szmtag [ALLGEMEIN] Allgemeine Diskussionen zum Thema - Seite 5
Seite 5 von 33 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 815
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    5.240
    Nachrichten
    0

    RE: Allgemeine Diskussionen zum Thema

    Wenigstens erhöhen sie bei laufenden Serien den Preis nicht. Crimson Spell 3 wird immer noch 6,50 € kosten.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    wenigstens was, mal sehen, wie lange noch...

    ich bin ja auf die antwort zur bereits gestellten frage gespannt, wie es denn mit den shojo farbseiten bezüglich preisen aussieht, mein tipp, die farbseiten gibts, der preis wird nicht erhöht
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  3. #103
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.787
    Nachrichten
    8
    nur der Unterschied, dass meist in den Shoujo Mangas wie Shinshi, rockin heaven usw die farbseiten ein bonus von TP sind und auch nur 1. auflage extra
    bei den meisten BLs sind mind. 1 farbseite standard und um diesen standard zu gewährleisten müssen TP halt das irgendwie finanzieren, damit es sich auch für 2. oder weitere auflagen lohnt

  4. #104
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Wobei ich hier wieder anmerken muss, dass es mir eigentlich ziemlich wurscht is, ob die zweite Auflage die Farbseite noch hat, weil ich eh die erste kaufe. First come first served, sozusagen. Hätte also nix dagegen wenn der Preis unten bleibt und dafür nur die erste Auflage Farbseiten hat

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    eben, so wurde es ja bisher bei den BLs auch gehalten, erste auflage hat farbseiten, die zweite nimmer also wer zuerst kommt malt zuerst.
    sollen sie halt das extra aus den shojos rauslassen, der preis bleibt gleich und man kann bei BL weiter 6,50 mit farbseiten für die erste auflage verlangen. damit könnte ich wunderbar leben.
    oder die shojo-fans sollen mehr blechen, damit sie das sonder-extra bekommen und bei BL bleibt es bei farbseiten in der ersten auflage, damit könnte ich noch besser leben. hätte zusätzlich den vorteil, dass der verlag mehr verdient, da es mehr shojos als BL bei TP gibt.
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  6. #106
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Original von Zuckersternle
    oder die shojo-fans sollen mehr blechen, damit sie das sonder-extra bekommen und bei BL bleibt es bei farbseiten in der ersten auflage, damit könnte ich noch besser leben. hätte zusätzlich den vorteil, dass der verlag mehr verdient, da es mehr shojos als BL bei TP gibt.
    Genau das wäre auch mein Vorschlag...meinetwegen können sie bei den BLs auch mehr verlagen, wenn sie dasselbe Spiel bei den Shojos machen.

    Tja, was soll's. TP ist nicht unbedingt ein Verlag, der an einmal getroffenen Entscheidungen schnell wieder was ändert.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  7. #107
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    ... was anderes.
    Pausiert Sex Pistols momentan in Japan... oder ähnliches? Ich bekomm sowas irgendwie nie mit, und wenn ich mich dann über Google schlau machen will, find ich nix. ~~ Auch beim geplanten OVA steh ich gerade etwas auf dem Schlauch.

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    haben wir 5 bände? auf jeden fall die bände, die auf englisch erhältlich sind, entsprechen der anzahl tankobons die es in japan auch gibt. allerdings gibts es schon kapitel für einen weiteren band, meines wissens nach nur nicht genug und es kommt dummerweise sehr selten was neues nach, keinen schimmer woran es liegt >.<
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  9. #109
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Ja, 5 Bände. Libre hat die 5 Bände nochmal in 4 bände zusammengefasst rausgebracht. Aber das ist schon so lang her, 2-3 Jahre...
    Die 5 Bände hab ich daheim stehen und die Kapitel des 6. Bandes sind mir ebenfalls vertraut. Deswegen find ichs so schade, dass da nichts mehr kommt Q_Q
    Es gibt noch so viel, was ich gerne im Manga sehen würde D: Diese Unwissenheit ist echt schlimm...

  10. #110
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.132
    Nachrichten
    0
    ich glaube, die mangaka zeichnet zur Zeit an was anderem (Name vergessen). Ein paar neue chaps wären echt mal ganz schön.

  11. #111
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Original von Yllana
    ich glaube, die mangaka zeichnet zur Zeit an was anderem (Name vergessen). Ein paar neue chaps wären echt mal ganz schön.
    Jep - zumindest hat sie eine andere Serie am Start, aber die sieht ziemlich uninteressant aus. Die anderen Werke außerhalb von Sex (love) pistols sind teilweise wirklich sehr schräg (mir zu schräg).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  12. #112
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Ach, das mit der Tierarztpraksis, mit der *tschuldigung* Tunte als Aushilfe(?) und dem kleinen Hund als Erzähler?
    Ich fand das erste Kapitel davon ja doch irgendwie ganz interessant, aber mehr hab ich davon bislang auch noch nicht gesehen. Mit den anderen Werken der Mangaka konnte ich mich bislang auch noch nicht so richtig anfreunden... SP hat da einfach meinen Humor getroffen ^^'

  13. #113
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.787
    Nachrichten
    8
    ich schreib es einfach mal hier rein:

    ich habe die erste OVA zu Maiden Rose gesehn und bin ziemlich positiv überrascht
    die OVA ist wirklich gut gemacht
    sowohl animationstechnisch als auch Umsetzung der Story bzw des Inhalts

    bei dem Trailer dazu konnte man shcon von ausgehen, dass es sich nicht nur um eine harmlose OVA handeln wird und das stimmt auch
    zwar ist diese OVA nicht explizit, jedoch von der etwas härteren Sorte (je nach Ansichtssache)
    dazu positiv: keine Schattenzensierung b


    ich kann diese OVA eigentlich nur weiterempfehlen
    leider hörte diese an einer spannenden/interessanten Stelle auf und müssen uns leider bis zur 2. OVA noch eine Weile gedulden

    die Sprecher sind im übrigen
    Taki: Chiba Susumu (Sai aus Hikaru no Go)
    Klaus: Inoue Kazuhiko (Yuki aus Gravitation)



    freuen tu ich mich aber immernoch auf Ai no Kusabi und bin gespannt wie die Story in 13 OVAs dargestellt wird

  14. #114
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Bezüglich des Animes zu Maiden Rose muss ich zustimmen: Ich war extrem positiv überrascht, weil er eben den Eindruck machte, als hätte sich jemand bemüht. Teilweise hat man auch den Eindruck den Zeichenstil etwas wiederzuerkennen und wie Ayumi schon sagte: Die Sexszenen sind sogar zu gebrauchen. Sie sind nicht rasend explizit, aber kein Verschwimmen, keine komischen über-Stöhner mit diesem roten Gesichtsanlauf und sie wirken irgendwie besser.

    Auf Ai no Kusabi bin ich auch schon gespannt - wann kommt da überhaupt was?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    soweit ich was gefunden habe steht überall bei Ai no Kusabi immernoch nur dass es dieses jahr rauskommen soll
    aber wann es losgehen soll habe ich nicht gefunden :/

    Maiden Rose hab ich übrigens auch noch nicht gesehen,bin dazu noch nicht gekommen,aber hoffendlich morgen oder noch heute abend,eure positiven bewertungen machen ja richtig lust es endlich zu schauen

    ------

    mal was anderes
    bezüglich yaoimanga - wie weit seit ihr bereit zu gehen?
    also mögt ihr eher diese romantischen geschichten oder lieber etwas härteres?

    ich mag das letztere mehr
    habe neulig einen kurzmanga von Maki Murakami gelesen,das war wirklich hardcore X.x
    meine erste guru geschichte,aber garnicht schlecht,hat mir gut gefallen(aber auch nur weil der uke letztendlich am leben geblieben ist )

    allerdings gegen eine gute romantische story habe ich auch nichts einzuwenden,darf halt nicht öde sein und die härteren sachen haben,meiner meinung nach,actionreichere stories

  16. #116
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.787
    Nachrichten
    8
    Original von Minerva X
    Auf Ai no Kusabi bin ich auch schon gespannt - wann kommt da überhaupt was?
    angeblich solls im Herbst losgehen
    und von dem was ich bisher gesehen habe (Trailer, Bilder) sieht diese OVA reihe auch sehr nach hohe Qualität aus
    AIC ist sowieso mit einer der besten Animationsstudios => fast immer konstante und sehr gute Animationsqualität


    @YamiKisara
    ich bin eher der Romantik-Typ in Sachen BL
    aber ich habs shcon gerne wenn da Sex und auch mal etwas härter vorkommt, gerne auch mal expliziter
    aber es muss passen und es darf nicht ins kranke verfallen
    so pur hardcore ist nicht mein ding, da muss shcon ne story vorhanden sein, eine schöne story und kein reiner hardcore-sex
    daher muss ich ganz ehrlich sagen...wer die Gravition Megamixe (Doujinshis) kennt....sowas widert mich an
    das ist mir ZU explizit und zu krank

    da bleibe ich lieber bei den "zucker" manga

    im übrigen ist mein absoluter Favo Nekota Yonezou
    sie hat einen wirklich sehr schönen zeichenstil, ihre Colo (PC) ist wirklich fantastisch (manche könnten sich mal nen stück von abschneiden) und ihre Manga sind schön ausgeglichen
    gute Storys, Sex von harmlos bis explizit (Anmerkung: sie lässt einige ihrer Charas sogar Kondome benutzen!! sieht man ja so gut wie nie)
    nur zu schade, dass diese Frau es nicht für nötig hält sich auf manga zu konzentrieren sondern lieber ihr Geld mit Doujinshis scheffelt *schnief*
    *Artbook streichelt*

  17. #117
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Oh, Maiden Rose ist schon draußen? Toll!
    Garnicht mitbekommen, wird demnächst auch mal angeschaut.
    Hrm... mein Bildschirm(=Boxen) hat kein Kopfhöreranschluss :/ Egal.

    Weiß jemand was Neues über die Sex Pistols OVAs?



    @Yami
    Interessante Frage.
    Ich hab am Liebsten ne richtige Mischung aus Story und Sex. Mit Sex mein ich nicht diese *Körper-an-Körper-rubbel*-Szenen. Man soll auch schon was sehen können, auch solltens mehr als 1/2-2 Seiten sein. Die Frau Bohra hat die Handlung/Sex-Verteilung eigentlich so, wie ichs gerne öfters hätte.

    Ach, und ich hab rausgefunden, was mir an einigen Sexszenen so missfällt: Die spindeldürren Oberschenkel der Uke(n/s) >_> Als ich Loup-Garou Gokou gelesen hatte, hats endlich *klick* gemacht. Ich glaub, ich bin ein Oberschenkel-Fanatiker

    Ich würde bei Kurzgeschichten und/oder Einzelbände sogar auf etwas Handlung verzichten... *murmel*

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    ich habs mir grad angesehen,die synchro find ich gut und die umsetzung auch super gelungen!
    aber dieses special am ende...also da bin ich weggekullert :rofl:

    @ayumi
    dann lass die finger von der sache die ich oben beschrieben habe,die ist wesendlich schlimmer als die megamixe

    also die story darf natürlich nicht fehlen,die megamixe würden mir alleine stehend auch nicht so gefallen,aber als bonus zu Gravitation,das halt "nur" shonen-ai ist,find ichs ganz nett - auch wenn teils übertrieben,aber das kommt von der autorin

    aber ganz so zuckersüß muss nicht sein...kA ob man da jetzt Junjou Romantica zählen kann(kenne auch nur den anime)aber das ist mir zu softie und hat meiner meinung nach auch keine wirklich story,obwohl es witzig ist

    @Kritze
    also Loup-Garou Gokou das ist so ne sache...da hat man echt absolut alles
    aber nicht so mein fall - hauptsächlich vom zeichenstil her...

    ich mag eigendlich kleinere ukes(da ist gerade Taki-sama genau richtig )aber halt nicht so total shota(und ich halte es immernoch für totalen blödsinn Ayase aus Okane Ga Nai als shota abzustempeln!er ist zwar klein aber die proportionen stimmen einfach nicht überein mit denen eines kindes! :P )
    uhm...ja °XD

    was kurgeschichten ohne story angeht da kenn ich eine,das hat quasi null story...wenn ich mich bloss an den namen errinern würde,dann könntest du ja mal reinschauen >.>"

  19. #119
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    @Yami: Frag nicht wie weit...es kommt nämlich immer stark drauf an, was es gerade ist.
    Wenn du schon Maki Murakami erwähnst, so sind besonders ihre Shota-Ausflüge so gar nicht meins und ihre merkwürdige Verwendung von Begriffen von weiblichen Geschlechtsorganen für Männer find ich auch eher...naja. Und diese ganzen Innenansichten sind eher witzig *rofl*
    Aber seit wann hat sie Guru?

    Wie immer pure Geschmackssache.
    Naja, grundsätzlich mag ich lieber Dinge, bei denen ich unterhalten werde und nicht nach ein paar Seiten einschlafe (ja, sorry, manche Autoren schaffen es wirklich mich einzuschläfern...ich werde dafür wahrscheinlich gehaut, aber z.B. Miyamoto Kano halte ich nicht aus - und das meine ich. In eine etwas weniger hohe Kategorie, aber trotzdem mit einer 0-Trefferquote fällt noch Youka Nitta. Und von Nekoto Yonezou, die so viele mögen, habe ich auch noch nicht wirklich etwas gefunden, was bei mir unter spannend fiel. Zudem falsche Pairings oder Verteilungen...naja, vielleicht finde ich ja irgendetwas).
    Also die Übersetzung wäre: Eigentlich ist alles möglich, aber insgeheim mag ich Dinge, die sich nicht den Anschein eines "ich will soooo pseudo-realistisch sein" geben, sondern Action (die mit dem Kämpfen, gerne auch sehr blutig), Action (die nit dem Sex) und Story verbindet, vielleicht noch ein wenig Humor - und das am allerliebsten bei Fantasy oder Sci-Fi. Hauptsache Settings, die Ungewöhnlicher sind. Es gibt Ausnahmen, besonders wenn Humor dabei ist oder es einfach unterhaltsam sei und nicht so furchtbar pseudo-realistisch dahintröpfelt.
    Dazu hab ich leider aber noch ein bisschen etwas an Einschränkungen, was Pairings angeht (und die sind ziemlich unumstößlich), weswegen halt sowieso eine Menge wegfällt.
    Also Naono Boura trifft es manchmal ganz gut (Gott, wenn sie etwas blutiges zeichnet, dann ist es auch blutig - dafür allein liebe ich sie schon), Yamane Ayano hat eine 100% Trefferrate und sonst gibt es einige, die ich gut finde oder von denen ich ein paar mag.
    (Oh, von der Zeichnerin von Loup-Garou Gokou mag ich auch was...)

    Okay, das hat sich jetzt sicher keiner durchgelesen *rofl*


    P.S.: Aber Ayase ist ein Weichei mit Weichspüler und Mini-Gen bei seinem Maxi-Seme...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Minerva X
    Okay, das hat sich jetzt sicher keiner durchgelesen *rofl*
    doch,ich hab mich da durchgequält aber manchmal hatte ich schon probleme den faden nicht zu verlieren

    Maki Murakami hat irgendeine shota serie? O.o
    muss dir recht geben was manche ihrer begriffe angeht,das ist schon komisch was sie da manchmal anstellt,daran hab ich vorhin garnicht gedacht...
    ich weiss jetzt leider nichtmal wie dieses guru oneshot hiess -_-
    handelte von einem vampir den sich n vampirjäger geschnappt hat und joa...

    den vampir mit dessen pistole zu befriedigen und ihn dann mittendrin zu erschiessen oder ihm den bauch aufzuschlitzen und reinfassen wo sich grad mein bestes stück befindet find ich schon heftig...


    EDIT:name eingefallen! "Unapai" heisst das teil

    ich kann mich zu den ganzen zeichnerinen leider nicht äussern da ich mir eher die serien als die autoren merke

    [/spoiler]P.S.: Aber Ayase ist ein Weichei mit Weichspüler und Mini-Gen bei seinem Maxi-Seme... [/quote]
    dass er ein weichei ist bezweifle ich nicht
    obwohl er mit seiner situation schon tapfer zurecht kommt

  21. #121
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    @Yami: Da war ein Faden - mein Geschmack auf möglichst wenig Platz gequetscht (könnte sein, dass da ein paar Zwischentöne und Überleitungen fehlten...aber sonst wär das soooo lang geworden).

    Ähm, okay. Den one-shot von Murakami kenne ich nicht - die Frage wäre jetzt, ob ich ihn kennen will...

    Oh, ich merk mir normalerweise weder Seriennamen noch Autorennahmen. Nur ein paar bleiben hängen...besonders die ganz besonderen oder die, die ich unbedingt vermeiden will.


    Naja, ich glaube wenn Ayase, der mit seinen Riesenaugen und den ungünstigen Einstellungen eben manchmal in der Größe eines Kindes erscheint, sich etwas weniger Weicheiig verhalten würde, dann kämen weniger Shota-Vorwürfe. Aber das ist alles so ein wenig darauf ausgerichtet - ich glaube halt noch immer, dass das bei Okane ga nai pure Berechnung ist.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  22. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    dann lag das problem wohl mal wieder an meinem konzentrationsmangel

    ich hätte ihn auch nicht unbedingt kennenlernen müssen,aber was geschehen ist ist geschehen und schlimm fand ich diese erfahrung auch nicht
    aber wie gesagt lese ich auch gerne härtere...naja,in diesem fall hardcore sachen und solange der uke am leben bleibt...
    klingt übertrieben,is es auch,auf guru stehe ich nicht!

    wäre natürlich eine lösung,aber in die umgebung ein kind zu scheissen wäre grausam
    okay,ich habe mir die serie angesehen nachdem ich n paar szenen in nem AMV gesehen und es ebenfalls für shota gehalten habe
    es wirkt ja auch so,aber nur auf den ersten blick,wenn man dann mal n paar kapitel liest mekrt man dass es shota einfach nicht sein KANN
    finde ich jedenfalls,so viele shotas kenne ich auch nicht,aber naja...

  23. #123
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    @Yami
    Wuha.
    Da gribbelts in meiner Bauchgegend. :angst: Danke, für die Vorwahnung...Ich dachte erst, du hättest diese Doujinshis zu Gamerz Heaven gemeint, wo der eine Kerl, der Yuki ähnelt, von solchen Aliens bedrängt (*HUST*) wird und ... naja.
    Aber... ih. Brr. :angst:

    Ich find die Beiträge doch schon recht spannend :> aber die meisten Autoren haben mir auch nix gesagt...

    Ach, auf so ganz storylose Geschichten steh ich auch ned wirklich. Aber wenn die vorhandene Story dann so lahma*schig daher dömpelt und man am Ende nur'n kurzes Betatschen bekommt dann... wie gesagt, manchmal wünschte ich mir da etwas weniger Story und mehr Zur-Sache-Kommen.

    Ach... aber wo ich Minervas Post durchlas:
    Wenn der Humor stimmt, kann mir der Sex gestohlen bleiben Dann lieber noch'n paar Comedyeinlagen. Herr Gott, ich liebe dieses Genre...


    Urgs...
    Es gibbelt immer noch :looking:

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    sorry,ich hätte es nicht mal annähernd beschreiben sollen

    stimmt,wenn der humor gut ist braucht man den sex nicht wirklich - aber bloss nicht ein vorspiel das dann in irgendwas doofes rausläuft :angst:

    ich muss sagen ich bin garnicht so ein hardcore BL fan...ich kenne auch viele der mangas nicht,oder nur flüchtig
    stehe immernoch mehr auf hetero*in deckung geht*
    aber BL bietet in manchen hinsichten mehr - vorallem eben bei dieser mischung aus action,comedy und sex,da können nur wenige "hetero"-serien mithalten

  25. #125
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.174
    Nachrichten
    629
    Schocken tut mich die Beschreibung des Kapitels nicht (eher, dass ich es noch nicht gesehen habe...*murmelt* - aber Murakami hat ja bei den Doujis und auch bei Gravitation immer mehr zu kleineren Charas tendiert und bei den Doujis irgendwann wirklich zu Shota. Und das war nicht mehr so meins...macht sie auch noch normale "Größen"?)

    @Kritze: Och, ich plädiere für Humor, Sex und richtige Action - und ne Story dazu macht es perfekt (WENN bei mir noch die Pairings und die Charaktere stimmen. Also die paar Regeln, die ich habe - ich glaube ein paar Leute kennen die sogar gut *rofl*). Wieso eines, wenn man auch alles haben könnte?
    Und das mit den dröppelnden Stories kenne ich - man liest, die Augen fangen an schwer zu flattern, man liest weiter und die Lider fühlen sich an, als würden Bleigewichte dran hängen, man liest weiter und man kriegt nichts mehr mit, bis man endlich nur noch weg will.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

Seite 5 von 33 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •