szmtag Toriko [Mitsutoshi Shimabukuro] - Seite 3
Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 293
  1. #51
    Mitglied Avatar von Kaitaro91
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.405
    Nachrichten
    1
    Band 3 hat mir auch wieder gut gefallen
    Mit einem genialen Cliffhanger am Schluss

  2. #52
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.098
    Nachrichten
    3
    Alle drei Bände habe ich daheim, aber zu dem ersten Band habe ich noch nichts dazu geschrieben. Dabei find eich die Serie wirklich klasse und es lohnt sich definitiv sie zu kaufen! Ich bin schon ein Fan davon!
    Auch ein Danke an Kazé - erster Band und fehlerfrei!

    Toriko gehört definitiv einer zu den skurrlisten und lustigsten Charakter überhaupt! Nicht nur, dass er ein Delikatessenjäger ist, sondern auch bezüglich des Essen Son Goku [Dragon Ball] und Ruffy [One Piece] ernsthaft Konkurrenz machen kann! Ich halte ihn sogar für ein Tickchen extermer. [50% Brandy, sämtliche Tonnen Essen, Zigarrenraucher]
    Die erste Reise mit Komatsu war lustig. Als Chefkoch hegt er gewisse Neugier auch außerhalb seines Arbeitsbereiches und dank Toriko musst er doch nicht so schnell sein Testament machen. Toriko sollte ihn weniger ängstigen! ö_ö
    Der Kampf zwischen dem Aggrogator und Toriko ging kurz von statten, aber man hat einen kurzen Einblick bekommen, wie stark Toriko ist. Man wird definitiv vermuten, dass er stärker ist, jedoch weiß selbst ich als Leser nicht, inwiefern. Ich bin gespannt, was noch kommen wird.
    Der Kampf um die Regenbogenfrucht war auch schmerzlos! Die Erklärungen [Baronegel - Symbiose mit Aggregator, Troll Kongs Verhalten] sind nachvollziehbar, da sie auch aus dem realen Leben entnommen wurde. Ob Shimabukuro auch eine gewisse Interesse an unsere Umwelt und deren Zusammenhänge hegt?!
    Der Manga endet unspektakulär, aber ein neuer Delikatessenjäger tritt in Erscheinung, wahrscheinlich gehört er ebenfalls einer zu den vier Königen.

    Ich merke schon, dass die Story viel zu bieten hat und komplex wird. Darauf freue ich mich schon sehr! Das Thema ist auch sehr erfrischend und kann einen vielleicht auch zum Nachdenken anregen. [Lebensmittelzüchtung, etc.]
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  3. #53
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.226
    Nachrichten
    0
    "Mein Name ist Glas! Wein Glas! Ich lebe auf der Insel Regal, auf der auch das legendäre Regal-Mammut haust..." - Spaß beiseite. In Band 3 bemerkt man mal wieder die Vorliebe von Japanern für deutsche Begriffe. So heißt eine Frau mal einfach Wein, ein Kerl Glas oder eine Insel Regal. XD Da ist der ebenfalls vorkommende Vorname "Johannes" ja noch recht normal.^^'

    Nach dem Cliffhanger von Band 3 möchte ich am liebsten direkt weiterlesen, aber so ist das nunmal. Wenn man Manga sammelt, muss man mit Wartezeiten lerben. XD
    Der Band hat mir wieder gut gefallen, auch wenn er mich nicht so fesseln konnte wie die beiden ersten. Man lernt wieder etwas mehr über die Welt des Manga und taucht somit immer tiefer in die Materie ein.
    Ich mag mich täuschen, aber ich habe das Gefühl, dass sich in diesem Band ein roter Faden hervortut, den man nur noch greifen und weiterverfolgen muss. Bin mal gespannt wohin das führt.
    Zum Inhalt:

    Das Erscheinen dieses gruseligen Maschinewesens sorgt ja für ordentlich Trubel in der Welt. Dieses Forschungsinstitut fand ich etwas abschreckend. Diese Massenproduktion von Lebensmitteln...massig Tiere auf Fließbändern, durch Öfen und Schneideanlagen...(gut es ist im realen Leben wohl auch nicht allzu anders)...ganz zu schweigen von den moralisch zweifelhaften Kämpfen im Kollosseum. Da werden dann Tiere gezüchtet, geklont, kombiniert oder einfach gefangen und in die Arena geworfen um gegeneinander zu kämpfen. Fand ich sehr geschmacklos, auch wenn es durchaus interessant war diese Institution zu sehen und so besser zu verstehen wie die Welt dort funktioniert.
    Die Kampfwölfin finde ich sehr cool. Hoffentlich nimmt es ein gutes Ende mit ihr...


    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

  4. #54
    Mitglied Avatar von Kaitaro91
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.405
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Blackshark Beitrag anzeigen
    Ich mag mich täuschen, aber ich habe das Gefühl, dass sich in diesem Band ein roter Faden hervortut, den man nur noch greifen und weiterverfolgen muss. Bin mal gespannt wohin das führt.
    Zum Inhalt:

    Das Erscheinen dieses gruseligen Maschinewesens sorgt ja für ordentlich Trubel in der Welt. Dieses Forschungsinstitut fand ich etwas abschreckend. Diese Massenproduktion von Lebensmitteln...massig Tiere auf Fließbändern, durch Öfen und Schneideanlagen...(gut es ist im realen Leben wohl auch nicht allzu anders)...ganz zu schweigen von den moralisch zweifelhaften Kämpfen im Kollosseum. Da werden dann Tiere gezüchtet, geklont, kombiniert oder einfach gefangen und in die Arena geworfen um gegeneinander zu kämpfen. Fand ich sehr geschmacklos, auch wenn es durchaus interessant war diese Institution zu sehen und so besser zu verstehen wie die Welt dort funktioniert.
    Die Kampfwölfin finde ich sehr cool. Hoffentlich nimmt es ein gutes Ende mit ihr...
    Jap da Stimme ich dir zu erstens zum Meinung der Spoiler fand es auch recht abschreckend, besonders aber das Toriko das ganz normal fand, naja er kannte es ja schon.

    Das mit dem roten Faden habe ich mir auch gedacht, das eben diese Organisation die diesen Roboter erschaffen hat es auszulöschen gilt bzw. das sich die Four Kings wieder zusammen tun werden und es dann ma richtig mit der Story beginnt

  5. #55
    Mitglied Avatar von MarcelloF
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    1.056
    Nachrichten
    0
    Regal ist Englisch und heißt königlich.

    Wein ist übrigens ein Mann. Da ist ein Fehler unterlaufen.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.226
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von MarcelloF Beitrag anzeigen
    Regal ist Englisch und heißt königlich.

    Wein ist übrigens ein Mann. Da ist ein Fehler unterlaufen.
    Wieder was gelernt. Wusste garnicht, dass es das Wort "regal" auf englisch gibt. Man lernt nie aus.^^
    Okay, Wein ist ein Mann. Dacht ich mir doch. Sah nämlich nicht sehr weiblich aus, aber man kann sich ja nie so sicher sein. XD

    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

  7. #57
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.098
    Nachrichten
    3
    Der zweite Band ist auch durch! Sehr schön und die Serie gefällt mir immer noch ausgesprochen gut! Langsam merkt man, dass der rote Faden sich kräuselt und uns einen Weg zeigt. Wohin?! Ich lasse mich da überraschen. ^_^

    Endlich lernen wir den zweiten König kennen, den Coco. Seine Spezialitäten sind echt bemerkenswert und scheint durchaus für diese Mission "Kugelwalfischfang" gut geeignet zu sein.
    Ich bin jetzt schon auf die restliche Könige gespannt. Viel sehen konnte man nicht, außer ein weiterer Riese und eine Person mit langen Haaren. Vielleicht eine Frau?!
    Ein weiterer Delikatessenjäger Jiro ist aufgetaucht und scheint eine besondere Figur zu sein. Nicht, dass er bemerkenswerte Fähigkeiten besitzt, sondern auch seine Kollegen von einer unbekannten starken Person warnt. Ob diese Person auf der letzten Seite gemeint ist?! Der dritte Band wird anscheinend spannend werden und lüftet uns sicher, wie erfolgreich Coco wirklich bei der Entfernung der Giftblasen sein wird. ^_^

    Der Kampf gegen die Teufelsschlange war gut! Eine gute Bestie, die ihren Ruf durchaus gerecht wird. Aber was ist mit ihrem Feind, den Kampfwolf?! Den werden wir sicher auch zu sehen bekommen.
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    225
    Nachrichten
    0
    Ich hab endlich toriko 1-3 vollständig durch und ich muss sagen Toriko gefällt mir sehr gut. (aber Blue Exorcist ist immernoch besser für mich)
    Die Idee das fast allles oder alles essbar ist finde ich genial, die Kämpfe sind auch gut gemacht, aber ich finde toriko könnte messer und gabel mehr benutzen xD
    Der Zeichenstyle wird von band zu band besser
    Ich hab noch eine frage, das Ziel ist ja das toriko sein menü seines lebens macht, aber in den neuen kapitel geht es gar nicht mehr darum, warum? wurde das Menü schon recht für fertiggestellt?

    Ich muss noch etwas loswerden, die Covers von 1-2 sind schrecklich, aber das cover von band 3 gefällt mir.
    Wünsche mir so sehr 666 Satan >.<

  9. #59
    Junior Mitglied Avatar von Nyl
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Beelzebub V Beitrag anzeigen
    Ich hab endlich toriko 1-3 vollständig durch und ich muss sagen Toriko gefällt mir sehr gut. (aber Blue Exorcist ist immernoch besser für mich)
    Die Idee das fast allles oder alles essbar ist finde ich genial, die Kämpfe sind auch gut gemacht, aber ich finde toriko könnte messer und gabel mehr benutzen xD
    Der Zeichenstyle wird von band zu band besser
    Ich hab noch eine frage, das Ziel ist ja das toriko sein menü seines lebens macht, aber in den neuen kapitel geht es gar nicht mehr darum, warum? wurde das Menü schon recht für fertiggestellt?

    Ich muss noch etwas loswerden, die Covers von 1-2 sind schrecklich, aber das cover von band 3 gefällt mir.
    Das Ziel von Toriko, sein Menue des Lebens fertigzustellen, ist omnipraesent, auch wenn es oft nicht erwaehnt wird.
    Toriko ist nicht der Typ, der gezielt nach den Zutaten fuer sein Menue sucht, sondern sich eher von Leuten wie der IGO auf die Jagd schicken laesst, um sich dann von den verschiedenen Zutaten die er waehrenddessen findet ueberraschen zu lassen. Diesmal muss er eben von der IGO aus nach dem Mammut jagen.

    Es scheint wie schon erwaehnt so, dass sich ein roter Faden in der Story bildet und die Cover werden zum Glueck auch immer besser.

  10. #60
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    @Robert Conan
    Also ich fand den ersten Band zwar spannend aber war auch noch nicht so überzeugt. Aber spätestens ab dem dritten Band war ich mit voller Leidenschaft dabei!

    Zu Toriko Band 1:
    Sowohl das Thema und die Charaktere haben mir gut gefallen. Die Gourmet-Monster sind echt der Wahnsinn! Dennoch fehlten in diesem Band sowohl Erklärungen als auch Hintergründe zu den Charakteren. Alle Action Fans werden hier gut bedient!
    Note: 2

    Zu Band 2:
    Der zweite Band hat sich sogar noch gesteigert. Alle Kapitel hängen zusammen (im Gegensatz zum ersten Band) und wir erahren aussersem noch ein klein Wenig über die vier Könige. Einer von ihnen taucht sogar schon auf...
    Note: 2+

    Zu Band 3:
    Der mit Abstand beste Band bis jetzt. Noch mehr Action noch mehr Fun. Ausserdem gewährt uns dieser Band Einblicke in die Gourmet Welt was sie weniger unlogisch macht...
    Das Ende ist besonders spannend da kriegt man gleich Hunger auf mehr Toriko!
    Ausserdem ist das Cover für diesen Band endlich mal gut gelungen!
    Note: 1-
    Geändert von Justice (22.07.2012 um 09:58 Uhr)

  11. #61
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.098
    Nachrichten
    3
    Jetzt bin ich auch auf dem deutschen Stand! Wunderschöner Band! Ich kann nur immer wieder betonen, die Serie zu kaufen und sich nicht vom Cover abschrecken lassen!

    Endlich sehen wir im dritten Band einen etwas dickeren roten Faden! Coco scheint ja nicht ganz so erfolgreich gewesen zu sein bei der Entfernung der Giftblasen und überlässt doch Komatsu das Handwerk! Aller Anfang ist schwer, aber er lernt schnell! ^_^
    Endlich erfahren wir die restlichen zwei Namen der vier Könige: Sunny und Zebra. Zebra wird anscheinend dieser Koloss sein, welche wir im zweiten Band einen Blick erhaschen durften. Gesperrt?! Üff, was mag er wohl für ein Typ sein?!
    Die Biotope sind für mich immer eine Geschichte für sich und birgt sehr viele interessante Geheimnisse. Darunter auch das Klonen und Kreuzung unterschiedlicher Lebenwesen. Erinnert mich an die heutige Zeit. Manche Wissenschaften haben ihre Grenzen hier überschritten. Doch ohne sie hätten wir den Kampfwolf nicht erleben können und dürfen. Eine sher schöne Wölfin, die sich durchaus zu wehren weiß. Wie groß ihre Kampfkraft wirklich ist, werden wir wahrscheinlich eher durch ihr Kind erfahren können. Schade, dass sie so enden muss. Komischer Roboter! Der hatte ja schon Coco und Toriko dermaßen eine Angst eingejagt und taucht am Ende des dritten Bandes nochmal auf.
    Wer wohl dahinter steckt und die ganze "Lebensmittel" raubt. Welche Ziele diese, ich schätze mal, dass es sich um eine große Organisation handen wird, wirklich verfolgen, ist noch unklar.

    Mansome ist eigenartig, aber total ein guter Säufer. Scheinen hier ja so einige zu geben. XD
    Ob er überleben wird, werde ich wohl im vierten Band erfahren! Also werde ich mal eine Runde Tee trinken! ^_^
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  12. #62
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Stimme Luziferin zu.
    NICHT VOM SCHRECKLICHEN COVER ABSCHRECKEN LASSEN!!!
    -obwohl das Cover von band 3 cool ist.
    Sowohl die Story als auch das Artwork sind erste Sahne. Toriko lese ich manchmalk sogar lieber als One Piece dank der coolen Monster!

  13. #63
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    "Toriko" ist auch einfach eine klasse Serie. Im Moment begeistert sie mich auch mehr als andere, aber das liegt sicherlich daran, dass man die anderen Serien schon sooo lang kennt. Schade das "Toriko" nur alle zwei Monate erscheint. Ein paar Bände im monatlichen Rhythmus würden mir definitiv gefallen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Freu mich schon riesig auf Band 4!!!
    Cover:
    Cover sieht auch diesmal ganz gut aus.

    Geändert von Justice (31.07.2012 um 15:24 Uhr)

  15. #65
    Mitglied Avatar von Andora
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    1.977
    Nachrichten
    2
    Hihi die Spagetthi-Haare in Band 5 sehen lustig aus Gefällt mir ganz gut ^-^
    Folgt mir auf:
    https://www.facebook.com/pages/Andor...895297?fref=ts
    http://worldcosplay.net/member/164279

    Don't worry, be happy!

    Mangas, die erscheinen müssen aber nie erscheinen werden: Nanatsu no Taizai, Gamaran, Until death do us apart, Medaka Box, Zetman, Aphorism, Bloody Monday, Bloody Cross


  16. #66
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Mir gefallen sie auch sehr gut. Die Cover zu Toriko sehen immer besser aus. Nur die ersten beiden Bände waren vom Cover her nicht so gut bestückt!

  17. #67
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Hab mir den ersten Band vor 3 Wochen zugelegt und ich muss sagen...

    Toriko ist ein ganz, ganz, gaaaaaaaanz grausamer Manga!!

    Es gibt keinen grausameren Manga den man lesen kann, wenn man hunger hat!
    Das Essen sieht so verdammt lecker aus. ;_; muuuuuuuuuurr. >3<

    Abgesehen von den wirklich tollen Zeichnungen vom Essen ist Toriko auch sonst ein sehr amüsanter Manga!
    Ich hatte mir Toriko nur etwas anders vorgestellt. Also, den Charakter Toriko.
    Er ist gleich von Anfang an schon so stark und allwissend. :^| Bin mal gespannt, wies weiter geht ^^

  18. #68
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Zitat Zitat von Kritze Beitrag anzeigen
    Hab mir den ersten Band vor 3 Wochen zugelegt und ich muss sagen...

    Toriko ist ein ganz, ganz, gaaaaaaaanz grausamer Manga!!

    Es gibt keinen grausameren Manga den man lesen kann, wenn man hunger hat!
    Das Essen sieht so verdammt lecker aus. ;_; muuuuuuuuuurr. >3<

    Abgesehen von den wirklich tollen Zeichnungen vom Essen ist Toriko auch sonst ein sehr amüsanter Manga!
    Ich hatte mir Toriko nur etwas anders vorgestellt. Also, den Charakter Toriko.
    Er ist gleich von Anfang an schon so stark und allwissend. :^| Bin mal gespannt, wies weiter geht ^^
    Als ich diesen Beitrag anfing zu lesen, hat es mir regelrecht einen Schreck eingejagt...
    'Toriko' und 'grausam' kann man eigentlich gar nicht zusammen in einen Satz verwenden, aber der Teil am Ende hat mich wieder beruhigt.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    10.560
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    51
    @Devil: Aber du hättest diese Meinung auch akzeptieren müssen, wenn jemand gesagt hätte, Toriko gefalle ihm/ihr nicht.
    Nur weil man selbst was total klasse findet heißt es nicht, dass andere das teilen müssen, bitte berücksichtige das.
    Natürlich hofft man meist Leute zu finden, die das Gleiche teilen.

    Mir persönlich sagen die Cover überhaupt nicht und der eigl Zeichenstil im Manga selbst eher wenig zu, gebe aber dem Manga eine Chance aufgrund der Story.
    Geändert von Mikku-chan (22.08.2012 um 17:31 Uhr)



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  20. #70
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Schon Verstanden.
    Aber 'gaaaaaaaaaaaanz grausam' da bekommt man schon mal einen Schock!
    Bei dumm oder langweilig hätt ich ja nix gesagt.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    War ein bisschen drauf angelegt, 'tschuldige ^^'
    Aber ernsthaft!

    Toriko ist ein großartiger Manga!
    Mit großartigem Essen! Und großartigen Ideen! Leider nicht zum Nachkochen geeignet. Dx und man sollte es wirklich nicht lesen, wenn man verzweifelt nach was zum Essen sucht und im Kühlschrank nur Ketchup und Getränke steht. ;_; Konnte aber noch nicht weiterkaufen. Werd dann in einem Rutsch die Bände nachkaufen, sind ja bislang erst 2 weitere ^^

    Hach, ich bin ja so gespannt.

  22. #72
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.226
    Nachrichten
    0
    Komisch, mein bester Freund hat Toriko nach Band 1 abgebrochen, u.a. weil er es eben nicht sehr appetitlich fand. XD Ich bin mal so frei und zitiere ihn:
    (...)Das Essen dort ist irgendwie seltsam und die Darstellung wie gegessen wird, ist mit dem ganzen gesabber ehr abstoßend wie anregend. (...)
    Der erste Band konnte ihn leider absolut nicht überzeugen und da hat er ihn kurzum abgebrochen. Und das obwohl ich nahezu in Begeisterungsstürme ausgebrochen bin und ihm den Manga mehrmals ans Herz gelegt habe. Er hat sich nicht überreden lassen. Ich hoffe ja noch auf bahnbrechende Entwicklungen bei Toriko, die ich ihm unter die Nase reiben kann, damit er ihn doch noch weiterkauft. XD Normalerweise ist unser Geschmack nämlich sehr ähnlich, umso verwundeter bin ich über unsere doch sehr unterschiedliche Meinung zu Toriko.

    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

  23. #73
    Mitglied Avatar von Justice
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.708
    Nachrichten
    21
    Meinem Freund habe ich Toriko angepreist da er ein echter Fan von Hau-drauf Mangas ist. Ihm hat der Manga sogar besser gefallen als One Piece und Naruto (!!!) Da war ich ein bisschen erstaunt, aber mir hat Toriko auch auch sehr zugesagt, da sich die Handlungen von Band zu Band steigern.

  24. #74
    Mitglied Avatar von walk
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    OS, Niedersachsen
    Beiträge
    102
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaitaro91 Beitrag anzeigen

    habe ich mich für denn Manga entschieden und mir heute die beiden bisherigen Bände gekauft.
    Irgendwie erinnert mich der Manga an Hunter x Hunter obwohl ich bisher nur die Leseprobe von Toriko gelesen habe, das war wohl auch noch Grund für den Kauf XD
    Gab doch da sogar auch diese Zutatenjagd in der Hunter-Prüfung...?

    Und zulegen muss ich mir die Bände dann wohl auch noch. Wirklich, dieses Cover von Band 1... ^^

  25. #75
    Mitglied Avatar von Kaitaro91
    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.405
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von D.. Beitrag anzeigen
    Gab doch da sogar auch diese Zutatenjagd in der Hunter-Prüfung...?

    Und zulegen muss ich mir die Bände dann wohl auch noch. Wirklich, dieses Cover von Band 1... ^^
    Hahaha ja genau aber auch die Welt mit komischen Tieren ist auch ähnlich wie bei HXH

Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •