szmtag K-On! [DVD] - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 46 von 46

Thema: K-On! [DVD]

  1. #26
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    640
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ronnybaer Beitrag anzeigen
    Ich wollte nur sagen, daß ich zwar der Meinung bin, daß die Stimmen eindeutig nicht zu den Charakteren passen (gerade z. B. Mio)
    Du solltest jede Synchro als eigenständige Produktion sehen und nicht mit der Japanischen Vergleichen, das bringt genau gar nichts, vorallem da schon jeder nen eigenen Geschmack hat, mir zb. passen die Stimmen, vielen anderen auch, wiederum anderen passt die Aussprache nicht und und und.

    Darum gibt es auch recht einfach den Sub auf der DVD wer mit der Synchro, warum auch immer nicht glücklich ist kann darauf umschalten.

    Die Perfekte Übersetzung sowie Perfekte Synchro wird es nicht geben, schon eben aus dem Grund da die Meinungen (gibt per Synchro so um die 10 verschiedene) weit auseinander gehen was passt und was nicht passt. Vorallem was Stimmen angeht, musst du eines bedenken, jeder Synchrosprecher hat seinen Preis, dieser schlägt sich auf die DVD nieder, es ist kein Problem den Aufwand den die Japaner treiben um zu setzen, dann kosten die DVD's aber auch ein vielfaches nur das sind Kleinigkeiten die oft nicht bedacht werden.

    Japan hat bei sowas ganz andere Standards und macht sich nen mords Aufwand der sich auch finanziell niederschlägt.

    Artemis

  2. #27
    Mitglied Avatar von Charles Q-L
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Ich finde Azu-nyan vom Klang zwar besser, kann mit Azu-miau aber auch gut leben. Zudem finde ich, kann man die Bezeichnung ganz gut nachempfinden, wenn man sich nur auf die deutsche Synchro konzentriert.

    Wie auch immer, ich hoffe der Film wird bis nächstes Jahr auch hier erscheinen! ^-^

  3. #28
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    @Artemis: Ja, da hast Du recht, Qualität muß man halt bezahlen.

    @ Charles Q-L: Ja, stimmt. Allerdings hätte man z.Bsp.: Teatime nach der Schule nicht unbedingt verwenden müssen. Man sagt ja auch nicht Rollende Steine für Rolling Stones.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    "Teatime nach der Schule" ist an sich unglücklich.. wieso teatime und nicht dann direkt auch "Teezeit"? Wenn schon, denn schon~

  5. #30
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    824
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hidekii Beitrag anzeigen
    "Teatime nach der Schule" ist an sich unglücklich.. wieso teatime und nicht dann direkt auch "Teezeit"? Wenn schon, denn schon~
    Im Japanischen ist es: Ho-Kago Teatime. Entsprechend ist das eig. die genaue Übersetzung...

  6. #31
    Mitglied Avatar von Charles Q-L
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hidekii Beitrag anzeigen
    "Teatime nach der Schule" ist an sich unglücklich.. wieso teatime und nicht dann direkt auch "Teezeit"? Wenn schon, denn schon~
    Das ist sowieso verwirrend, da manchmal sogar doch von Teezeit nach der Schule gesprochen wurde. Ich glaube in der ersten Staffel gab es nur diese Bezeichnung.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von John Tyran Beitrag anzeigen
    Im Japanischen ist es: Ho-Kago Teatime. Entsprechend ist das eig. die genaue Übersetzung...
    Das weiß ich, danke. Ich finde solche Konstruktionen aber auch im Japanischen bescheuert und frage mich wo der Sinn liegt, man muss ja auch nicht jeder /dämliche) EIgenheit aus dem original übernehmen. Entweder übernimmt gleich den ganzen Ausdruck, oder übersetzt ihn halt ganz.. so'n Mischmasch hilft keinem, finde ich zumindest

    @Charles Q-L: Muss gestehen, die Serie nicht ganz auf deutsch gesehen zu haben.. aber wenn sie dann sogar noch wechseln macht's das Chaos komplett XD

  8. #33
    Mitglied Avatar von Charles Q-L
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Ich bin mir grad nicht sicher, aber ich möchte sagen in der ersten Staffel hieß es noch Teezeit nach der Schule, während es in der zweiten Staffel vorwiegend als Teatime nach der Schule bezeichnet wird, aber eben auch nicht immer. Sowas mag ich wirklich überhaupt nicht. Unabhängig von der Originalintention hätte Teezeit nach der Schule auch gepasst. Das man dies nochmal änderte ist einfach nur inkonsequent.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    41
    Nachrichten
    0
    Bin mir ziemlich sicher, dass es in der ersten Staffel auch schon Teatime war.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    104
    Nachrichten
    0
    Kaze hat jetzt die Details für die Veröffentlichung des Filmes bekannt gegeben.

    London calling! Ende April packt der Popmusikclub in K-On – The Movieseine Sachen und reist in die Stadt der Stones und Scones … Damit ihr alle Reisedaten zur Hand habt, servieren wir euch hier schon einmal die Details dieses Sahnehäubchens. ^_^Passend zu den süßen Musikerinnen bieten sowohl die DVD als auch die Blu-Ray eine Menge tolle Extras: Es erwarten euch mehr als zwei Stunden vollgepackt mit Interviews, Videos von der Premierenaufführung und dem Location Scouting und und und … Plus Booklet!

    Den Ton gibt’s bei der DVD-Version, die im Digipack mit Slipcase erscheint, auf Deutsch und Japanisch in DD 2.0 und 5.1 DTS-HD. Die Blu-ray im Amaray wartet mit Deutsch und Japanisch in 5.1 DTS-HD auf. Natürlich sind bei beiden Versionen deutsche Untertitel dabei. Die Laufzeit des Films beträgt rockige 110 Minuten.

    Am 26. April heißt es also, Koffer packen und ab nach London – rock on!

  11. #36
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    824
    Nachrichten
    0
    Verstehe ich das richtig, dass der Blu-ray diesmal ein Booklet beiliegt? Es geschehen noch Wunder... jedenfalls freu ich mich schon sehr auf den Film!


    Lieblingsanimes: Neon Genesis Evangelion, Kemono no Souja Erin, Texhnolyze, Moribito und Shinsekai Yori

  12. #37
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    K-On!/!! = Perfekt. Hab auch keine exorbitanten/exkulsiven Ansprüche. Die Synchro darf nur nicht lieblos rüber kommen und nicht so fiepsig sein. Unsere Synchronisten machen meißtens auch gute sehr Arbeit, wenn man bedenkt wie wenig sie im Schnitt bekommen. Bekannt ist auch, dass die hohen Fiepsstimmen eher abschreckend sind in DE, als verkauffördernd.

    Nyan/Miau - nicht wert das man es auf die Goldwaage legt. Stört explizit nur extreme Japan-/Animefans/Otakus im deutschem Raum, sonst niemanden. Ist zudem Geschmackssache, also subjektiv. Es würde auch nix an der Animesituation ändern in DE, hätte man es bei Nyan gelassen. Man kann nicht erwarten das sich jeder, der Animes schaut, auch explizit und sehr, damit beschäftigt. Man kann auch nicht erwarten das diese sich mit Japan beschäftigen.

    Das meckern über Synchronisation ist in DE eh exorbitant hoch. Zumal der Anime mit der Synchro überwiegend harmoniert und man kann auch nicht erwarten das Jeder der Animes schaut, auch die japanische Version ansieht... Das wäre verleiten zum Streamen/Downloaden.

    Ich bitte darum, dass nicht nur noch Ger Sub auf den deutschem Markt kommt, denn dass wäre das komplette aus auf der Animes dem Deutschem Markt (früher oder später), dass wollen die wenigsten haben und die die es kaufen wollen sind an der Zahl so wenige das es nicht ausreichen wird. Wenn man bedenkt wie viele das kostenlose Animes schauen als selbst verständlich ansehen...

    Ger Dub und Jap Dub + Ger Sub, da kann man praktisch nicht mehr meckern. Warum sich über Synchro aufregen, wenn sie doch eh lieber Ger Sub anschauen? Und Jap Dub ist sowieso bei den meißten Animes mit drauf + Ger Sub, sich über Synchro so sehr auzufregen ist demnach unsinn (macht nur sinn wenn sie wirklich lieblos dahingesabbelt ist - was extrem selten ist). Jedenfalls null Grund den Anime nicht zu kaufen.

    Und dann immer das vergleichen mit der japanischen Synchro - die Japaner habens da etwas einfacher (ich sage nicht, sie habens generell leicht - aber es ist nicht schwerer als in DE wenn man etwas Synchronisiert), was die Lippensynchro angeht und es kommt ja aus Japan, also passen sie die Gesten ebenfalls an ihre Vorstellungen an. Wenn der Anime nach DE kommt, muss man als Synchronist schwere Arbeit leisten, damit man nicht zu langsam und nicht zu schnell spricht, dass die Gesten mit der Stimme übereinstimmen, bzw. das die Gesten/Mimik ebenfalls zur Stimme (was der Tonlage und Geschwindigkeit anbelangt) stimmt. Und auch sehr schwierig, die Witze und Gags müssen angepasst werden, damit es auch jeder versteht und nicht nur die Animefanatiker-Fraktion.

    Ich hoffe das es ein K-On!!! also Staffel 3 gibt. Wenn nicht, naja.

  13. #38
    Hi, ich hab mal meine Meinung zum K-On! Film auf Blu-ray in einem Blogeintrag festgehalten. Vllt interessiert es ja jemanden von euch, falls ihr noch am Überlegen seid ihn zu kaufen.^^

    K-On! (The) Movie kurz kommentiert auf aniBlu.de

  14. #39
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    Ich schaue gerade den K-On Film (Blu-Ray) und hatte schon zwei Ton- und zwei Bildfehler; in der Art, dass der Ton kurz aussetzt und das Bild schwarz, bzw. grau-grisselig (wie ein Testbild) wurde. AM Player kann das nicht liegen, der ist kein Jahr alt.
    Hatte diese Fehler sonst noch wer? ..ärgert mich, die zweite (überteuerte) Film-DVD, die wohl Fehler (wenn auch nur partiell) aufweist (siehe noch Haruhi).

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    706
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hidekii Beitrag anzeigen
    Ich schaue gerade den K-On Film (Blu-Ray) und hatte schon zwei Ton- und zwei Bildfehler; in der Art, dass der Ton kurz aussetzt und das Bild schwarz, bzw. grau-grisselig (wie ein Testbild) wurde. AM Player kann das nicht liegen, der ist kein Jahr alt.
    Hatte diese Fehler sonst noch wer? ..ärgert mich, die zweite (überteuerte) Film-DVD, die wohl Fehler (wenn auch nur partiell) aufweist (siehe noch Haruhi).
    Wenn Du mir die Stelle nennst, könnte ich mal reinschauen. Ich habe mir den Film auf der dt. BD noch nicht angeschaut.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    Also ein Tonfehler war direkt zu Beginn, die Bildaussetzer (es wird kurz schwarz und geht dann weiter) sind durchweg, habe leider keine Zeiten rausgeschrieben, achte da aber im Fortlauf mal drauf, er läuft bei mir noch.. (aber danke schon mal!)

    (Folgende Beispeile treten bei mir durchweg immer wieder auf):
    - Bei ca. 1h31min kommt bei mir am unteren Bildrand ein weißer Streifen.
    - Bei ca. 1h34min50sek kommt Bildfehler (mit Ton); dasselbe nochmal bei ca. 1h35min!
    - Bildflackern bei ca. 1h38min und 20 bzw. 40sek.
    - Tonknacken bei etwa 1h41min36sek

    In den ersten 40 Minuten circa war das ähnlich gehäuft, ein sehr krasses Flimmern hat sich nach erneutem gucken nicht auf diese Weise wiederholt.. kA woran das lag/woher das alles kam. Die Scheibe ist kratzfrei und sauber, der Player aktuell und ich hatte so etwas noch bei keiner Blu-Ray
    Geändert von Hidekii (14.05.2013 um 21:20 Uhr)

  17. #42
    Mitglied Avatar von Charles Q-L
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    180
    Nachrichten
    0
    Bei der DVD-Version ist mir solch ein Fehler nicht aufgefallen. Dafür stimmt die Kapitelauswahl nicht, man landet ein Kapitel später als eigentlich ausgewählt.

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    41
    Nachrichten
    0
    Mein Player ist schon etwas älter (Panasonic DMP-BD60 von 2009), ich hatte aber keine Probleme beim anschauen. Bild und Ton waren einwandfrei.

    Wenn du die Möglichkeit hast, probier die Disc mal auf einem anderen Player aus. Wenn da die selben Probleme auftreten, Film umtauschen. Vielleicht auch mal an den Support von Kaze schreiben. Vielleicht ist es ein bekanntes Problem mit deinem Player und Kaze setzt sich vielleicht mit dem Hersteller in Verbindung, zwecks FW Update. Welchen Player hast du eigentlich?
    Geändert von Micha-san (14.05.2013 um 22:47 Uhr)

  19. #44
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    "Vielleicht ist es ein bekanntes Problem mit deinem Player und Kaze setzt sich vielleicht mit dem Hersteller in Verbindung, zwecks FW Update. Welchen Player hast du eigentlich?"

    Das ist meine vierte Kazé-BD und das kam bisher jetzt damit das einzige mal vor, glaube kaum, dass das ein bekanntes Problem mit dem Player ist. Der Player heißt btw Toshiba BDX2250KE; einen anderen testen kann ich leider nicht, da in meinem Umfeld niemand BD hat..

    Ich guck den Film demnächst nochmal, vielleicht hatte der sonstige Probs oder die Disc hatte 'nen Fussel, werd's dann sehen.. war jedenfalls gestern sehr übel stellenweise und fragte mich, was los war (weil eben so nicht bekannt, von keiner BD, weder von Kazé noch von wem anders).

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    171
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hidekii Beitrag anzeigen
    "Vielleicht ist es ein bekanntes Problem mit deinem Player und Kaze setzt sich vielleicht mit dem Hersteller in Verbindung, zwecks FW Update. Welchen Player hast du eigentlich?"

    Das ist meine vierte Kazé-BD und das kam bisher jetzt damit das einzige mal vor, glaube kaum, dass das ein bekanntes Problem mit dem Player ist. Der Player heißt btw Toshiba BDX2250KE; einen anderen testen kann ich leider nicht, da in meinem Umfeld niemand BD hat..

    Ich guck den Film demnächst nochmal, vielleicht hatte der sonstige Probs oder die Disc hatte 'nen Fussel, werd's dann sehen.. war jedenfalls gestern sehr übel stellenweise und fragte mich, was los war (weil eben so nicht bekannt, von keiner BD, weder von Kazé noch von wem anders).
    vorher vielleicht auch mal das kabel überprüfen obs noch richtig steckt. bzw vielleicht einfach mal ein andres nehmen, falls du noch ein HDMI kabel im hause hast

  21. #46
    Mitglied Avatar von Hidekii
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    210
    Nachrichten
    0
    Wollte schnell mitteilen, dass nach erneutem Schauen der DVD keine Störungen/Fehler mehr auftraten.
    Ich wurde wohl Opfer der Staubanfälligkeit (bzw. generellen Sensibilität) dieses Mediums <_<
    Immerhin weiß ich nun Bescheid und kann mich am Film erfreuen XD

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •