szmtag Gratis-Comic-Tag 2012 - ohne Mosaik??? - Seite 2
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 114
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    naja, wenn man ehrlich ist, hat muta ja recht. inseln. hübsch mit palmen der region bestanden. aber hübsch.

    für den faxeverlag ist der gct vielleicht nach auswertung nicht so attraktiv?
    über die erlangenabsage weiß ich nix (is mir auch schnurz), aber wenn ich mich nicht irre, is der verlag doch bei der leipziger buchmesse dabei. das ist dann mindestens schon halbinsel.
    und kundenpflege? ja, da geht mehr, z. b. die stimme der konsumenten hier im cf erhören (und mal wieder eine gute story schreiben lassen).
    nur mal so, als hegenianer, ein stück weit in den feindlichen raum hineingewispert.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.952
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    ich meine mich zu erinnern, dass viele händler rückblickend meinten, gerade die mosaik-hefte wären immer bis zum schluss liegen geblieben... war also wohl für beide seiten keine lohnende investition.
    Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (Friedrich Hollaender)

  3. #28
    Mitglied Avatar von Patricia1980
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    95
    Nachrichten
    0
    Schade. Ich denke das viele in ihrer Kindheit Mosaik gelesen haben. Aber wenn man Älter wird reizen einen wohl nicht mehr die Geschichten der Drei.

  4. #29
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Wir sind ja auch alle ganz junge Leute hier.

  5. #30
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    1.804
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Patricia1980 Beitrag anzeigen
    Schade. Ich denke das viele in ihrer Kindheit Mosaik gelesen haben. Aber wenn man Älter wird reizen einen wohl nicht mehr die Geschichten der Drei.
    hallo patricia,
    willkommen hier im mosaikforum.
    sicher hast du in gewissem maße recht. (ausgenommen die von thowi aufgezählten jungbleibenwollenden hier im forum )
    aber mir erschließt sich immer noch nicht das händlerdenken. hier wollen sie keine anthologien, da wollen sie keine unbekannten comics und dort nur gratishefte von comics, die sie so oder so ständig und am stück verkaufen. - und ich glaube mich zu erinnern, dass die händler, die sich fürs mosaikgratisheft als "bis zuletzt liegenbleibend" ausgesprochen hatten solche waren, die das mosaik 50 jahre lang nicht in ihrem sortiment hatten. ob die ihren kunden versucht haben die hefte schmackhaft zu machen, oder überhaupt etwas zum mosaik erzählt haben, oder, wie sie jegliche gratishefte überhaupt in ihrem laden an den mann/die frau/das kind gebracht haben weiß ich natürlich nicht.

  6. #31
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    ...mir erschließt sich immer noch nicht das händlerdenken. hier wollen sie keine anthologien, da wollen sie keine unbekannten comics und dort nur gratishefte von comics, die sie so oder so ständig und am stück verkaufen. ...
    Das "Problem" ist, dass die Mehrzahl der Comicshops nun mal natürlicherweise im Westen vorzufinden ist. Dass dort wenig Interesse besteht, ist schade, aber nach Lage der Dinge wohl kaum in diesem Leben zu ändern.
    Einen weiteren Unsinn sehe ich darin, dass in den Comicforen schon wieder Umfragen laufen, wer sich welches Heft zum GCT besorgen möchte und dass die Händler danach angeblich ihren Bedarf ausrichten.
    Es wird nicht lange dauern, da beginnt wieder die unselige Diskussion, ob denn dieses oder jenes Heft im GCT-Sortiment Sinn machen würde.
    Ich selbst habe den GCT schon immer als Chance begriffen, etwas Neues zu entdecken und bin dabei oft genug fündig geworden. DIES sollte auch im Sinne der Händler sein, leider bin ich da wohl Angehöriger einer Minderheit.
    Denn es passiert das Gegenteil: Die entsprechenden Nerds suchen beim GCT die Läden auf, um die "Variantcoverversionen" ihrer jeweiligen Favoriten mitzunehmen. Schade.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.392
    Nachrichten
    0
    Mosaik hat es offensichtlich aufgegeben, in der ganzen Bundesrepublik Fuß zu fassen und versucht das auch nicht mit seinem Mädchenableger. Ob das vernünftig ist, kann ich nicht wirklich beurteilen.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  8. #33
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.449
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ali@thowi Beitrag anzeigen
    Die entsprechenden Nerds suchen beim GCT die Läden auf, um die "Variantcoverversionen" ihrer jeweiligen Favoriten mitzunehmen. Schade.
    Da liegt wohl der Hase im Pfeffer!
    Zitat Zitat von Möhrenfelder
    Mosaik hat es offensichtlich aufgegeben, in der ganzen Bundesrepublik Fuß zu fassen und versucht das auch nicht mit seinem Mädchenableger. Ob das vernünftig ist, kann ich nicht wirklich beurteilen.
    Ob der Mädchenableger vernünftig ist möchte ich auch nicht beurteilen.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    ich weiß nicht, welche aktuelle strategie der verlag fährt, um "im westen" fuß zu fassen. so ossi sind die geschichten ja nicht mehr. aber was der (übersättigte west-)bauer nicht kennt, frisst er halt nicht. ausnahmen regelbestätigend. der (ursprünglich am ausgestreckten arm halbverhungerte und nach bunten medien dürstende ost-)bauer war da vielleicht offener. nicht in der breite. aber in der spitze dichter. ihr wisst schon (haha). also eher geneigt, seinem vorher überschaubaren bouquett noch die eine oder andre blüte zuzufügen. unübersättigt. damit es mehr als nelken sind. mal allegorisch gesprochen. aber was fasele ich. womöglich entschläft uns dieser ganze gct in den nächsten 2, 3 jahren ohnehin ganz sanft, weil der werbeeffekt den aufwand kaufmännisch nicht rechtfertigt? wir werden sehen. die faxe stehen ja auf halbwegs ökonomischem fuße, wie man hört. mehr is immer besser, klar. aber es reicht. und richtig knuspern müssen eher andere (superhelden-affenzeck die vierundneunzigste, manga-überproduktion, noch ne hochglenz-edition von längst bekanntem etc.). ich freu mich auf ein paar medienüberspingende online-comics als prints (baba jaga) und den neuen donjon und überhaupt lese ich z. z. fast nur: fables! kaufen!! sofort!!! (unbezahlte werbung) jau.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    wahrscheinlich muß Mosaik im Splitter Hardcover Großformat für 20 euro erscheinen - damit die Nerds ein Blick in Mosaik reinwerfen

  11. #36
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.239
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ... aber was fasele ich ...
    Nix gefaselt, ehrenwerter Hautflügler!
    Meiner Meinung nach etwas sehr Komplexes in wenige, aber umso treffendere Worte gefasst!
    - Jetzte hab' ich dieses Daumen-hoch-Smiley auf die Schnelle nich gefunden -
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  12. #37
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Daumen hoch auch von mir für Ptero und Kai!

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    was komisch ist, die Nerds stehen ja auf Schuber und Figureneditionen und beides gibt es von Mosaik

  14. #39
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Es IST EBEN SO und da kann mich auch kaum einer vom Gegenteil überzeugen, da Ausnahmen eben die Regel bestätigen: Die Ignoranz und Nichtakzeptanz von unbekannten Dingen ist westlich der Elbe leider verbreiteter. Das trifft nicht nur auf unser Sujet zu, das ist allgemein so.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    984
    Nachrichten
    0
    Eben. Und ich denke, dass Mosaik in der Vergangenheit genügend Versuche unternommen hat, dem Inseldasein zu entrinnen (Abrafaxe-Serie, Chrom-Serie, Präsenz in Erlangen, GCT, BM Leipzig, etc pp.) Also hier Inseldenken vorzuwerfen zeugt von Unkenntnis oder Alzheimer. Irgendwann kommt halt die Erkenntnis, dass mit wirtschaftlich vertretbarem Aufwand das ferne Land einfach nicht zu erreichen ist. Solange es für den Verlag kein Problem darstellt, tut es das für mich auch nicht. Für mich ist der Rückzug vom GCT und Erlangen nur logische Konsequenz.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Mülsen
    Beiträge
    173
    Nachrichten
    0
    Vielleicht wäre es auch förderlicher gewesen, nicht einfach ein Mosaik-Heft/Rosaik-Heft nachzudrucken, sondern gezielt ein Heft für den GCT zusammenzustellen? Bunt gemischt: einen (halbwegs in sich geschlossenen Auszug aus dem Mosaik, ein bisschen Fix und Fax, dazu vielleicht noch eine Geschichte, die man im Zack-Albenprogramm hat mit rein (damit auch im Rest der Republik zugegriffen wird). Möglicherweise hätte das zu mehr Erfolg geführt?

  17. #42
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.083
    Nachrichten
    0
    Der GCT ist ein Medienspektakel und sicher dazu geeignet Comics in den Fokus der allgemeinen Aufmerksamkeit zu rücken. Schon aus diesem Grunde sollte Mosaik da mitmachen. Je breiter die Pallette, um so besser. Kann sein, dass sich das rein vom finanziellen Aspekt nicht auswirkt, aber wer sollte Comics salonfähig machen, wenn nicht einer der langlebigsten deutschen Comicserien, wie das Mosaik?

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    medienspektakel, genau. wobei mich schon mal eine evaluierung des gct hinsichtlich neuer käuferschichten interessieren würde. geht da überhaupt was? oder nehmen die comic-aficionados bei der gelegenheit einfach nur ihre lieblingshefterl für umme mit?

    ich selbst (achtung supi-subjektiv) erlebe das event eher so, dass sich leute, die ohnehin gern in comicläden gehen, da was abgreifen. klar, vielleicht geht der kiez-papa mal kurz mit dem sohnemann mit, wenn der auf die bunten ballons vor dem comicladen zeigt und fragt nach lurchis abenteuern. aber holen die neugewonnenen leser bei den händlern die kohle wieder rein? ich weiß es wirklich nicht. weiß auch nicht, wie es in den usa läuft, wo der gct herkommt. bei uns gibt es ja in jedem kaufhaus eine comic-ecke (manchmal sogar 'ne mega-ecke, seit im feuilleton die graphic novels ja kein schund und schmutz mehr sind). wer also comics kennenlernen möchte, wird so oder so über eine schwelle gehen müssen, ob beim kleenen dealer um die ecke oder im kaufhaus, da wo gedrucktes steht.

    und ob - wie rookie meint - der faxe-verlag comics "salonfähig machen" sollte? das sind sie doch schon. manche interessierts halt nicht (hab z. b. meiner neuen ische bd. 1 walking dead geschenkt. sie kommt aber an die sequenzielle narration einfach nich ran. um es mal großfressig auszudrücken. sie liest einfach lieber bücher. tja, mach wat).

  19. #44
    Mitglied Avatar von Patricia1980
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    95
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von phönix Beitrag anzeigen
    hallo patricia,
    willkommen hier im mosaikforum.
    sicher hast du in gewissem maße recht. (ausgenommen die von thowi aufgezählten jungbleibenwollenden hier im forum )
    aber mir erschließt sich immer noch nicht das händlerdenken. hier wollen sie keine anthologien, da wollen sie keine unbekannten comics und dort nur gratishefte von comics, die sie so oder so ständig und am stück verkaufen. - und ich glaube mich zu erinnern, dass die händler, die sich fürs mosaikgratisheft als "bis zuletzt liegenbleibend" ausgesprochen hatten solche waren, die das mosaik 50 jahre lang nicht in ihrem sortiment hatten. ob die ihren kunden versucht haben die hefte schmackhaft zu machen, oder überhaupt etwas zum mosaik erzählt haben, oder, wie sie jegliche gratishefte überhaupt in ihrem laden an den mann/die frau/das kind gebracht haben weiß ich natürlich nicht.
    Wenn ich mich täusche ist ja das wirklich schlimme an der Sache, dass Mosaik für alle liegen gebliebenen Hefte den Vertrieb und dann noch den Händler mit ihrem Anteil auszahlen muss. Was da wohl zusammenkomment?

  20. #45
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Patricia1980 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich täusche ist ja das wirklich schlimme an der Sache, dass Mosaik für alle liegen gebliebenen Hefte den Vertrieb und dann noch den Händler mit ihrem Anteil auszahlen muss. Was da wohl zusammenkomment?
    Das ist allerdings schlicht nicht wahr. Die Händler entscheiden im Vorfeld (irgenwann im Februar), wie viele Hefte sie bestellen wollen. Das Grundpaket, was bestellt werden muss, beträgt 20 Hefte, dann kann in 20er Schritten noch mehr bestellt werden. Erst danach wird gedruckt. Was dann übrig bleibt, ist das das Händlerrisiko. Der Verlag bezahlt 600 Euro (denke ich) für die Teilnahme, nicht mehr, nicht weniger.
    Geändert von ali@thowi (11.01.2013 um 12:17 Uhr)

  21. #46
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ich selbst (achtung supi-subjektiv) erlebe das event eher so, dass sich leute, die ohnehin gern in comicläden gehen, da was abgreifen.
    Ich ebenfalls. Vielleicht erinnern sich ein paar von euch: Vor 2 (?) Jahren (Als es zeitlich mit dem GCT zusammenfiel) beim Dresdner Comicfest: Zugegebenermaßen eine MOSAIKaffine Veranstaltung: Wie alle auf der Hatz nach dem MOSAIK-GCT-Heft waren, es war egal, dass man seinen Horizont hätte erweitern können mit dem, was noch vorrätig war. Man war erpicht auf DIESES "Variant". Und das der Caramellen. Das widerspricht meiner oben genannten These von der "Ignoranz" zwar, ist aber auch so eben das NERD-Gen, was da zuschlägt. Um die These DOCH zu bestärken: Ich kenne weit mehr "Ossis" mit Comicweitblick als "Wessis". (Sorry für die Bezeichnungen, was Anderes fällt mir aber jetzt dazu nicht ein.)
    Auffällig ist auch, dass sich die meisten Comichändler mit dem Fazit über eine länger andauernde Wirkung des GCT vornehm zurück halten. Fakt ist nur, dass an diesem einen Tag die Geschäfte besser laufen als sonst, dass die Händler es auch als "Dienst am treuen Kunden" sehen. Ob dies die Kosten zu tragen vermag, weiß ich nicht.
    Noch so etwas: Es ist ziemlich sinnlos, den GCT hier in einem COMICforum zu bewerben. Was versucht werden müsste, ist, den "Mann auf der Straße" zu erreichen, also den, für den ein Schritt in einen Comicshop mit einer Hemmschwelle verbunden ist. Ergo: Werbung in der NICHT-"Comic-Presse". Dazu muss eben auch dafür gesorgt werden, dass es mehr als bunte Luftballons sind, welche Scharen anzulocken versuchen.
    Geändert von ali@thowi (11.01.2013 um 11:00 Uhr)

  22. #47
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.392
    Nachrichten
    0
    Der "Mann von der Straße" tut deswegen kaum einen Schritt in Comic-Shops, weil es herzlich wenig dieser Läden in der Fläche gibt!!
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  23. #48
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.703
    Nachrichten
    1
    Dann präzisiere ich: IN DEN ENTSPRECHENDEN STÄDTEN.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.083
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ali@thowi Beitrag anzeigen
    Noch so etwas: Es ist ziemlich sinnlos, den GCT hier in einem COMICforum zu bewerben. Was versucht werden müsste, ist, den "Mann auf der Straße" zu erreichen, also den, für den ein Schritt in einen Comicshop mit einer Hemmschwelle verbunden ist. Ergo: Werbung in der NICHT-"Comic-Presse". Dazu muss eben auch dafür gesorgt werden, dass es mehr als bunte Luftballons sind, welche Scharen anzulocken versuchen.
    Und das machen die Macher vom Gratiscomictag ja auch. Von Zeitungsartikeln, Radio-Interviews, Fotowettbewerb bis hin zu TV-Beiträgen war letztes Jahr alles dabei. Meiner Meinung nach müsste der GCT noch mehr in die Buchläden, aber dagegen sprechen sich wieder die Comichändler aus. Wie auch immer, ich bleibe bei der Meinung, dass MOSAIK da auch eine gewisse Verantwortung und Präsenz zeigen und beim GCT mitmachen sollte.

  25. #50
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    1.804
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Maschu1 Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es auch förderlicher gewesen, nicht einfach ein Mosaik-Heft/Rosaik-Heft nachzudrucken, sondern gezielt ein Heft für den GCT zusammenzustellen? Bunt gemischt: einen (halbwegs in sich geschlossenen Auszug aus dem Mosaik, ein bisschen Fix und Fax, dazu vielleicht noch eine Geschichte, die man im Zack-Albenprogramm hat mit rein (damit auch im Rest der Republik zugegriffen wird). Möglicherweise hätte das zu mehr Erfolg geführt?
    würde ich zwar so unbedarft teilen, aber die händlermeinungen liegen da weitgehend anders! eben nicht auf zusammenstellungen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •