szmtag Dragonball - TV-Serie [DVD] - Seite 2
Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 237
  1. #26
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sebijk Beitrag anzeigen
    Wurde letztes Jahr gesagt, nachdem es starke Kritik gegen die Neuveröffentlichungen der Dragonball/Z Filme gab. Müsste irgendwo auf FB zu finden sein.

    Kaze veröffentlicht: "51 Episoden + 15 (oder 13)".

    Ob die fehlenden Folgen in OmU oder in der Synchro liegen, wurde bisher nichts gesagt. Ich geh aber eher aus, dass die fehlenden Folgen nur OmU sein wird. Eine Nachsynchro inkl. OmU kann ich bei Kaze nicht vorstellen.
    An den Post auf FB erinnere ich mich noch. Es gibt einfach keine Klarheit (noch), auch wenn ich eher pessimistisch eingestellt bin, hoffe ich trotzdem noch auf alle Folgen dubbed uncut, weil es vor Jahren mal von MME ja so einige Aussagen gab.
    Wenn es doch so ist, dass Kazé die RTL2 Fassung verkaufen, können die sich das auch sparen. Habe nämlich schon die Funi Boxen. RTL2s GT Fassung ist mit Abstand die Schlimmste. Gutreden wird man da nichts können.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Rex Regum
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    58
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    ab 28. August kommt Dragonball GT auf ANIMAX
    dort könnt ihr dann sehen, ob die Serie wirklich nur geschnitten oder vollständig vorliegt
    Ob geschnitten oder nicht, die Serie ist so oder so der letzte Dreck. Dieses Machwerk hat doch nichts mehr mit Dragonball zu tun. -.-*

  3. #28
    Mitglied Avatar von Super-Vegeta
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    582
    Nachrichten
    0
    Ich gehe aber schon ejtzt davon aus, dass eine Meldung ala "Die Veröffentlichung ist für die Fans gedacht, die die Serie durch die TV Ausstrahlung kennen gelernt haben" kommen wird.

    Und da DBZ auch in dieser lieblosen und schwachen VÖ ein Erfolg war, laut Kaze - brauch man nur 1 und 1 zusammen zählen um sich ein Bild von der GT Veröffentlichung zu machen.
    Problem ist nur das man DB Z in der Schnittfassung kucken kann und das recht gut so lange man von der Erstausstrahlung ausgeht, DB GT hingegen nicht. Wer nicht dank Funimation schon GT gesehen hat, hatte dank versauter Synchro (Prinz Pilaws neue Synchronstimme verfolgt mich noch heute in meinen Alpträumen) und Schnitten absolut keine Chance den Inhalt zu verstehen. Als Fan hab ich mir die RTL 2 Fassung angetan und ich sah 0 Chance das andere den Inhalt wirklich verstehen, vor allem nicht die Inhalte, die ganz raus genommen wurde und die letzten Folgen. Mal ehrlich, das sind keine Folgen das sind vorgelesene Inhaltsangaben. DB GT hatte nicht umsonst nichtmal annnähernd die Quoten die DB Z hatte. Auch wenn man dem:

    Ob geschnitten oder nicht, die Serie ist so oder so der letzte Dreck. Dieses Machwerk hat doch nichts mehr mit Dragonball zu tun. -.-*
    nur voll zustimmen kann. DB GT ist nunmal ein lieblos hin geklatschte Fortsetzung mit 1.000 Fehlern hätte GT dank SSJ 4 den grade Jüngere lieben, besser abschneiden können.

    Die Käufer die GT holen sind Sammler und Sammler gibt es nicht in Massen. Wenn die Veröffentlichung so zerstört ist wie die RTL 2 Fassung, wird GT deutlich hinter DBZ, den Movies und DB zurück hängen.

    Generell als Fan kann man bei GT eh schon nur den Kopf schütteln, bei der RTL 2 Fassung allerdings hat man die Ganze Zeit Schmerzen.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    437
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Super Vegetto Beitrag anzeigen
    An den Post auf FB erinnere ich mich noch. Es gibt einfach keine Klarheit (noch), auch wenn ich eher pessimistisch eingestellt bin, hoffe ich trotzdem noch auf alle Folgen dubbed uncut, weil es vor Jahren mal von MME ja so einige Aussagen gab.
    Wenn es doch so ist, dass Kazé die RTL2 Fassung verkaufen, können die sich das auch sparen. Habe nämlich schon die Funi Boxen. RTL2s GT Fassung ist mit Abstand die Schlimmste. Gutreden wird man da nichts können.
    Ich hab in einen anderem Forum meine Vermutungen geschrieben in Bezug auf die Aussagen von MME: http://forum.cinefacts.de/222316-kaz...ml#post7603561

    In einem Kommentar von Schnittbericht.com heißt es außerdem, dass alle Folgen VOR der Synchronisierung geschnitten wurden, als Vorlage diente die französische Fassung (und die franz. Fassung war komplett ungeschnitten): http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=186

    der Kommentar wurde übrigens noch vor der Erstausstrahlung von RTL II geschrieben.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Rex Regum
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    58
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Super-Vegeta Beitrag anzeigen
    DB GT ist nunmal ein lieblos hin geklatschte Fortsetzung mit 1.000 Fehlern
    und einer Handlung deren Hirnrissigkeit nur Kopfschmerzen und Fremdschämen verursacht.

    Man merkt bei jeder einzelnen Folge deutlich, dass die Macher dieser Serie ihr Publikum geringschätzten und nur darauf aus waren, aus dem heimlichen Wunsch der Fans nach neuen Dragonball-Geschichten Profit zu schlagen.
    Geändert von Rex Regum (16.06.2012 um 01:04 Uhr)

  6. #31
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    So jetzt steht's wohl fest. Die 13 Folgen, die damals nicht ausgestrahlt wurden existieren nicht synchronisiert auf Deutsch. Kazé wird sie nicht nachsynchronisieren.

    Link zum Post: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post4516111

    Umso mehr schiebe ich jetzt Hass auf die damalige Redaktion, der wir das zu verdanken haben.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.458
    Nachrichten
    8
    demnach kann man also Kazé hier keine Schuld zuschieben

    zudem wäre eine Nachsynchro auch gar nicht möglich....denn man müsste klein-Goku komplett neu besetzen, da sein Sprecher unter Garantie in den Stimmbruch gekommen ist und evtl gleiches bei anderen Sprechern
    David Nathan würde wohl auch nicht wollen, da er meines Wissens nach Piccolo in GT nur zur Liebe der Fans gesprochen hat

  8. #33
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    Was macht man nun? Weglassen oder Untertitel benutzen?
    Da wäre mir die Serie nur mit Untertitel lieber.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  9. #34
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.458
    Nachrichten
    8
    die "fehlenden" Episoden bekommen Untertitel spendiert
    ohne würde das wenig sinn machen

  10. #35
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    Eine Notlösung, aber kann man verschmerzen.
    ... Vegeta im Originalton ... >w< <3 yeah
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  11. #36
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    Klar kann man Kazé nicht die Schuld geben, wenn die Folgen nie auf Deutsch existiert haben. Deswegen mein letzter Satz.
    All die Jahre diese Hoffnung und jetzt das. Frage mich echt, was die Verantwortlichen damals geritten hat...

  12. #37
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.458
    Nachrichten
    8
    mir will nicht in den Sinn wieso man diese eindeutig nicht für (klein) Kinder geeignete Serie am Mittag ausgestrahlt hat, wo klar war, dass RTL II da die Schere einsetzten wird und evtl sogar musste
    wieso hat man sie nicht wie DBZ am Abend ausgestrahlt oder am Wochenende 2 Episoden? DBZ am Abends war doch auch erfolgreich
    aber vermutlich nicht, weil man den Platz für den anderen Müll brauchte >_>
    aber die Serie zu schneiden BEVOR man synchronisiert hat....absolut unverständlich

  13. #38
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    Das ist wirklich kurios dämlich XD
    Also GT ist ja wirklich nicht grade das Gelbe vom Ei, aber das was man noch Interessant nennen konnte zu entfernen, ne ne ne.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  14. #39
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    Ja es ist ein Mysterium. Und AUSGERECHNET die ganzen Folgen, wo was richtig passiert. Baby Vegetas Ende, Super C17s Ende und fast alle Teufelsdrachen nicht. Und kein SSJ4 Gogeta...
    Jetzt sind wir das einzige Land, denke ich mal, das GT nicht komplett synchronisiert hat. Danke RTL2!

  15. #40
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    nichtmal Gogeta? Ich weiß warum ich die Ausstrahlung nicht mehr verfolgt hab.
    Wenn ich mir heute Dragonball Z Folgen ansehe, weiß ich wieder was fremdschämen bedeutet. Bei GT war das nicht auszuhalten.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  16. #41
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    Ja dank RTL2 hat GT voll den scheiß Ruf. Ansonsten ist GT vollkommen ok und die Kämpfe sind ja cool.

  17. #42
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    Ich weiß nicht ob es nur an RTL 2 lag. Die Folgen nur mit Goku, Pan und Trunks fand ich unerträglich doof und langweilig.
    Für mich wurds nur Interessant wenn Vegeta mitmischte, der mir aber inzwischen schon zu soft war.
    Ja, stimmt schon, wer sieht nicht gern viel von seinem Lieblingschara, aber die Folgen ohne ihn hab ich auch in Dragonball und Z gut überstanden.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  18. #43
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    56
    Nachrichten
    0
    Ja ist halt Geschmackssache. Ich finde GT gut. Klar es hat massig plot holes und der Anfang ist in der Tat etwas schleppend. Aber deswegen regt es mich nur umso mehr auf, dass eben ausgerechnet die geilen Folgen, wo es richtig zur Sache geht, nicht auf Deutsch existieren...

  19. #44
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    Stimmt, ich hab GT auf deutsch schnell aufgegeben, aber mir sind so ziemlich alle Folgen im Originalton bekannt.
    Ewig her, aber ich erinnere mich noch dran XD
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  20. #45
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    541
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    mir will nicht in den Sinn wieso man diese eindeutig nicht für (klein) Kinder geeignete Serie am Mittag ausgestrahlt hat, wo klar war, dass RTL II da die Schere einsetzten wird und evtl sogar musste
    wieso hat man sie nicht wie DBZ am Abend ausgestrahlt oder am Wochenende 2 Episoden? DBZ am Abends war doch auch erfolgreich
    aber vermutlich nicht, weil man den Platz für den anderen Müll brauchte >_>
    aber die Serie zu schneiden BEVOR man synchronisiert hat....absolut unverständlich
    Ich vermute, das DBZ wie du sagst zwar ein Erfolg war, aber die Werbekunden die man ja braucht um Free TV Sender zu führen um diese Uhrzeit einfach was anderes sehen wollten, wodurch das Konzept Anime am Abend von RTL 2 wohl wieder fallen gelassen wurde, ähnlich dürfte es wohl auch beim Anime Sender der ja mal geplant war gewesen sein, man hats im Nachmittagsblock von RTL 2 am Ende auch stark gemerkt das kaum Werbung lief, sondern fast nur Eigenwerbung vom Sender.
    Aber wie gesagt ist nur eine Vermutung, die genauen Hintergründe wird uns wohl nur RTL 2 sagen können und die werden dazu wohl nix sagen ^^

    Artemis

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.469
    Nachrichten
    0
    Na dann hoffe ich mal, dass es von ALLEN Folgen Omu gibt, denn auf ein Mischmasch habe ich keine Lust.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Na dann hoffe ich mal, dass es von ALLEN Folgen Omu gibt, denn auf ein Mischmasch habe ich keine Lust.
    Ich stell mit das grad recht lustig vor...
    51 Episoden in der geschnitten/zensierten RTL 2 Fassung, 13 Episoden ungeschnitten in OmU.
    Leider darf man bei Kazé wohl genau von einer solchen VÖ ausgehen.

  23. #48
    Junior Mitglied Avatar von Sharstin
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    28
    Nachrichten
    0
    Mhh... die Meldung ist leider doch schon traurig.
    Eigentlich würde ich mir genau deswegen wünschen, dass Kazé diese Serie einfach nicht lizenziert hätte und so veröffentlicht. Besser so als nie? Würde ich nicht sagen...

    Eine Wahrscheinlichkeit, dass man die komplette Synchronisation doch noch nachreicht ist zwar gering (wer weiß wann), aber vorhanden. Naja... wird wohl auch lizenztechnische Gründe haben, dass Kazé gleich alles lizenziert. Vielleicht gäbe es sonst "Dragon Ball" nicht? Oder DBGT war damit so spott billig und der mögliche Gewinn einfach zu hoch, als das man das hätte sausen lassen wollen, denn zu diesem Franchise verkauft sich ja alles gut bis sehr sehr gut, was Kazé aus finanzieller Sicht nicht anders sein lassen kann als das SO rauszuhauen.
    Mögliches Argument: So können wir den Fans die Serie wenigstens so als gar nicht geben >.<

    Ich vermute aber auch mal, dass es eine Misch-Masch Veröffentlichung wird, weil Kazé bestimmt nicht die japanische Tonspur bei dieser Serie dazu lizenziert hat, dann würden die Kosten der Boxen ja noch mehr steigen (außer sie bemühen sich genau wegen diesem Misch-Masch den Fans wenigstens so entgegen zu kommen), aber gut. Lassen wir uns überraschen.
    Schade finde ich nur, dass man erst JETZT mit dieser Antwort kommt. Auch finde ich es sehr schade, dass Kazé dies nicht nach synchronisiert. Diese paar Folgen sind genauso wie eine Anime-Serie (13 Folgen?), also im Bereich des möglichen diese "problemlos" zu synchronisieren. Die Verkaufszahlen werden schließlich aufjedenall gut sein und dadurch wohlmöglich nur noch besser + Kooperationmöglichkeit mit ANIMAX die Serie zusammen zu synchronisieren = weniger Kosten + TV-Werbung.
    DANN würde es mich nicht wundern, wenn plötzlich RTL2 auch einen Teil davon haben möchte und die Serie auch nach DBZ am Morgen zeigt = noch weniger Synchronisationskosten und alles wäre im Lot... aber das ist Kazé wohl zu riskant, kostenspielig und arbeitsaufwendig, obwohl sie den Käufern das eigentlich schuldig wären, weil die Serien so lala.. veröffentlicht wurden und "DBZ" laut Kazé selber der bestlaufendste Anime in deren Portfolio ist. Schade, drum.

    Das wäre jedenfalls richtiges Engagement für die Fans UND für die Verkaufszahlen! Dann muss man halt ein paar Kosten mehr tragen, bringt dafür aber auch eine komplette und nicht halbe Serie raus. Das Argument zum Produkt ist schließlich immer, dass man damit die neuen bzw. hierbei auch alten Fans (als Zielgruppe) ansprechen möchte, die die Serie auf deutsch kennengelernt haben. Nun ja, halb deutsch und halb japanisch spricht nun nicht wirklich komplett diese Zielgruppe an. Schon zur Ausstrahlung gab es da viel Protest, da es schon aufgefallen ist, dass etwas fehlt, was selbstverständlich nicht vorher angekündigt wurde. Ich möchte nicht wissen, wie diese Leute (Gelegenheitskäufer) dann schauen, falls sie sich die Boxen kaufen und unwissend vor dem TV merken, dass die aufeinmal eine andere Sprache sprechen. Das müsste man schon vorher GANZ Dick auf dam Cover einen solchen Hinweis pressen, sonst merkt das keiner und die meisten werden sehr enttäuscht und deprimiert sein, besonders dass sie so verdammt viel Geld für sowas ausgegeben haben. Ditehen voller Freude vorm Regal, kaufen sich die Boxen nach monatelangem Sparen und dann ist es nur halbfertig. Als normaler Kunde kommt man ja auch normalerweise nicht auf die Idee, dass ein Publisher es wagt ein Produkt so zu veröffentlichen. Dass etwas geschnitten oder ungeschnitten sein kann oder es Director's oder Extended Edition gibt, das dürfte mittlerweile den meisten Menschen bekannt sein, aber sowas? Nicht wirklich. Ich bin mal gespannt wie sich die Boxen verkaufen werden, NACHDEM alle wissen, dass die Hälfte fehlt. Z.B. im Saturn hat man keine Amazon-Rezensionen, die einen darauf hinweisen. Bin auch auf die Amazon-Sterne gespannt. Ich persönlich dulde ja vieles, z.B. auch die DBZ-Veröffentlichung, aber DAFÜR würde sogar ich ausnahmsweise mal nur einen Stern bei Amazon vergeben und es niemanden empfehlen, außer man komme damit klar, dass etwas "fehlt" >.<

    Ich will damit nun die Schuld des ganzen nicht auf Kazé schieben, sondern auf RTL2, aber ich finde es nun mal blöd, dass man es dann überhaupt veröffentlicht. Falls die Serie irgendwann doch mal überarbeitet wird, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass die DVD-Boxen eine Neuauflage bekommen, wenn es zuvor diese hier gibt. Dann sind entweder schon fast alle möglichen Käufer bereits abgedeckt oder man meint, dass der Titel "DBGT" schlechte Verkaufszahken mit sich bringt und schiebt es auf die Serie generell, was dann aber wohl eher auf diese unfertige deutsche Fassung zurückzuführen ist. Sie würde sich wohl nicht so gut verkaufen wie die Hauptserie "DBZ", aber dennoch gut genug.



    Dass Toei sowas nicht erlauben würde, würde ich dieses mal nicht als Argument akzeptieren, falls man es versuchen sollte so zu argumentieren ^^ Wie gesagt, dann hätte man es direkt sein lassen können (genauso wie bei Haruhi-Staffel 2 in OmU) bzw. muss mit Toei so argumentieren, dass die selbst merken, dass man versucht ihre heiligen Animes billig und halbfertig auf den Markt bringen müsste, was das Franchise generell schlecht machen würde, wenn man Kazé nicht gestattetn würde, die restlichen Folgen nachzusynchronisieren. David Nathan könnte man bestimmt für die paar Takes nochmal buchen. Für die Fans! Nur der kleine Son Goku müsste einen neuen Sprecher finden, aber bei Kinderstimmen ist das schonmal leichter als bei erwachsenen.



    PS. Ich möchte hieraus nun nicht wieder eine Diskussion machen, die es bestimmt schon zu genüge zu den "Dragonball"-Lizenzen gab, sondern einfach meine persönliche Meinung kund tun, denn das finde ich dann doch mal "frech", selbst wenn gute Absichten dahinter stecken.
    Ich wiederhole: Schuld ist Kazé nicht, aber frech finde ich es es dennoch die Serie so zu veröffentlichen. Das alles wusste man bestimmt schon vor den Verhandlungen damals ^^

  24. #49
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    437
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Super Vegetto Beitrag anzeigen
    Klar kann man Kazé nicht die Schuld geben, wenn die Folgen nie auf Deutsch existiert haben. Deswegen mein letzter Satz.
    All die Jahre diese Hoffnung und jetzt das. Frage mich echt, was die Verantwortlichen damals geritten hat...
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    demnach kann man also Kazé hier keine Schuld zuschieben
    Natürlich tragen sie eine Mitschuld, denn sie wollen das ja so veröffentlichen. Von einer DVD-Veröffentlichung erwarte ich immer einen Mehrwert gegenüber TV-Ausstrahlung.

    Ein komplette jap. Originalfassung (nicht nur die fehlenden Folgen) wäre besser. Ich konnte die dt. Synchro insbesondere Pan und kleiner Goku überhaupt nicht ertragen, von den Dialogen mal abzusehen. Da fand ich die jap. und französische Synchronisation (die ja bei uns als Vorlage gedient haben soll) wesentlich besser und angenehmer.

    Ich bin mal gespannt: Eine Mischmasch-Veröffentlichung mit nur deutscher Ton inkl. der kompletten Schnitte und fehlende Folgen mit Untertitel oder inklusive komplette Originalfassung.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.219
    Nachrichten
    0
    Mal ein kurzer Themawechsel zu DBZ. Ich erinnere mich, dass im deutschen Fernsehen bei der Erstausstrahlung eine Folge ausgelassen wurde wegen dieses Amoklaufs damals. Das müsste die Folge sein, in der sich der dünne Boo vom dicken Boo trennt. Befindet sich diese Folge auf der DVD-VÖ von Kazé oder wurde sie hier auch weggelassen?

    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •