Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Mitglied Avatar von Suicidekiss
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    45
    Nachrichten
    0

    Smile Disneys "Paperman"

    Regiedebütant John Kahrs führt die Kunst des Animationsfilms mit seinem Kurzfilm Paperman in eine völlig neue Richtung, dank einer bahnbrechenden Methode, mit der computergenerierte und handgezeichnete Animationstechniken so fließend wie nie zuvor vermischt werden können. Mit einer minimalistischen Schwarzweiß-Ästhetik erzählt der Kurzfilm die Geschichte eines einsamen, jungen Mannes im New York der 1950er-Jahre. Sein Schicksal nimmt eine unerwartete Wendung, als eines morgens eine bezaubernde Frau in sein Leben tritt – und wieder verschwindet. Er ist überzeugt, das Mädchen seiner Träume gefunden und wieder verloren zu haben. Doch wie so oft bietet das Leben eine zweite Chance. Er erblickt die Frau erneut hinter einem Fenster in einem Hochhaus gegenüber seines Büros. Allein mit Herz, Fantasie und einem Stück Papier ausgestattet, versucht er ihre Aufmerksamkeit auf ihn zu lenken, nichts ahnend, dass das Schicksal eigene Pläne mit ihm hat.
    Regisseur John Kahrs war als Animator für Pixar (u.a. für Toy Story 2 oder Die Unglaublichen), später für die Walt Disney Animation Studios (Rapunzel) tätig. Paperman wird seine Premiere dieses Jahr in Annecy feiern und anschließend auf diversen Festivals zu sehen sein. Ende 2012 wird er schließlich im Vorprogramm von Disneys Wreck-It Ralph (XX) laufen.

    Was sagt ihr dazu?Ich erwarte viel von dem Kurzfilm!^^

    Quelle:http://www.animationsfilme.ch/2012/0...ilmexperiment/

  2. #2
    "Paperman" wird in Deutschland "Im Flug erobert" heißen und hat eine FSK-Freigabe ab 0 bekommen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Meg1988
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    622
    Nachrichten
    0
    Warum auch nicht ab 0?
    Ich finds ehrlich gesagt fast schade das es "nur ein Kurzfilm" wird. Bin von den Bildern allein schon vollkommen begeistert.
    Frag mich wie es mit dem Anspruch der Story im allgemeinen steht. Die Animation ist jedenfalls mehr als gelungen. da bin ich voll von überzeugt.
    Die schwierigste Entscheidung eines Hundebesitzers: >Erzieh` ich jetzt oder hol ich die Kamera?<


    Zeichnungen, Collagen, Fanarts (auch Disney) auf meiner Seite: http://goldieretriever.deviantart.com/gallery/ <<< schaut doch mal vorbei!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Meg1988
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    622
    Nachrichten
    0
    Die schwierigste Entscheidung eines Hundebesitzers: >Erzieh` ich jetzt oder hol ich die Kamera?<


    Zeichnungen, Collagen, Fanarts (auch Disney) auf meiner Seite: http://goldieretriever.deviantart.com/gallery/ <<< schaut doch mal vorbei!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Meg1988
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    622
    Nachrichten
    0
    An alle die jetzt Ralph schon gesehen haben... Wie war denn nun Paperman???? Ich geh nur deshalb ins Kino
    Die schwierigste Entscheidung eines Hundebesitzers: >Erzieh` ich jetzt oder hol ich die Kamera?<


    Zeichnungen, Collagen, Fanarts (auch Disney) auf meiner Seite: http://goldieretriever.deviantart.com/gallery/ <<< schaut doch mal vorbei!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    2.029
    Nachrichten
    0
    Hat mir sehr gefallen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.481
    Nachrichten
    0
    -It's been a real slice!-
    -Meg, Hercules
    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice

    -It's just a spark, but it's enough, to keep me going..-
    -Paramore, Last Hope
    -The wind is howling like this swirling storm inside..-
    -Elsa, Frozen



  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.820
    Nachrichten
    0
    Disney hat den Film auf YouTube gestellt:

    http://www.youtube.com/watch?v=aTLySbGoMX0

  9. #9
    Mitglied Avatar von Piplup13
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Bern (Schweiz)
    Beiträge
    350
    Nachrichten
    0
    Oh *_* Der kleine Film ist so wunderbar! Ich kann nur positive Sachen darüber sagen. Er ist einfach perfekt.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Hoyrica
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Düsseldorf, Germany
    Beiträge
    2.374
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Disney hat den Film auf YouTube gestellt:

    http://www.youtube.com/watch?v=aTLySbGoMX0
    ... und löst dort Begeisterungsstürme aus! Das Ding hat heute schon über 10 Millionen Klicks. Die US-Presse überschlägt sich (u. a. "bester Disney-Film seit Jahren"). Als ob es den Film im Vorprogramm zu Wreck-It-Ralph nie gegeben hätte... Aber egal. Ein Langfilm in dieser Technik dürfte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen...
    Geändert von Hoyrica (17.02.2013 um 17:17 Uhr)

  11. #11
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Naja, ich fand den Kurzfilm vom Inhalt her jetzt alles andere als bahnbrechend. Ich finde es sogar eher schon etwas creepy, dass es anscheinend als akzeptable Message gilt, wenn ein Typ eine Frau wegen einmal sehen schon so verfolgt ^^....animationstechnisch ist er dagegen natürlich äusserst interessant.

  12. #12
    Junior Mitglied Avatar von vernally
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Wirklich schön gemachter Kurzfilm. Und er kommt vorallem ohne Ton und Farbe aus. Daumen hoch.

  13. #13
    Mitglied Avatar von The Lion King
    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Im geweihten Land
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Wunderschöner Kurzfilm...
    Ist tatsächlich so toll gemacht, dass ich den besser finde als so manchen 2 Stunden Film
    ***** THE LION KING *****

  14. #14
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Ich find's eher süß denn creepy.
    Die Darstellung im Kurzfilm ist auf süss gemacht (und es wird ja fast schon als "Schicksal" dargestellt, dass sie zusammen sein müssen). Der ganze Gedankengang den der Typ macht ist trotzdem creepy. Er ist total besessen (so sehr, dass die Papierflieger es dann ja auch sind XD). Oh well....

    Selbst diese Anmerkung ausser Acht: Typ versucht Mädchen zu kriegen ist sehr ausgelutscht und....da helfen auch kein stylistisches schwarz weiss oder dämonischen Papierflieger *g* Der Clip war süss, aber der Inhalt hat mich (im Gegensatz zu vielen anderen Kurzfilmen) null berührt. Die Animationstechnik ist super, aber....ernsthaft, "bester Disneyfilm seit langem"? Bitch please...

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2007
    Beiträge
    957
    Nachrichten
    0
    Da muss ich dir zustimmen. Fand ihn ganz gut bis auf die angesprochene Fanatisierung des Typen. Aber wenns so auf süss gemacht ist kommt es weit weniger creepy daher. Die Grundsituation die da vorherrscht macht schon sehr viel aus.

    Aber ganz nette visuelle Umsetzung im Stil von Schindlers Liste. (Ich hoffe ich lehne mich da jetzt für manche nicht zu weit aus dem Fenster )

  16. #16
    Mitglied Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.481
    Nachrichten
    0
    Du meinst damit sicher das s/w Rot ^^ Der rote Mantel von dem einen kleinen Mädchen war ja auch das einzige farbige in dem ansonsten in s/w gehaltenen Film und bei Paperman ist auch alles s/w bis auf die Lippen der Dame und der dazugehörige Abdruck auf dem Papier, also nein, du hast dich nicht zuweit aus dem Fenster gelehnt, da es ja lediglich um die visuelle Darstellung ging
    -It's been a real slice!-
    -Meg, Hercules
    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice

    -It's just a spark, but it's enough, to keep me going..-
    -Paramore, Last Hope
    -The wind is howling like this swirling storm inside..-
    -Elsa, Frozen



  17. #17
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.494
    Nachrichten
    0
    Rein optisch finde ich "Paperman" sehr ansprechend!
    Diese Technik gefällt mir gut. Ich bin so oder so dem Zeichentrick und nicht dem CGI verfallen, und da diese Kombination zwar beide Teile vereint, aber mich doch eher an Handanimation erinnert, kann sie bei mir punkten. ^^
    Abgesehen davon mag ich die Farbwahl schwarz-weiß mit einem satten Rot sehr gerne, zumal Rot eben einfach die geilste Farbe ist.

    Von der Story haut das Filmchen mich jetzt aber auch nicht vom Hocker. Schön und interessant ist sie schon, aber natürlich nichts überragend Neues oder Ausgefallenes...
    Die Charaktere/Figuren gefallen mir aber.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.