Leser-Anteil ist viel größer geworden als es damals bei erscheinen der Fall war. Dazu kommt, das es auch viel besser Vermarktet werden kann um von den Fehlern der Ersterscheinung zu umgehen.

    Ich finde dieser Tolle Manga hat es verdient, seinen Abschluss zu finden. Nicht nur die Fans würden sich darüber freuen sondern sicherlich auch neue Leser über neuen Lesestoff

Seite 7 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •