szmtag Fragen an die Anime-Redaktion von KAZÉ - Seite 2
Seite 2 von 28 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 679
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sebi23 Beitrag anzeigen
    13) Ich wollte ma fragen wie es mit eurem Interesse zu den Gundam Serien / Movies / OVAs aussieht ?? Hätte ihr persönlich Interesse solche Filme zu veröffentlichen ?? Da es Beez ja nicht mehr gibt müssten die Europarechte ja irgendwo liegen.
    hab gestern erst gelesen das bandai in europa die rechte zu den gundam serien halten will und nur alles andre wieder nach japan zurück geht. somit dürfte eine version von kaze wohl oder übel ausfallen

  2. #27
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hudemx Beitrag anzeigen
    Da fällt mir doch glatt nochwas ein ^^:
    6.) Wird die One Piece Serie, also die bisher lizenzierten Episoden (1-195) wirklich in ihrer ungeschnittenen deutschen Fassung erscheinen oder wird es ähnlich verlaufen wie bei DragonBall Z das mögliche FSK16 Kandidaten auf eine 12er Freigabe heruntergekürzt werden?

    Und bitte keine Antwort ala "Wir veröffentlichen die gleiche Fassung wie Viva usw." sondern bitte ein Ja oder ein Nein - das würde schon genügen!

    Bitte schafft wenigstens das endlich aus der Welt!
    Diese Frage hat meine volle Unterstützung Würd ich nämlich auch gerne wissen (und wahrscheinlich nicht nur ich)

  3. #28
    KAZÉ Marketing Avatar von KAZÉ Dirk Remmecke
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    1)
    Welche Serie hat denn insgesamt die besten Verkaufszahlen verzeichnen können?
    Kurz und schmerzlos: DRAGONBALL Z

    Zitat Zitat von Teaser Beitrag anzeigen
    2.)
    Ich hätte da eine Frage bezüglich "Blue Exorcist Vol. 1 [Blu-ray]":
    Was für Extras wird es genau haben? Gibt es bei BE nen großen Unterschied zwischen Blu-ray & DvD?
    BLUE EXORCIST DVD: Tarot-Karten, Postkarten und Booklet
    BLUE EXORCIST Blu-ray: Tarot-Karten und Postkarten

    Zitat Zitat von hudemx Beitrag anzeigen
    3.)
    Frage zur One Piece Veröffentlichung:
    Bei Box 2 hat man das Coverart von der Aprilseite des im Sommer 2011 erschienen One Piece Kalenders (Monat April) übernommen, welches meiner Meinung nach alles andere als gut ist, aber wie dem auch sei...
    Wird man für die Boxen 3 - 6 ebenfalls Coverart vom Kalender übernehmen oder wird man neues machen?
    Hier irrst du. Wir haben nicht das Kalenderartwork für das Cover übernommen, sondern haben umgekehrt aus den von Toei zur Verfügung gestellten (Cover)Artworks einen Kalender gemacht.

    Es ist im Verlagswesen üblich, den Fans Produkt-Illustrationen auch ohne lästige Logos und Beschriftungen zugänglich zu machen. Einer der populärsten Kalender, den der amerikanische Verlag TSR je veröffentlicht hat, bestand aus den 12 Covermotiven der 1986 immens beliebten DragonLance-Abenteuer-Reihe. (Wie populär und einflussreich diese 12 Motive waren, kann man daran erkennen, dass eines von ihnen – ziemlich dreist – im Vorspann der TV-Serie Record of Lodoss War kopiert wurde… aber das nur am Rande.)


    Zitat Zitat von hudemx Beitrag anzeigen
    4.)
    Arbeitet seit geraumer Zeit ein neuer Grafiker bei Kazé?
    Die Coverarts der aktuellen DVDs/Blu-Rays unterscheiden sich qualitativ sehr von den vor Ende 2011 erschienen DVDs und wirken, entschuldigt bitte den Ausdruck, nur schnell zusammen geworfen (beste Beispiele sind die DragonBall Serien Boxen und leider die One Piece Boxen)
    Nein, es ist immer noch das gleiche Team bei uns.

    Es ist Irrglaube anzunehmen, dass man als Lizenznehmer eines japanischen Verlages große Freiheiten in der Gestaltung seiner Produkte (oder auch Anzeigen, Webbannern, Messestanddekorationen, usw.) hat. Man muss sich an sehr feste Regeln halten. Der Grund ist einfach: Der Schöpfer einer Figur oder Serie hat das letzte Recht, zu bestimmen, wie seine Figur abgebildet wird oder in welchem Umfeld oder Kontext sie verwendet wird.
    Das ist gar nicht Anime-spezifisch; Donald Duck, Star Wars, Die Simpsons, Star Trek oder Harry Potter sind mindestens ebenso anspruchsvoll bei den Vorgaben wie manche Anime-Labels.
    Wenn also etwas veröffentlicht wurde, entspricht es genau den Vorgaben und Wünschen der japanischen Lizenzgeber.

    In der Regel bekommen wir eine Auswahl von Bildmaterialien, die wir für festgelegte Zwecke benutzen dürfen.
    Bei manchen Titeln ist diese Auswahl groß, bei anderen kleiner (vor allem, wenn es ältere TV-Lizenzen sind und in Japan kein Artwork vorliegt, weil man 1980 noch nicht an breite Home Video Auswertung gedacht hat, an den möglichen Bedarf für Booklets, usw.).

    Nach dieser grundsätzlichen Einführung muss ich aber feststellen, dass ich in den beiden genannten Fällen nichts erkennen kann, was ich als "zusammengeworfen" deuten würde.
    Es ist wahrscheinlich eher eine Frage der persönlichen Deutung der Ästhetik (soll heißen: Geschmackssache).

    Zitat Zitat von Darkexy Beitrag anzeigen
    5.)
    Ich hoffe ich kann darauf ne gute Antwort bekommen. Und zwar würde mich Interessieren wieso die deutsche Tonspur des Films "Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya" so seltsame Tiefen hat und warum das beim Prüfen nicht aufgefallen ist und ausgebessert wurde. Wer den Film hat, dem ist sicher aufgefallen das die Jungs und Mädels des Casts vor allem zu Beginn richtig tiefe Stimmchen haben, was für mich selbst danach aussieht als hätte man bei der Umwandlung der Tonspuren nicht aufgepasst und die Tonhöhe nicht korrigiert.
    Leider können wir deine Frage nicht so ganz nachvollziehen. Könntest du deine Frage etwas präzisieren? Handelt es sich um die DVD oder die Blu-ray?

    Allgemein muss man bitte berücksichtigen, dass zwischen den Synchronarbeiten zu dem Film und der ersten Staffel fast 4 Jahre liegen! Stimmen verändern sich im Verlauf des Lebens und somit ist es nicht verwunderlich, wenn einige Sprecher jetzt eine reifere und erwachsenere Stimme hätten. Wenn man noch frisch die Stimmen aus der ersten Staffel im Ohr hat, kann das anfänglich etwas ungewohnt klingen.

    Zitat Zitat von hudemx Beitrag anzeigen
    6.)
    Wird die One Piece Serie, also die bisher lizenzierten Episoden (1-195) wirklich in ihrer ungeschnittenen deutschen Fassung erscheinen oder wird es ähnlich verlaufen wie bei DragonBall Z das mögliche FSK16 Kandidaten auf eine 12er Freigabe heruntergekürzt werden?
    Das kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt niemand sagen.

    Jedes Unternehmen muss flexibel genug bleiben dürfen, um auf Marktgegebenheiten angemessen reagieren zu können. Wenn wir heute etwas versprechen, aber in 6 Monaten etwas eintritt, was niemand vorhersehen kann, ist es vielleicht nötig, einer mit bestem Wissen und Gewissen gemachten Äußerung zuwiderzuhandeln.
    Wir möchten ungerne "Wahlversprechen" machen, die später aus Gründen der Realpolitik anders umgesetzt werden (müssen).

    Kein Verlag, der jemals eine Buch-, Comic- oder Mangareihe begonnen hat, hat vor, sie vor Beendigung abzubrechen. Und trotzdem zwingen sinkende Verkaufszahlen manchmal zu so einem Schritt. Fernsehsender sind da rigoroser: Firefly, Jim Profit und schon Raumschiff Enterprise haben anschaulich gezeigt, wie Sender mit Sendeplätzen umgehen. Sogar Ally McBeal wurde bei der ersten Ausstrahlung nach ein paar Episoden sang- und klanglos abgesetzt. Erst beim zweiten Versuch ist die Serie auf VOX zum Quoten-Hit geworden.

    KAZÉ hat bisher vor so drastischen Schritten zurückgeschreckt - wir haben noch jede Lizenz, die wir erworben haben, bis zur letzten Folge des Vertrages veröffentlicht.

    Dann lieber ehrlich: Wir wissen es nicht.


    Davon abgesehen glaube ich, dass wir hier über ungelegte Eier reden. Bisher haben wir von keiner Episode Kenntnis, die überhaupt in den Verdacht kommt, für eine FSK 16 in Frage zu kommen.

    Zitat Zitat von Panthera Beitrag anzeigen
    7.)
    Könntet ihr nicht wenigstens die aktuellsten Threads aus eurem ehemaligen Forums neu eröffnen?
    Dazu hat Artemis schon geantwortet:
    „Hab heute mit Kazé dahingehend Telefoniert, aus dem Forum selbst was rüber zu Transferieren gestaltet sich leider nicht so einfach da das nicht mit Copy/Paste geht, deswegen ist auch die Übertragung in ein anderes Forum ja gescheitert bzw. man muss sich hier neu anmelden, ansich war es ja anders geplant aber wie heißt es so schön, meistens kommt alles anders als man plant ^-^

    Ich denke die Themen an welchen die Community Interesse hat werden auch so wieder kommen.“

    Zitat Zitat von Ashikabi Beitrag anzeigen
    8.)
    Sind die City Hunter Filme und die OVA geschnitten? Wenn Ja, gibt es ein genauen Bericht darüber, damit ich mir das mal durchlesen kann was so alles entfernt wurde?
    City Hunter ist nicht geschnitten. Einige der Filme haben eine FSK 16 bekommen.

    Zitat Zitat von Tempelwache Beitrag anzeigen
    9.)
    Liegt es im Ermessen, des Unternehmens ob sie offen sagen, ob auf Homepage, Forum oder Twitter, "Ja, wir versuchen gerade Film/Serie X bei Studio Y zu lizenzieren" oder "Ist noch nicht in trockenen Tüchern"?
    Vertragsverhandlungen sind vertraulich, und beide Seiten müssen sich darauf verlassen können, dass sie es auch bleiben. Schon dass überhaupt verhandelt wird, kann eine Vertraulichkeit sein. Deshalb ist es unsere Politik, zu Serien, die wir nicht fest unter Vertrag haben, grundsätzlich nichts zu sagen. Selbst wenn wir genau wissen, dass wir eine Lizenz nicht machen würden und nie angefragt haben und nie werden. Denn wenn wir bei manchen Lizenzen sagen „nein, die Serie X machen wir nicht“ und eine Anfrage nach Serie Y mit Stillschweigen bedenken, könnte man aus diesem Schweigen herauslesen, dass wir für diese Serie wahrscheinlich in Verhandlungen stehen. Um das nicht deduzierbar zu machen, müssen wir zu allen Serien schweigen.

    Ein zusätzliches Problem ist, dass der Beginn einer Verhandlung ja noch gar nichts darüber aussagt, ob diese Serie jemals kommen wird. Verhandlungen können sich bisweilen Monate oder Jahre hinziehen!

    Wenn wir im Januar sagen würden, „ja, wir stehen wegen Serie Z in Verhandlungen“, führt das nur dazu, dass wir den Rest des Jahres gelöchert werden mit Fragen wie „und, schon was neues?“, „wann kommt die Serie den endlich?“…
    Damit wäre wirklich niemandem geholfen. Die Information, dass Verhandlungen laufen, hat für einen darauf wartenden Fan überhaupt keinen Wert. Verhandlungen können auch im Sand verlaufen, und dann ist nach einem Jahr der Vorfreude und der Drängeleien die Enttäuschung nur noch größer.

    Deshalb: Wenn die Tinte auf dem Vertrag trocknet, gibt es eine offizielle Meldung. Nicht eher.


    Zitat Zitat von MarcelloF Beitrag anzeigen
    10.)
    Warum wird bei der One Piece TV-Serie Box 1 in den Menüs die TV-Fassung von "Die Legende", also mit Sound-Effects, benutzt? Es gibt auch eine Voll-Version (Naja, und eine Karaoke-Version), welches besser geeignet wäre.
    Hier gibt es gleich zwei Antworten:
    10.1: Diese Fassung ist die, die uns von Toei zur Verfügung gestellt wurde. Manche japanischen Lizenzgeber haben extra Versionen, die für den internationalen Markt gedacht sind. Bei den Detektiv-Conan-Filmen sind das z.B. die mit den grauen Titel-Text-Kästen, die ja auch für Kritik gesorgt haben.
    Da gibt es keine Wahlmöglichkeit, kein "wir hätten aber gerne..."

    10.2: Musikrechte sind ein eigenes Minenfeld im internationalen Lizenzpoker. Nur weil irgendwo eine andere Fassung eines Liedes existiert, heißt es nicht, dass man sie außerhalb ihres vorgesehenen "Einsatzortes" auch verwenden darf.
    Ein paar Beispiele, wo Musikrechte Probleme bereitet haben:

    • Auf dem offiziellen Soundtrack von Das Mädchen, das durch die Zeit sprang ist der Song Garnet von Hanako Oku nur in einer kurzen Fassung angespielt, und nicht komplett, wie im Film.
    • Die DVD-Fassung der TV-Serie Dawson's Creek enthält ab Staffel 2 andere Musikstücke als in der TV-Ausstrahlung, ebenso wurde der Titelsong (schon während der Ausstrahlung) aus musikrechtlichen Gründen ausgetauscht.
    • In Susan verzweifelt gesucht (ja, der Film mit Madonna) enthielt die Titelsequenz in Europa einen anderen Song als in den USA (The Shoop Shoop Song von Betty Everett bzw. One Fine Day von The Chiffons), weil die Produzenten die europäischen Musikrechte nicht hatten. (Auf der DVD ist allerdings der US-Song.)
      Der einzige Madonna-Song, der in dem Film verwendet wird (Into the Groove) ist auf dem Soundtrack ebenfalls nicht enthalten, was bei einem Madonna-Film geradezu irrwitzig ist. Das wäre ja so, als ob man einen James-Bond-Soundtrack ohne den Titelsong veröffentlichen würde...
    • ...was auch passiert ist: Casino Royale war der erste James-Bond-Soundtrack der Filmgeschichte, auf dem der Titelsong (Chris Cornells You Know My Name) nicht enthalten war - früher ein Aushängeschild und der Lockvogel/Kaufgrund für einen Bond-Soundtrack (für die meisten Gelegenheitshörer jedenfalls).
    • ...und so weiter, und so fort...

    Unter Einschränkungen bei den Musikrechten leiden also auch große Hollywood-Produktionen.

    Wie bedeutend Musikrechte sind, zeigt sich auch daran, dass AMVs bei YouTube nicht von den Lizenzinhabern der Animes gelöscht werden, sondern von den Musik-Labels!

    Zitat Zitat von CqG Beitrag anzeigen
    11)
    Wird man es versuchen bzw. hat man es geschafft, alle alten Sprecher der Black Lagoon TV-Serie auch für die OVA zu besetzen?
    Die Synchronarbeiten haben noch nicht begonnen, aber wir versuchen natürlich, alle bekannten Sprecher wieder zu verpflichten.
    Bislang haben wir noch keine Absagen erhalten.

    Zitat Zitat von Ashikabi Beitrag anzeigen
    12.)
    Wie gut verkauft sich Sekirei (Staffel 1&2)?
    Fragen dieser Art sind schwer zu beantworten, da es immer auch ein subjektives Werturteil ist, das mit den Erwartungen, die man an einen Titel hat(te), gemessen wird.
    "Gut" bedeutet für Dragonball Z etwas ganz anderes als für Sekirei oder Garden of Sinners.

    Zitat Zitat von Sebi23 Beitrag anzeigen
    13) Ich wollte ma fragen wie es mit eurem Interesse zu den Gundam Serien / Movies / OVAs aussieht ??
    Siehe Antwort auf Frage 9.

    Zitat Zitat von Midnightrose Beitrag anzeigen
    14.)
    Hallo liebes Kaze-Team, ich wollte nur mal Fragen ob ihr Interesse an Inuyasha-the final act hättet?
    Siehe Antwort auf Frage 9.

    Zitat Zitat von Midnightrose Beitrag anzeigen
    15.)
    wie lange dauert es eigentlich bis die Japaner eine ihrer Serien der westlichen Welt zum Kauf freigeben?
    Das ist von Produzent zu Produzent unterschiedlich.

    Manche Lizenzen werden schon verhandelt, bevor sie überhaupt im japanischen TV gestartet haben. Manche Serien warten, bis die Austrahlung abgeschlossen ist. Bei manchen Serien muss in Japan auch schon die DVD-Fassung erhältlich sein, und bei manchen muss die DVD-Fassung lange erhältlich sein (weil der Lizenzgeber sich vor den internationalen DVDs "fürchtet", die mit japanischem Ton als Reimport erheblich preiswerter sind als original-japanische DVDs).

    Zitat Zitat von Once Beitrag anzeigen
    16)
    Wäre es möglich, dass man das alte Forum als Archiv (also nur lesen) wieder online stellt?
    Vermutlich nicht, da wir keine zwei Foren unter zwei Webadressen haben möchten. Das verwirrt nur Leute, die von diesem neuen, offiziellen Forum nichts wissen und auf das geschlossene alte stoßen - und falsche Schlüsse ziehen.

    Um Artemis noch einmal zu zitieren: "Ich denke die Themen an welchen die Community Interesse hat werden auch so wieder kommen."

  4. #29
    Mitglied Avatar von CqG
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    289
    Nachrichten
    0
    Danke für die Antworten auf meine bzw. auf die Fragen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Dukemon
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    711
    Nachrichten
    0
    17) Zu meiner 9)
    Das ist dann seltsam dass ein Fernsehsender so eine Nachricht auf Twitter gepostet hat, dass noch viel verhandelt werden muss.

    18. ) Zu 10.1.) Heißt das, dass die Japaner ebenfalls die Songs besitzen, die in diesem Beispiel von Toyco produziert wurden, und selbst nach belieben entscheiden, ob sie die Songs, die nicht von ihnen produziert wurden, mit in das "Lizenzpaket" packen und dem Anfragenden Unternehmen zuschicken? Also können frei mit diesen Songstücken "um sich werfen"?
    Ich warte auf einen Helden bis zum Ende der Nacht
    ja ich weiß er kommt bald
    und ich weiß er ist schnell
    und er eilt zu mir aus der Schlacht

  6. #31
    Mitglied Avatar von MarcelloF
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    1.056
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von KAZÉ Dirk Remmecke Beitrag anzeigen
    Hier irrst du. Wir haben nicht das Kalenderartwork für das Cover übernommen, sondern haben umgekehrt aus den von Toei zur Verfügung gestellten (Cover)Artworks einen Kalender gemacht.
    Aber das heißt nicht das genau die gleich zusammenstellung benutzt werden muss. Und genau das meint Hudemx. Das Kalender benutzt für April genau das gleiche wie für Box 2. Und das Kalender kam ja zuerst.

    Kalender


    Box 2



    Oder wollen sie sagen die Artworks kriegt ihr schon zusammengestellt? Das finde ich schwer zu glauben da das Zorro Artwork bei euch schon mehrmals benutzt wurde

    Den zweiten Teil seiner Frage
    Wird man für die Boxen 3 - 6 ebenfalls Coverart vom Kalender übernehmen oder wird man neues machen?
    haben sie nicht beantwortet




    Danke für das beantworten meiner Frage

    19) Ist das Cover von One Piece Strong World auf AV-Visionen das endgültige? Viele haben sich darüber beklagt wie schlecht es aussieht, z.B. wie die Hintergrundfarbe nicht gut zum Artwork passt.
    Geändert von MarcelloF (30.05.2012 um 10:22 Uhr)

  7. #32
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    658
    Nachrichten
    0
    Ein Kurzer Modarations-Einwurf...

    Diskussionen zu Fragen als auch Antworten bitte:

    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=118490

    Das hält den Thread hier übersichtlicher, wenn man aus einer Diskussion eine Frage Definieren kann, kann man es ja dann mit dem Verweis auf die Diskussion ja wieder hier stellen

    Dazu gibt es oben Rechts bei jedem Beitrag entsprechende Nummern die man wenn nötig auch anklicken kann um den Beitrag zb. einzeln zu verlinken.

    Stellt hier daher bitte nur Fragen, danke.

    Gruß
    Artemis

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Beiträge
    70
    Nachrichten
    0
    19) Ihr habt hier ja nun offiziell noch mal die Extras zu Blue Exorcist geschrieben/bestätigt - doch warum müssen Käufer der Blu-ray auf das Booklet verzichten?
    Wäre es nicht möglich, dieses der Erstauflage der Blu-ray VÖ auch noch bei zu legen?

  9. #34
    Zitat Zitat von KAZÉ Dirk Remmecke Beitrag anzeigen
    Leider können wir deine Frage nicht so ganz nachvollziehen. Könntest du deine Frage etwas präzisieren? Handelt es sich um die DVD oder die Blu-ray?

    Allgemein muss man bitte berücksichtigen, dass zwischen den Synchronarbeiten zu dem Film und der ersten Staffel fast 4 Jahre liegen! Stimmen verändern sich im Verlauf des Lebens und somit ist es nicht verwunderlich, wenn einige Sprecher jetzt eine reifere und erwachsenere Stimme hätten. Wenn man noch frisch die Stimmen aus der ersten Staffel im Ohr hat, kann das anfänglich etwas ungewohnt klingen.
    zu 5.)
    Es handelt sich dabei um die Blu-ray Version des Films. Mir ist bewusst, dass es schon ne Weile her ist, dass die erste Staffel synchronisiert wurde.

    Aber innerhalb des Films haben vorallem die Stimmen von Haruhi und Kyon extreme Schwankungen, das hat ja dann nichts mit dem "reife Stimme bekommen haben" zu tun, denn sonst müsste es sich ja druchgängig gleich anhören.

    Um es mal einfacher auszudrücken, zu Beginn hören sich die Stimmen so an als hätte man sie verlangsamt, damit sie aufs Bild passen. Das hört dann, wer sichs net vorstellen kann ohne ein Beispiel, ungefähr so an, wie wenn ein Kassettenrecorder gleich die Kassette frisst und das Band nicht mehr in normaler Geschwindigkeit durchläuft. Dann werden die Stimmen(da sie gedehnt werden) tiefer***. Und das ist wie gesagt zu Beginn des Films extrem zu hören, gegen Ende normalisiert sich dass dann wieder (warum auch immer) wieder.

    Ich hoffe, dass es so präzise genug formuliert ist!


    *** Das Gegenteil tritt ein wenn man bei älteren Geräten vorspuhlt und die Stimmen sich anhören wie Chipmunks, also hoch und quitschig.
    Geändert von Darkexy (30.05.2012 um 11:47 Uhr)

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    39
    Nachrichten
    0
    zu 5:

    Es wurde wahrscheinlich auf die Tonhöhen anpassung vergessen , denn wahrscheinlich hat Kaze einfach die Tonspur der Dvd auf der BD gegeben , da aber eine Bluray nur 24 Frames hat und eine Dvd aber 25 kommt es zu diesen komischen stimmen .
    Im deutschspachigen bereich ist das aber nichts neues weil eine tonhöhen anpassung geld kosstet.

    Hier eine auflisstung der filme wo man sich halt nicht so viel mühe gegeben hat
    übrigens sind hier selbst Hollywood Produktionen davon betroffen . Lieber in Original ton anhören ich glaub die ist nicht von nen Pal speedup betroffen .

    http://forum.cinefacts.de/202790-die...anpassung.html

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    965
    Nachrichten
    2
    20) Wieso gibts bei der BD Version von Blue Exorcist kein Booklet?

    Das empfinde ich schon als Beleidigung der BD-Käufer.
    Eigentlich wollte ich ja zur BD greifen, aber da dort etwas wichtiges fehlt, lieber die DVD.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    177
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    20) Wieso gibts bei der BD Version von Blue Exorcist kein Booklet?

    Das empfinde ich schon als Beleidigung der BD-Käufer.
    Eigentlich wollte ich ja zur BD greifen, aber da dort etwas wichtiges fehlt, lieber die DVD.
    vermutlich weil sich die kosten nicht rechnen weil BD sich schlecht verkauft da leute extras und verpackung vor bildqualität vorziehen wie du ja auch grad gesagt hast

  13. #38
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    446
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    21.)

    Werden in der 2. One Piece-Box die DVDs ebenso aufbewahrt wie in der 1. Box? Habe damit nämlich teilweise ziemliche Probleme und beim DVD-Einlegen in die Box ehrlich gesagt jedes mal Angst, aufgrund des Drucks, den man bei dieser Art der DVD-Aufbewahrungmitunter aufbringen muss, Kratzer zu verursachen.
    Geändert von Panthera (02.06.2012 um 16:01 Uhr)

  14. #39
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0

    Arrow Fansubs, Animemarkt, Preise

    22.) Fansubs

    Mich würde mal interessieren was eure Meinung zum Thema kodextreue Fansubs ist. Überwiegt in euren Augen der der Mehrgewinn an Käufern durch die kostenlose Werbung den eventuellen Verlust an Käufern die kein Interesse mehr an einer deutschen Fassung haben ?


    23.) Deutscher Animemarkt

    a.)
    Wie hat sich der Animemarkt in den letzen Jahren bis heute entwickelt, ihr könnt ja auf bald 20! Jahre Erfahrung zurückgreifen, und wie siehts heute aus - wächst er momentan oder boomt er gerade sogar ?
    Wenn man sich eure Homepage mit dem Einstieg in den Mangasektor so anschaut scheint ja momentan ein gutes Wachstum vorhanden zu sein.

    b.) Worin unterscheidet sich eurer Meinung nach der japanische vom deutschen Markt am deutlichsten, gibt es Sachen worauf die Deutschen besonders viel Wert legen oder zum Beispiel besonders beliebte Genres ?


    24.) Preise

    Wenn man sich im Internet mal über die allgemeine Meinung zu euch umhört wird euch ja unter anderem immer vorgeworfen ihr seid viel zu teuer. Gern wird der vergleich zum amerikanischen Markt gebracht wo Animes ein Drittel bis die Hälfte kosten. Mich würde mal interessieren was die Animes in DE so teuer macht.



    Entschuldigt das mein Interesse so groß ist, ich finde es einen guten Schritt von euch diesen Support hier im Forum anzubieten und so offen mit den Fans zu kommunizieren. ~Liebe Grüße~

  15. #40
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    25.
    Ich würde mal gerne wissen, weshalb für die Patlabor-Filme und für Chobits eine FSK 16 beantragt wurde. Sowohl auf VHS, als auch auf DVD war Patlabor bisher ab 12 und bei Chobits waren es glaube auch nur 2 Folgen mit einer FSK 16.

    26.
    Müsste man die beiden Sachen überhaupt prüfen lassen? Kann man die Freigabe nicht einfach übernehmen und nur das neue Material (Trailer usw.) prüfen lassen?

    27.
    Wird es bei Patlabor neue Untertitel geben? Die alten sind soweit ich weiß nur Dubtitel.

    28.
    Werden die neuen Episoden bei Chobits auch synchronisiert?

  16. #41
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.738
    Nachrichten
    8
    Zitat Zitat von LiSha Beitrag anzeigen
    25.
    Ich würde mal gerne wissen, weshalb für die Patlabor-Filme und für Chobits eine FSK 16 beantragt wurde. Sowohl auf VHS, als auch auf DVD war Patlabor bisher ab 12 und bei Chobits waren es glaube auch nur 2 Folgen mit einer FSK 16.
    zu 25) Chobits wird als Gesamtbox erscheinen
    bei einer Box zählt immer die höchste FSK Wertung
    wenn also auch nur eine einzige Episode FSK16 erhält, dann ist die gesamte Box FSK16

    es gab sogar auch mindestens ein Fall wo der Film selbst FSK16 war aber wegen einem Trailer, der mit auf der Disc war, der FSK18 war, die Film DVD FSK18 ausgezeichnet war und damit nicht zugänglich für Minderjährige
    Geändert von Ayumi-sama (02.06.2012 um 18:31 Uhr)

  17. #42
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    zu 25) Chobits wird als Gesamtbox erscheinen
    bei einer Box zählt immer die höchste FSK Wertung
    wenn also auch nur eine einzige Episode FSK16 erhält, dann ist die gesamte Box FSK16
    Das ist mir schon klar, aber laut der Ankündigung scheint es so, dass Kaze einen völlig neuen Antrag für die Freigabe gestellt hat. Da hätte man dann auch ein ab 12 beantragen können, dass sagt ja noch nichts über die Freigabe aus, die tatsächlich erteilt wird. Ich frage mich einfach nur, warum man, auch bei Patlabor, auf eine höhere Freigabe aus ist, als die, die man mit Glück bekommen könnte.
    Das ist fast wie OVA-Films, die auf jede DVD eine FSK 16 gedruckt haben, egal ob die DVD jetzt ab 6 oder ab 16 war.

  18. #43
    Mitglied Avatar von MarcelloF
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    1.056
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von LiSha Beitrag anzeigen
    25.
    Ich würde mal gerne wissen, weshalb für die Patlabor-Filme und für Chobits eine FSK 16 beantragt wurde. Sowohl auf VHS, als auch auf DVD war Patlabor bisher ab 12 und bei Chobits waren es glaube auch nur 2 Folgen mit einer FSK 16.
    Es ist doch eine Gesamt-Box, oder? Wenn eine Folge ab 16 ist, muss dann der ganze Box ab 16 sein.

    Edit: Hab nicht gesehen das es noch eine Seite gab ^^
    Geändert von MarcelloF (02.06.2012 um 20:27 Uhr)

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    43
    Nachrichten
    0
    29) Warum werden die Blurays der One Piece Filme nicht auch mit den Postern ausgestückt und nur in der Plastikhülle, nicht so wie die DVD? Wollt ihr die Bluray verkäufe nicht fördern? Könnte es auch sein das ihr das gezielt mach, damit jemand der ne schöne Bluray haben will beides kauf (hab beim 8ten Film schon mit den gedanken gespielt, aber brauch den Film ja nicht nochmal auf DVD)?

  20. #45
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    6
    Nachrichten
    0
    30) Werden nach den 6 Boxen One Piece die weiteren Folgen bis 400 auch dann rauskommen? Ich hoffe es sehr da ich von der ersten Box sehr angetan bin.
    Geändert von KAZÉ Dirk Remmecke (04.06.2012 um 11:48 Uhr) Grund: Nummerierung eingefügt

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.503
    Nachrichten
    0
    31) Ist es möglich, dass ihr euren Forum (Foren, Manga auch) ganz austreckt, so wie es EMA und Tokyopop haben? So nur in der Mitte sieht es nicht wirklich gut aus.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Miko Kikyou
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Ratet mal...
    Beiträge
    351
    Nachrichten
    0
    32)Hat jetzt nichts direkt mit Animes zu tun ;-) :
    Die Thementitel sind, vor allem wenn keine neuen Beiträge vorhanden sind und sie deshalb nicht fett gedruckt sind, etwas schwer zu lesen, weil sie sehr dünn/verwischt sind.
    Das macht das Forum leider unübersichtlich.
    Wird das in Zukunft noch geändert oder müssen wir uns jetzt daran gewöhnen?

  23. #48
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    33) Glaubt man der aktuellen AnimaniA werdet ihr Pandora Hearts auch auf Blu-ray veröffentlichen. Ist das korrekt oder ein Fehler der AnimaniA?

  24. #49
    Mitglied Avatar von Super Vegetto
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    58
    Nachrichten
    0
    34) Werden alle Dragonball Boxen kein Booklet haben so wie die erste Box?

    35) Und gibt es bereits neue Informationen dazu wie die DBGT Veröffentlichung nächstes Jahr aussehen wird (welche Master, uncut und komplett alle 64 Folgen?)?
    Geändert von Super Vegetto (04.06.2012 um 23:50 Uhr)

  25. #50
    Mitglied Avatar von CqG
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    289
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von LiSha Beitrag anzeigen
    28.
    Werden die neuen Episoden bei Chobits auch synchronisiert?
    Laut Pressemeldung: Nein, die Folgen erscheinen mit der aaron:.films-Synchronisation.

    36) Ihr habt ja bereits Magister Negi Magi, Negima!? und die dazugehörigen OVAs lizenziert. Einige Jahre später sind weitere Serien zu dem Franchise in Japan erschienen (u.a. das Finale), haben diese eine Chance nach Deutschland zu kommen? Seid ihr daran überhaupt interessiert oder liegt es - ähnlich wie bei xxxHolic - an schlechten Verkauszahlen, dass weitere Titel zum Franchise (bei xxxHolic die zweite Staffel) nicht hierzulande erscheinen?

Seite 2 von 28 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •