Seite 120 von 121 ErsteErste ... 2070110111112113114115116117118119120121 LetzteLetzte
Ergebnis 2.976 bis 3.000 von 3006
  1. #2976
    Ich finde am besten:

    • Death Note
    • Jyu Oh Sei - Planet of the beast king
    • Amatsuki
    • Hatenkou Yugi/Dazzle
    People can judge me all they want, I don't care, it doesn't even matter. Cause the person who hates me most of all is me. - Sora, Naruto

  2. #2977
    Mitglied Avatar von Chick Norris
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    404
    Ich finde am Besten:

    Elfen Lied
    Hellsing/(OVA)
    Kimi ga nozomu eien
    Neon Genesis Evangelion
    Ghost in the Shell (Film)
    Saishuuheiki Kanojo / She the ultimate weapon
    Cowboy bebop
    Mangawünsche:

    SUKI TTE II NA YO/ say i love you
    Coppelion
    Akumetsu
    WATASHI GA MOTENAI NO WA DOU KANGAETE MO OMAERA GA WARUI!

    MPD-Psycho
    Onani Master Kurosawa

    Koizora~Setsunai Koi Monogatari~
    Boku no Hatsukoi wo Kimi ni Sasagu


  3. #2978
    Mitglied Avatar von shumira
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    136
    wie wärs mit: higurashi no naku koro ni ?

    es ist ein anime aus dem horror genere,handelt aber vom thema freundschaft

    die story ist recht kompliziert und wirft viele fragen auf, die dann in der 2.staffel beantwortet werden :3
    umbedingt mal reinschauen(bei fragen an mich eine nachricht schicken ^^)

  4. #2979
    Also ich finde "Jeanne, die Kamikazediebin" richtig grottig! Den Manga "Kamikaze Kaitou Jeanne" finde ich wirklich klasse, gehört definitiv zu meinen Lieblingsmangas.

    Aber der Anime..... :O

    1. Mir gefällt das Artwork im Gegensatz zu dem im Manga überhaupt nicht
    2. Die Story weicht extrem vom Manga ab und irgendwelche komischen Charaktere werden dazu erfunden...
    3. Fynns Absichten werden so krass verändert. Im Anime werden sie ja am Ende verharmlost, während man im Manga weiß, dass sie bewusst (!) so gehandelt hat
    4. Das Ende. Tut mir leid, manche mögen das Ende im Manga kitschig und als zu plötzlich empfunden haben (zu schnell fand ich das Ende im Manga auch, hatte da mir mehr erhofft), aber im Anime ist es irgendwie total offen und ich war richtig enttäuscht
    5. Die Dämonen. Also ich fand die nicht so gruselig oder sonst in irgendeiner Form innovativ. Hätte es irgendwie noch besser gefunden, wenn die Dämonen wenigstens optische Ulknudeln wie die aus Sailor Moon gewesen wären.

    Was mir jedoch gut gefallen hat am Anime war Marrons zweite Verwandlung Meiner Meinung nach die schönste, die ich in Animes gesehen habe. Aber das macht den Anime im Ganzen nicht besser.
    You see things and you say "Why?"
    But I dream things that never were and I say "Why not?"
    "Back to Methuselah" (1920) by George Bernard Shaw

    Mein Blog: kaugummiqueen.blogspot.de <-- würde mich über einen Besuch sehr freuen

  5. #2980
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    4.913
    Pokemon find ich total grottig würde ich mir nie wieder antun...



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Totsukuni no Shoujo, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  6. #2981
    Ich mache mir jetzt warscheinlich viele Feinde aber ich finde Dragon Ball so richtig schrecklich. Nicht nur weil der Zeichenstil zu wünschen übrig läst, sondern auch die Story. Einfach nicht mein Geschmack

  7. #2982
    Mitglied Avatar von Lalande
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    47°25'Nord 11°44'Ost
    Beiträge
    2.356
    @Yuuchan: Ich geb dir mal Deckung, Dragonball ist so richtig schrecklich

    Und da man sich in solchen Themen eh nur feinde Machen kann können mich folgende Fans mich gleich auf die schwarze Liste setzen
    - One Piece
    - FF Advent Children ( OK jetzt bin ich geliefert, nebenbei ich mag Trash aber FFAC ging nun wirklich zu weit )
    - X The Movie ( Clamps Meisterwerk der sinnfreien Charakterentledigung )

    Jetzt könnt ihr mich hassen :rolling:

  8. #2983
    Mitglied Avatar von shumira
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    136
    also ich unterstütze dich auch ^^
    was ich nicht mag bzw. was ich grottig finde

    dragon ball
    one piece
    pokemon
    digimon

  9. #2984
    Mein absoluter Liebling ist Ghost in the Shell, sowohl der Film als auch die Serie... :3 Wobei mir die Serie doch etwas besser gefallen hat. Sollte man meiner meinung mal gesehen haben~
    Außerdem liebe ich noch Garden of Sinners, Samurai Champloo und Death Note... für mich persönlich ein muss! XD
    From the second we are born,
    we start dying. So this isn't life,
    this is death.


  10. #2985
    Für mich ist und bleibt X der beste Anime. Bei keinem anderen Anime habe ich so sehr mit den Figuren gefühlt und gelitten. Der geniale Soundtrack hat sein übriges dazu geleistet, einfach toll

  11. #2986
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.572
    Ich versuche es hier einfach auch einmal. Trefferquote schärtze ich zwar irgendwie niedrig ein, aber, wer weiß...

    Spontaner Gedanke nach Anschauen von "Hotarubi no Mori e", wozu mir nichts einfallen wollte:
    Ein Titel, der komplett "vergangenheitsbezogen" ist. Sprich, ohne das übliche "vorwärtsschreiten", "in die Zukunft blicken" usw. Vielleicht auch etwas wo jemandes Vergangenheit oder erlebte Gegenwart in Zukunft auf ewig gängeln wird.



    Das andere, da ich gerade Bakuman Band 13 gelesen habe:

    Frei nach dem Motto: "Liebe macht blöd (und krank)!"
    (und wider besseren Wissens zu einem Sklaven, o.ä.).

    Gemeint sind jetzt keine Yandere o.ä., die dadurch bedingt offensichtlich einen Dachschaden haben, sondern welche, deren Elend/Qual/Unglück/Einseitigkeit/... derart überspitzt wird, dass es einfach nur ist.
    Mich amüsiert z.B. Boa Hancock aus One Piece einfach herrlich. OP ist auch die einzige Serie, die es hinbekommen hat, das direkt als "tödliche Krankheit" hinzu stellen und dann auch noch konsequent auf die Schippe zu nehmen.

    Kazuya aus Bakuman amüsiert mich auch recht gut, bei dem wird das ähnlich aufs Korn genommen (Aiko hatte zwischendurch auch so eine Einlage), nur nicht ganz so konsequent.
    Sonst fiele mir eigentlich nur Arakawa under the Bridge eingeschränkt ein, da gibt es auch einige liebestolle Vollpfosten, aber die nehmen sich die allermeiste Zeit lang dann doch selbst zu ernst.


    Muss nicht einmal Anime sein, Manga (oder Romane?) tun es eigentlich auch.

  12. #2987
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.572
    Noch ein anderer Versuch... (Die anderen sind wohl viel zu obskur? =X)

    Gesucht ist etwas mit "Maske(n)".
    Bin spezieller eher aus nach Szenen, in denen sich entsprechende Figur hinter dieser Maske versteckt und man deren Mimik nicht sieht, ergo, das so in Szene gesetzt wird, dass man sich das selbst zu denken hat.
    "Hotarubi no Mori e" macht das z.B. super, "Otome Yokai Zankuro" zuletzt gesehen hatte da eine kurze Szene damit.
    Vorzugsweise Sachen, die ich noch nicht kenne.

    Sonst fallen mir spontan eigentlich agr keine ein. Darker than Black hat zwar einen mit einer Maske, aber kann mich jetzt nicht groß erinnern, dass da viel in gemeinter Inszenierung kam.

  13. #2988
    Schlecht ist schwer zu definieren, aber derzeit ist für mich der LANGWEILIGSTE Anime den ich kenne wo in SOVIELEN Folgen SO WENIG wie MÖGLICH passiert und wo ich wirklich agressive Mühe hatte wach zu bleiben war WITCH HUNTER ROBIN. Kenne bisher nichts das mich über 20 Folgen so konsequent langweilen konnte, bin immer noch etwas stolz auf mich das ich diese Serie bis zum Ende ertragen habe, obwohl es nach seichtem Start für mich IMMER langweiliger wurde.
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  14. #2989
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    30.922
    Vor ein paar Tagen hab ich einen Anime gesehen, der diese Bezeichnung verdient - und ich hätte nie gedacht, das es so einen jemals geben könnte. Einen todlangweiligen Er ist nicht DER schlechteste, aber einer der schlechtesten, die ich jemals gesehen habe: Sisters of Wellber - Elegy for a Sad Warrior. Den schaute ich mir bestimmt 5mal hintereinander an und nie kam ich richtig rein, mit den Figuren wurde ich nie warm, weil sie unendlich weit weg waren, außerdem gaben sich die "tollen" Figuren nicht nur steif, sie sind es optisch dermaßen, das mir die Freude langsam aber sicher verging. Es gibt ein paar gute Szenen, man mag das gar nicht glauben, meist sind das aber Nebenfiguren und was darauf folgt ist stets wieder schlecht. Was hat man sich nur dabei gedacht, Geld für solch einen Murks auszugeben? ^^

  15. #2990
    Auf eigenen Wunsch gesperrt
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    172
    pokemon.
    und dieses urzeitding, das mit 2 kiddies durch die zeit reiste, um bösewichter zu bekämpfen.
    die neue staffel von yugioh, wo alle auf motorrädern rumfahren und kein seto kaiba auftaucht.

  16. #2991
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    14
    Die schlechtesten Anime sind die, bei denen man erfolgreiche Shoujo Manga ganz schnell und eilig ins Fernsehen bringen wollte. Da blieb dann wohl einfach keine Zeit mehr für Hintergrund, Details, Bildtiefe, etc.

    Schon mal die Anime-Adaption von "Perfect Girl/Yamato Nadeshiko Shichi Henge" gesehen?
    Hinschauen tut weh... und bis dahin dachte ich "Peach Girl" sei schlecht...

  17. #2992
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    14
    Also, nach langem Haare raufen und Kopf zerbrechen würde ich sagen: Hikaru No Go !!!
    Ich liebe besonders die Charaktere und die Charakterentwicklung im Laufe der Story.


    *

    Meine TOP 15
    (auf eine TOP 10 konnte ich mich nicht festlegen)

    Natsume Yuujinchou

    Tweeny Witches (Maho Shojo Tai Alice)
    http://www.kojimorimoto.net/images/s...u_poster02.jpg
    Initial D
    http://www.zerochan.net/1184790
    Bleach
    http://www.zerochan.net/821504
    One Piece
    http://www.zerochan.net/1158093
    Yu Yu Hakusho
    http://www.zerochan.net/113087
    Juuni Kokki (Twelve Kingdoms)
    http://gallery.minitokyo.net/view/421931
    Gensomaden Saiyuki
    http://www.zerochan.net/62637
    Hikaru No Go
    http://www.zerochan.net/628863
    Katekyoushi Hitman Reborn
    http://www.zerochan.net/792488
    s-cry-ed
    http://www.zerochan.net/914040
    Fushigi Yuugi
    http://www.zerochan.net/607751
    Princess Tutu
    http://www.zerochan.net/887519
    Vandread
    http://www.zerochan.net/526483
    Lovely Complex
    http://www.zerochan.net/930743
    Geändert von Itazura (23.07.2012 um 14:13 Uhr)

  18. #2993
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    4
    Also meins liebster Anime bzw. Serie war, ist und wird immer Die Königin der Tausend Jahre sein. Kennst das hier jemand noch? Wurde ja leider im deutschen Fernsehn nur einmal ausgestrahlt, so weit ich weiß.

    Grüße,
    SuperSauser

  19. #2994
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Itazura Beitrag anzeigen
    Schon mal die Anime-Adaption von "Perfect Girl/Yamato Nadeshiko Shichi Henge" gesehen?
    Hinschauen tut weh... und bis dahin dachte ich "Peach Girl" sei schlecht...
    Also ich fand den Anime klasse^^

    Der schlechteste Anime? *überleg*
    Außer Staffel 1-3, alles von Pokemon. Yu-Gi-Oh! 5D´s fand ich auch total schrecklich.
    Aber für mich topt nichts Night Head Genesis. Boar, den Anime will ich nie wieder sehen müssen.
    Lucky Star und Kaichou wa Maid-sama (nicht hauen!) waren auch grottig. Wenn man da keinen einzigen Chara leiden kann, is es eben aus xD
    Achja, da waren noch...Highschool of the Dead und Die tollen Fußballstars.

  20. #2995

  21. #2996
    Mitglied Avatar von amurogundam
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    38
    so ziemlich einer der besten
    Akira

  22. #2997
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.183
    Neben dem alten Mainstream Dreck ala Dragonball etc. nenn ich mal andere Totalkatastrophen:

    Hagure Yuusha no Estetica
    Samurai Girls
    Kiss x Sis (TV)
    Dakara Boku wa, H ga dekinai
    Kämpfer


    dumm, sinnfrei und total billige Ecchi Momente

    Astarotte no Omocha!

    was war das denn?!

    Ookami Kakushi

    nen schlechteren Horror Anime gibts auf der Welt nicht (wenn das noch als Horror zu bezeichnen war)

  23. #2998
    Mitglied Avatar von amurogundam
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    38
    shin chan obwohl es ganz witzig war

  24. #2999
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.183
    Meine absoluten all-time Favorites:

    Shakugan no Shana (besonders Staffel 3)
    Fullmetal Alchemist: Brotherhood
    Toaru Majutsu no Index
    The garden of sinners (Film 5 Bombe!)
    Monogatari Series
    Code Geass

    Aktuell:

    Date A Live, Toaru Kagaku no Railgun S, The world god only knows 3, Choujigen Game Neptune the Animation

  25. #3000
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    3.502
    Top10 der besten Anime der 80er - 90er (1979~1999) nach Meinung der Japaner...


    http://adala-news.fr/2013/08/fuji-tv...s-annees-8090/


    Top 5 der Anime der 90er die ein Remake verdienen...


    http://adala-news.fr/2013/07/top-5-d...ent-un-remake/
    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


Seite 120 von 121 ErsteErste ... 2070110111112113114115116117118119120121 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •