Seite 42 von 43 ErsteErste ... 323334353637383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 1.026 bis 1.050 von 1060

Thema: Dragon Ball & Dragon Ball Z (Akira Toriyama)

  1. #1026
    Das ist doch hier nur eine Art Starterpack, DB kommt nicht in 2er Sets raus...

    Das soll nur neue Käufer animieren. Zumindest habe ich das so verstanden gehabt...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #1027
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.082
    Genau so ist es auch! Es kommt je ein Doppelpack, es werden nicht die ganzen Serien komplett so erscheinen.

  3. #1028
    Mitglied Avatar von ElPsy
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    1.213
    Schade

  4. #1029
    Ach soooo! Ich dachte dass alle Bände zu DB in Doppelpacks erscheinen! Uuuuhps 😁

  5. #1030
    Band 4 ist jetzt in Japan draußen.


  6. #1031
    Lang genug hat es ja auch gedauert. Der letzte Band kam meiner Erinnerung nach Dezember 2014 raus. Bei der Veröffentlichung werden wir noch einige Wartezeiten zu spüren bekommen...ausgenommen Naho Ooishi konzentriert sich jetzt mal wieder mehr darauf.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  7. #1032
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Nettes Cover von Band 4. Chibi-Goku ist wirklich niedlich

    @Super-Vegeta: Oh, das klingt ja nicht gut ... Aber da Dragonball SD ja nur mehr eine Parodie ist, ist das wohl verkraftbar, wenn auch dennoch ärgerlich (Ich mag lange Wartezeiten nicht).


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  8. #1033
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    83
    Mir ist neulich als ich im Buchladen war beim Betrachten der neuen 2-1-Packs zum ersten mal aufgefallen, dass die neuen Auflagen von Dragonball Auf dem Buchrücken noch das alte Carlsen Comics-Logo haben. Ist das nur bei Dragonball so oder gibt's auch noch andere Serien wo das so geregelt wird? Von One Piece weiß ich bspw., dass die Neuauflagen der ersten Bände alle das neue Logo drauf haben.

    Obwohl's hier in den Thread hauptsächlich um den Manga gehen sollte, wollte ich auch hier nochmal auf die aktuelle Situation rund um den Anime aufmerksam machen, da die Popularität dieses ja auch die Verkaufszahlen der Mangas beeinflusst und die meisten Leser der Mangas wohl auch Fans des Anime sind.

    So hat KAZÉ den neuesten Film lizensiert und will ihn mit den neuen Sprechern im September im Kino veröffentlichen, was momentan viele Fans sauer aufstößt. Ich habe alles mal in einem Video zusammengefasst, wenn sich jemand interessiert würde ich mich freuen, wenn ihr mal reinschauen würdet: https://www.youtube.com/watch?v=D8HsBEN05Vw


  9. #1034
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.082
    Bei DRAGON BALL und AKIRA verwenden wir bisher noch das alte Logo, weil die Neuauflagen der einzelnen Bände zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten erfolgt sind. Ändern wir künftig sicher irgendwann.

  10. #1035
    Zitat Zitat von maoten Beitrag anzeigen
    Mir ist neulich als ich im Buchladen war beim Betrachten der neuen 2-1-Packs zum ersten mal aufgefallen, dass die neuen Auflagen von Dragonball Auf dem Buchrücken noch das alte Carlsen Comics-Logo haben. Ist das nur bei Dragonball so oder gibt's auch noch andere Serien wo das so geregelt wird? Von One Piece weiß ich bspw., dass die Neuauflagen der ersten Bände alle das neue Logo drauf haben.

    Obwohl's hier in den Thread hauptsächlich um den Manga gehen sollte, wollte ich auch hier nochmal auf die aktuelle Situation rund um den Anime aufmerksam machen, da die Popularität dieses ja auch die Verkaufszahlen der Mangas beeinflusst und die meisten Leser der Mangas wohl auch Fans des Anime sind.

    So hat KAZÉ den neuesten Film lizensiert und will ihn mit den neuen Sprechern im September im Kino veröffentlichen, was momentan viele Fans sauer aufstößt. Ich habe alles mal in einem Video zusammengefasst, wenn sich jemand interessiert würde ich mich freuen, wenn ihr mal reinschauen würdet: https://www.youtube.com/watch?v=D8HsBEN05Vw

    Hat hier definitv nix zu suchen, unterlass doch bitte dein Spam in Punkto DBZ

  11. #1036
    Ich habe mir hier das Doppelpack bestellt und bin gespannt. Für den Preis mag ich gern mal neues ausprobieren.

  12. #1037
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Bei DRAGON BALL und AKIRA verwenden wir bisher noch das alte Logo, weil die Neuauflagen der einzelnen Bände zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten erfolgt sind. Ändern wir künftig sicher irgendwann.
    Ehrlich? Ich dachte das sollte so ein Good-Old-Days-Gefühl aufbringen. Da ich mir die Serie jetzt langsam zulegen wollte, nachdem ich mir das Starterpack gekauft habe, muss ich doch wieder abbrechen. Ich hätte da schon gern das neue Logo und auf keinen Fall einen Umbruch mitten in der Serie (oder einzelne Bände mit anderem Logo in der Sammlung). Echt blöd …

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  13. #1038
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.082
    Aber genau das ist ja der Grund, warum wir hier immer noch einheitlich das alte Logo verwenden, bei allen Bänden: damit's nicht doof aussieht!

    (Bzw. Haben die Bände im Starterpack das neue Logo drauf?)
    Geändert von Kai Schwarz (13.04.2016 um 21:17 Uhr)

  14. #1039
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    (Bzw. Haben die Bände im Starterpack das neue Logo drauf?)
    Nein, eben nicht ^^ Aber wenn ich mir die Serie langsam nachkaufe, ist die Chance doch nicht all zu gering, dass irgendwann mitten beim Kauf die Bände mit neuem Logo erscheinen. Die Serie werden ich ja nicht von heute auf morgen komplett besitzen, das wird so schon ein paar Jährchen ziehen.

    Wann ist das denn ca. der Nachdruck mit dem neuen Logo geplant?

    Anime- und Mangafan aus Leidenschaft!
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | Steins;Gate | Fullmetal Alchemist: Brotherhood | Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Boku wa Mari no Naka

  15. #1040
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.082
    Zurzeit ist das gar nicht geplant, weil die Nachdrucke der einzelnen Bände sehr unregelmäßig anstehen.

  16. #1041
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.321
    Blog-Einträge
    1
    Cover des 1. Bandes von Dragon Ball SD, welcher Ende nächsten Monat erscheint:


  17. #1042
    Mit dem Schwar gewöhnungsbedürftig wenn man die japanischen Bände schon im Regal hat. Sieht aber doch recht schick aus. Ist eben eine Mischung aus unserem Stil und dem Original Cover.

    Was mich etwas stört ist allerdings, dass der blaue Balken oben die blaue Umrandung des Schriftzuges frisst. Das wirkt meiner Meinung nicht besonders gut, schon gar nicht bei einem "Glow Effekt". Wenn ich mich nicht völlig irre hat das Original den auch nicht. Das sieht etwas aus als wollte man mit dem blauen Glow die schwarzen Linien vor dem schwarzen BG schützen und opfert dafürv den Glow den man wiederum für den oberen Balken nicht retten konnte.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  18. #1043
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.610

    Dragon Ball SD [Leseprobe]

    Denen fällt aber auch nichts Neues mehr ein. Jetzt lockt man die Käufer mit SD und Farbe. Bulma ist in SD noch süßer als eh schon. Ich werde mir den ersten Band wegen „komplett in Farbe“ mal anschauen. Wie die Geschichte wohl farbig wirkt? Kaufen werde ich es mir aber nicht, meine „Dragon Ball“-Zeit ist längst vorbei.

  19. #1044
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.321
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Denen fällt aber auch nichts Neues mehr ein.
    Eigentlich schon, ist sogar ganz aktuell und nennt sich Dragonball Super .

  20. #1045
    Nach anfänglicher Skepsis war ich doch sehr begeistert von Dragon Ball SD #1. Die deutsche Übersetzung find ich sehr gelungen. Am lustigsten finde ich die Meta-Gags um Yamchu

    Obwohl man die Story mittlerweile in- und auswendig kennt, wirkt der Manga doch frisch weil er sich selbst nicht wirklich ernst nimmt.
    Freue mich schon auf den nächsten Band, wird auf jeden Fall weiter gelesen.

  21. #1046
    Mitglied Avatar von Fangster
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    110
    Gerade diese Meta-Jokes die auf die zukünftigen Verhältnisse reflektieren bringen die neue Würze rein. Und kleine Änderungen hier und da wie, dass Chichi im Wohnhaus-Auto präsent ist und mit Bulma unter der Dusche steht als Yamchu reinlunzt ^^.


    Scheinbar hat Ooishi aber vor bis zum Saiyajin Arc zu skippen, wodurch uns dann Oberteufel Piccolo und das 23te Turnier in dieser Form vorenthalten bleibt. Aber immerhin kurz zusammengefasst, was sich auch sehr humorvoll anhört: http://www.kanzenshuu.com/2016/06/08...ad-saiyan-arc/

  22. #1047
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    6
    ... gestern vor 20 Jahren hat uns der Carlsen Verlag erstmals offizielles Dragon Ball Material in Form des Manga in Deutschland beschert

    ... im Video ein kleiner Rückblick von Deutschen Dragon Ball Medien
    https://www.youtube.com/watch?v=qmnJC1ZEq9c

  23. #1048
    Und nun schaue ich in mein Regal und siehe da, ich finde so gut wie alles aus dem Video. ^^''
    Sogar ein Autogramm, allerdings nur eine Kopie die mal irgendwo bei lag, aber immerhin besser als nichts.

    Obwohl ich kein Musikfan bin, liefen im übrigen früher bei mir die beiden DB Z "Alben" (vor allem das zweite Album) rauf und runter, mussten beim zocken immer an sein. "Ganz ohne dich" und "Unten am Fluss" habe ich bis heute im Kopf, gerade diéses "Unten am Fluss, wartet dein Traum, der mit der Strömung reisen muss usw.

    Die Figuren waren im übrigen schon damals bescheiden, auch wenn ich auch davon ein paar habe. Was darin gerade Schusswaffen zu suchen haben fragte ich mich schon früher. Wer das geplant hat, hatte wohl außer "Waffen gehen immer" nicht viel Ahnung.

    Finel Bout würde ich auf der anderen Seite gar nicht so kritisch sehen, für damals war das kein schlechtes Game und gerade das Levelsystem hatte was. Da fand ich Ultimativ Battel 22 schwächer. Man muss aber auch sagen, dass uns leider viele Games entgangen sind die es nie hier her schafften. Am meisten bereue ich da unter den Handhelden Buus Fury, dass nach Gokus Erbe 2 angesetzt hätte und toll gewesen wäre als Story basierendes Game, dagegen war Gokus Erbe 1 wirklich schwach auf der Brust und reden wir gar nicht erst von dem Game das sich bei und Super Dragon Ball Z nannte, aber da schweife ich ab.

    Am Rande, das DB am Ende bei Carlsen landete bereue ich bis heute auf jeden Fall nicht....auch wenn ich noch immer auf die Kazenban Edition warte.

    Ich weiß noch wie ich damals bei der Erstausstrahlung von DB Z alle 42 Bände von meinem Ersparten in einem Rutsch kaufte und ich noch beim Buchladen mit zwei riesen Tüten raus kam und der Rest erst nachbestellt werden musste. Und wie ich dann als Körpertauschfan auf heißen Kohlen saß als Ginyu mit dem Körpertausch ankam und das Wochenende zwischen den folgen stand und dann hatte ich auch noch noch nicht den passenden Manga Band da.

    War schon toll, auch die ganzen komischen unbekannten Verlage die die Zeitschriftenläden überschwemmten und auf X Seiten Minitexte mit Bildern ohne Ende brachten. Da gab es dann scgon spannende Falschinformationen wie die, dass am Ende von DB Z Kakarott alt ist, weiße Haare hat und einen Schnäuzer hat, da interprätierte ein Schreiberling ein altes Bild einfach falsch. Schade, dass davon niemand geblieben ist, nicht mal Pojo der gerade im Pokémon Bereich stapelweise auslag und dann die ganzen Kioskartikel zu Anime. Allein von Dragonball gab es Gogos, Sammelposter...das war der teuerste Spaß überhaupt, dann diese Wackelbilder auf Kaugummirollen, Kaugummis allgemein mit Bildern drin, diese Brausedosen mit Bildern dran, die Metallcaps und vieles mehr. Gut das es von DB nicht auch die Plättchen in den Getränkeflaschen gab. Was habe ich meinen Vater mit Mirinda und 7Up vollgestopft, weil ich von Pokemon die Deckel wollte und ich das Zeug nicht trinken wollte...war schon schön, heute sucht man sowas lang.

    Was ich aber schlecht in Erinnerung habe ist ebenfalls von Carlsen. Da gab es doch diese Dragonball Sammelfiguren für...50 Euro? Ich weiß noch wie ich nachdachte ob ich mir so eine hole, war mir aber zu teuer und das Aussehen...am Ende hieß es dann von meinen Eltern "Wir kaufen dir gerne irgendwas, aber diese häßlichen Figuren holst du nicht ins Haus", da war das Thema durch. Im Nachhinein keine schlechte Entscheidung. Heute gibts ja doch schöneres für weniger und eine Wertsteigung haben diese limitierten Exemplare auch nicht erfahren.

    Schade das DB DS natürlich kein Nachfolger ist und Super nicht im geringsten die Fußstapfen ausfüllen kann, aber selbst dann wäre sowas wie früher heute wohl nicht mehr "modern", solche Sachen sieht man ja immer weniger, wobei es natürlich auch ein Taschengeldgeschäft war.

    Und nun hoffe ich, dass im Carlsen Programm etwas DB Material drin ist, damit meine Nostalgie nicht ganz umsonst ist.


    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  24. #1049
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2014
    Beiträge
    6
    Genau, die Autogramkopie lag der Banzai damals bei

    Die Kunstharzfiguren von Carlsen waren wirklich nicht sehr schön, ich habe sie irgendwann Mal günstig bei eBay mitgenommen ...

    An diese ganzen aus dem.Boden sprießenden "Eintags-Fliegen Magazine" zum Thema Dragon Ball & Co kann ich mich gut erinnern ... Ebenfalls auch an die Gogos, habe mitsamt Händlerkarton und nem geöffneten Blister so ziemliche alle ...

    Final Bout ... Geschmack ist individuell, aber für den Konsens denke ich - ist es im Vergleicht zu anderen Fighting Games der Zeit einfach zu schwach, ich wollte es damals lieben als ich es entdeckt hatte noch vor dem Deutschland Release - aber MUGEN Basierte Spiele waren damals einfach viel spielbarer.

    Mir fallen auch noch die Dragon Ball Wallscrolls ein die es zu kaufen gab, die waren wirklich ein tolles Produkt.

  25. #1050
    Dann werde ich wohl diese Karte noch haben.

    Von den Wallscrollern habe ich wiederum, neben den gekauften, einen mit Son-Gohan für einen Euro plus irgendeinem Extra, weiß ich heute gar nicht mehr, bei Ebay geschossen. Waren wirklich tolle Teile aber alle zu kaufen auch ein teures Vergnügen. Die Figuren sah ich mir nach Jahren auch noch mal an, wenn man dann andere Seiten hat wo für fast den gleichen Preis etwas weitaus besseres wartet verzichtet man dann doch. Ob irgendein Carlsen Mitarbeiter die je "schön" fand?

    Final Bout war natürlich kein legendärer Titell, aber schlecht nun auch nicht, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Die ersten PS 2 Titel waren natürlich um Welten besser.

    Wo wir dabei sind, die Dragonball Gold Bände sind heute sicher auch schon so eine Sammelrarität, wenn auch nicht wertvoll. Wäre mir aber auch egal, verkaufe es ja eh nicht.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

Seite 42 von 43 ErsteErste ... 323334353637383940414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •