Seite 757 von 757 ErsteErste ... 257657707747748749750751752753754755756757
Ergebnis 18.901 bis 18.914 von 18914

Thema: One Piece (Eiichiro Oda)

  1. #18901
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.805
    Zitat Zitat von Meeresgrund Beitrag anzeigen
    Hab erst letztens das Interview mit Kai Schwarz (Übrigens: Wie oft haben sie schon gesagt bekommen, dass Sie eine gewisse Ähnlichkeit mit Elon Musk haben? ) bei Ninotaku gesehen und finde es sehr schade, dass die Color Walks hierzulande nicht sehr gefragt sind. Dabei sind Odas Color Spreads eine Augenweide. Kann mir irgendjemand eine Seite empfehlen oder einen Händler, in der man die Color Walks für einen recht humanen Preis erweben kann?
    Das nicht. Da sie wohl out of print sind. Aber VIZ hat angefangen die in Sammelbänden mit Hardcover Einband heraus zu bringen. https://www.amazon.de/One-Piece-Colo...IYL&ref=plSrch

    Da es hier in Deutschland ja keine Hoffnung mehr gibt werde ich mir diese zulegen.
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  2. #18902
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.009
    Elon Musk, uaaagh, das hatte ich erst einmal gehört... Wenn überhaupt, hab ich früher mal den Ethan Hawke versucht. Ich geh dann doch mal wieder zum Friseur!
    Zu den OP-Artbooks: die französischen Ausgaben gibt‘s auch, die sind recht weit.

  3. #18903
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.642
    Blog-Einträge
    1
    Die letzten 3 japanischen Bände sind die meistverkauften Manga-Bände in Japan 2018 gewesen, One Piece insgesamt war auch wieder auf Platz 1:

    https://www.anime2you.de/news/253118...n-mangas-2018/

  4. #18904
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.259
    Wie im Artikel auf AnimeNewsNetwork (hier für die Einzelbände) steht, geht das ja nun schon 11 Jahre in Folge so. Man muss sich mal vor Augen halten, dass Slam Dunk aufgrund der Neuauflage fast auf Rang 3 gelandet ist, und der Titel ist seit vielen Jahren abgeschlossen. Hat in 2018 so viel physikalische Bände verkauft (bzw im Handel abgesetzt) wie One Piece bei Carlsen insgesamt abgesetzt hat. xD (soll im Übrigen schon im Januar Dragon Ball bei den Gesamtverkaufszahlen überholt haben)

    Herr Schwarz: So hätte es gehen können, wenn die deutschen Leser nicht so Sportfeindlich wären.
    Geändert von Sombatezib (01.12.2018 um 12:47 Uhr)

  5. #18905
    Danke für eure Hilfe. Dann werde ich wohl die französische Version holen.

    Und schön zu lesen, dass in Japan die Reihe immer noch so ein Topseller ist. Das hat sich Oda wirklich verdient.

    Sombatezib: SLAM DUNK in Japan ist ohnehin ein Phänomen. Aufgrund des Mangas ist dort erst der Basketball-Boom entstanden. Manga haben dort halt eine heftige Wirkung. Deshalb auch die graviernden Unterschiede bei den Verkaufzahlen. Die kann man mit Deutschland und den Rest der Welt eh nicht vergleichen. SLAM DUNK würde hierzulande vermutlich nur wenige Tausend verkaufen.. Wenn überhaupt. Lief jemals ein Sport-Manga hier gut?

  6. #18906
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.259
    Im Herbst ist es dann mal wieder so weit: One Piece kommt ins Kino. Der neue Titel wird "Stampede" lauten.

    Teaser (die letzten Sekunden sind entscheidend): https://www.youtube.com/watch?v=v4cYWzTa_gQ


  7. #18907
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.642
    Blog-Einträge
    1
    Sehr cool, mir hat bisher jeder Film richtig klasse gefallen (vor allem auch der 6. Film "Baron Omatsuri" wegen dem Stil), von daher YEAH, freue mich drauf!^^

  8. #18908
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.259
    Noch was zum neuen Film von der Jump Festa. Enthält Spoiler, die über den aktuellen Stand des Mangas bei Carlsen hinausgehen.


    Zitat Zitat von Kaizoku
    Einige News von der Jump Festa (von OJ):
    Zitat Zitat von GangMemberLeo
    Information about Stampede got revealed - It says that even the performers/actors do not know the way of the film and ODA did not participate in the story but he has something to do with the design of a "master" character.

    Stampede information: Luffy wears a giant hat in the movie and he's got horns and Zoro and Sanji has weird costumes. Nami and Robin wears something entertainment (so fanservice?)

    The main story of Stampede is about a treasure hunt.

    One Piece Stampede will be a major and global collaborative production.

    BIG NEWS: The letter Oda included that the title of the film will be great, also recommends the follow-up to the ACTUAL STORY (analog series) and also added that something will happen in the Reverie and will have dangerous content where he pointed to him with the word Massive, which means large and overwhelming in an exaggerated way.
    Übersetzung:- auch die Sprecher wissen noch nicht, worums geht
    - Oda war nicht an der Story beteiligt (Anmerkung von mir: Deshalb wohl diesmal auch kein "Film" im Titel)
    - Oda hat aber offenbar was mit einem bestimmten Charakter zu tun (offenbar der Anatgonist des Films)
    - es gab wohl einen Trailer zum Film (der es dann hoffentlich zeitnah auch auf die offiziellen Kanäle von One Piece schafft)
    - Ruffy trägt einen gigantischen Hut und hat Hörner
    - Zorro und Sanji tragen komische Outfits
    - Nami und Robin tragen wohl wieder Fanservice-Outfits
    - die Story dreht sich um eine Schatzjagd
    - der Film ist eine große und globale Zusammenarbeit
    - der Film wird wohl auch aktuelle Ereignisse des Mangas aufgreifen (Reverie!)
    - etwas großes passiert auf der Reverie

    Noch einige Infos von Greg von seinem Twitter-Account über die Outfits:
    Zitat Zitat von Greg
    - Oda designed the clothes first reveal
    - Luffy is wearing something like a giant's helmet as a shield
    - Usopp has antlers, sanji looks likeon vacatio. Zoro looks like a Ghostbuster
    - Robinlooks like leisure clothes. nami looks like she can go exploringor to the beach
    - Franky is a centaurion, chopper is exploration mode, brooklooks like he should ride a pennyfarthing
    - Clarification on Franky, gladiatorish.
    - 2019 will be a movie! Title is cool! Wanna see it! But not gonna tell you about it!!!!
    However its somethig we can only do bc its the 20th anniv
    - I gave my permission for the risky concept!


  9. #18909
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.642
    Blog-Einträge
    1
    »One Piece«-Autor Eiichiro Oda: »Das Ende ist nah«

    https://www.anime2you.de/news/260269...-ende-ist-nah/

    Trotz der langen Zeit, die One Piece natürlich schon läuft, fände ich das Ende ("etwas mehr als 100 Bände") aktuell aber irgendwie fast schon überraschend früh...=(

    (Außer er versteht unter "etwas" etwas mehr als ich^^.)

  10. #18910
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    7.838
    Denke ich auch. Selbst nach dem Arc fehlen noch Kaiser, die gegen ihn stehen und bei der Marine hat Ruffy auch nicht nur Freunde und Verwandte.

  11. #18911
    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    »One Piece«-Autor Eiichiro Oda: »Das Ende ist nah«

    https://www.anime2you.de/news/260269...-ende-ist-nah/

    Trotz der langen Zeit, die One Piece natürlich schon läuft, fände ich das Ende ("etwas mehr als 100 Bände") aktuell aber irgendwie fast schon überraschend früh...=(

    (Außer er versteht unter "etwas" etwas mehr als ich^^.)
    Oh Gott nein, es wird wirklich Zeit, der Manga startete großartig und ist inzwischen ziemlich schematisch und mir bei weitem zu vertrackt geworden, ich bin sehr zufrieden das es nun langsam doch mal auf die Ziellinie geht. Nicht falsch verstehen: Kein schlechter Manga, aber garantiert nicht mehr das Potenzial wie die ersten 25 Bände, was bei einer solchen Länge wohl auch normal ist.



    Band 88
    Etwas überladen (hehe ) und das Design des Rückenliegers (schlimm wenn man alt wird und sich keine Namen mehr merken kann) war irgendwie etwas generisch. Big Mom wirkt auf der olke bald wie eine böse Gottheit, bin gespannt ob man sie noch irgendwie zum bessere "bekehren" kann, bezweifel es aber. Nett das Carrot (okay der Name ist aber auch simpel ^^) eine Werwolf-Power besitzt^^
    Geändert von DasKame (11.01.2019 um 12:29 Uhr)
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  12. #18912
    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    »One Piece«-Autor Eiichiro Oda: »Das Ende ist nah«

    https://www.anime2you.de/news/260269...-ende-ist-nah/

    Trotz der langen Zeit, die One Piece natürlich schon läuft, fände ich das Ende ("etwas mehr als 100 Bände") aktuell aber irgendwie fast schon überraschend früh...=(

    (Außer er versteht unter "etwas" etwas mehr als ich^^.)
    Ich glaube Anime2You hat es falsch interpretiert. Soweit ich es auf anderen Seiten gelesen habe, hat Oda nur auf die Frage "Wird One Piece mit Volume 100 ein Ende finden?" mit einem klaren "Nein" geantwortet. Soweit ich weiß sagte er nie, dass der Manga bald enden wird. Erst im Sommer sagte er doch noch, dass der Manga bei 80% sei (damaliger Stand: 912 Kapitel). Nehmen wir also an er meint die Kapitelanzahl, dann wird der Manga mit ca. 1140 Kapitel bzw. 114 Bände ein Ende finden. Das wären aus heutiger Sicht 211 Kapitel. Bei Odas derzeitigem Rhythmus von 39 Kapitel pro Jahr würde One Piece also noch ca. 5 1/2 Jahre laufen. Ob das die Defintion von "nah" ist wage ich aber zu bezweifeln.. :P
    Jedoch rechne ich damit, dass es ein wenig mehr wird, schließlich laufen die meistens Arcs länger als Oda es vermutet, wie zuletzt mit dem Whole Cake Island Arc. Ich schätze also bis zum Ende werden es ca. 1200 Kapitel bzw. 120 Bände.

  13. #18913
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.642
    Blog-Einträge
    1
    Wobei es auch bei "Anime News Network" heißt:

    One Piece manga creator Eiichiro Oda revealed during his appearance in Fuji TV's Honma dekka!? program on Wednesday that the ending of the manga is "near" and that the manga will have "just over 100 volumes."

    https://www.animenewsnetwork.com/int...olumes/.141858
    Damit wäre die Übersetzung von Anime2You ja mehr oder weniger schon treffend.

  14. #18914
    Ja gut.. für One Piece Verhältnisse sind ~ 250 Kapitel wohl schon "near"
    Man braucht sich aber keine Sorgen machen, dass die Reihe in den nächsten 5 Jahren beendet wird. Man merkt zwar, dass es allmählich in die heiße Phase geht, aber es würde mich wundern, wenn One Piece in 100 Kapitel beendet wird.

    Mal was Anderes: Der Manga erscheint in Japan seit einigen Jahren auch als komplett kolorierte Variante. Wäre es für euch interessant, wenn Carlsen es lizenzieren würde? Die Frage geht speziell an Diejenigen, die die "normale" Variante schon besitzen. Ich würde es jedenfalls kaufen. In Farbe ist es nochmal ein ganz anderes Erlebnis. ^^

Seite 757 von 757 ErsteErste ... 257657707747748749750751752753754755756757

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •