szmtag Fragen an die Anime-Redaktion von KAZÉ - Seite 4
Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 545
  1. #76
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    59) Ist dieses Forum auch für Anime on demand? (Wenn ja, bei Deathnote Ep 26 06:36 ist ein falscher Untertitel)

  2. #77
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    547
    Nachrichten
    0
    @DatAlien

    59) Danke für den Hinweis, könntest du mir eine Kurze PM zukommen lassen in wie fern der Untertitel falsch ist dann kann ich das entsprechend weiter leiten.

    Gruß
    Artemis

  3. #78
    Mitglied Avatar von hudemx
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    60.) MangaUK versucht aktuell die Recht an der One Piece Serie zu bekommen und wird (womglich) die Funimation Sets als Vorlage nehmen. Da die aktuelle Veröffentlichung laut euch ja nicht für Fans ist wie wäre es mit dieser Koproduktionsmöglichkeit?
    Ihr habt ja bereits in der Vergangenheit mit MangaUK zusammengearbeitet und tut dies noch bei einigen aktuellen Titeln.

    Das wäre zumindest für mich der letzte Lichtblick wie die Serie anständig hierzulande veröffentlich werden könnte - die aktuelle Version ist ja alles andere als ansprechend...
    Film, Fernseh & Allerlei Fan aus Österreich
    http://austriannerd.wordpress.com/

  4. #79
    Mitglied Avatar von bahamut zero
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    61) Habt ihr vor die BluRay Box von Garden of Sinners welche in Frankreich bei Kaze erscheint auch in Deutschland herauszubringen?

  5. #80
    KAZÉ Marketing Avatar von KAZÉ Dirk Remmecke
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Tempelwache Beitrag anzeigen
    17) Zu meiner 9) Das ist dann seltsam dass ein Fernsehsender so eine Nachricht auf Twitter gepostet hat, dass noch viel verhandelt werden muss.
    Das ist von der jeweiligen Lizenz und den Lizenzpartnern abhängig, wer wann was in der Öffentlichkeit sagen kann. Auch ich kenne Fälle (vor allem aus anderen Medienlandschaften, also nicht Film+Fernsehen), in denen über Lizenzverhandlungen freimütig berichtet wurde. Für uns ist das allerdings auch eine Prinzipienfrage. Selbst wenn wir einmal eine Lizenz verhandeln, bei der das alles nicht so eng gesehen werden würde, müssen wir sie genauso nach außen vertreten wie alle anderen – sonst entsteht nämlich bei der nächsten „strengeren“ Lizenz ein falscher Eindruck, wenn wir dort in vergleichbaren Situation schweigen müssen.

    18. ) Zu 10.1.) Heißt das, dass die Japaner ebenfalls die Songs besitzen, die in diesem Beispiel von Toyco produziert wurden, und selbst nach belieben entscheiden, ob sie die Songs, die nicht von ihnen produziert wurden, mit in das "Lizenzpaket" packen und dem Anfragenden Unternehmen zuschicken? Also können frei mit diesen Songstücken "um sich werfen"?
    Niemand darf „nach Belieben“ Songs veröffentlichen. Es sind immer vertragliche Verhandlungen nötig. Wenn ein Vertrag sagt, dass ein Song ihm Rahmen einer TV-Ausstrahlung verwendet werden darf, und die entsprechenden Territorien (Japan, USA, Europa, o.ä.) berücksichtigt werden, kann ein Anime mit den Songs weiterlizenziert werden. Das schließt aber nicht automatisch eine DVD-Veröffentlichung in dem entsprechenden Territorium mit ein, und schon gar keine Online-Ausstrahlung.

    Zitat Zitat von MarcelloF Beitrag anzeigen
    19) Ist das Cover von One Piece Strong World auf AV-Visionen das endgültige?
    Nein, das Cover ist noch in Japan beim Approval.


    Zitat Zitat von Once Beitrag anzeigen
    19) Ihr habt hier ja nun offiziell noch mal die Extras zu Blue Exorcist geschrieben/bestätigt - doch warum müssen Käufer der Blu-ray auf das Booklet verzichten? Wäre es nicht möglich, dieses der Erstauflage der Blu-ray VÖ auch noch bei zu legen?
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    20) Wieso gibts bei der BD Version von Blue Exorcist kein Booklet?
    Das DVD-Booklet hat ein anderes Format; es passt nicht in die Blu-ray-Hülle. Wir hätten ein weiteres Layout anfertigen müssen. Die Auflage der Blu-ray ist aber geringer als die der DVD, was bedeutet, wir hätten für das Blu-ray-Booklet einen höheren Stückpreis bezahlen müssen als für das vergleichbare DVD-Booklet. Das hätte sich negativ auf den Preis der Blu-ray ausgewirkt.

    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    21.) Werden in der 2. One Piece-Box die DVDs ebenso aufbewahrt wie in der 1. Box?
    Ja, die Boxen sind identisch.

    Zitat Zitat von KissXsis Beitrag anzeigen
    22.) Fansubs Mich würde mal interessieren was eure Meinung zum Thema kodextreue Fansubs ist. Überwiegt in euren Augen der der Mehrgewinn an Käufern durch die kostenlose Werbung den eventuellen Verlust an Käufern die kein Interesse mehr an einer deutschen Fassung haben ?
    Das ist eine schwere Frage. Rechtlich ist es so, dass alle Fansubs das Urheberrecht des japanischen Schöpfers eines Werkes verletzen. Unabhängig davon, was wir denken, müssen wir die Meinung der japanischen Künstler respektieren. Ob japanische Künstler (oder Publisher) sich von Fansubs bedroht sehen, hängt sicherlich auch davon ab, wie glaubwürdig die Fansubber auftreten. Wenn das Argument für Fansubs ist, Werbung für eine neue Serie zu machen und die Publisher davon zu überzeugen, die tolle neue Serie zu lizenzieren, dann wirkt es glaubwürdiger, wenn eben nicht die ganze Staffel übersetzt wird, sondern nur die ersten paar Episoden – und sich das Team dann einer neuen Serie zuwendet.

    23.) Deutscher Animemarkt a.) Wie hat sich der Animemarkt in den letzen Jahren bis heute entwickelt, ihr könnt ja auf bald 20! Jahre Erfahrung zurückgreifen, und wie siehts heute aus - wächst er momentan oder boomt er gerade sogar ?
    Vor fünf, sechs Jahren waren die Auflagen einer einzelnen DVD noch höher als heute. Es gab mehr Publisher und das Free TV hatte feste Anime-Slots im Nachmittagsprogramm. Faktisch ist der Markt also etwas zurückgegangen. Aber er hat sich auf einem Niveau eingependelt. Die Conventions hingegen scheinen zu boomen; AnimagiC und Connichi erweitern die Fläche ihres Angebotes, um auch die Besucherzahlen erhöhen zu können.

    b.) Worin unterscheidet sich eurer Meinung nach der japanische vom deutschen Markt am deutlichsten, gibt es Sachen worauf die Deutschen besonders viel Wert legen oder zum Beispiel besonders beliebte Genres ?
    Der größte Unterschied zwischen Japan und Deutschland ist das große weibliche Publikum, das sich sowohl für Shonen als auch Shojo interessiert. Obwohl sich dieser Punkt auch gerade im Wandel befindet, denn auch in Japan begeistern sich immer mehr Mädchen für Jungen-Mangas – was den reinen Shojo-Magazinen durchaus Probleme bereitet. Der zweite Unterschied ist das Fehlen eines Seinen/Josei-Publikums. Was lesen oder schauen Manga-/Anime-Fans, wenn sie aus Conan und Dragonball „herauswachsen“? Titel wie Paranoia Agent, Emma oder Monster haben exzellente Storys, tolle Grafik, und fangen die älter gewordenen Fans in Deutschland trotzdem nicht auf.

    24.) Preise Wenn man sich im Internet mal über die allgemeine Meinung zu euch umhört wird euch ja unter anderem immer vorgeworfen ihr seid viel zu teuer. Gern wird der vergleich zum amerikanischen Markt gebracht wo Animes ein Drittel bis die Hälfte kosten. Mich würde mal interessieren was die Animes in DE so teuer macht.
    Geringere Auflage, kleinere Szene. Schlicht und einfach. Die USA sind riesig. Selbst in Frankreich, wo die Einwohnerzahl geringer ist als in den USA und Deutschland, sind Anime-DVD-Auflagen erheblich höher, weil die ganze Nation dem Medium Comic huldigt.

    Zitat Zitat von LiSha Beitrag anzeigen
    25. Ich würde mal gerne wissen, weshalb für die Patlabor-Filme und für Chobits eine FSK 16 beantragt wurde. Sowohl auf VHS, als auch auf DVD war Patlabor bisher ab 12 und bei Chobits waren es glaube auch nur 2 Folgen mit einer FSK 16.
    Ayumi-sama hat die Frage schon beantwortet: „ Chobits wird als Gesamtbox erscheinen bei einer Box zählt immer die höchste FSK Wertung wenn also auch nur eine einzige Episode FSK16 erhält, dann ist die gesamte Box FSK16 es gab sogar auch mindestens ein Fall wo der Film selbst FSK16 war aber wegen einem Trailer, der mit auf der Disc war, der FSK18 war, die Film DVD FSK18 ausgezeichnet war“

    27. Wird es bei Patlabor neue Untertitel geben? Die alten sind soweit ich weiß nur Dubtitel.
    Wir haben die Untertitel neu angepasst, aber keine komplette Neuübersetzung anfertigen lassen.

    28. Werden die neuen Episoden bei Chobits auch synchronisiert?
    Nein. Es handelt sich um eine Wiederveröffentlichung der ADV-Fassung.

  6. #81
    KAZÉ Marketing Avatar von KAZÉ Dirk Remmecke
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von evoli2001 Beitrag anzeigen
    29) Warum werden die Blurays der One Piece Filme nicht auch mit den Postern ausgestückt und nur in der Plastikhülle, nicht so wie die DVD? Wollt ihr die Bluray verkäufe nicht fördern?
    Da eine Blu-ray leider immer noch eine kleinere Auflage als eine DVD hat, aber preislich vergleichbar bleiben soll, müssen Abstriche bei den Extras gemacht werden.
    Zur Frage der Förderung: Es ist nicht die Aufgabe eines Verlages oder Publishers, ein Medium zu fördern. Das sollte das Medium schon aus eigener (Überzeugungs-)Kraft schaffen.


    Zitat Zitat von Rapto Beitrag anzeigen
    30) Werden nach den 6 Boxen One Piece die weiteren Folgen bis 400 auch dann rauskommen? Ich hoffe es sehr da ich von der ersten Box sehr angetan bin.
    Das wird allein von den Verkaufszahlen der ersten Boxen abhängen. Wir müssen nicht erwähnen, dass wir gerne weitermachen würden …

    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    31) Ist es möglich, dass ihr euren Forum (Foren, Manga auch) ganz austreckt, so wie es EMA und Tokyopop haben? So nur in der Mitte sieht es nicht wirklich gut aus.
    Technisch möglich sicherlich, aber wir mögen es so. Ich habe im gegenteil immer Probleme mit den breiten Foren, weil ich dann meinen Browser künstlich schmal machen muss, damit ich beim Lesen in der richtigen Zeile bleibe.

    Zitat Zitat von Miko Kikyou Beitrag anzeigen
    32)Hat jetzt nichts direkt mit Animes zu tun ;-) :
    Die Thementitel sind, vor allem wenn keine neuen Beiträge vorhanden sind und sie deshalb nicht fett gedruckt sind, etwas schwer zu lesen, weil sie sehr dünn/verwischt sind.
    Ich weiß nicht, ob wir darauf Einfluss haben. Das scheint doch ein Comicforum-Standard zu sein?

    Zitat Zitat von Tywin Beitrag anzeigen
    33) Glaubt man der aktuellen AnimaniA werdet ihr Pandora Hearts auch auf Blu-ray veröffentlichen. Ist das korrekt oder ein Fehler der AnimaniA?
    Das ist wohl ein Fehler der AnimaniA. Pandora Hearts kommt nur auf DVD.

    Zitat Zitat von Super Vegetto Beitrag anzeigen
    34) Werden alle Dragonball Boxen kein Booklet haben so wie die erste Box?
    Richtig, wir würden gerne Booklets machen, aber wir haben nicht genug Artwork für Booklets.

    35) Und gibt es bereits neue Informationen dazu wie die DBGT Veröffentlichung nächstes Jahr aussehen wird (welche Master, uncut und komplett alle 64 Folgen?)?
    Die Lizenz umfasst alle 64 Episoden, aber wir werden erst im Herbst mit der Arbeit an der Serie beginnen. Wir sind momentan mit anderen Titeln voll ausgelastet.

    Was allerdings schon feststeht: Wir werden die 13 "neuen" (bzw. ehemals fehlenden) Episoden nicht synchronisieren.

    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    36) Ihr habt ja bereits Magister Negi Magi, Negima!? und die dazugehörigen OVAs lizenziert. Einige Jahre später sind weitere Serien zu dem Franchise in Japan erschienen (u.a. das Finale), haben diese eine Chance nach Deutschland zu kommen?
    Wünsche bitte in den Wunschtread, und dann verweisen wir auch gleich auf Antwort zu Frage 9 hier.

    Zitat Zitat von Tempelwache Beitrag anzeigen
    38 ) Nun hat Kazé den Manga Apparat zum laufen gebracht und hat sich damit der französischen Schwester genähert. Folgt nun auch ein Programmfenster im TV im Radio?
    Nein. Die TV-Landschaft in Frankreich sieht anders aus als bei uns.

    Zitat Zitat von evoli2001 Beitrag anzeigen
    39) Warum sind auf Box4 DVD4 von Dragonball Z nur 3 Episoden? DVD5 und 6 dann wieder ca 6. Warum das?
    Die Aufteilung hat der Lizenzgeber vorgegeben.

    Zitat Zitat von Yang Xing Ho Beitrag anzeigen
    40) Ich hatte gestern beim Einkaufen die DVD von Die letzten Glühwürmchen in der Hand wo auf dem Cover das Kaze-Logo war. Ist das jetzt die alte Anime-Video DVD mit einem neuen Cover oder hat sich an der DVD auch was geändert. -Inhaltlich -statt den Anime-Video Logo das von Kaze bei Start der DVD
    Inhaltlich hat sich nichts geändert. Es ist eine reine Nachpressung, bei der wir das Logo auf der Verpackung aktualisiert haben.

    Zitat Zitat von LordLuzifer Beitrag anzeigen
    41) Wen ich fragen darf, waren die Garden of Sinners Filme für euch ein Erfolg oder hättet ihr euch mehr erwartet?
    Ganz ehrlich? Die Filme waren für uns ein angenehmer Überraschungserfolg. Wir hatten weniger erwartet.

    42) Frage 41 dient zur Einleitung meiner eigentlichen Frage. Habt ihr eigentlich vor in Zukunft vor regelmäßig Titel für eine Reifere Zielgruppe zu veröffentlichen? Oder spielt dies eine eher untergeordnete Rolle bei euren Zukünftigen Planungen und es bleibt eher die ausnahme das Titel wie eben Garden of Sinners in euer Programm kommen?
    (...)
    Ich habe die Frage mal abgekürzt, weil sie unmöglich prinzipiell zu beantworten ist.

    Bei der Auswahl von Lizenzen spielen extrem viele Faktoren mit – Verfügbarkeit, Lizenzkosten, Marktpotenzial, Fan-Bewunderung, ggf. „verbrannte Erde“ durch Fansubs, aber auch strategische Überlegungen wie z.B. potenzielle Festival-Lieblinge, die gute Presse bringen und Anime als Genre in den Medien fördern, auch wenn die DVD sich nur durchschnittlich oder sogar mäßig verkaufen wird.

    Zitat Zitat von -Ganondorf- Beitrag anzeigen
    43) Seit Ihr generell nur an Filmen und Serien aus Japan interessiert, oder richtet Ihr euren Bilck auf Publikationen weltweit, wie z.B. Frankreich?
    KAZÉ Anime hat sein Augenmerk auf japanische Animation.

    Eye See Movies, unser Realfilmlabel, schaut sich überall auf dem Globus um und hat schon Filme aus Japan, Deutschland, Korea und Island herausgebracht.

    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    44) Wie steht Kaze z.b. zu Französisch/Japanischen Koproduktionen wie z.b. Die geheimnisvollen Städte des Goldes welche ihr als noch Anime-Virtual zu uns auf DVD gebracht hattet... und da jetzt ja eine 2012er Version in der Produktion ist.
    Wenn es um konkrete Titel geht, muss ich auf den Wunschthread verweisen. Und abermals auf Antwort 9.

    Zitat Zitat von H!Pwota Beitrag anzeigen
    45 : Würde mich über japanische Dramas freuen , Irgendwas in die richtung geblant ?
    Kurz und schmerzlos: nein.

  7. #82
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    62) Ist denn ein Rerelease des 3. und 4. Inuyasha Films oder der Serie auf DVD geplant? Mittlerweile ist die Serie nicht mehr komplett erhältlich.

  8. #83
    KAZÉ Marketing Avatar von KAZÉ Dirk Remmecke
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Luni_fan Beitrag anzeigen
    62) Ist denn ein Rerelease des 3. und 4. Inuyasha Films oder der Serie auf DVD geplant? Mittlerweile ist die Serie nicht mehr komplett erhältlich.
    Die schiebe ich mal dazwischen, weil sie sonst im Sandwich zwischen meinen Antworten untergeht:
    Siehe Antwort 36 in dem Post zuvor. Sie verweist auf Antwort 9, und das ist alles, was wir zu Anfragen nach konkreten Serien, Filmen oder Serien geben können.

    Bevor es keinen unterschriebenen Lizenzvertrag gibt, können wir solche Fragen nicht beantworten.

  9. #84
    KAZÉ Marketing Avatar von KAZÉ Dirk Remmecke
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L0nk Beitrag anzeigen
    46) Oft hat man das Gefühl, dass Japan den europäischen deutlich stiefmütterlicher behandelt als den amerikanischen. So sieht man, dass etliche Lizenzen in USA scheinbar in einem Eiltempo verwurstet werden, wo in Europa gefühlt noch Monate vergehen, bis etwas passiert - und als Begründung werden oft die monatelangen Verhnaldungen herangeführt. Ist an solchen Gerüchten etwas dran?
    Auch die Japaner können nicht überall gleichzeitig sein und alles gleichzeitig tun.

    Der amerikanische Markt ist wegen seiner Größe natürlich wichtig.
    Aber die Lizenzgeber erkennen die Bedeutung eines wahrhaft globalen Marktes. Nicht umsonst wurde, nachdem VIZ Media 25 erfolgreiche Jahre Aufbauarbeit in den USA geleistet hat, VIZ Media Europe gegründet.

    47) Ebenso gibt es - inbesondere in USA - sogenannte Simulcast-Seiten - auf die Namen gehe ich mal hier nicht näher ein, da ich davon ausgehe dass ihr mit diesen Seiten wohl in Konkurrenz steht und das hier nicht als Werbung dienen soll, insbesondere da einige davon ihr Programmangebot teilweise in Deutschland anbieten. Auf solchen Seiten gibt es für ungeduldige Anime-Fans (wie mich) von vielen Serien Fassungen mit Untertiteln teilweise schon kurz nach der Ausstrahlung in Japan (oft 1 Stunde nach Urausstrahlung). Die Hintergründe zu solchen Diensten sind jetzt umstritten, insbesondere, da Fansubs dadurch zumindest im englischsprachigen Raum kaum eingedämmt werden (um einen "Ehrenkodex" schert man sich dort scheinbar nicht), aber: wäre so ein "Simulcast"-Dienst im Hinblick auf anime on demand auch irgendwann für den deutschsprachigen Markt denkbar?
    Achja: klar, bei deisen "Quick-Subs" ist an Synchronisation natürlich nicht zu denken. Zumindest mit der zweiten Staffel von Haruhi ist ja schon ein Anfang geschaffen, diese kann man dort ja schon mal mit deutschen Untertiteln sehen (sonst ja alles synchronisiert, was für Freunde der Originalsprache wie mich ein kleiner Downer ist, auch wenn ich die Hintergründe bzgl. Lizenzrechten und Co. durchaus nachvollziehen kann).
    Nach unseren Informationen arbeitet das Prinzip Simulcast noch lange nicht kostendeckend in Europa (und ehrlich gesagt bezweifeln wir auch die Wirtschaftlichkeit in den USA). Hier geht es darum, ein völlig neues Marktsegment grundlegend zu erschließen, und Investitionen dieser Art können nur Medienmultis tätigen.

    Obwohl wir mit dem Projekt Bakuman gerade neue Wege ausloten.

    Zitat Zitat von Ano Beitrag anzeigen
    48) Hallo, ich wollte etwas bezüglich der zwei verschieden Versionen der Haruhi-Komplett-Box wissen, weil ich vorhabe, die erste Staffel und den dazugehörigen Film zu kaufen. Es gibt nämlich eine zweite Komplett-Box, die erst vor nicht all zu langer Zeit erhältlich ist. Meine Frage wäre nun, was der Unterschied bis auf die Poster in der älteren Version ist. Hoffe auf eine schnelle Rückmeldung, damit ich heute noch bestellen kann. MfG.
    Ok, wahrscheinlich hast du in der Zwischenzeit schon bestellt – oder eben nicht. So schnell können wir auf keine Anfrage in diesem Forum reagieren, und schon gar nicht in dem Fragen-Sammel-Thread, den wir uns gezielt gebündelt vornehmen, und nicht zwischendurch.

    Welche Boxen möchtest du konkret verglichen haben? Kannst du uns Artikelnummern nennen?

    Zitat Zitat von Midnightrose Beitrag anzeigen
    49.) Wann wird euer nächster Newsletter erscheinen?
    Ist doch erschienen …

    Zitat Zitat von xxsarichan Beitrag anzeigen
    50) Plant ihr für 2013 auch wieder neue Kalender erscheinen zu lassen? Könnte man nicht versuchen, einen von Katekyo Hitman Reborn zu veröffentlichen?
    Es erscheinen neue Kalender.

    Wir hatten für 2013 mehrere Kalender geplant, von denen wir leider nur einen umsetzen können. Aber dafür wissen wir schon, was wir 2014 machen… (und nein, wir verraten es noch nicht.)

    51) Ich habe gehört, dass es in Frankreich einen Fernsehsender von euch gibt. Könnte man in Zukunft nicht auch einen für Deutschland planen?
    Siehe Frage 38: Nein.

    52) Ihr habt ja bei der 1. One Piece Box die einzelnen Kapitel so gesetzt, dass man entweder direkt nach dem Intro weiterschaut, oder zur Vorschau wechselt. Könntet ihr nicht wenigstens noch eine weitere Kapitelmarke dorthin setzen, wo die Folge auch wirklich erst richtig losgeht, also wo sozusagen der Titel der aktuellen Folge auf den Bildschirm erscheint? Es nervt nämlich irgendwie, ständig bei jeder Folge vorzuspulen, damit die eigentlich Folge erst beginnen kann.
    Die Kapitelmarker sind bei uns immer einheitlich gesetzt – d.h. immer nach dem Opening (Beginn der Folge) und vor dem Ending (Ende der Folge). Bei Titeln, die nicht aus dem TV kommen, haben wir in der Mitte auch immer noch die Breaks der Werbepausen, dort sind dann auch Kapitelmarker gesetzt. Bei One Piece gibt es diese nicht, weswegen es keinen Kapitelmarker an dieser Stelle gibt.

    Wir sind ein bisschen verwundert, wie du auf einen Kapitelmarker vor der Vorschau kommst. Denn dort gibt es keinen Kapitelmarker, sondern nur vor dem Ending. Die Folgenvorschau kommt erst nach dem Ending.

    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    53) Hat die TV-Ausstrahlung von "Brave Story" die DVD-Käufe nun nochmals ein wenig gepusht? Seit einigen Wochen belegt die DVD im Amazon-Ranking einen recht hohen Wert, zuvor konnte man sie in den 'Top 100' gar nicht finden.
    TV-Ausstrahlungen wirken sich eigentlich immer positiv auf die Verkaufszahlen der DVDs aus. (Deshalb ist es ja bei einigen Serien/Lizenzen zwingend nötig, dass eine TV-Auswertung parallel oder vorbereitend zu einem DVD-Release erfolgt.)


    Puh...
    So, die nächsten Antworten muss ich noch schuldig bleiben.

    Jetzt geht es für uns nach Paris zur JAPAN EXPO, und danach sind wir in Hannover bei Makoto Shinkai, und für einige von uns beginnt dann entweder die heiße Vorbereitungsphase der AnimagiC oder der Sommerurlaub.

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von KAZÉ Dirk Remmecke Beitrag anzeigen
    Puh...
    So, die nächsten Antworten muss ich noch schuldig bleiben.

    Jetzt geht es für uns nach Paris zur JAPAN EXPO, und danach sind wir in Hannover bei Makoto Shinkai, und für einige von uns beginnt dann entweder die heiße Vorbereitungsphase der AnimagiC oder der Sommerurlaub.
    Aber hoffentlich klappt es mit den weiteren Antworten (davor) noch bzw. hoffentlich müssen wir nicht wieder einen Monat auf diese warten ^^

    Zu:
    Zitat Zitat von KAZÉ Dirk Remmecke Beitrag anzeigen
    Das DVD-Booklet hat ein anderes Format; es passt nicht in die Blu-ray-Hülle. Wir hätten ein weiteres Layout anfertigen müssen. Die Auflage der Blu-ray ist aber geringer als die der DVD, was bedeutet, wir hätten für das Blu-ray-Booklet einen höheren Stückpreis bezahlen müssen als für das vergleichbare DVD-Booklet. Das hätte sich negativ auf den Preis der Blu-ray ausgewirkt.
    63) Warum hat man das Format (Höhe) nicht einfach so gewählt, dass es für die DVD und Blu-ray verwendet werden konnte?
    Vielleicht sollte sich Kazé dies für die weiteren VÖs mal überlegen ;-)
    Geändert von Once (04.07.2012 um 21:29 Uhr)

  11. #86
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    64)
    Könntet ihr bei zukünftigen BluRay veröffentlichungen verstärkt darauf achten das eine Tonhöhen korektur vorgenommen wird ?
    Aktuelles beispiel wo es nicht gemacht wurde ist der Haruhi Film da sind die Stimmen deutlich Tiefer als bei der Serie (und soweit ich weiss auch im vergleich zur DVD version des Films)

  12. #87
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    437
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von L0nk Beitrag anzeigen
    46) Oft hat man das Gefühl, dass Japan den europäischen deutlich stiefmütterlicher behandelt als den amerikanischen. So sieht man, dass etliche Lizenzen in USA scheinbar in einem Eiltempo verwurstet werden, wo in Europa gefühlt noch Monate vergehen, bis etwas passiert - und als Begründung werden oft die monatelangen Verhnaldungen herangeführt. Ist an solchen Gerüchten etwas dran?
    Hier möchte ich kurz was sagen: Es gibt zum Teil auch Veröffentlichungen, die in Europa besser sind, als die amerikanischen. Inuyasha würd ich als Beispiel nehmen: Im vierten Film haben wir auch den Hybrid-Manga als Extra bekommen, das haben die Amis nicht. Auch Folge 21-22 haben wir in der ungeschnittenen jap. Originalfassung bekommen, bei der US-Version wurden die geschnittenen Folgen übernommen, wo etwa 3 Minuten fehlen. Deswegen können monatelangen Verhandlungen manchmal auch positiv sein, wenn da mehr rauskommt.

  13. #88
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    29
    Nachrichten
    0
    65) Eine Frage zur kommenden Blu-Ray der Kenshin OVA Trust & Betrayal - laut bluray-disc.de und amazon.de hat die Blu-Ray sowohl Deutsch wie Japanisch nur Dolby Digital 2.0.
    Ich weiß allerdings, dass die japanische Version eine DTS-HD Master Tonspur besitzt. Von daher - ist das ein Fehler bei diesen Seiten, oder fehlt da echt das DTS-HD Master? Wenn ja dann würde mich mal interessieren, warum das nicht drauf ist. Denn das würde mich - mal wieder - leider dazu zwingen, die Blu-Ray zu importieren statt den hiesigen Markt zu unterstützen...
    Geändert von EVA-01 (11.07.2012 um 17:29 Uhr) Grund: Nummer dazu gepackt...

  14. #89
    Zitat Zitat von EVA-01 Beitrag anzeigen
    Eine Frage zur kommenden Blu-Ray der Kenshin OVA Trust & Betrayal - laut bluray-disc.de und amazon.de hat die Blu-Ray sowohl Deutsch wie Japanisch nur Dolby Digital 2.0.
    Ich weiß allerdings, dass die japanische Version eine DTS-HD Master Tonspur besitzt. Von daher - ist das ein Fehler bei diesen Seiten, oder fehlt da echt das DTS-HD Master? Wenn ja dann würde mich mal interessieren, warum das nicht drauf ist. Denn das würde mich - mal wieder - leider dazu zwingen, die Blu-Ray zu importieren statt den hiesigen Markt zu unterstützen...
    War doch bei Blue Exorcist schon genau so leider. Nur eine Dolby Digital 2.0 Spur mit poppeligen 320 Kbit/s. Für mich auch nicht verständlich, aber was solls...

  15. #90
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    65,5) Besteht grundsetzlich Interesse, auch die Episoden von Detektiv Conan auf DVD zu veröffentlichen?
    Versucht ihr, an Lizensen zu kommen?
    Geändert von artemis (25.10.2012 um 23:28 Uhr) Grund: Nummer auf 65,5 geändert da 65 und 66 bereits existieren.

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    89
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von patrickk Beitrag anzeigen
    65) Besteht grundsetzlich Interesse, auch die Episoden von Detektiv Conan auf DVD zu veröffentlichen?
    Versucht ihr, an Lizensen zu kommen?
    Siehe die Antwort von Kazé auf Frage 9.

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    801
    Nachrichten
    1
    66) könntet ihr das Booklet denn für Käufer der BD Box auch online zur Vefügung stellen? Fair wäre es ja.

  18. #93
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    682
    Nachrichten
    0
    67) Besteht Hoffnung, dass Ookami Kodomo wie zuletzt auch Summer Wars in die Kinos kommt?

  19. #94
    Junior Mitglied Avatar von Flagellum
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    68) Werden für Gesamtboxen extra Lizenzen benötigt oder könnt ihr Serien die zunächst in Teilen erschienen sind einfach als Gesamtbox veröffentlichen?

  20. #95
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    69) Wird Kaze ab jetzt die zukünftigen One Piece Filme (Wie zum Beispiel: Mugiwara Chase, One Piece Movie Z) schneller Lizenzieren und in Deutschland veröffentlichen?

    70) Werdet ihr die HD-Folgen, falls es bis zu diesen Folgen überhaupt kommen sollte, von One Piece die ab Enies Lobby beginnen auch in "HD-Boxen" veröffentlichen?

    71) Ist es machbar, dass ihr die noch nicht sychronisierten One Piece Folgen lizensiert und synchronisieren lässt?
    Geändert von redhawk (21.07.2012 um 13:11 Uhr)

  21. #96
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    437
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    72. ) Ich hab zufällig auf der Diskussionsseite des Dragonball-Wikipedia-Artikel diesen Link gesehen: https://www.youtube.com/watch?v=gREITnbynvI , welcher im Auftrag von "Anime on Demand" entfernt wurde (Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Anime On Demand Gmbh nicht mehr verfügbar.). Die Frage ist, habt ihr die Löschung selber veranlasst? Wenn ja, warum packt ihr das offizielle Musikvideo nicht als Extra auf den Dragonball TV-Boxen drauf? Den Song habt ihr ja bereits lizenziert, so dass es kein Problem wäre, noch das Musikvideo zu lizenzieren. Es war immerhin ein Extra damals auf den Dragonball VHS-Kassetten gewesen.

  22. #97
    Junior Mitglied Avatar von Galge
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    7
    Nachrichten
    0
    73.) Woher holt Ihr euch die Übersetzungen? Aus dem Englischen oder übersetzt Ihr sie selber?

  23. #98
    Mitglied Avatar von Inaba-san
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Tombiki-cho
    Beiträge
    437
    Nachrichten
    6
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Galge Beitrag anzeigen
    73.) Woher holt Ihr euch die Übersetzungen? Aus dem Englischen oder übersetzt Ihr sie selber?
    Das kann man auf der Webseite nachlesen. Sie übersetzen aus direkt aus dem Japanischen.

  24. #99
    Mitglied Avatar von Animario
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    109
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sebijk Beitrag anzeigen
    Das kann man auf der Webseite nachlesen. Sie übersetzen aus direkt aus dem Japanischen.
    Auf deren Webseite steht auch:

    "Um eine hohe Qualität zu erreichen, arbeiten erfahrene Verlagsprofis, Grafikdesigner und Redakteure an der deutschen Adaption und Produktion unserer Produkte. Jede einzelne DVD/Blu-ray und jeder Manga durchlaufen mehr als 10 Schritte in der Qualitätskontrolle."

    Selten so gelacht und bei den vielen und berechtigten Kritiken fast schon ein Gag.

  25. #100
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    1.254
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Animario Beitrag anzeigen
    Auf deren Webseite steht auch:

    "Um eine hohe Qualität zu erreichen, arbeiten erfahrene Verlagsprofis, Grafikdesigner und Redakteure an der deutschen Adaption und Produktion unserer Produkte. Jede einzelne DVD/Blu-ray und jeder Manga durchlaufen mehr als 10 Schritte in der Qualitätskontrolle."

    Selten so gelacht und bei den vielen und berechtigten Kritiken fast schon ein Gag.
    jetzt muss ich auch lachen xD
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, blood parade, suzumiya haruhi no yuuutsu, red raven, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai

Seite 4 von 22 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •