Seite 3 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 312
  1. #51
    Alabasta is ganz auf Box 4. Du brauchst aber Box 3 um die ganze Baroque Firma Arc zu sehen.

    Hier noch mal die gesamte aufteilung:
    Box 1 - Episode 1-30 - 6 DVDs
    Box 2 - Episode 31-61 - 6 DVDs
    Box 3 - Episode 62-92 - 6 DVDs
    Box 4 - Episode 93-130 - 7 DVDs
    Box 5 - Episode 131-162 - 7 DVDs
    Box 6 - Episode 163-195 - 6 DVDs


    Obwohl, anscheinend fangen sie mit der Folge nachdem sie Mr. 2 treffen an. Komisch.

  2. #52
    Ok danke, die vorherigen intressieren mich net so, das ich sie um 65€ kaufen würde. Aber Alabasta ist die beste Arc. Film ist nicht genug ^^ da fehlen die langen kampf Scenen und die Marine.

  3. #53
    Kauf doch lieber von Amazon als von Kaze. Da ist es 9€ billiger.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.286
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von MarcelloF Beitrag anzeigen
    Kauf doch lieber von Amazon als von Kaze. Da ist es 9€ billiger.
    Oder gleich bei Buecher.de mit 6€-Gutschein, dann wäre es sogar um 15€ billiger^^.

  5. #55
    warum bei bücher.de 6€ gutschein?

    Hätt sie sowieso auf Amazon bestellt, komm aus österreich, und da zahl ich keinen versand bei Kaze schon.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.286
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von evoli2001 Beitrag anzeigen
    warum bei bücher.de 6€ gutschein?
    Na ein Gutschein von buecher.de, der einem ab 40€ Bestelltwert 6€ schenkt^^. Siehe hier:

    http://www.comicforum.de/showpost.ph...7&postcount=14

  7. #57
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.286
    Blog-Einträge
    1
    Mmh, ich glaube ich bin einer wenigen, die von den höherwertigen Verpackung her nicht so sehr begeistert sind. Ich habe beim DVD-Einlegen in die Box ehrlich gesagt jedes mal Angst, aufgrund des Drucks, den man bei dieser Art der DVD-Aufbewahrung teilweise aufbringen muss, Kratzer zu verursachen.
    Geändert von Panthera (01.06.2012 um 13:51 Uhr)

  8. #58
    Ich hasse es wie die DVDs drin sind. Viel zu schwer sie rauszuholen. Da muss man angst haben die Scheiben zu durchbrechen. Beim reintun das gleiche.

  9. #59
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    22
    Mal ne frage. Ich weis das die ersten zwei boxen uncat sind das alle folgen bei FSK durchgekommen sind mit 12 Jahren. (was mich ein bisschen überrascht hat, denn bei Don Kurik [hoffe es ist richtig geschrieben^^] und bei Arlong kommen doch ein paar folgen vor die recht blutig sind.) Doch das soll keine Kritik sein, nein im gegenteil ich bin sehr begeistert und zuversichtlich das die ganze Serie uncut rauskommt. Dennoch hätte ich gerne eine Bestätigung.

    Gut nun zu meiner frage. Im alten forum habe ich ja gelesen das die ersten zwei boxen mit 12 Jahren durchkommen. Wie sieht es dann mit der dirten und vierten Box aus? Weis da jemand bescheid?

  10. #60
    Dritte wird auch ungeschnitten sein. Nicht alle Folgen von Box 4 wurden bisher überprüft, bisher waren alle ab 12, aber ich denke da ist nichts was ab 16 sein wird.

    Ach und es ist Don Creek in Deutschland. Don Krieg im Original ^^

  11. #61
    Mitglied Avatar von Once
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    121
    Ob bei späteren Boxen nicht doch mal eine (oder mehrere) Episoden durch Kazé geschnitten werden, kann wohl zum jetzigen Zeitpunkt keiner genau sagen. Kazé gab im alten Forum die Zielgruppe mit "9 bis 13 Jahren" an - somit müssten sie bei einer möglichen FSK 16 Freigabe schneiden, um auf die passende FSK 12 Freigabe zu kommen.
    Kazé kann oder besser will dazu aber keine Infos geben... Da aber schon DBZ durch Kazé geschnitten wurde um eine niedrigere Altersfreigabe zu erhalten (FSK 12 statt FSK 16), kann man dies bei One Piece wohl leider auch nicht ganz ausschließen.

    Diese Unsicherheit, der hohe Preis und der fehlende O-Ton (inkl. dt. UT) machen die deutschen Boxen für mich persönlich aber eh uninteressant.

  12. #62
    Mitglied Avatar von tomcras
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    181
    Vielleicht hilft euch diese Review zur DVD Box von One Piece bei der Kaufentscheidung:
    http://youtu.be/-rdJ9Le54M8

    Lg

  13. #63
    Vielleicht eine etwas hilfreichere Kritik zur Box als das kurze YT Video:
    Bevor ich zur Rezension komme möchte ich folgendes schreiben:
    Ich hatte mich sehr über diese Veröffentlichung gefreut! Als Kazé Anfang des Jahres angekündigt hat die Serie endlich auf DVD zu veröffentlichen ging ein perönlich lang gehegter Traum in erfüllung. Auch das man als man die Lizenz angekündigt hat noch keine Aussagen bzgl. des Umfangs machen konnte schürte die Hoffnung das Kazé sich endlich weiterentwickelt und mit One Piece die erste TV-Serie mit dem japanischen Originalton veröffentlicht, immerhin (dachte ich mir) gäbe es rein theoretisch keinen Grund diesen nicht mitzulizenzieren.
    Durch einen Anime-Fan wurde dann aber durch Zufall bekannt das Kazé die Veröffentlichung erneut ohne OmU plant und da begann die Abwärtsspirale dieser "hoffnungsvollen" Veröffentlichung. Nicht nur mir ergeht es so sondern auch vielen anderen. Vorallem das man von Kazé selbst hören muss das die Veröffentlichung nicht für die Fans sei sondern für die 9-13 jährigen Neueinsteiger welche die Serie aktuell bei Viva verfolgen traf mich persönlich schon ziemlich hart. Insofern ist die Kritik, die viele hier ausüben schon berechtigt. Ich habe mich zurückgehalten, gewartet bis ich Box 1 selbst "sichten" konnte und komme nun schlussendlich zu meiner Kritik.
    Die allgemeinen Fakten:
    * Die 30 enthaltenen Episoden sind in der deutschen ungeschnittenen Version enthalten.
    * Die Bildqualität ist gut.
    * Der Ton ist klar und gut verständlich.
    * Als Extra liegt ein Booklet mit allgemeinen Informationen und einer Episodenliste bei.
    * Die Verpackung ist Kazé-typische wieder "hochwertig".
    * Das Cover wirkt schnell zusammengeschustert.

    Kritik:
    Wie von Kazé für "diese" Box versprochen sind die Episoden tatsächlich in ihrer deutschen ungeschnittenen Fassung enthalten. Ich schreibe hierbei explizit "deutsche ungeschnittene Fassung" da Episode 14 "Aus Beauregard wird Käpt'n Black!" geschnitten ist. Entfernt wurde dabei bereits vor der deutschen Synchronisation die Recap-Einstellung direkt nach der Werbepause. Diese wurde entfernt da in Deutschland die Serie stehts ohne Werbeunterbrechung ausgestrahlt wurde, abgesehen von der aktuellen Viva Ausstrahlung. Weiters fehlt die Ending Animation und das "To Be Continued..." Schild am Ende jeder Folge. Diese beiden Dinge wurden jedoch, wie die Eyecatcher, bereits vor der dt. Synchronisation entfernt.
    Die Bildqualität ist wie erwähnt gut, es kann jedoch bei der Abspielung der Disks bei einem Blu-Ray Player oder der PS3 zu Fragment/Pixelbildung kommen. Ich konnte nicht herausfinden woran es liegt, vorallem da dieser Effekt beim Abspielen auf einem regulärem DVD-Player oder meinem PC nicht aufgetreten ist. Allerdings gibt es vereinzelt Bildfehler, welche anscheinend sich nur auf die deutschen Bildmaster beschränken. Gut zu sehen sind diese z.b. in Folge 5 "Buggy, der Clown" als Nami mit sich ringt da sie den gefangenen Ruffy mithilfe der Buggy-Kanone in die Luft sprengen soll. Sobald die Kamera das zweite mal auf Ruffy umschwenkt kommt es am oberen drittel des Bildschirmes zu Bildverzerrungen (ähnliche wie wenn man mit einem schwachen Magneten über den TV-Bildschirm fährt).
    Die Tonqualität ist ebenfalls gut, der dt. Ton liegt im 2.0 DD Stereo Sound vor, also so wie die dt. Synchronfassung 2003 abgemischt wurde, und es kommt zu keiner Zeit zu Tonaussetzern. Es gibt nur, wie erwähnt, eine deutsche Tonspur.
    Als Extra findet sich in der Box ein 23-seitiges Booklet mit Charakterprofilen, Informationen zur Welt von One Piece sowie Episodenbeschreibungen zu allen 30 enthaltenen Episoden.
    Die Verpackung ist ein Digi-Pack im Hartkartonschuber. Das DP lässt sich leicht aus dem Schuber ziehen und ist stabil genug das es 6-Disks halten kann.
    Das Cover ist leider grausig: Die Strohhutpiraten wirken zusammengeworfen da die Größenverhältnisse der Charaktere nicht zusammen passen. Außerdem scheint es so als ob Sanji hinter Lysop und Nami schwebt, während zur selben Zeit Namis Beine einfach direkt unter Ruffys Knie verschwinden, obwohl man sie dort noch sehen müsste. Ruffys nach hinten gerichtete Faus, welche noch vor Nami sein müsste, ist jedoch um ein vielfaches kleiner als Namis Hand usw.

    Weiters finden sich auf der Box und im Booklet mehrere Fehler, welche aber bis auf einen nicht alzu schwer ins Gewicht fallen:
    Auf dem Boxset wird die Box als "One Piece TV-Serie - Season 1" beworben, dies ist falsch da es zu One Piece keine Seasons gibt. Die Serie wird seit 1999 in einem Ruck, wie viele andere japanische Marathonserien, produziert. Im Booklet wird Sanji Alter als 20 angegeben, in wirklichkeit ist er aber zu beginn der Serie 19, wie auch Zorro; außerdem werden die 30 Episoden als die "East Blue Saga" bezeichnet, dies ist aber nur teilweise richtig, da die East Blue Saga bis Episode 61 geht - insofern bin ich gespannt wie man die Episoden 31 - 61 in Box 2 bezeichnen wird.

    Die Veröffentlichung ist an sich gesehen solide.
    Das Problem ist allerdings vorrangig das Preis-Leistungsverhältnis, wie bei den meisten Kazé DVDs, sowie auch die nicht angenommene Kundenkritik die es seit langem gibt:
    1.) Als das Cover in einem Onlineshop veröffentlicht wurde gab es vermehrt Kritik bzgl. des Covers woraufhin Kazé versicherte das das abgebildete Cover nicht das finale wäre und das ein anderes noch im Approvalverfahren wäre. Dies stimmte anscheinend nicht da das Cover nicht mehr geändert wurde. Die Kritik seitens der Kunden wurde nicht wahrgenommen.
    2.) Weiters wurde seit der Ankündigung der Lizenz vermehrt nach dem japanischen Ton und dt. Untertiteln gebeten sowie auch eventuell die japanischen Bildmaster (wodurch sich die Eyecatcher und das "To Be Continued..." Schild wieder in die dt. Fassung einfügen liesen). Kazé hatte hierbei bis zuletzt geschrieben sie können keine Auskünfte diesbezüglich geben. Ein Fan hatte Kazé deswegen auf einer Convention angesprochen und Kazé gab dann offen zu das es "nur" die dt. Fassung geben werde. Über die daraus folgende Diskussion wurde rückwirkend offen gelegt das man bereits seit der Lizenzankündigung bei Kazé wusste das man "nur" die dt. Fassung veröffentlichen werde, dennoch die Kundenanfragen bzgl. des Originaltons nicht wahrgenommen bzw. ignoriert hatte um der Kritik aus dem Weg zu gehen.

    Ein solches Verhalten ist meiner Meinung nach Rücksichtslos den Kunden gegenüber. Ich verstehe das man oft nicht alle Informationen vorweg veröffentlichen kann und will, hierbei resultierte allerdings eine Diskussion zwischen den Kunden und Kazé selbst woraufhin Kazé sich auf "Stumm" schaltete und auf kritische Fragen nicht mehr reagierte. Hinzu kommt nun die Philosophie seitens des Vertrieb laut welcher der "Erfolg" ihrer Produkte von dem engen Kontakt zu den Kunden liege. Dies begegne ich nur mit einem trockenen Lachen da man bei dieser Veröffentlichung offensichtlich den Kunden aus dem Weg gegangen ist um kritische Diskussionen zu vermeiden.

    Zu meiner Wertung:
    Es ist für mich diesesmal schwer eine genaue Bewertung zu treffen. An sich würde ich ihr 3 Sterne geben: Bild- & Tonqualität sind nicht zu bemängeln, die Verpackung ist stabil, als Extra liegt ein Booklet bei; dann fehlt jedoch der Originalton, Folge 14 ist in ihrer dt. ungeschnittenen Fassung unvollständig, außerdem gibt es im dt. Bildmaster diverse Fehler und der Preis ist definitiv für so ein Produkt zu hoch angesiedelt (40-45 Euro wären wesentlich humaner und ansprechender).
    Anschließend wären aber noch die durch diese Veröffentlichung aufgekommenen Kritikpunkte seitens des Vertriebes: Kundenkontakt wurde gemieden, Fragen nicht beantwortet usw.
    Und "last but not least" der fehlende Mehrwert gegenüber der aktuellen Viva Ausstrahlung der Serie, da Viva alle 400 synchronisierten Folgen in den letzten Monaten komplett in ihrer ungeschnittenen deutschen Fassung gezeigt hat.

    Somit komme ich (aufgerundet) auf 2 Sterne.

    Schlusswort:
    Es ist sehr schade wie der in Deutschland aktuell erfolgreichste Anime auf DVD behandelt wird, es ist verständlich das man aufgrund der hohen Episodenanzahl Kosten sparen musste, jedoch wurden diese Sparmaßnahmen meiner Meinung nach falsch angesetzt und das daraus resultierende Produkt wirkt somit unansprechend.
    Ich bin, wie gesagt, froh das es die Serie auf den deutschen Heimvideomarkt geschafft hat, jedoch ist das Produkt eine Frechheit und legt die Ignoranz des Vertriebes seinen Kunden gegenüber offen. Ich für meinen Teil sehe aktuell davon ab diese Veröffentlichung weiter finanziell zu unterstützen da ich die Folgen in ihrer ungeschnittenen Version durch Viva auf DVD Aufzeichnen konnte und es somit für mich wesentlich billiger ist als nochmal 50-60 Euro für die selbe Version auszugeben.
    Ich hatte große Hoffnungen in diese Veröffentlichungen und den Vertrieb Kazé gelegt, welche allerdings leider zerstört wurden. Ich hoffe das Kazé demnächst ihre Lektion lernt und endlich auf die Kundenkritik die sie seit Jahren einstecken müssen reagieren und diese dementsprechend auch umsetzen da ansonsten womöglich schon die nächste Veröffentlichung das selbe Schicksal wie One Piece teilen muss.
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  14. #64
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    6
    Hallo Leute habe eine Frage kommt nach der 6. Box von One Piece weitere Boxen? Weil das wäre ja doof wenn es danach aufhört.

  15. #65
    Kaze muss dann noch weiter lizenzieren. Sie wollen wahrscheinlich erstmal sehen wie sich die Serie verkauft.

    Ich denke wir kriegen sie aber mit ziemlicher Sicherheit.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Rapto Beitrag anzeigen
    Hallo Leute habe eine Frage kommt nach der 6. Box von One Piece weitere Boxen? Weil das wäre ja doof wenn es danach aufhört.
    Das hängt von den Verkaufszahlen ab. Allerdings kannst du sicher sein, dass Kazé keine Folgen selbst synchronisieren lassen wird. Also würde es spätestens bei Folge 400 auf jeden Fall aufhören, wenn kein Sender (z.B. VIVA) weitere Folgen lizenzieren und die Synchrokosten übernehmen wird.

  17. #67
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    6
    Ok danke ja ich hoffe erstmal das Kazé die Folgen bis 400 rausbringt das wäre ja erstmal ein Anfang :-)

  18. #68
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.656
    Zitat Zitat von Rapto Beitrag anzeigen
    Hallo Leute habe eine Frage kommt nach der 6. Box von One Piece weitere Boxen? Weil das wäre ja doof wenn es danach aufhört.
    Ich denke, Kazé wird erst mal sehen wollen wie sich die Sache so entwickelt bevor sie zu so einer Frage auch eine Antwort geben.

    Gruß
    Artemis

  19. #69
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    6
    Jop stimmt hast du wohl recht. Naja mal gucken gibt ja viele die mit den Boxen nicht zufrieden sind ich bin froh das One Piece überhaupt in Deutschland rauskommt und werde mit auch alle Boxen kaufen die Rauskommen.

  20. #70
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    5
    Die Kritik, die hudemx hier gepostet hat (ich weiß nicht ob er/sie die Kritik selber verfasst hat oder nicht) trifft in meinen Augen den Nagel auf den Kopf!

    Ich persönlich weiß nicht, ob ich mich wirklich freuen würde wenn Kaze die weiteren Folgen auch noch lizensiert. Das würde nämlich mit großer Wahrscheinlichkeit bedeuten, dass es mit der Serie genauso weitergeht wie es jetzt angefangen hat

  21. #71
    Zitat Zitat von Ultor Divina Beitrag anzeigen
    Ich persönlich weiß nicht, ob ich mich wirklich freuen würde wenn Kaze die weiteren Folgen auch noch lizensiert. Das würde nämlich mit großer Wahrscheinlichkeit bedeuten, dass es mit der Serie genauso weitergeht wie es jetzt angefangen hat
    Es geht nicht darum das es in dieser Form weitergeht sollte Kazé jetzt z.b. bis 400 lizenzieren, das Problem an dieser Veröffentlichungsform ist das durch sie eine weitersynchronisation der Serie direkt auf DVD (sollte sich wirklich keine TV Fortsetzung finden) nicht möglich sein.
    Da Kazé auf OmU verzichtet funktioniert bei abgeschlossenen Serien, da man an sich nur das veröffentlicht was verfügbar ist, bei Serien die aber noch laufen kommt man, sollte sie in DACH eingestellt werden, an den Punkt wo man nicht mehr weitermachen kann da es keine Synchronfassung mehr gibt.
    Sagen wir One Piece verkauft sich so gut wie die DBZ Veröffentlichung. Kazé erreicht Folge 400 mit Box ?12? aber was ist mit den Episoden 401+?
    Kazé wird die Serie trotz des Erfolges nicht fortsetzen, da sie z.b. nicht 60 neue Folgen lizenzieren, sie synchronisieren usw. lassen können da es ihnen zu teuer sein wird. Denn was man von Kazé kennt ist die einheitliche Veröffentlichung, das heißt das sie One Piece nur in Boxsets fortsetzen würden, was sich aber bei 30 Folgen pro Box dann nicht mehr rentieren würden denn dann würden die Boxen garantiert über die 100 Euro kosten.

    Man hätte dem vorbeugen kennen wenn man es wie die ausländische Konkurrenz gemacht hätte:
    10 - 15 Episoden Sets, DE & JP Ton, DE Untertitel, billigere Verpackungsvariante, 2 monatliches Release (wie aktuell)

    Zwar dauerte es dadurch länger bis man die verfügbaren Episoden auf DVD veröffentlicht hat, jedoch liese sich damit wesentlich einfacher zukünftige Repackagings (wie z.b. die beiden Sammelboxen zu Ein Super Trio) machen. Weiters liese sich damit das "Widescreen Debakel" lösen welches seit Episode 206 bei One Piece herrscht. Die TMG hat ja weiterhin die beschnittenen 4:3 Master lizenziert bis Folge 400, mit einem solchen Release hätte man z.b. die japanischen Bildmaster lizenzieren können und den dt. Ton darüber legen (wie z.b. das Naruto DVD Release) Zusätzlich würde die dt. Fassung dann das To Be Continued Bild am Ende der Episode bekommen und die Endings, welche sich ja einige gewünscht hatten, wären ebenfalls (auf japanisch) vorhanden.

    Da man dann auf so ein Release sieht wäre es wesentlich einfacher neue Episoden für eine DVD Veröffentlichung zu lizenzieren. So kann man rund 50 neue Episoden lizenzieren und sie auf mehrere kleinere Sets verteilen anstelle von 2 Boxsets wie es jetzt der Fall ist.

    Usw. ich könnte noch Paragraphenweise weiterschreiben aber jetzt ist es ohnehin zu spät und mittlerweile denke ich wäre es das beste einen Regionfree DVD Player zu kaufen und die Funimation Sets zu importieren. Dort weiß man wenigsten das das Geld gut investiert ist...
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  22. #72
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    6
    Ich denke da hast du recht aber jetz ist es ja eh zu spät.Ich werde mir alle 6 Boxen von One Piece holen ich brauch keine Japanische Tonspur oder sowas ich bin froh das es One Piece jetz auch endlich nach Deutschland auf DVD geschafft hat.Aber das muss jeder für sich entscheiden bis Folge 195 gehts ja jetzt erstmal.

  23. #73
    Als ich gesehen habe, dass der Anime von One Piece hier nun endlich veröffentlicht wird, dachte ich mir erst "super, dann kannst du dir den ja bei Gelegenheit holen". Das werde ich allerdings nicht tun, da keine japanische Synchro dabei ist. Ich bin kein Fan der deutschen Synchro, in meinen Augen ist sie viel zu emotionslos und abgestumpft, weshalb sie teilweise einfach nicht glaubwürdig rüberkommt. Natürlich weiß ich nicht, um wie viel der Preis sich bei einer japanischen Tonspur erhöhen würde, aber so viel kann das ja nicht sein, oder?

  24. #74
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.656
    @Niva Nimue

    Die Kosten für eine Lizenz für die Jap Version sind von Lizenzgeber zu Lizenzgeber unterschiedlich, es gibt welche die geben es einfach dazu für nen minimalen Preis , es gibt welche die auch die Jap. Version als Vollwertige Lizenz (also voller Kaufpreis) verkaufen, hinzu kommen dann noch die Produktionskosten wenn die Versionen (Jap. und DE) unterschiedlich sind.

    Gruß
    Artemis

  25. #75
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    32.487
    Zur Serie oder den Folgen kann ich nichts sagen, aber die Box hatte ich schon in der Hand und sie gefiel mir wirklich gut. Schöner fester Schuber und Digipak, da hat man was in der Hand.

    Wenn die DVDs genauso Freude bereiten....

Seite 3 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •