szmtag [MANHWA] Totally Captivated (Yoo Hajin) - Seite 4
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 109
  1. #76
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    Nachdem jetzt alle die Doujis haben sollten, die sie wollen, würde mich eure Meinung dazu interessieren. Wie fandet ihr die Geschichten, die Aufmachung...war's eine gute Ergänzung zum Manga für euch?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  2. #77
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.398
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Ich bin davon begeistert, besonders vom Format. Dadurch passen die Teile zwar nur liegend in den Schrank, aber ich liebe Großformat. Schade, dass die Farbseiten nicht dabei sind, aber frau kann nicht alles haben.

    Die Geschichten kannte ich ja schon.

    Meine Meinung:

    Totally Spying on them

    Super Yaoi Ergänzung - yepp genau diese expliziten Szenen haben in den Bänden "gefehlt".

    Living with a Beast

    Desgleichen, gefällt mir noch besser, da es nicht nur einzelne Ergänzungen sondern eine eigene kleine Story ist.

    Last Chapter

    Storytechnisch 1a, man merkt, dass dies eigentlich noch für die reguläre Serie geplant war. Es liest sich daher auch nicht wie ein DJ, sondern wie ein Zusatzband, der die Geschichte weiter erzählt. Sehr schön und ein guter Abschluss, wobei mir persönlich allerdings zu wenig Yaoi und zuviel Family vorkommt.

    Sanchul's Diary

    Mein absoluter Favorit. Auch hier merkt man, dass diese Parts ursprünglich in die reguläre Serie sollten. Eine tolle Vorgeschichte, die vor allem bestätigt, was ich eh immer geglaubt habe, nämlich dass Mokyul mit dem alten Boss schlafen musste, als Preis für dessen Fürsorge.


    Fazit:


    Ein wunderbarer Schatz in meiner Sammlung!!

  3. #78
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    Bisher bin ich noch nicht weiter gekommen, nur 'Diary of Sangchul' habe ich durch. Und da gefällt mir die Geschichte sehr gut. Außerdem eröffnet sie einen neuen Blickwinkel.
    Sangchul mag ich nun auch noch mehr. *g*
    Und Lee (also der Boss) tut mir ehrlich gesagt etwas leid, was sein konfuses Gefühlsleben angeht. Da fand ich den Text am Ende wirklich sehr aufschlussreich.
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  4. #79
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    Um den armen TP-Thread nicht so vollzu...äh...reden, mache ich mal kurz hier weiter.

    Also was Mookyul und seine Beziehung zu einem gewissen anderen Charakter angeht, bin ich mir nicht ganz sicher, wie weit die beiden nun gegangen sind. Dass es sexuell war, ist klar. Aber da es auch im homosexuellen Bereich durchaus auch Praktiken (scheinbar recht geläufig) gibt, in denen niemand einlocht...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  5. #80
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    Hat Mookyul auch eine feste beziehung in den bändern? oder geht er von einem bett zum anderen??? Also kommt harem jetzt auch vor??

    Denn so wie es ja vorher gelesen habe sehnt er sich ja nach einem? gibts da jetzt mehr paare in der serie oder nur der Boss und den den er liebt???

  6. #81
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    @chelseadamon: Anfangs sind Mookyul und Ewon eben noch kein Paar - sie finden ja beide quasi durch Jiho (hab ich ihn richtig geschrieben?) zusammen. Jiho war Ewons Partner und nachdem der ihn betrogen hat, landete er bei Mookyul...da Ewon Jiho aber etwas aufdringlich um Verzeihung bat, verdonnert ihn Mookyul (dank Jiho) zum "Mädchen für Alles" für seine Zweigstelle. Und Ewon will am Anfang eigentlich Jiho zurück. Das ist quasi der Anfang.
    Der Rest ist etwas kompliziert und überlasse ich der Leseerfahrung. Harem ist es auf jeden Fall NICHT.

    Und am Ende sind sie auf jeden Fall seeeeehr monogam.
    Geändert von Minerva X (14.04.2014 um 14:57 Uhr)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  7. #82
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    Ersmal an chelseadamon: Ist es wirklich OK für dich, hier gespoilert zu werden?^^

    @Minerva X: Ja, direkt gesagt wurde es nicht.
    es gibt ja zwei Stellen, die sich ausführlich darum kümmern:
    - in bd 5 verneint Mookyul ja nicht, dass er mit CH....n geschlafen hat (er sagt nur zu Ewon, es war "anders", aber als Ewon fragt: "heißt das, er war nicht in dir?", verneint er das nicht, er bräuchte ja nur "nein" sagen..)
    - in Sangchuls Diary erwischt Sangchul die beiden, klar, auch hier sieht man es nicht, aber vllt wollte Hajin Yoo ja diese "heikle" Thematik nicht wirklich zeichnen...

    Für mich persönlich sieht die andere Person (Ch...n) als jemand aus, der das ganze Programm nimmt. Er kennt Mookyul seit er ein Kind/Teenie(?) war. Mookyul kann nicht NEIN zu ihm sagen und ich denke auch, Ch...n empfindet es als ausgesprochen geil, jemanden wie Mookyul durch sowas bändigen zu können...

    Ich jedenfalls würde da nicht halt machen, bei einem Mookyul *fufu*

  8. #83
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    na das klingt sehr gut.... mädchen für alles...*schön*

    aber erst im mai 2015 ist die serie komplett daheim.. *heul*


    Ich lass mich nur so weit spoilern , das es noch interessant für mich ist....

  9. #84
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    @chelseadamon: auf netcomics.com kannst du den ersten Kapitel von TC ganz legal und umsonst lesen^^.

    (ich hoffe, man darf es hier posten.. ist ja legal, oder? schreit, wenn nicht ")

  10. #85
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    Chelsea: Nicht lesen was ich an Oroken geschrieben habe!

    @Oroken:

    Hm, ich hatte eben das Gefühl, dass es eben nicht zu dem Part des Aktes kam, aber dass es durchaus Sex gab - nur eben ohne einführen da unten. Gerade weil er sagt, es wäre nicht so wie bei ihnen (dass Ewon nicht annimmt, dass Mookyul Top ist, ergibt sich wohl von selbst und es gibt ja noch oralen Geschlechtsverkehr und genau den hatte ich da vor Augen). Das ist wohl sicher Interpretationssache und ich bin da vielleicht etwas parteiisch, weil sie sich eben schon so lange kennen und ich das schon so seltsam finde.

    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  11. #86
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.398
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Wieso nicht. Es ist doch legal - und auch nicht anders als die Leseprobe, die TP beizeiten von TC online anbieten wird.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    @Minerva



    Ich denke eben, dass Mookyul schon von Anfang an so von ihm gehandhabt wurde. Von der Straße geholt, erzogen etc. und iwann "verführt". So machen das alte Knacker.. :P Und dass Mookyul sich bei Jiho sowie Ewon halt auf seine eigene Weise ausgelebt hat. Kann natürlich sein, dass da nix in dem Sinne war, aber allein anhand dessen, dass Mookyul jedesmal mehrmals Sex haben muss (armer Ewon ), passt mir nicht die Vorstellung, dass er und der Ch...n jedesmal Stunden damit verbracht haben, sich oral zu befriedigen etc.. Es ist auch von keinem anderen "Punk" die Rede, also jemand, der diesen Job dann übernehmen würde, ausser Ch...n, bis auf Jiho und dann letztendlich Ewon...


  13. #88
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    Ist es was schlimmes??? ich hab es noch nicht aufgemacht....

  14. #89
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    @chelseadamon: Ja. Auf jeden Fall etwas, worüber du dir beim Lesen live ein Bild machen solltest - da eben eine Vormeinung dich zu stark beeinflussen könnte.

    @Oroken:

    Sehen wir halt anders. Ich glaube die geläufiger Praxis beim homosexuellen Verkehr (das und das haben sich an Tageslicht ganz lieb. zumindest angeblich geläufiger...hatte ich nur mal irgendwo gelesen) würde völlig ausreichen, um beide Partner zu befriedigen.


    Man muss auch bedenken, dass Ewon für Mookyul eben kein ganz normaler Partner ist. Das ist schon sehr anders als bei allen anderen Partnern. Weswegen ich die Geschichte am Ende als sehr romantisch empfinde. Weil es ehrlich gemeinte Begierde nach dem anderen ist und nicht ein "haben wir mal sex, weil er gut aussieht".
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  15. #90
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    @Minerva:



    Ich gehe eben davon aus, was man über Mookyul und seine Sucht weiß .. Er sagt ja zu Ewon: "Get used to it soon. I can't be satisfied with just this much (und das nach ... dem dritten(?) Mal).." Von irgendwo her muss er das kennen und für mich klingt er eben voll erfahren (das hat auch schon Jiho zu Ewon in Bd 3 gesagt, wie oft und lange der kann....) Also für mich hat er mit Ch...n genau diese Art von Beziehung, wenn du das anders siehst, ist es ja OK^^. Mich stört es nicht, falls er mal Bottom war (es gibt ja in Sangchuls Diary diese eine Stelle wo Mookyul im Rückflash stönt und so, harw, I love! D).. Aber wie schon an einer anderen Stelle gesagt, ich liebe verkehrte Semes. :3



    @Beziehung mit Ewon: Das hat aber auch andere Gründe (Bd 2), genau deswegen spielt Sex (in den Hintergedanken) nicht die Hauptrolle, das heißt nicht, dass Mookyul nicht ausgiebig Sex mit anderen hatte, Ewon hatte das schließlich auch...
    Geändert von Oroken (14.04.2014 um 15:43 Uhr)

  16. #91
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    Jetzt fangen wir auch mit dem gespoiler an.
    @Oroken:

    Das spricht für mich aber eher dafür, dass er es eben sehr geniesst, Sex auf die Art zu haben. Oder Sex alleine. Ob er jetzt kommt, während er sein Teil woanders reibt oder still rumliegt, macht für den Erschöpfungsgrad wohl kaum einen grossen Unterschied. Wie gesagt: Ich kann nichts ausschliessen, aber ich fände das bei der Beziehung mit dem Alten schon äusserst befremdlich, da das trotzdem noch Vater-Kind-Untertöne hat. Und das ist...äh...
    Mir geht's im Übrigen nicht darum, dass Mook immer Seme war. Ich schliesse nicht aus, dass er auch mal andersweitig "Spass" hatte.
    Und ich bin noch immer der Meinung, dass er bei Ewon etwas mehr zur Sache geht - er sagt ja auch recht häufig, dass er ihn sich komplett einverleiben wollte. Dass er ihn noch näher bei sich haben will. Quasi ein Drängen, ein Verlangen nach wirklicher Nähe. Das füllen einer Leere. So etwas scheint mir bei anderen nicht der Fall gewesen zu sein und das spricht für mich dafür, dass er zum Alten eben keine derart enge Beziehung hat.



    War Band 6 eigentlich merklich dicker als die anderen?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  17. #92
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    Maaaaa vor lauter geheimen spoiler, werd ich noch gaga im kopf.... wer weiss was da alles steht.... muss mich wirklich sehr zusammen reissen, nicht in die spoiler zu schaun....

  18. #93
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    @chelseadamon: Nichts, was du nicht selbst beim Lesen rausfinden wirst. Tut mir auch leid, ich werde mit bemühen, nicht viel mehr so zu schreiben. Das wollte ich nur nicht im TP-Thread machen, damit eben Leser wie du ganz unbeeindruckt lesen können und im dortigen Thread dann "live" diskutieren können, wenn der erste Band auf Deutsch erschienen ist.

    Aber damit zeigst du deine Willensstärke und glaub mir: Den Manhwa so ganz unbedarft zu lesen ist schön. Ich hab's selbst damals so gehandhabt...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  19. #94
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    Bis ich den auf deutsch lese, dauert zwar noch.... aber ich glaub nicht das dann noch soooo viel diskussion geben wird..... da ja jetzt alle eingeheizt wurden mit dem manga



    Aber weisst du wie viel kraft es kostet, nicht in die spoiler zu schaun... oder sich abzulenken.... aaaaaa diese serie macht mich wirklich noch verrückt... im guten natürlich...
    Geändert von chelseadamon (14.04.2014 um 16:06 Uhr)

  20. #95
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    @chelseadamon: Genau desw. ist es so gefährlich hier D" aber alles, was nicht in Spoilern steht, kannst du ohne bedenken wissen Und wir unterhalten uns in den Spoilern ja nur über gewisse Szenen, die man so vllt auch nicht verstehen würde, ohne die Lektüre, also ist nix wirklich wichtiges drin^^, wir geben nur unsere Meinungen zu manchen Stellen ab.

    @Minerva:


    Ich denke eben nicht, dass Mookyul sich "andersweitig" bei jemand anderem ausgelebt hatte. Wenn, dann hat er das nur dem Ch...n erlaubt, einfach aufgrund seines Charakter und "Respekt" vor dem Alten. Er sagt ja zu Ewon "Du von allen anderen müsstest verstehen, wieso ich nicht anders kann und was ich zu behalten versuche", was für mich darauf schließt, dass er selbst das mit Ch...n nie wirklich genossen hatte (weil er halt ein Seme ist), es aber tun musste. Er hatte selbst keine Eltern, vllt hatte er auch keine Ahnung was erlaubt ist und was nicht (gut, das ist schon zu weit hergeholt "). Ich hab die Geschichte zw. Mookyul und Ch...n stets so verstanden, dass er ihn von der Straße geholt hat, um ihn vllt bei sich arbeiten zu lassen GEGEN eine "Bezahlung", dann hatte er gemerkt, wie gut Mookyul wirklich ist und hat sich dann entschlossen, ihn zu "adoptieren/zum Boss seiner Company zu machen"
    Mookyul war für mich iwie immer schon in Ewon verliebt (seit dem Rückblick in Bd 2), obs jetzt Liebe war, oder eben dieses Verlangen, das kann man natürlich noch differenzieren... Sein Verlangen nach Ewon ist ja drastisch gestiegen, nachdem er erfahren hat, dass Ewon der "eine Junge von damals" war.. Und ab da war er fest entschlossen, Ewon zu besitzen, obwohl der ja Jiho wollte..., er hatte ihm ja n Ultimatum gestellt etc. zu dem Zeitpunkt wollte er einfach nur .. "einlochen", um jeden Preis... und das hat sich dann zusammen mit seinen Gefühlen weiter entwickelt..



    Ja, wie gesagt, für mich sahs so aus, dass die die Story schlagartig beendet haben und haben alles in einen letzten Band reingequetscht. Deswegen ist er dicker als die anderen (fast doppelt so dick wie bd 2..).

    Ich fand gerade die Passage mit/nach dem Krankenhaus am Ende so hektisch. Es hatte ein schönes und zufriedenes Ende, wurde aber nicht erzählt, wie es eben mit Mookyul geregelt wurde & stuff..


    Sie hätte ruhig noch 3 Kapiteln machen können und wir hätten noch Bd 7..
    Geändert von Oroken (14.04.2014 um 16:12 Uhr)

  21. #96
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    Alles was nicht in spoiler ist kann ich ohne bedenken lesen??? Hilfeeeeee hier stehn doch nur spoiler... und genau was nicht in spoiler steht, ist ja nicht sooooo interessant.....


    wie viel seiten hat jeder der Mangas???

  22. #97
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    Die Seitenzahl ist IMMER unterschiedlich. es steht auch nicht drin, man müsste die abzählen^^.
    Bd 1-2 sind ziemlich dünn, Bd 3-5 so normale Leselänge, und Bd 6 ist etwas dicker....

    Du kannst wie gesagt bei www.netcomics.com schauen und den ersten kap lesen^^

  23. #98
    Mitglied Avatar von chelseadamon
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    Österreich Wien
    Beiträge
    794
    Nachrichten
    4
    wie ich mir denke, wird er 1000000% auf englisch sein, und da ich wirklich nur die hälfte davon versteh würde..... warte ich lieber auf die deutsche fassung.....

    Denn bei der serie will ich ja nichts versäumen, oder falsch verstehn....dafür habt ihr mich zu gierig gemacht auf die serie

  24. #99
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.098
    Nachrichten
    629
    @chelseadamon: Genau, du kannst alles ausserhalb der Spoiler ohne Probleme lesen. Und ehrlich gesagt...ich und Oroken diskutieren darüber, weil wir uns über einen kleinen Aspekt selbst nicht ganz sicher sind - selbst nach der Lektüre. Also ohne Lektüre macht das gar keinen Sinn.

    Gute Frage. Ich hab meine Bände ein paar hundert Kilometer weit weg. Aber die meisten Bände sind schon so in normaler Mangalänge.
    Ich kann mal zu Hause nachschauen. Ich guck dann einfach mal...

    @Oroken: Dann sind wir uns über das, was Mookyul wirklich geniesst, wenigstens einig. Er mag es, Seme zu sein. Er wirkt auch immer sehr fröhlich dabei. *rofl*
    Ich glaube beim Rest hat jeder halt seinen eigenen Eindruck (ich sag nur: Haare. Für Haare muss man Kontakt zum Untergrund haben - und damit hör ich mit den Spoilerkästchen auf. Nicht, dass die arme chelsea ganz narrisch wird).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  25. #100
    Mitglied Avatar von Oroken
    Registriert seit
    06.2003
    Beiträge
    549
    Nachrichten
    0
    @chelsea: lol ach was,wir alle kennen es nur auf englisch Der einzige Nachteil wird wohl sein, dass du danach NOCH ungeduldiger sein wirst DDDDD

    @Minerva: yo, dass Mookyul es viel mehr genießt, Seme zu sein, daran hab ich auch nie gezweifelt
    (aber vllt, wenn er es EWON erlauben würde, würde er seine meinung ändern .. ~fufu~ *duckendwegflitzt*)

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •